Your SlideShare is downloading. ×
Mystik und Magie
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Mystik und Magie

215
views

Published on

Published in: Spiritual, Technology

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
215
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Transcript

    • 1. Mystikhttp://www.hohe-feste.at
    • 2. Mystik und Magie
    • 3. Mystik und Magie als geistige Wege• Beide Systeme beziehen sich auf die geistige Welt und interagieren mit der unsichtbaren Welt• Sowohl Mystik und Magie durch subjektiven Zugang nur schwer definierbar• Wie zwei Seiten einer Münze. Ähnlich und doch unterschiedlich.
    • 4. Wirksamkeit als Kriterium• Sowohl Mystik als Magie suchen geistigen Einfluss auf die Wirklichkeit.• Unterschiedliche Wege wie dieser Einfluss zustande kommt, daher auch unterschiedliche Qualität der Wirkungen.• Mystik sucht immer den Kontakt zum Göttlichen. Wirksamkeit als Transformation der Welt ins Reich Gottes.
    • 5. Ritual vs. Gebet• Ritual und Gebet als Möglichkeiten der geistigen Einflussnahme auf die Wirklichkeit• Ritual untersteht Absicht und Fähigkeit des Praktizierenden. Gebet untersteht Heilswillem und Allmacht Gottes.• Der Wille das Praktizierenden/Betenden als Kriterium der Qualität der Technik
    • 6. Verschiedene Orte der Kraft• Magietheorie sucht und nennt verschiedene Möglichkeiten um magische Effekte zu erklären (zb.: Informationstheoretisches Modell)• Quelle der Mystik immer Gott als der große Geist des Lebens, der Wahrheit und Weg der zu wahrem Leben führt
    • 7. Religion als Schnittpunkt• Jedes Glaubenssystem enthält sowohl mystische als auch magische Momente• Verschiedene Formen von Mystik und Magie religiöser als Andere, teils auch in institutionalisierter Form• Freiheit und Getriebenheit als Resultat unterschiedlicher Einflüsse auf der spirituellen Ebene
    • 8. Schau rein - es lohnt sichhttp://www.hohe-feste.at