Kreatives schreiben
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,240
On Slideshare
414
From Embeds
826
Number of Embeds
16

Actions

Shares
Downloads
3
Comments
0
Likes
0

Embeds 826

http://jugendbibliothek21.wordpress.com 442
http://oebib.wordpress.com 257
http://makergallery.de 74
http://feedly.com 16
http://localhost 9
https://jugendbibliothek21.wordpress.com 6
http://demo.makergallery.de 5
https://twitter.com 4
http://www.slideee.com 3
http://www.inoreader.com 2
https://oebib.wordpress.com 2
https://www.commafeed.com 2
http://johnsblog.global.cloudns.eu&_=1403298965549 HTTP 1
http://www.demo.makergallery.de 1
http://www.pinterest.com 1
http://www.google.de 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Kreatives Schreiben Sammlung von Links, Ideen und Anregungen aus dem Netz von Christian F. Freisleben-Teutscher und Bettina Harling im Rahmen des Medialiteracylab 26.02. – 16.03.2014
  • 2. http://www.dtv-schreibwerkstatt.de/ Kinder können Geschichten hochladen und bekommen Schreibtipps. Gibt es auch in Buchform.
  • 3. www.little-artur.de Little Artur im Schreiberspace ist ein Projekt zur literarischen Qualifikation von Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz. Es wird vom LiteraturBüro Mainz e.V. mit Mitteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur organisiert. Neben den Vor-Ort-Werkstätten gibt es virtuelle Workshops mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu verschiedenen Genres und Themen.
  • 4. www.hierschreibenwir.de Plattform zum Veröffentlichen von eigenen Texten, außerdem gibt es: Schreibwettbewerbe, Buchbesprechungen, Austausch über eigene Texte. Teilnahme kostenlos, Registrierung notwendig Zielgruppe: Jugendliche, Seite wird vom Carlsen Verlag betreut
  • 5. www.schreibende-schueler.de Der Verein "Schreibende Schüler im Land Brandenburg" e.V. wurde 1996 in Brandenburg gegründet. und im Jahr 2009 in Verein "Schreibende Schüler" e.V. umbenannt, weil die Aktivitäten nicht auf Bandenburg beschränkt sind. So gibt es neben Schreibwerkstätten vor Ort auch einen bundesweiten Schreibwettbewerb. Schön ist auch der Schreib-Blog aus der Berliner U-Bahn: http://u-bahn-schreiber.blog.de
  • 6. www.losleser.de Projekt bei dem Kinder ihre Buchtipps multimedial geben können (mit Hörproben, eigenen Illustrationen und Texten), Teilnahme ist kostenlos, Registrierung notwendig
  • 7. Einige Beispiele für jugendliche Blogger (zwischen 13 und 20 Jahren), die Buchbesprechungen schreiben: www.leoloewchen.de http://www.naddys-books.blogspot.de/ http://www.zeilengold.blogspot.de/ http://filosbuecheruniversum.blogspot.de http://bookaholics-for-life.blogspot.de https://leselustleseliebe.wordpress.com Es gibt nur ganz wenige männliche Buchblogger. Hier ist einer: http://readeralex.wordpress.com/
  • 8. http://www.lesepunkte.de Das Online-Journal ist seit Oktober 2006 als Rezensionsjournal für Jugendliche im Netz. Dort werden von Schülern für Schüler geschriebene Buchbesprechungen veröffentlicht. Besprochen werden vor allem Romane mit historischen Themen aus allen Epochen von der Frühgeschichte bis zur Gegenwart, aber auch historische und kunsthistorische Sachbücher.
  • 9. http://www.buchkinder.de Tolles Projekt, wenn auch nicht online. Hier schreiben, illustrieren und drucken Kinder ihre eigenen Bücher.
  • 10. http://www.haus-steinstrasse.de/projektegesamt/bleilaus-verlag/ Auch hier werden Bücher von Kindern selbst hergestellt.
  • 11. http://www.mein-handyroman.de Die Autorin Heike Fröhling bietet Workshops für Schulklassen zum Schreiben von Handyromanen an.
  • 12. http://www.story-to-go.de/ Blog der über online schreiben, transmediales storytelling u. ä. reflektiert / berichtet animiert - richtet sich an Erwachsene. Gute Inspirationsquelle auch für PädagogInnen.
  • 13. Beispiel für Twitteratur: http://schreib-lust.de/leselust/rezension.php?id=2205 spannende Hinweise auch zum Thema Kinder erzählen Geschichten mit Twitter: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/twitteran-grundschulen-kinder-lernen-140-zeichensprache-a-807006.html
  • 14. https://www.facebook.com/smsMaerchen Zum Buch mit Märchentexten in SMS-Form gibt es auf facebook die Möglichkeit eigene SMSMärchen zu veröffentlichen. Außerdem gibt es noch didaktisches Material: http://www.mixtvisionverlag.de/uploads/files/Unterrichtsmaterial%20SMS%20Ma%CC%88rchen.pdf
  • 15. https://www.lizzynet.de Onlinezeitung von Mädchen für Mädchen Hier werden regelmäßig Schreibwettbewerbe veranstaltet, die Mädchen können aber auch Buchrezensionen schreiben oder sich journalistisch betätigen.
  • 16. www.kinderbuchforum.de/ Hier können Kinder kleine Texte (Witze, Gedichte, Geschichten) einschicken. Die besten Geschichten werden in einem Jahrbuch veröffentlicht. Das Kinderbuchforum ist eine Stiftung, die von der Autorin Susanne Friedrichs gegründet wurde.
  • 17. www.rossipotti.de Unabhängiges Literaturmagazin für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und erscheint alle 3 Monate zu einem neuen Schwerpunktthema. Zu den Inhalten gehören ein Fortsetzungsroman, Comics, Hörgeschichten, Kurzgeschichten und Buchrezensionen. Außerdem können Kinder unter ´´Textkrake´´ eine Geschichte von Rossipotti weiterschreiben. Ziel des Magazins ist es, Kindern Spaß an Literatur zu vermitteln.
  • 18. http://wortwusel.net/index.html Sprachspielereien und Gedichte für Kinder. Es können auch eigene Texte veröffentlicht werden. http://cms.wortwusel.net/formular-poem.html
  • 19. http://www.blinde-kuh.de/geschichten/ Kinder können Geschichten via Mail einsenden, die dann auf dem Portal veröffentlicht werden.
  • 20. http://www.geo.de/GEOlino/kreativ/schreibwerkstat t/ Einmal im Monat wird ein neues Thema bekannt gegeben. Die Beiträge werden ins Forum gestellen und zur Abstimmung freigeben. Darauf wählt das Forum seinen Dichterfürsten! Dessen Beitrag wird anschließend hier auf der GEOlino.de Homepage veröffentlicht.
  • 21. http://www.medienimpulse.at/articles/view/55 3 Hintergrundinfo zu Kinder & Bücherschreiben (kein online Aspekt, trotzdem spannend) besonders schön: http://ortnergasse.webonaut.com/m2/kb/
  • 22. www.papierfresserchen.de/ Der Papierfresserchens MTM-Verlag schreibt regelmäßig Schreibwettbewerbe für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren aus. Angeblich werden alle eingereichten Beiträge veröffentlicht und alle beteiligten Autorinnen und Autoren können das entstandene Buch mit einem Rabatt von 30% plus Porto beziehen. Die Abnahme eines Buches ist aber nicht Voraussetzung, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Unter allen Einsendungen werden drei Büchergutscheine im Wert von je 50 Euro verlost. Alle Schulklassen, die sich am Wettbewerb beteiligen, haben die Chance auf den Gewinn einer Autorenlesung mit einem Autor des Verlags!
  • 23. http://www.life-minutes.de/ Mit LifeMinutes, der Blog Soap / Klickroman, ist ein ganz neuartiges Literaturformat online gegangen: 10 Autoren schreiben zeitnah über ihren Alltag oder berichten aus ihrer Vergangenheit. Der jüngste Autor ist Jahrgang 1985. Nichts zum Mitmachen aber eine gute Idee zum Nachmachen.
  • 24. http://www.kalliope-online.com/ Ein Portal, das zwar mit dem Spruch „Literatur von und für Kinder“ für sich wirbt, aber häufig von Jugendlichen besucht wird. Es können hauptsächlich Geschichten geschrieben, gelesen und kommentiert werden. Registrierung notwendig, Teilnahme kostenlos.
  • 25. http://www.e-stories.de Auf dem Portal können nicht nur Geschichten in vielen Sprachen veröffentlicht werden, sondern es bietet mit Endlosgeschichten die Möglichkeit gemeinsam an einer Geschichte zu schreiben.
  • 26. http://www.bildungsserver.de/Schreibwerkstaettenfuer-Kinder-und-Jugendliche-4951.html Umfangreiche Linksammlung zum Thema Schreibwerkstatt für Kinder (allerdings 99% offline Werkstätten)
  • 27. Noch ein paar Buchtipps am Ende: