Your SlideShare is downloading. ×
0
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Mystik und Esoterik
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Mystik und Esoterik

272

Published on

Published in: Spiritual, Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
272
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Transcript

    • 1. Mystikhttp://www.hohe-feste.at
    • 2. Mystikhttp://www.hohe-feste.at
    • 3. Mystik und Esoterik
    • 4. Esoterik• Von Esoterikos (gr.: nach innen gerichtet, innerlich) im Gegensatz zu allgemein zugänglichem Wissen• Diente früher der Charakterisierung von Lehren, die nur für Eingeweihte oder einen spezifischen Kreis zugänglichen waren.• Dient heute weitgehend als Label für unabhängig wirkende spirituelle Lehren
    • 5. Mystik und Esoterik• Begriffe ursprünglich ähnlich, Mystik und Esoterik als Weltdeutungssysteme treten heute aber vollkommen anders auf.• Esoterik heute stark unverbindlichen Charakter, zahlreiche - sinnvolle und andere - Angebote undifferenziert nebeneinander.• Mystik setzt würdigen, verbindlichen Zugang zu ihr voraus. Sie prüft alles, behält was funktioniert
    • 6. Historische Entwicklung und heutige Position• Esoterik in der Antike sowohl als Lehre, die einem Innern Kreis vorbehalten war, als auch als Lehre von den Inneren Dingen im Sinne Platons• von Mittelalter bis frühe Neuzeit keine eindeutige Bestimmung des Begriffs Esoterik, teilweise wurde das Wort Mystik als Synonym gebraucht• Mystik als Transformationsprozess, Esoterik als Vielzahl unterschiedlicher Methoden und Techniken
    • 7. Unterschiede der Systeme• Esoterik und Mystik erfahrungsbasiert.• Mystik als inneres Geschehen, esoterische Angebote dagegen oft auch konsumorientiert.• Auf die Mystik kann ich mich einlassen, sie ist frei verfügbar. Für die Esoterik muss ich bezahlen, heute stark an Dienstleister gebunden.
    • 8. Fazit• Mystik und Esoterik haben zeitweise gemeinsame Geschichte, unterscheiden sich aber voneinander.• Einweihung in die mystischen Geheimnisse durch den Heiligen Geist. Weitergabe esoterischer Inhalte durch Menschen: Autoren, Gurus, Medien, Coaches, Dienstleister• Nur in dir selbst kannst du finden, was kein anderer dir geben, und nichts anderes mehr nehmen kann.
    • 9. Schau rein - es lohnt sichhttp://www.hohe-feste.at

    ×