Mobile Business Solutions

1,083 views

Published on

Signifikante Steigerung der CRM-Datenqualität.
MHP hat zusammen mit Claas eine schlanke und mobile iPad App entwickelt, die speziell auf die besonderen Ansprüche des Kunden zugeschnitten ist und via Middleware direkt mit dem zentralen SAP System kommuniziert. MHP hat es geschafft durch Kombination von Technik, die man anfassen möchte (iPad) und intuitivem, schlankem App-Design den Nutzwert deutlich zu erhöhen. Neuerungen:• MHP User Experience Vorgehensmodell, in 8 Schritten • Zentrale Sammlung aller Aktivitäten und Interaktionen mit dem Kunden in einer App • Middleware zur direkten und schnellen Kommunikation von iPad mit zentralem SAP CRM - deutliches schneller als mit klassischen Portalen • Identifikation von Einsatzszenarien durch Key-User als 1. Schritt zur Definition der benötigten Funktionen.

Was Sie in diesem MHPBoxenstopp erwartet:

- Materialklassifizierung nach logitisch bedeutsamen Kriterien
- Regelbasierte Ableitung von Lagerhaltungs- und Planungsstrategien
- Optimierungsalgorithmen für die kostenoptimale Erreichung von Servicezielen
- Transparenz und Steuerung mit Hilfe der Bestandsmanagement-Matrix
- Simulationen, Analysen und Exception Handling innerhalb der Bestandsplanung

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,083
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mobile Business Solutions

  1. 1. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Signifikante Steigerung der CRM-Datenqualität Mobile Business Solutions Matthias Kottisch, Carsten Weber | MHPBoxenstopp: 6. August 2013
  2. 2. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 2 Einleitung MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions www.youtube.de/MHPProzesslieferant TelKo Einwahlnummer Einwahlnummer Schweiz: +41 44 583 1925 Einwahlnummer Deutschland: +49 711 96 59 96 13 Teilnehmer PIN- Code: 42538759 mit Raute- Taste bestätigen Weitere MHPBoxenstopps Agenda Wo Sie uns in 2013 auch finden können… www.mhp.de/Events www.mhp.com/de/events Zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. 09.08.2013 SAP Master Data Governance Durchgehende Prozesse für Material, Preise und Stücklisten mit MHP Lifecylce Governance 13.08.2013 Advanced Production Scheduling Schlanke Einführung Ihrer Produktionsfeinplanung mit SAP RDS für APS 13.08.2013 Mobiles Reporting SAP Mobile BI - wenn der Standard endet und die Individuallösung beginnt 20.08.2013 Connected Car Wie online Dienste die automobile Welt erobern www.mhp.com/de/events 11.00 – 11.10 Uhr Begrüßung Carsten Weber 11.10 – 11.45 Uhr Vortrag Matthias Kottisch 11.45 – 12.00 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über die Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen. 17. – 19.09.2013 DSAG Jahreskongress 2013 in Nürnberg
  3. 3. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3 Matthias Kottisch Consultant Carsten Weber Leiter MHP Business Solutions Associated Partner Ihre Gesprächspartner MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions
  4. 4. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Kennzahlen 0 100 200 300 400 500 600 700 800 900 96 97 98 99/0000/0101/0202/0303/0404/0505/0606/0707/0808/09 10 11 12 Mitarbeiter (aktuell über 850) 0 25 50 75 100 125 150 96 97 98 99/0000/0101/0202/0303/0404/0505/0606/0707/0808/09 10 11 12 Umsatz (in Mio. Euro) MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions
  5. 5. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Das durchgängige Leistungsspektrum des Prozesslieferanten MHP MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions Management- und Prozessberatung Projekt- und Programmmanagement IT-Beratung und Systemintegration Individualentwicklung und Technologien Application Management Business Solutions Die Leistung Der Unterschied Symbiose aus Prozess- + IT-Beratung l Prozesslieferant l Excellence l Automotive l Kunden Die Kompetenz Ganzheitliches Beratungsportfolio über die gesamte Wertschöpfungskette Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Consulting Human Capital Mgmt.
  6. 6. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 6 MHP Business Solutions – wir liefern Best Practice Prozesse und Lösungen! MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions BSFMDCBPMBMA ECM EKA LE AB/AE TM EDIPI LE AB/AEJIT IOQDX Prozessunabhängig VDM WIISAP CPRM CARBON Reklamations- Management Windchill - SAP Interface Frachtkosten- Management JIT- / JIS- Notfallsystem Lieferanten- Management Auftragsbestand/ -Eingang Vertragsdaten- Management Business Message Archive Business Process Monitor Stammdaten- Management Balanced Scorecard Framework Bestands- Management CARBON Employee Correspondance Management Elektr. Kontoauszug Lieferanten- Management Translation- Manager Auftragsbestand/ -Eingang BW EDI Automotive Package SAP PI Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Consulting Human Capital Mgmt. FI/CO FI/CO für Autohandelsgruppen MS Mobile Business Solutions BIAT BI Admin Toolbox TRM Transportation Management for Automotive DPM Dealer Performance Management MFS Manufacturing Suite Lean Lean Suite TESTM Test- Management Mobile Business Solution
  7. 7. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 7 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  8. 8. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  9. 9. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9 Dort erbringen wir unsere Leistung Technology and Integration Solutions – Innovation Delivered
  10. 10. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10  Die Initiative Mittelstand hat die Prozess- und IT- Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP) für ihre BusinessApp "Augmented Maintenance Manager" (App) mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2012 ausgezeichnet.  Kriterien zur Bewertung  Innovationsgehalt: Novität, Produktreife und Zukunftsorientierung  Nutzen: erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienzsteigerung  Mittelstandseignung: Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung Auszeichnung „BEST OF 2012“ in der Kategorie „APPS“ Technology and Integration Solutions – Innovation Delivered
  11. 11. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  12. 12. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12 Mobile BI-Reporting Ferrero Polen und Deutschland Projektreferenz Projekt Scope Konzeption und Implementierung einer Lösung zum Reporting von Unternehmensdaten (KPIs) über mobile Endgeräte für das Management und den Vertrieb. Erwartungshaltung Kunde/ Kundennutzen:  Funktionalität einer BI-Lösung weit über den SAP Standard hinaus (z.B. offline Datenbereitstellung)  Umsetzung innerhalb von 6 Wochen (von Projektstart bis Go-Live) für die erste Lieferstufe  Berücksichtigung von Sicherheitsstandards  Geräteunabhängigkeit Eckdaten:  Budget MHP: 150.000 EUR  Personentage: 150 PT  Laufzeit: Juni– Juli 2012  Eingesetzte Technologien:  MHP Gateway Server  HTML5 Sencha Touch
  13. 13. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13 Mobile CRM Claas International Projektreferenz Projekt Scope Konzeption und Implementierung einer mobilen CRM- Lösung auf Basis SAP CRM 7.2. Erwartungshaltung Kunde/ Kundennutzen:  Entwurf einer auf den Anwendungsfall optimierten Benutzeroberfläche  Umsetzung innerhalb von 6 Wochen (von Projektstart bis Go-Live) für die erste Lieferstufe zum produktiven Einsatz auf einer Fachmesse  Berücksichtigung von Sicherheitsstandards  Keine Lizenzkosten  Sehr geringe Hardwarekosten Eckdaten:  Budget MHP: 140.000 EUR  Laufzeit: November 2012– April 2013  Eingesetzte Technologien:  MHP Gateway Server  iOS für das Frontend
  14. 14. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14 Technology and Integration Solutions – Innovation Delivered Apps für den Außendienst
  15. 15. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15 Interaktive Präsentation MHP Produktkatalog – alle Produkte und Präsentationen immer aktuell
  16. 16. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 16 Interaktive Präsentation MHP Produktkatalog – alle Produkte und Präsentationen immer aktuell  Facts:  Redaktionscockpit / Einfache Content-Verwaltung für Redakteure über CMS  Daten/Dokumente offline verfügbar  Keine Lizenzkosten  Aufgabe:  Technische Merkblätter  Unternehmenspräsentationen  Marketingunterlagen  Lexika  Movies/Sounds -> Content  Zielgruppe: Marketing & Vertrieb
  17. 17. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 17 Opportunities – mit dem SAP CRM MHP Mobile Opportunity
  18. 18. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 18 Mobile Opportunity MHP Mobile Opportunity  Lösung und Umsetzung  Gestaltung eines neuen, schlanken mobilen Opportunity-Anlage-Prozesses  Installation einer professionellen Systeminfrastruktur (Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem und Apps)  Definition eines Rollen- und Rechtekonzepts  Umfassendes Grafik- und Interface-Design  Schulung- und Dokumentation mittels einer eigenen App  Applikation Features  Suchen per Autosuggestion  Backendsynchronisation  Dynamische und abhängige Wertehilfen  Charts, Tabellen, Slider, Dropdowns  E-Mailversand  Mehrsprachigkeit  Multibackendfähig
  19. 19. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 19 Verkaufs-Informationen aus dem SAP BI Ferrero MSC – stattet seinen Außendienstmitarbeiter mit iPhones aus
  20. 20. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 20 Verkaufs-Informationen aus dem SAP BI Ferrero MSC – stattet seinen Außendienstmitarbeiter mit iPhones aus  Facts:  Offline Speicherung und Onlineabfrage der Reports  Ergonomische und intuitive Benutzeroberfläche  Navigation über Hierarchien der Reports  Darstellung von Dashboards (Tortengrafik, Balkendiagramm, Gauge Diagramm o.ä. möglich)  Anpassung der Benutzeroberfläche an das CD/CI  Benötigt min.: SAP NetWeaver BW 7.30 SP5 BEx Query Designer 7.20 revision 672
  21. 21. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 21 Kunden und Opportunities – Leadmanagement mit dem SAP CRM CLAAS – alle Kunden im Blick
  22. 22. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 22 Kunden und Opportunities – Leadmanagement mit dem SAP CRM CLAAS – alle Kunden im Blick  Facts:  Suchen, Editieren und Anlegen von Kunden  Pflegen und Anzeigen von Kundeninformationen:  Kontaktpartner  Fuhrpark  Marketing Attribute  Aktivitäten  Opportunities  Verwaltung von Aktivitäten und Opportunities  CRM Backend Integration mit oder ohne SUP  Ohne SUP keine weiteren Lizenzkosten nötig  Q1/2013  Lean CRM  Zielgruppe: Vertrieb & Außendienst
  23. 23. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 23 Technology and Integration Solutions – Innovation Delivered. Apps für den internen Einsatz
  24. 24. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 24 Management Cockpit – Nachfolgeplanung mit dem SAP HCM MHP Nachfolgeplanung – Risiko aktiv managen
  25. 25. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 25 Genehmigung von Abwesenheitsanträgen – mit dem SAP HCM MHP Urlaubsantrag – Employee Self Service
  26. 26. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26 Management Cockpit – Key Performance Indicator aus dem SAP BI Ferrero MSC – stattet sein Management mit iPads aus
  27. 27. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 27 Management Cockpit – Key Performance Indicator aus dem SAP BI Ferrero MSC – stattet sein Management mit iPads aus  Facts:  Generierung und Darstellung von BI-Informationen (z.B. Dashboards)  Navigation über Dokumenthierarchien  Q1/2013  PDF-Generierung mit „Business Intelligence and Reporting Tools”  Vorteile:  Keine weiteren SAP BO Komponenten notwendig  Direkt auf SAP BW Easy Query aufbauend  Automatisierte Verteilung der Dokumente  Ausreichend für 80% des Managements  Zielgruppe: Management
  28. 28. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 28 Mobile BI Launcher Continental – mobiles Reporting
  29. 29. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 29  Zielsetzung  Bereitstellung bestehender SAP BI Reports auf Tablets  Kombinierter Ansatz: Portal on Device und SUP  Zugriff aus dem Internet  Sichere Architektur  Lösung und Umsetzung  Implementierung eines Hybrid Containers mit SUP  Design und Implementierung des BI Launchers (Inhalte bestehender Portalrollen werden ausgelesen)  Anbindung des BW-Backendsystems über das MHP Gateway Framework  Bereitstellung eines Variablenscreens mit JQuery/HTML5  Applikation Features  BI Launcher mit Zugang zu BI Reports  Komplexe Wertehilfen mit Vorbelegung  Anzeige von mehreren BI Berichten in Tabs Mobile BI Launcher Continental – mobiles Reporting
  30. 30. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 30 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  31. 31. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 31 User Experience Vorgehensmodell User Experience
  32. 32. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 32 Design Vorgehensmodell User Experience  Designideen in Form von Sketches entwickeln  Ausarbeiten der Designideen in Wireframes
  33. 33. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 33 Design Vorgehensmodell User Experience  Ausarbeitung der visuellen Gestaltung der Screens
  34. 34. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 34 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  35. 35. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 35 MHP Gateway Server - Überblick Mobile Architektur – On Premise DMZInternesNetz (HTTP, SOAP) (HTTPS) (HTTP, XML, JSON) MHP Gateway Server Reverse Proxy / Relay Server Backend SystemeERP BW CRM HCM
  36. 36. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 36 SAP Portal - Überblick Portal on Device – On Premise SAPNetWeaver Portal7.3 TabletsPersonal PC SAP Backends ERP BWCRM … SAP Standard Applikationen Kundenindividuelle HTML5 Applikationen Smartphones Authentifizierung Role Management Administration Content Management SAP NetWaever Gateway (OData) MHP Gateway Framework (RFC) Rule Framework HTTPS SSO
  37. 37. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 37 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  38. 38. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 38 MHP Gateway Server Relationale DB / NoSQL Cloud Services / Web Services Legacy-Systeme RESTful ERP BW CRM (nativ) (nativ) (nativ) Offline Synchronisation MashupsOrchestration Security Messaging Indizierung RESTful Mapping PDF-Print / Report Engine Schnittstelle CMS MHP Gateway Server
  39. 39. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 39 Architekturübersicht MHP Gateway Server MHP Gateway Server MHP Gateway Server Service Layer Business Layer Adapter Layer Stateless Enterprise Java Beans JAX-WS XML Web Services JAX-RS RESTful Web Services Stateless / Stateful Enterprise Java Beans Message Beans JEE 6/7 Container e. g. GlassFish Java Connector API Message Queue
  40. 40. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 40 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  41. 41. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 41 Cloud Integration MHP Gateway Server – On Premise MHP Gateway Server (alle Komp.) ERP
  42. 42. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 42 Cloud Integration MHP Gateway Server – On Premise MHP Gateway Server DOC Storage Index ERP
  43. 43. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 43 Cloud Integration MHP Gateway Server – On Demand DOC StorageIndex ERP MHP Gateway Server
  44. 44. Agenda © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 44 1. Technology & Integration Solution 2. MHP Mobile Business Solutions 3. User Experience 4. Überblick der MHP Lösungen 5. MHP Gateway Server im Detail 6. Cloud Integration 7. SAP Portal on Device im Detail
  45. 45. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 45  Kein neues Produkt  Erweiterung des bestehenden SAP NetWeaver Portal  Verfügbar seit SAP NetWeaver 7.3 SP07  Eine Browser basierte Lösung für mobile Endgeräte  Verwendung aktueller Web-Technologien  User Interface  jQuery mobile  HTML5  SAP Anbindung  Web Services, RFC connections  SAP gateway services  Unterstützung verschiedener mobiler Endgeräte  Apple iOS (iPhone, iPad)  Windows Phone 8 (Windows Phone, Surface)  Android (Galaxy, Galaxy Tab) Allgemeine Informationen SAP Portal on Device
  46. 46. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 46  Keine zusätzlichen Lizenzen / Lizenzkosten  Web-basierter und plattformunabhängiger Zugriff  Unterstützt ausschließlich das Online-App-Szenario  Einfache Integration von strukturierten und unstrukturierten Inhalten  Betrieb auf jedem NetWeaver OS möglich  Basiert auf einer robusten, skalierbaren und ausgereiften Plattform  Wiederverwendung der NetWeaver Portal-Funktionalitäten und Infrastrukturen Haupteigenschaften SAP Portal on Device
  47. 47. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 47  Benutzer- und Gruppen-Profile (Rollen- und Gruppenmanagement, iViews, Benutzer)  Unstrukturierte Daten (Dokumente)  Authentifizierung und Sicherheit (Single Sign On, Session-Management)  Internationalisierung (Mehrsprachigkeit / Übersetzungen)  Branding (Individuelle Gestaltung des Look&Feel)  Skalierbarkeit und Wartbarkeit (Cluster-Unterstützung, Update-/Upgrate-Service)  Applikationsbereitstellung (Web Application Management, Enterprise standards, iViews, Seiten)  Verbindungsverwaltung und SAP Systemlandschaft (Verbindungen zu SAP und Nicht-SAP Systemen und Repositories) Wiederverwendung von vorhandenen Portal-Funktionalitäten SAP Portal on Device
  48. 48. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 48  Leichtgewichtige Infrastruktur  Plattformunabhängig  Keine zusätzliche Hardware und Lizenzen  Laufzeit- und Entwicklungsumgebung für HTML5-Applikationen  Einfache Administration  Verwendung bestehender und geprüfter SAP Standards, Funktionen und Architektur  Skalierbarkeit Gegenüberstellung SAP Portal on Device vs. SAP SUP SAP Portal on Device SAP Portal on Device mit MHP Gateway Framework SAP Sybase Unwired Platform  Massige Infrastruktur  Plattformspezifische native Applikationen  Wenig plattformunabhängige Möglichkeiten  Zusätzliche Hardware  Zusätzliche Lizenzen  SAP Referenz Architektur für Mobile Applikationen  Kosten für umfangreiche Integration und Maintenance
  49. 49. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 49 MHP Kontaktadressen: Matthias Kottisch Consultant Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil +49 151 4066-7136 E-Mail: Matthias.Kottisch@mhp.com Carsten Weber Leiter MHP Business Solutions Associated Partner Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 2030-1264 E-Mail: Carsten.Weber@mhp.com Offene Fragerunde MHPBoxenstopp: Mobile Business Solutions Freischaltung Mikrofon: Sie werden nun zentral wieder freigeschalten. Chat How-To: 1. Am rechten Bildschirmrand den Reiter Chat anklicken und das Chatfenster öffnet sich. 2. Jetzt können Sie Ihre Frage eingeben und anschließend auf senden drücken. 3. Die Unterlagen der WebSession erhalten Sie später als E-Mail.
  50. 50. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 50 MHPTimetable August 2013 weitere Infos www.mhp.com/ events MHPBoxenstopp Übersetzungen in SAP 13-14 Uhr | 06.08.13 MHPBoxenstopp Mobile Business Solutions 11-12 Uhr | 06.08.13 MHPBoxenstopp SAP Master Data Governance 13-14 Uhr | 09.08.13 MHPBoxenstopp Advanced Production Scheduling 11-12 Uhr | 13.08.13 MHPBoxenstopp Mobiles Reporting 13-14 Uhr | 13.08.13 MHPBoxenstopp Connected Car 13-14 Uhr | 20.08.13 MHPBoxenstopp Der Online Shop als neuer Vertriebskanal 13-14 Uhr | 27.08.13 Mit nur einem “Klick” zur MHPBoxenstopp Anmeldung

×