• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Transhumanimsus - Selbst- und Fremdverstaendnis
 

Transhumanimsus - Selbst- und Fremdverstaendnis

on

  • 1,086 views

... the presentation is from 2006, therefore some statistics are outdated. I try to create a new presentation soon.

... the presentation is from 2006, therefore some statistics are outdated. I try to create a new presentation soon.

Statistics

Views

Total Views
1,086
Views on SlideShare
1,083
Embed Views
3

Actions

Likes
0
Downloads
11
Comments
0

2 Embeds 3

http://mjsl2050.wordpress.com 2
http://www.slideee.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Transhumanimsus - Selbst- und Fremdverstaendnis Transhumanimsus - Selbst- und Fremdverstaendnis Presentation Transcript

    •  
    • TRANS HUMANISMUS Selbst - und Fremdverständnis 2006
    • Vatican newspaper attacks transhumanism Kommentare zum Transhumanismus 03. „…because human nature exists, is a meaningful concept, and has provided a stable continuity to our experience as a species. […] so a technology powerful enough to reshape what we are will have possibly malign consequences for liberal democracy […]“ (Francis Fukuyama – „Our Posthuman Future“, 2003)   02. „Transhumanistische Vorstellungen gefährden unsere Gattung“ (Jürgen Habermas, 2001) 04. "Transhumanism – the world's most dangerous idea„ (Francis Fukuyama in "Foreign Policy", Sept./Oct. 2004)* 01. " human beings would likely guarantee their own extinction by developing the technologies favored by transhumanists.“ (Bill Joy in "Wired Magazine", 2000) 05. "Transhumanisten und Extropianer auf ihrem Weg zu Allmacht und Unsterblichkeit." (Bernd Flessner, "Die Zeit", 2006)                             Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft * „Spreading Democracy“ gehörte bspw. auch dazu…
      • Selbstverständnis:
      • Streben nach einer längeren
      • und besseren Existenz.
      • - Befürwortung von technischem
      • Fortschritt und dem Finden von
      • Lösungen für eine positive
      • Technikgestaltung
      • Der Tradition der Aufklärung
      • und Wissenschaft folgend
      • - Das Streben nach Verbesserung
      • der „conditio humana“ (mit Hilfe
      • von Wissenschaft und Technik)
      • Zukunftsoptimismus
      • Förderung von Diskursen
      Transhumanismus ist ein polarisierendes Thema, da eine große Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdverständnis vorherrscht
      • Fremdverständnis:
      • „ TechnoReligion“, Verkennen
      • nicht - technischer Dimensionen
      • Technikgläubigkeit,
      • Ausblenden von Risiken und
      • Gefahren, Verbreitung
      • ‚ gefährlicher Ideen‘, Naivität,
      • - Szientismus, technoutopische
      • Ideologien, Pseudowissenschaft
      • Hubris, mangelnder Respekt
      • vor Gott, dem Menschen und
      • der Natur, mechanistisches
      • Menschenbild (J. Weizenbaum)
      • - Futurehype, utopische Ideen
      • versteckte Propaganda
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Kritische Kommentare: Futurehype argument (infeasibility) Playing God arguments (hubris) Peter Pan argument (flight from corporeality) Enough argument (trivialization of human identity) Gattaca argument (genetic divide) Brave New World argument (erosion of morality) Frankenstein argument (dehumanization) Eugenics Wars argument (specter of old eugenics) Terminator argument (existential risks) (http://en.wikipedia.org/wiki/Transhumanism) Weiteres zum Thema später im Vortrag „ Technische Entwicklungen und neue Herausforderungen für das Menschenbild“ (13:00 Uhr) Kritische Kommentare bewegen sich zwischen „ unrealistisch“ bis „gefährlich“… Widersprüche spiegeln Verunsicherung wieder  Rationale Analyse erforderlich Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • - Der Transhumanismus hat seine intellektuellen und kulturellen Wurzeln im Humanismus und den Ideen der Aufklärung
      • Elemente der Aufklärung:
      • Befreiung von althergebrachten, starren und überholten
      • Vorstellungen, Vorurteilen und (religiösen) Dogmen
      • Schaffung der Akzeptanz für neu erlangtes Wissen
      • Rationalität
      • Elemente des Humanismus
      • Orientierung an den Werten und der Würde des
      • individuellen Menschen orientiert
      • - Toleranz zwischen Menschen und Gewaltfreiheit
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Definitorisches: trans human (jenseits von, Übergang) (Mensch) - ismus (Lehre, Ideologie, geistige Strömung) um
      • Geistige Strömung / Ideologie ?  Definition (!)
      • Konzept der selbst gesteuerten Weiterentwicklung und
      • Verbesserung des Menschen jenseits des Status quo durch
      • Anwendung von Wissenschaft und Technik
      • - Befürwortung dieser Art von selbst gesteuerten „Evolution“
      • Theoretischer Transhumanismus:
      • Evaluation der mit dem TH verbundenen (technischen)
      • Möglichkeiten, Chancen und Risiken sowie ethischen
      • Implikationen (Zweig der Technikfolgenabschätzung)
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Nach Esfandiary "FM-2030" "(1930 - 2000) sind folgende Merkmale bereits charakteristisch für einen "Transhumanen": - Globetrotting - Gebrauch neuster Technologien (bspw. Computer & IuK) - Infragestellung tradierter Handlungsmuster - "nicht klassische Reproduktionsformen" (IVF) - Wahl der eigenen Identität - Verwendung von Technik zur Erweiterung menschlicher Fähigkeiten ( vgl.: "Are You a Transhuman?: Monitoring and Stimulating Your Personal Rate of Growth in a Rapidly Changing World ( 1989 )) wenig spektakulär... Komponenten moderner Varianten des TH: - Beschäftigung mit Möglichkeiten der Gen-, Nanotechnik, Künstlichen Intelligenz, Cybernetic Augmentation Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • "Unter Transhumanismus versteht man jedes auf rationalem Gebrauch von Wissenschaft, Technik, Kreativität […] basierende Denk- oder Aktionsschema, das menschliche Grenzen zu überwinden sucht, durch Verlängerung der maximalen Lebenserwartung, Erhöhung der Intelligenz sowie physische und psychische Verbesserung des Menschen." (Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Transhumanismus) Definition: Transhumanismus Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • "Unter Transhumanismus versteht man jedes auf rationalem Gebrauch von Wissenschaft, Technik, Kreativität […] basierende Denk- oder Aktionsschema, das menschliche Grenzen zu überwinden sucht durch Verlängerung der maximalen Lebenserwartung , Erhöhung der Intelligenz sowie physische und psychische Verbesserung des Menschen." (Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Transhumanismus) Definition: Transhumanismus Bereits etablierte Aspekte und Methoden - Aufklärung, naturwissenschaftliche Methode - Innovation - Selbstkontrolle, Geistes-/ Willensstärke, Religiosität, Anwendung konventioneller Technik - „Anti-Ageing“, moderne Medizin - Bildung, Gedächtnistraining, Förderungskonzepte - Meditation, (Fitness)Training, Charakter(aus)bildung Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
      • Entität, welche sich vom heutigen Menschen derart
      • unterscheiden könnte, wie bspw. die frühen Hominiden
      • vom heutigen Menschen.
      • Lebenserwartung / physische Konstitution
      • Intelligenz / Fähigkeiten / Wissen
      • Morphologie / Augmentation
      • Personen in einer Übergangsphase werden „Transhumane“
      • genannt
      Definition Posthuman Homo Erectus Homo Sapiens „ Posthumaner“ „ Homo Faber“ Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Beispiele für hypothetische Komponenten eines Posthumanen: - Erweiterte mentale und physische Fähigkeiten, die heutige „ Genies“ übertreffen - Keine / reduzierte Anfälligkeit für Krankheit oder Alterung Hypothetischer Zustand , der dennoch bereits heutzutage in Ansätzen erreicht wird:
      • - Internet und Computerassistenz ermöglichen dem Menschen
      • Fähigkeiten jenseits des „Genies“ vor 100 Jahren
      • Bessere Medizin bietet (prinzipielle) Möglichkeit für längeres
      • und gesünderes Leben
      • Mit Hilfe von heutiger Technologie verfügen Menschen
      • bereits über viele „unnatürliche“ Fähigkeiten
      • (bspw. durch Flugzeuge, Raumschiffe, Teleskope, Kräne, Computer)
      • Erwerb neuer Fähigkeiten, welche dem Menschen in seinem
      • „ natürlichen“ Zustand nicht gegeben sind
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
      • human (Mensch) ist NICHT dasselbe wie
      • humane („Menschlichkeit“)
      • Posthuman bedeutet NICHT „unmenschlich“
      • Post – Transhumanismus bedeutet NICHT nach / jenseits
      • des Humanismus
      • „ Posthuman“ als theoret. Konstrukt  relativ zu sehen
      • Heutzutage sind „Posthumane Existenzen“ nicht möglich
      > „ Posthuman Rights“: Möglichkeit, „Menschen“rechte unabhängig von der „ Morphologie“ oder organischen / genetischen Struktur einer Entität zu gewähren Our Posthuman Future ? Post- / – Transhumanismus überphilosophiert?! „ so a technology powerful enough to reshape what we are will have possibly malign consequences for liberal democracy […]“ (Francis Fukuyama – „Our Posthuman Future“, 2003)   Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Transhumanismus und Religion
      • - Transhumanismus ist keine Religion, sondern eine
      • philosophische / kulturelle Bewegung (wie der Humanismus)
      • Diesseitsorientierung des Transhumanismus
      • Kein Glaube an eine übernatürliche Macht
      • (d.h. jenseits prinzipieller wiss. Erklärbarkeit)
      • Erreichbarkeit von Verbesserungen, „relativer
      • Unsterblichkeit“, Erkenntnis („Erleuchtung“?) durch
      • wissenschaftliche Analyse, Rationalität, Empirie und
      • technische Anwendungen
      • Dennoch…
      • Ziele wie Verbesserung, „Unsterblichkeit“, Erkenntnis,
      • „ Paradies auf Erden“, Hoffnung, Optimismus, Ideale etc.
      • weisen Parallelen zu einigen religiösen Inhalten auf
      • - Elemente einer „Erlösungslehre“ ?
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Mitte 1980er: Student. Futuristengruppe um Max O‘Connor und T.O. Morrow in Kalifornien / USA Frühe 1990er: Gründung von „Extropy“, Transhumanismus mit stark „anarcho-kapitalist.“ Ausprägung  starke Internetpräsenz Ende 1990er: „Abspaltung“ des „demokratischen TH“ von „ Extropy“, Gründung der WTA und „Euro-TH“ mit demokrat. / wohlfahrtstaatl. Prinzipien im polit. Vordergrund Mitte 1990er: Polit. Richtungsstreit innerhalb des TH (insbes. hins. d. Rolle des Staates) „ Demokrat. TH“ / WTA setzt sich gegenüber „Extropy“ durch 2006: Auflösung von ExI  „Proactive Principle“ Extropy WTA Transhumanisten Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
      • Frühe „Proto-Transhumanisten“:
      • Dante Alighieri (1265-1321)
      • (Das Verb "transumanare" taucht in seiner „Göttlichen Komödie“ auf)
      • Leonardo da Vinci (1452-1519)
      • Sir Francis Bacon (1561-1626)
      • Galileo Galilei (1564-1642)
      • René Descartes (1596-1650)
      • Julien Offray de La Mettrie (1709-1751)
      • Friedrich Nietzsche (1855-1900)
      • H.G. Wells (1866-1946)
      • Pierre Teilhard de Chardin (1881–1955)
      • JBS Haldane (1892-1964)
      • - Abraham Maslow (1908–1970)
      • Erste Transhumanisten:
      • Julian Huxley (1887-1975)
      • (prägte den Begriff „Transhumanismus“ in: „New Bottles for New Wine“)
      • Fereidoun M. Esfandiary „FM-2030“ (1930-2000)
      • (machte den Begriff „Transhumanismus“ populär)
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
      • Moderne prominente Transhumanisten (zeitgenössisch):
      • - Nick Bostrom (Philosoph)
      • - Riccardo Campa (Soziologe)
      • James Hughes (Soziologe)
      • - „Max More“ (Philosoph)
      • - Anders Sandberg (Neurowissenschaftler)
      • - Vernor Vinge (Mathematiker)
      • - „Natasha Vita More“ (Künstlerin)
      • Eliezer Yudkowsky (Computerwissenschaftler)
      • (…)
      • Prominente Personen mit verwandten Ideen
      • K. Eric Drexler (Physiker)
      • Donna Haraway (Biologin / Feministin)
      • - Hans Moravec (Robotiker)
      • Ray Kurzweil (Computerwissenschaftler)
      • (…)
      (Fußnote: viele einflussreiche Persönlichkeiten des TH sind / waren Soziologen (Esfandiary, Hughes, Campa etc.) und Philosophen ) Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Weltweit gibt es transhumanistische Organisationen mit unterschiedlicher Ausprägung und diversen Interessensgebieten / Interessenschwerpunkten - Dachverband: World Transhumanist Association (WTA) - Alcor Life Extension (Kryonik) - ehem. Extropy Institute (Liberalismus, derweilen extrem) - Foresight Institute (Nanotechnik) - Institute for Accelerating Change (Technik generell) - Singularity Institute for AI (Künstliche Intelligenz) - ViridianMovement (?) (Umweltschutz) + Landesgruppen: De:Trans (Deutschland), alpeph.se (Schweden), Sociedad Mundial del Futuro (Venezuela)... Organisation Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Transhumanisten: Internationale Verteilung (unvollständig) Quelle: frappr Transhumanists Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • ... die Zahl der Transhumanisten wächst... Mitglieder der "World Transhumanist Association (WTA) Stand: Aug. 2006, eigene Darstellung auf Basis von WTA Daten Gesamt: 3518 TH ist keine politische Organisation … recht marginales Dasein Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Politisches Spektrum der WTA Quelle: Eigene Darstellung (MJSL) auf Basis von Daten der WTA, 2003 http://cyborgdemocracy.net/2003/12/politics-of-transhumanists.html 35,1% 15,7% 3,4% 0,7% 5,7% 5,7% (ExI) 10,3% 24,1% 57,3% „etabliertes Spektrum“ 14,7% nicht politisch 7,2% „Upwinger“ 5,7 % „Anarchisten“/„Extropy“ 4,8 % „Linksradikal“ 2,1% „Left Anarchist“ 0,7% „Rechtsradikal“ 13,3% Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Sitzverteilung: Hypothetisches „Transhumanistisches Parlament“ (mit 598 Sitzen und 5%-Hürde (vereinfachtes Verfahren *)) 69 147 261 68 54
      • * Verfahren:
      • 5% ja / nein  nein  raus
      • Umrechnung auf 100%
      • Verteilung der Sitze (598 Sitze = 100%)
      Quelle: Eigene Berechnung (MJSL) auf Basis von Daten der WTA, 2003 http://cyborgdemocracy.net/2003/12/politics-of-transhumanists.html Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Quellen: James Hughes, 2004 (Schema aus „Citizen Cyborg“; modifiziert von MJSL) Miriam JS Leis, 2001 (Beobachtung: Magisterarbeit) Biopolitik Kultur Wirtschaft Konservativ Progressiv Transhumanist Biopolitische Landschaft Wohlfahrtsstaat Eigenverantwortung „ Öko Linke“ „ Religiöser Fundamentalismus“ „ Extropian“ „ Demokrat. Transhumanismus“ „ Traditionalisten“ „ Klass. Liberale“ „ Konservativ“ Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Die Transhumanistische Erklärung 1 Die Menschheit wird in der Zukunft durch Technologie grundlegend verändert werden. Voraussichtlich werden sich Möglichkeiten eröffnen, die Bedingungen menschlichen Daseins neu zu gestalten und unter Anderem die Unvermeidbarkeit des Alterns, die Grenzen menschlichen Verstandes und künstlicher Intelligenz, eine nicht selbstgewählte Psyche, menschliches Leiden und unser Gebundensein an den Planeten Erde zu überwinden 2 Diese zukünftigen Entwicklungen und ihre langfristigen Auswirkungen sollten systematisch erforscht werden. 3 Transhumanisten vertreten die Ansicht, dass wir bessere Aussichten haben, aus neuen Technologien Nutzen zu ziehen, wenn wir sie begrüßen und ihnen mit Offenheit begegnen, als wenn wir versuchen, sie zu ächten oder zu verbieten. 4 Transhumanisten treten für das Recht derer ein, die technologische Mittel zur Erweiterung ihrer geistigen und körperlichen (auch reproduktiven) Fähigkeiten und zur Verbesserung der Kontrolle über ihr eigenes Leben einzusetzen wünschen. Wir streben nach individuellem Wachstum über unsere gegenwärtigen biologischen Grenzen hinaus. Unterzeichnet von verschiedenen TH-Gruppen Quelle: http://www.transhumanismus.de/Dokumente/declaration.htm Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • 5 Bei der Zukunftsplanung muss der zu erwartende gewaltige Fortschritt in technologischen Fähigkeiten berücksichtigt werden. Es wäre tragisch, wenn potentieller Nutzen wegen Technikangst und unnötiger Verbote ausbliebe. Ebenso tragisch wäre es andererseits, wenn das intelligente Leben aufgrund einer durch neue Technologien verursachten Katastrophe oder aufgrund eines Krieges ausgelöscht würde, der mit fortgeschrittener Technologie geführt worden ist. Die Transhumanistische Erklärung 6 Wir halten die Schaffung von Foren zum Zwecke rationaler Diskussion über erforderliche Maßnahmen für notwendig, und wir brauchen eine soziale Ordnung, in der verantwortungsvolle Entscheidungen getroffen werden können. 7 Der Transhumanismus tritt für das Wohl aller fühlenden Lebewesen ein (seien es künstliche Intelligenzen, Menschen, Posthumane oder Tiere), und er beinhaltet viele Grundsätze des modernen Humanismus. Der Transhumanismus unterstützt keine bestimmte Partei oder politische Richtung und keinen bestimmten Politiker. Unterzeichnet von verschiedenen TH-Gruppen Quelle: http://www.transhumanismus.de/Dokumente/declaration.htm Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
      • Nicht kontrovers: 2, 5, 6, 7:
      • Technikfolgeabschätzung, Diskurs, Planung, Sicherheit,
      • Wahrung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
      Kontroverse Thesen: 1, 3, 4: 1.) Die Menschheit wird in der Zukunft durch Technologie grundlegend verändert werden und die Bedingungen menschlichen Daseins neu zu gestalten  realistisch? 3.) wir [haben] bessere Aussichten , aus neuen Technologien Nutzen zu ziehen , wenn wir sie begrüßen , als wenn wir versuchen, sie zu verbieten .  stimmt das? 4.) Transhumanisten treten für das Recht derer ein, die technologische Mittel zur Erweiterung ihrer Fähigkeiten einzusetzen wünschen. Wir streben nach individuellem Wachstum über unsere gegenwärtigen biologischen Grenzen hinaus.  Wollen wird das? Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Technik als Verstärker (menschl.) Intensionen Negative Wirkung (Schaden) Positive Wirkung (Nutzen) Zunahme d. Fähigkeiten Zunahme d. Fähigkeiten Muskelkraft / natürl. Fähigkeiten Muskelkraft / natürl. Fähigkeiten Maschineneinsatz Maschineneinsatz Weit fortgeschrittene Technologie (NBIC) Weit fortgeschrittene Technologie (NBIC) baseline Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Soziopolitische Anliegen der Transhumanisten
      • Technikfolgenevaluation (als neutraler Begriff!)
      • Inter- und transdisziplinäre Kooperation
      • Öffentliche Dialoge / Diskurse
      • Bieten einer öffentlichen Informationsplattform zu Themen
      • aus den Naturwissenschaften, (neuen) Technologien,
      • sowie Sozialen Implikationen neuer Technologien und
      • Risikoprävention
      • Schaffen eines optimistischen Klimas zur menschen- und
      • umweltgerechten Anwendung von Naturwissenschaften und
      • Technik
      • Pazifismus
      • - Schaffung eines politisches System, welches individuelle
      • Freiheit, Verteilungsgerechtigkeit und Sicherheit gewährleistet
      • (hiermit sind auch viele bereits jetzt relevante Aspekte
      • verbunden: Rentensystem, Gesundheitssystem, Arbeitsmarkt)
      • Förderung von Bildung und Wissenschaft
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Was ist dran an den Behauptungen:
      • „ TechnoReligion“, Verkennen
      • nicht - technischer Dimensionen
      • Technikgläubigkeit, Ausblenden
      • von Risiken und Gefahren
      • Szientismus, technoutopische
      • Ideologien, Pseudowissenschaft
      • - Hubris, mangelnder Respekt
      • vor Gott, dem Menschen und
      • der Natur, „Playing God“
      • - Die von Transhumanisten
      • befürworteten Technologien
      • sind viel zu gefährlich (Bill Joy)
      • - „Transhumanist. Vorstellungen
      • gefährden unsere Gattung“
      • (Jürgen Habermas)
      • Keine Religion, soziale
      • Implikationen sehr relevant
      • Die Beschäftigung mit
      • Gefahren und Risiken ist zentral
      • für das Überleben
      • Ja, TH sind der Ansicht, dass
      • Wiss. Und Technik bessere
      • Lösungen liefern. Manches mag
      • wohl utopisch klingen (manches
      • wird evtl. auch niemals möglich
      • sein, anderes schon)
      •  Inwieweit schaden Utopien?
      • Hubris wurde Wissenschaftlern
      • und Technikern schon immer
      • vorgeworfen
      • - Je höher ein potentieller Nutzen,
      • desto höher ein potentieller
      • Schaden (bei Unfall, Missbrauch)
      • Veraltete Technologien, Waffen,
      • Kriege, Umweltverschmutzung
      • gefährden unsere Gattung…
      Einführung Kritiker… Definitionen Organisation Geschichte Organisation Politik Anliegen TH-Erklärung Technik & Gesellschaft
    • Weiteres kann in der anschließenden Paneldiskussion diskutiert werden. Gerne kann ich auch noch auf einzelne Folien zurück kommen. the most dangerous idea (Francis Fukuyama) why the future doesn't need us (Bill Joy) (Jürgen Habermas) transhumanistische Vorstellungen gefährden unsere Gattung
    • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit … und beste Wünsche für die Zukunft ! Project-2050 Societal Implications of Emerging Technologies www.project2050.wins.info www.move-plus.wins.info Special Thanks to: