Your SlideShare is downloading. ×
Profildienst
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Profildienst

438

Published on

Automatische Generierung eines Informationsangebotes mit Hilfe von Yahoo Pipes. …

Automatische Generierung eines Informationsangebotes mit Hilfe von Yahoo Pipes.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
438
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • Diese Bild soll verdeutlichen, welche Probleme bei der Informationssuche auftreten und in welchem Dilemma sich der Informationssuchende befindet. Früher war es schwierig, überhaupt an Informationsquellen zu gelangen; heutzutage ist das Angebot so groß (Information Overload), dass man schnell den Überblick verliert. Man findet zwar alle möglichen, aber nicht immer die gerade benötigte Information. Profildienste sollen einen Ausweg aus diesem Dilemma zeigen. Sie als Rettungsring zu bezeichnen, wäre sicher zu hoch gegriffen und zu viel der Dramatik. Sie können aber die Nutzer bei ihren Rechercheaktivitäten entlasten, indem Sie ausgewählte, an einem spezifischen Informationsbedarf orientierte Informationsquellen präsentieren und ihnen so die Orientierung erleichtern. Bibliothekare, die sich zunehmend als Informationsspezialisten verstehen, sind hier gefordert, auch über den Bibliotheksbestand hinausgehende Informationsangebote zu machen. Ein Profildienst bietet die Möglichkeit verschiedene Informationsquellen zu kombinieren und so auch das bibliothekarische Angebot publik zu machen und damit die Position der Bibliothek zu stärken.
  • Zunächst muss man sich über das Interessenprofil im Klaren werden; welche Informationen werden benötigt? 2 Komponenten 1. Informationsprofil Informationsbedarf: Temporär: fachliches Thema (aktuelle Fragestellung) Dauernde Aufgabenstellung: Entwicklungen in einem Fachgebiet, Gesetzestexte, Rechtsprechung. 2. a) Automatische Auswahl der Informationen und b.) automatische Benachrichtigung a.) Vorformulierte Datenbankabfragen, Filtermechanismen für RSS-Feeds -> erfordert viel Arbeit und Experimentieren b.) E-Mail- Alert, SMS, Soziale Netzwerke
  • In der Verwaltung diese vier Bereiche: Recht Politik Auskunft Fachinformation
  • Ein Beispiel „Profildienst Lebensmittelrecht“ Gesetzestexte: Gesetze-im-Internet.de (BMJ), LexAlert (Europ. Union) und das Gemeinsame Ministerialblatt via Verbundkatalog LexAlert: Zugang muss beantragt werden. Rechtsprechung: EuGH, BVerwG, Nieders. Verwaltungsgerichte, div. Datenbanken (u.a. OpenJur, Lexetius, Online Contents ...) Parlament und Politik: Europäisches Parlament, Bundestag, Bundesrat sowie Informationsdienste (u.a. Proplanta) und Verbände (u.a. BLL, BDSI ...) Aufsätze: Online Contents (Datenbank des Bibliotheksverbundes mit ca. 30 Mio. Aufsatztiteln) System aktualisiert sich selbst, teilweise schon sehr vollständig (Recht und Aufsätze) Alle wichtigen Arbeitsbereiche abgedeckt.
  • E-Mail – Alert mit Feedburner (Google) Vorteil: Der Nutzer braucht kein Konto zu eröffnen. Yahoo bietet zwar auch einen Alertdienst an; hier muss der Nutzer aber ein Konto einrichten.
  • E-Mail mit einer Auflistung der neuen Meldungen
  • Adresse zum Aufruf: http://pipes.yahoo.com Konto bei Yahoo! Einrichten Pipe = UNIX – Befehl zur Verkettung von Befehlen (Röhren). Ein Prozess nimmt Daten aus einem anderen auf. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie eine grafische Umgebung nutzen. Programmieren mit der Maus. Web 2.0 im doppelten Sinne: Sie erstellen Mashups und nutzen eine AJAX-Anwendung, die im Browser läuft.
  • Module Sources (Quellen), die Daten liefern: Fetch Feed, Fetch Data, Yahoo search … User Inputs : Dateneingabefelder … Operators : Sortieren, Filtern, Abgleichen, Reguläre Ausdrücke … String: Zeichenketten behandeln, Wörter extrahieren Date: Datumsangaben … Fetch feed Google News: Bibliothekskongreß Sources: Yahoo search Site restriction: http://www.apbb.de http://www.ajbd.de
  • Danach Run Pipe drücken und man erhält folgende Webseite mit einem URL, den Sie editieren und an Ihre Nutzer verschicken können. Diese können die Seite aufrufen, ohne sich einloggen zu müssen. Verschiedene Ausgabeformate: RSS, iGoogle, Netvibes etc.
  • Danach Run Pipe drücken und dann Get as a Badge Mit Embed erhalten Sie den Quellcode für das Einfügen in eine HTML-Seite
  • Konfiguration des Badge Diesen Quelltext in die HTML-Seite einfügen. Count: Zahl der angezeigten Items: default 25, max 50 Letzter Konfigurationsparameter: ohne Komma
  • Feed Auto-Discovery mit Schleifenbildung (Fetch Feed) Die Schleife Loop arbeitet alle Feeds (Fetch Feed) ab, die auf der betreffenden Website zu finden sind. Feed Auto-Discovery zeigt alle gefunden Feeds an Loop (Fetch Feed) zeigt die einzelnen Items an. In Loop: Fetch Feed -> item.link item = gefundene Feeds Assign results: Auch die ursprünglichen Inhalte werden ausgegeben und angehängt. Feeds nochmals verschachtelt In Fetch Feed können Sie mehrere Feeds eintragen. Bsp.: www.bundestag.de
  • Reguläre Ausdrücke Ein Werkzeug, das einem immer wieder begegnet und das für die Bearbeitung von Daten (Texten) unerlässlich ist. Die Materie ist sehr komplex. Trotzdem lässt sich auch mit einfachen Mitteln schon so manches Problem lösen. Bsp.: E-Mail - Adresse Gesucht wird nach beliebig vielen Zeichen (von 0 bis 9, von  a bis z und A-Z), denen ein @ folgt. Diesem @ folgen eine Buchstabenkette mit Punkt und noch eine Buchstabenkette. [] Bereich () Elemente gruppieren
  • In der HTML-Seite wurde die Grafik verzerrt wiedergegeben. Im Debugger einmal HTML- einmal Quelltext. Alles was vom Image-Tag umschlossen wird, wird durch “ “ ersetzt.
  • Bsp.: EG-Verordnung | = oder EG oder EWG d = digit
  • XML (Extensible Markup Language) Ein XML-gerechtes Dokument besteht aus Elementen, Attributen, ihren Wertzuweisungen, und dem Inhalt der Elemente, der aus Text oder aus untergeordneten Elementen bestehen kann, die ihrerseits wieder Attribute mit Wertzuweisungen und Inhalt haben können. Element : Result Element: Session .... Element: shorttitle, Attribut: PPN -> Wert: 53456780 Content ist dann der Text des Titels etc. Es gibt Elemente mit und ohne Attribute, Elemente, innerhalb derer viele andere Elemente vorkommen können, und solche, innerhalb derer nur Text vorkommt. GBV-SRU – Schnittstelle http://gso.gbv.de/sru/DB=2.1/
  • XML-Daten sind verschachtelt aufgebaut Pipes arbeitet als XML- Parser = Software, die XML-Strukturen ausliest, analysiert und zur Verfügung stellt. Ein XML-fähiger Browser beispielsweise besitzt ein eigenes Software-Modul, das den Parser darstellt. Im Parser wird die Baumstruktur der XML-Daten analysiert
  • Sub-Element Das Element shorttitle mit seinen Attributen und den zugewiesenen Werten wird geparst. Element: shorttitle, Attribut: PPN -> Wert: 53456780 Content ist dann der Text des Titels etc.
  • ([0-9,X]{9}) http://gso.gbv.de/xslt/DB=2.1/PPNSET?PPN=$1 PPN wird durch Link auf die TA ersetzt. (.*. -).* = Mit $1 (Rückbezug in der Klammer) Alles vor dem Gedankenstrich (.*. -(.*)) = Mit $1 (Rückbezug in der Klammer) Alles hinter dem Gedankenstrich <html> HTML-Tags werden beseitigt
  • GBV: SRU – Schnittstelle http://gso.gbv.de/sru/DB=2.1/ Format: Pica short
  • URL-Builder Ermöglicht eine bessere Kontrolle über die Feld-Werte – Paare (hl = de), werden im URL mit „&“ angeschlossen YQL = eine Möglichkeit auch andere Formen von Daten einzubeziehen (z.B. Bilder), mit SQL-ähnliche Statements z.B. SELECT, INSERT, UPDATE Evtl. kann damit der „no robots tag“ umgangen werden. In diesem Fall ein Workaround, da die Feeds von Google Blogsearch Fehlermeldungen lieferten. Mögliche Anwendung: Bilder von Flickr thematisch auswählen und mit Geotags verknüpfen Oder Krankheiten oder andere Geschehnisse geografisch darstellen http://developer.yahoo.com/yql/guide/index.html Filter Vielfältige Möglichkeiten: Genau gleich, enthält, größer, kleiner, vor, nach, Regex Rename Umbenennen von Kategorien, wenn z.B das Pubdate in verschiedenen Kategorien steht. Reguläre Ausdrücke Hier ganz sparsam verwendet; es werden die Klammern und Gedankenstriche im Titel eliminiert, damit am Ende der Titel für den Dublettenabgleich benutzt werden kann. Unique Dubelttenabgleich anhand des Titels Sort Sortierung nach Publikationsdatum
  • Konto für Feedburner einrichten (Google) http://feedburner.google.com Burn a feed right this instant : Feedadresse eintragen
  • Konto für Feedburner einrichten (Google) http://feedburner.google.com Burn a feed right this instant : Feedadresse eintragen
  • Konto für Feedburner einrichten (Google) http://feedburner.google.com Einzelne Schritte sind hier auf einer Folie zusammengefasst.
  • Konto für Feedburner einrichten (Google) http://feedburner.google.com
  • Mangelndes Angebot an Feeds: GBV, Suchmaschinen Auswege  http://feedity.com/, Eigenbau, Kontakt zu Anbietern Unterschiedliche Qualität/Struktur der Feeds: fehlendes Publikationsdatum etc. Abdeckung des vollständigen Informationsbedarfs. Der Nutzer ist nicht so sehr an einem zusätzlichen Informationsangebot interessiert, sondern an einem umfassenden, andere Angebote ersetzendem Informationsdienst.
  • Unterschiedliche Qualität/Struktur der Feeds: Bsp.: Bundesrat kein Publikationsdatum
  • Unterschiedliche Qualität/Struktur der Feeds: Bsp.: Europ. Parlament Sacherschliessung, Publikationsdatum …
  • Hier spielt alles zusammen: Feeds -> Katalog -> EZB -> Volltext
  • Transcript

    • 1. Elektronische Profildienste mit Yahoo!-Pipes
    • 2. Profildienste mit Yahoo!-Pipes „ Informationsflut“ bewältigen. In der Fülle der Daten, die für den eigenen Bedarf relevanten Informationen finden.
    • 3. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Definition Der Nutzer erhält automatisch und regelmäßig Hinweise auf Informationsquellen, die seinem persönlichen, thematischen Informationsbedarf entsprechen. Informationsquellen Datenbanken, Kataloge, Inhaltsverzeichnisse, Nachrichtenportale, Blogs, … Synonyme: SDI (Selective Dissemination of Information)   Hinweisdienst   Alerting-Dienst 
    • 4. Profildienste mit Yahoo!-Pipes
      • Recht
      • Gesetze
      • Richtlinien
      • Kommentare
      • Urteile
      • Politik
      • Parlamentaria
      • Berichte
      • Positionspap.
      • Studien
      • Auskünfte
      • Wörterbücher
      • Lexika
      • Statistiken
      • Handbücher
      • Fachinform.
      • Studien
      • Kongreßber.
      • Monographien
      • Aufsätze
    • 5. Profildienst mit Yahoo!-Pipes
    • 6. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail - Alert
    • 7. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail - Alert
    • 8. Profildienste mit Yahoo!-Pipes
      • Yahoo!-Pipes
      • Eine grafische Entwicklungsumgebung, mit der Sie RSS-Feeds verarbeiten können. Sie können die Daten u.a.:
      • Filtern
      • Kombinieren
      • Bereinigen
      • Anreichern
      • Sortieren
      http://pipes.yahoo.com /
    • 9. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Startpunkt
    • 10. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Hilfetext Debugger Zeigt Ergebnisse und Fehlermeldungen RSS-URL eintragen Modul Fetch Feed Sichern - fertig
    • 11. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Vergleichsoperatoren Datenelemente Mashup
    • 12. Profildienste mit Yahoo!-Pipes
    • 13. Profildienste mit Yahoo!-Pipes <script src=&quot;http://l.yimg.com/a/i/us/pps/listbadge_1.1.js&quot;> { &quot;pipe_id&quot;:&quot;d3f4c15ef24cbd1f1ddd05a58a1c7daf&quot;, &quot;_btype&quot;:&quot;list“ } </script>
    • 14. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Konfiguration des Badge <div =&quot;rss&quot;> <script type=&quot;text/javascript&quot; src=&quot;http://l.yimg.com/a/i/us/pps/listbadge_1.3.js&quot;> { &quot;pipe_id&quot;:&quot;fc22006eb38c15bb0edd871d15b4c13a&quot;, &quot;_btype&quot;:&quot;list&quot;, &quot;width&quot;:&quot;630&quot;, &quot;height&quot;:&quot;500&quot;, &quot;hideHeader&quot;:&quot;true&quot;, &quot;count&quot; : 50 } /script> </div> http://pipes.yahoo.com/pipes/badgedocs Anzeige in Listenform, Höhe und Breite festlegen, Titelanzeige ausblenden und 50 Meldungen anzeigen. (Maximum=50, Standard=25)
    • 15. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Feed Auto-Discovery mit Schleifenbildung (Fetch Feed)
    • 16. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Ersetzungen mit regulären Ausdrücken Definition In der Informatik ist ein regulärer Ausdruck eine Zeichenkette, die der Beschreibung von Mengen von Zeichenketten mit Hilfe bestimmter syntaktischer Regeln dient. (Nach: Wikipedia ) Anwendung (u.a.) Muster zum Filtern von Texten und zur Ersetzung von Zeichen. Bsp.: /([0-9a-zA-Z])@(w+).(w+)/ = E-Mail - Adresse Mit „ “ werden Sonderzeichen “ $ ^ { [ ( | ) * + ? “ maskiert .
    • 17. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Ersetzungen mit regulären Ausdrücken
    • 18. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Ersetzungen mit regulären Ausdrücken <img.*/> Alle Zeichen im Image-Tag Mit „“ werden Sonderzeichen “$ ^ { [ ( | ) * + ? “ maskiert . . = beliebiges Zeichen * = beliebige Anzahl Bsp.: Pipe Pubmed Verordnung (EWG) Nr. 41/1993, Verordnung (EG) Nr. 864/2007 /Verordnung ((EG|EWG)) Nr. d{1,3}/d{4} /Uis | = das eine oder das andere { } = Quantifier z.B. mind. 1, maximal 3 Zeichen Modifier i= keine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinschreibung. s= single-lined, Newline ( ) wird übergangen U =ungreedy (nicht- gierig)
    • 19. Profildienste mit Yahoo!-Pipes XML-Daten verwenden Pipe: GBV2RSS http://gso.gbv.de/DB=2.1/XML=1.0/CMD?ACT=SRCHA&IKT=1016&SRT=YOP&TRM=factory+outlet+center*+AND+NOT+schn%C3%A4pp *
    • 20. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Pipe: GBV2RSS XML-Daten einlesen Baumstruktur
    • 21. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Pipe: GBV2RSS Attribut mit zugewiesenem Wert
    • 22. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Pipe: GBV2RSS http://gso.gbv.de/xslt/DB=2.1/PPNSET?PPN=$1
    • 23. Profildienste mit Yahoo!-Pipes XML-Daten verwenden GBV: SRU - Schnittstelle PHP-Skript: gbv2rss.php <srw:record> <srw:recordSchema>pica_b</srw:recordSchema> <srw:recordPacking>xml</srw:recordPacking> <srw:recordData> <record> <datafield tag=&quot;002@&quot;><subfield code=&quot;0&quot;>Asy</subfield></datafield> <datafield tag=&quot;003@&quot;><subfield code=&quot;0&quot;>597988951</subfield></datafield> <datafield tag=&quot;011@&quot;><subfield code=&quot;a&quot;>2001</subfield></datafield> <datafield tag=&quot;021A&quot;><subfield code=&quot;a&quot;>BSE, Sozialpsychologische Aspekte eines umstrittenen Risikos</subfield> <subfield code=&quot;f&quot;>BSE, social psychological aspects of a controversial risk</subfield></datafield> <datafield tag=&quot;028A&quot;><subfield code=&quot;d&quot;>Hans-Rüdiger</subfield> <subfield code=&quot;a&quot;>Pfister</subfield></datafield> <datafield tag=&quot;028B&quot; occurrence=&quot;01&quot;><subfield code=&quot;d&quot;>Gisela</subfield> <subfield code=&quot;a&quot;>Böhm</subfield> </datafield> </record> </srw:recordData><srw:recordPosition>8</srw:recordPosition> </srw:record>
    • 24. Profildienste mit Yahoo!-Pipes
    • 25. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail – Alert einrichten RSS-Feed eintragen
    • 26. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail – Alert einrichten
    • 27. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail – Alert einrichten 1.) Veröffentlichen 2.) E-Mail 3.) Aktivieren
    • 28. Profildienste mit Yahoo!-Pipes E-Mail – Alert einrichten HTML-Quellcode für die eigene Seite
    • 29. Profildienste mit Yahoo!-Pipes
      • Probleme
      • Mangelndes Angebot an Feeds:
      • Kataloge, Suchmaschinen
      • Sammlung: http://www.bloglines.com/public/MLBibliothek
      • Auswege 
        • eigene Skripte (PHP)
        • Kontakt zu Anbietern
      • Unterschiedliche Qualität/Struktur der Feeds: fehlendes Publikationsdatum etc.
      • Abdeckung des vollständigen Informationsbedarfs
    • 30. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Bundesrat <item> <title>Verordnung über Verfahren … Zensusgesetz 2011 – StichprobenV</title> <link>http://www.bundesrat.de/Shared…114-10.html</link> <description></description> </item>
    • 31. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Europäisches Parlament <item> <title>Schwerpunkte der Plenartagung vom 8. bis 11. März 2010</title> <link>http://www.europarl.europa.eu/….</link> <description> Die EU-Außenpolitik,..</description> <source url=&quot;http://www.europarl.....xml&quot;>Schlagzeilen … Parlaments</source> <enclosure url=&quot;http://www.europarl.europa... &quot; type=&quot;application/pdf&quot; /> <category domain=&quot;901:008&quot;>Institutionen</category> <pubDate>Fri, 05 Mar 2010 17:51:00 GMT</pubDate> <guid isPermaLink=&quot;false&quot;>20100226FCS69663DE05-03-2010-18:51</guid> </item>
    • 32.  
    • 33. Profildienste mit Yahoo!-Pipes Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Geduld!

    ×