Linguista Sprachaufenthalte - Katalog 2015

1,778 views
1,644 views

Published on

Linguista Sprachaufenthalte ist eine der grössten Schweizer Agenturen für Sprachreisen und Sprachkurse weltweit. www.linguista.ch

Published in: Travel
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,778
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Linguista Sprachaufenthalte - Katalog 2015

  1. 1. Englisch Französisch Spanisch Italienisch Portugiesisch Russisch Deutsch Chinesisch Japanisch Arabisch Türkisch HindiSprachaufenthalte weltweit! Sprachen lernen - Erfolg erleben www.linguista.ch
  2. 2. Sie planen einen Sprachaufenthalt? Linguista berät Sie kostenlos und kompetent. Rufen Sie unsere Hotline an: 0848 75 75 75 (zu Bürozeiten) - oder kontaktieren Sie die gewünschte Filiale direkt.Über linguistaWillkommen bei Linguista! Aarau Bahnhofstrasse 17Wir freuen uns sehr, dass wir Sie bei der Auswahl und Pla- die alle reiseerfahren sind und selber Sprachaufenthalte 5000 Aaraunung Ihres Sprachaufenthaltes begleiten dürfen – kommen absolviert haben. es ist für uns selbstverständlich, dass wirSie mit uns auf die Reise durch diesen Katalog und finden alle unsere Schulen persönlich kennen und diese regel- Telefon 062 822 60 92 Fax 062 822 61 92Sie mit uns Ihr gewünschtes Ziel und den richtigen Kurs! mässig besuchen und überprüfen. Jeder von uns hat seine aarau@linguista.ch lieblingsstädte und länder und unsere Begeisterung geben Skype: aarau.linguistaob im Beruf oder im privaten Bereich – Fremdspra- wir gerne weiter und stecken auch Sie mit dem Reisefieberchenkenntnisse öffnen das Tor zur Welt und erleichtern an, denn wer weiss – vielleicht folgt auf den Sprachaufent-den Zugang zu uns unbekannten Menschen und in neue halt eine Reise, ein Praktikum oder ein Volontariat? Bei der Baselfaszinierende Kulturen. In unserer globalisierten Welt sind kostenlosen persönlichen Beratung erhalten Sie wertvolle Petersgraben 33Fremdsprachenkenntnisse eine lohnende und notwendige Tipps aus erster Hand und erhalten ein umfassendes Bild 4003 BaselZukunftsinvestition. Heutzutage stehen uns die Wege rund von Ihrer zukünftigen Schule. Telefon 061 260 92 70um den globus offen – die Welt aber erleben Sie umso in- Fax 061 260 92 75tensiver und farbenfroher, wenn Sie sie auch richtig erkun- Jeder Sprachaufenthalt wird bei uns individuell geplant und basel@linguista.chden können: das bedeutet, die Kultur und die Menschen in auf Ihre lernziele, Vorkenntnisse und persönlichen Wün- Skype: basel.linguistader jeweiligen landessprache kennen zu lernen. überlassen sche abgestimmt. lassen Sie sich überzeugen und machenSie deshalb die Planung und organisation Ihres Sprach- Sie Ihren Sprachaufenthalt zu einem erfolgreichen undaufenthaltes nicht dem Zufall, sondern linguista – Ihrem unvergesslichen erlebnis! Bern Spitalgasse 35kompetenten Spezialisten für Sprachaufenthalte weltweit! 3011 Bern nutzen Sie unsere erfahrung – wir freuen uns darauf,linguista hat mehr als 25 Jahre erfahrung in der organisa- Sie zu beraten! Telefon 031 318 55 00 Fax 031 318 55 01tion von Sprachaufenthalten rund um den globus. Unsere bern@linguista.chTeams bestehen aus motivierten Sprachreisespezialisten, Ihr linguista Team Skype: bern.linguista Winterthur Untertor 39 Warum Wir? 8400 Winterthur • über 25 Jahre erfahrung • originalpreise der Schulen / Tiefpreisgarantie Telefon 052 214 22 00 • regelmässiger Besuch unserer Partnerschulen • gründungsmitglied von SAlTA Fax 052 214 22 01 • Umfassende Betreuung, inkl. Flüge, Praktika, Visa, etc. • Mitglied des garantiefonds winterthur@linguista.ch • das Feedback der Kunden fliesst immer in unsere Arbeit ein! • und natürlich: motivierte und begeisterungsfähige Mitarbeiter! Skype: winterthur.linguista Zürich Weinbergstr. 22 8001 Zürich Melden Sie sich jetzt für eine Beratung an: Telefon 044 260 50 90 http://www.linguista.ch/beratung/ Fax 044 260 44 77 zuerich@linguista.ch oder QR-Code einscannen Skype: zuerich.linguista
  3. 3. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch DAS BERICHTEN UNSERE KUNDEN 3Das berichten unsere KundenUnsere Kunden sind uns wichtig und deshalb gilt Ihnen unsere gesamte AufmerksamkeitUnser Ziel ist es, Ihre Sprachreise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Erfahrungen und Eindrücke vonunseren Kunden und Mitarbeitern können Sie auf unserem Blog und auf facebook mit anderen Sprachinteressierteteilen und Ideen für Ihren zukünftigen Sprachaufenthalt einholen. HIER EIN KLEINER VORGESCHMACK AUS UNSEREN KUNDENBERICHTEN: Claudine über Auckland: Ist jetzt bereits mein zweiter Sprachaufenthalt welcher ich bei Linguista gebucht habe und war immer voll und ganz zufrieden. Auckland Sprachschule Languages International Lea über Barcelona: Es war mein erster Sprachaufenthalt und ich würde dies jedem empfehlen und möchte auch selbst wieder einen machen! War einfach super toll in Barcelona!!! Barcelona Sprachschule Pylmon LanguagesUnsere Kundinnen und Kunden über uns Linguista unterwegsÜber Lob freuen wir uns ganz besonders, denn positive Rückmeldungen über unsere Beratung stärken unser Bestre- Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen unsere Sprachschulen aus eigener Erfahrung. Wir sind ständig unter-ben, uns stets weiter zu entwickeln. Für uns sind zufriedene Kundinnen und Kunden die grösste Motivation! wegs und besuchen die Sprachschulen vor Ort. Deshalb können wir Sie kompetent und professionell beraten. • Obwohl es bei mir sehr kurzfristig mit der Buchung für Sydney war, hatte ich alles rechtzeitig erhalten! Top Top Top. Yasmin berichtet aus Valencia Talha Diesen Sommer wurde es für mich wieder einmal Zeit, mein Spanisch aufzufrischen und ich entschied mich daher, • Sehr freundliche und kompetente Beratung, auch wenn wir nur via Mail in Kontakt waren! Nina einen zweiwöchigen Sprachaufenthalt in Spanien zu machen. Die Auswahl der Destination fiel mir ganz leicht. Ich entschied mich für Valencia, da die Stadt wenig Touristen hat und reich an Sehenswürdigkeiten ist. Als ich mit • Ich wurde von Linguista sehr kompetent beraten. Die Informationen waren korrekt und die Unterlagen trafen vollgepacktem Koffer endlich auf spanischem Boden ankam, wartete nach der Gepäckentgegennahme auch schon pünktlich ein. Gian Luca ein Vertreter der Schule auf mich. Er überreichte mir ein Infopacket und brachte mich zu meiner Unterkunft, einer • Sehr kompetente und hilfreiche, engagierte Beratung. Meine Bedürfnisse wurden richtig eingeschätzt. Monika Studenten-WG im Stadtviertel Benimaclet. Ich wurde herzlich von meinen drei Mitbewohnern begrüsst packte bald • Wir hatten die Anfrage erst drei Wochen vor Kursbeginn gestartet hatten. Trotzdem wurde das ganze Anmelde- und darauf meine Badesachen für an den Strand. Dort konnte ich mich ein wenig von der Reise erholen und mich im Bestätigungsprozedere für Kurs und Unterkunft sehr schnell und unkompliziert durchgeführt. Esther Meer abkühlen. • Es war eine super Beratung. Für meinen nächsten Sprachaufenthalt werde ich wieder Linguista wählen. Corina Barbara ist von Australien begeistert Kangaroo Island ist ein kleines Paradies für Menschen und Tiere und ist vor Adelaide im Süden Australiens gelegen.Weitere Berichte finden Sie auf den Länder-Einleitungsseiten in diesem Katalog oder auf unserem Blog. In den drei Tagen, welche ich auf der Insel umher gekurvt bin, haben wir Koalas, Seelöwen, Schlangen, Pinguine, Kängurus und wunderschöne Landschaften gesehen. Über die Hälfte der Insel hat ihre üppige UrsprungsvegetationIHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG bewahrt und mehr als ein Drittel der Inselfläche sind Nationalparks und Schutzgebiete. Australien hat viele tolleSie kommen gerade von einer Sprachreise oder haben schon einmal einen Sprachaufenthalt gemacht? Teilen Sie Ihre Strände aber der schönste für mich ist immer noch der Whitehaven Beach auf den Whitsunday Islands. DorthinErfahrungen und Eindrücke mit anderen Sprachinteressierten und erzählen Sie Ihre Sprachreise-Geschichte. gelangt man nur mit dem Boot und ich fühlte mich wie im Paradies. Ich habe dort meinen ersten Probetauchgang gemacht, aber auch schon beim Schnorcheln erlebt man die vielfältige Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs.Ob Reisebericht, Tipps oder ein ganz besonderer Moment auf Ihrer Reise - wir freuen uns auf Ihre Beiträge. Was Yasmin in Valencia noch so erlebt oder welche weiteren Geheimtipps Barbara auf Lager hat, erfahren Sie auf unserer Website: www.linguista.ch/news-blog/linguista-auf-reisen/ Übermitteln Sie uns Ihren Reisebericht: Die zahlreichen Berichte beinhalten viele Nützliche Informationen und Reisetipps aus erster Hand. Wenn Sie noch www.linguista.ch/news-blog/reisebericht-schreiben/ unschlüssig sind, erhalten hier schon mal einen Vorgeschmack zu den verschiedenen Sprachreise-Zielen! oder QR-Code einscannen: www.sprachaufenthalte-blog.ch www.facebook.com/linguista.sprachaufenthalte
  4. 4. 4 INHALTSVERZEICHNISEinleitung England + Jersey Malta USA Allgemeine Informationen...... 8-9 London ................................. 20-21 St. Julians .................................. 41 Honolulu ....................................63 Examen und Diplome........... 10-11 London Camden ........................ 21 Sliema ....................................... 42 San Diego ............................ 64-65 Praktikum .................................. 12 London Business-English..........22 Gozo .......................................... 42 San Diego - La Jolla ..................65 50plus ........................................ 13 London Highgate ......................22 Valletta ......................................43 Los Angeles .......................... 66-67 follow me Jugendsprachkurse.. 14 London Greenwich ....................22 St. Paul‘s Bay .............................43 Los Angeles - Santa Monica .....67 Im Hause des Lehrers ............... 16 London Twickenham ................23 Los Angeles -Hollywood ...........67 London Wimbledon ...................23 Santa Barbara.......................... 68 AGB .......................................... 147 London Beckenham ...................23 Australien San Francisco ........................... 69 Anmeldeformular ....................148 Cambridge ................................ 24 Fort Lauderdale ........................70 Perth .................................... 46-47 Oxford ........................................25 Miami Beach.............................. 71 Perth Beach - Scarborough.......47 Eastbourne ............................... 26 Chicago ......................................72 Sydney .................................48-49 Hastings ................................... 26 Boston ........................................72 Sydney Manly .......................... 49 Brighton.....................................27 New York ...................................73 Sydney Bondi ........................... 49 Portsmouth ............................... 28 Brisbane.................................... 50 Southbourne ............................. 28 Maroochydore .......................... 50 Kanada Worthing .................................. 28 Noosa ......................................... 51 Vancouver ............................76-77 Bournemouth............................ 29 Surfers Paradise........................52 Montréal ....................................78 Exeter ........................................ 30 Byron Bay..................................53 Calgary ......................................78 Chester ...................................... 30 Airlie Beach ...............................54 Toronto ......................................79 Bath........................................... 30 Port Douglas..............................54 Whistler .................................... 80 Paignton .................................... 31 Darwin.......................................54 Banff ......................................... 80 Liverpool....................................32 Cairns ........................................55 Powell River ............................. 80 Manchester ................................32 Melbourne .................................56 Victoria ......................................81 Leeds ..........................................32 Adelaide .....................................56 Bristol ........................................33 Hobart .......................................56 Margate .....................................34 Canterbury ................................34 Südafrika Jersey .........................................34 Kapstadt ................................... 83 Neuseeland Kapstadt Newlands.................. 83 Coromandel .............................. 58 Garden Route ........................... 84 Schottland Napier ....................................... 58 Jeffreys Bay .............................. 84 Lake Taupo ............................... 58 Port Elizabeth ........................... 84 Edinburgh..................................35 Auckland ....................................59 Glasgow .....................................35 Queenstown .............................. 60 Christchurch ............................. 60 Indien Nelson ........................................ 61 Irland + Nordirland Goa ............................................ 85 Dublin ........................................37 Galway ..................................... 38 Bray ...........................................39 Cork ...........................................39 Belfast ........................................39
  5. 5. INHALTSVERZEICHNIS 5 Irland Malta Kanada GOZO BELFASTEngland, Schottland, Jersey ST.PAUL’S BAY GALWAY DUBLIN BANFF BRAY ST. JULIANS SLIEMA WHISTLER VALLETTA POWELL RIVER VANCOUVER VICTORIA CALGARY MONTRÉAL TORONTO EDINBURGH CORK GLASGOW Südafrika Neuseeland Indien LEEDS AUCKLAND MANCHESTER COROMANDEL LIVERPOOL CHESTER TAUPO CAMBRIDGE NAPIER OXFORD LONDON BRISTOL MARGATE NELSON BATH CANTERBURY HASTINGS EXETER EASTBOURNE PAIGNTON BRIGHTONBOURNEMOUTH WORTHING CHRISTCHURCH SOUTHBOURNE PORTSMOUTH JERSEY / ST. AUBIN GOA KAPSTADT QUEENSTOWN PORT ELIZABETH GARDEN ROUTE JEFFREYS BAY USA Australien DARWIN CHICAGO PORT DOUGLAS BOSTON CAIRNS HAWAII NEW YORK AIRLIE BEACH SAN FRANCISCOSANTA BARBARA NOOSA LOS ANGELES MAROOCHYDORE BRISBANE SAN DIEGO SURFERS PARADIS FORT LAUDERDALE BYRON BAY PERTH MIAMI BEACH SYDNEY ADELAIDE MELBOURNE HOBART
  6. 6. 6 INHALTSVERZEICHNISFrankreich Spanien Costa Rica Italien Paris .....................................88-89 Madrid .....................................103 San José ...................................120 Florenz ..................................... 131 Rouen ........................................ 90 Salamanca ...............................103 Manuel Antonio .......................120 Salerno..................................... 132 Lyon .......................................... 90 Valencia ...................................104 Puerto Viejo .............................120 Tropea...................................... 132 Vichy ......................................... 90 Alicante ....................................104 Playa Tamarindo .................... 121 Viareggio ................................. 132 Nizza .......................................... 91 Barcelona ................................105 Sámara .................................... 121 Taormina ................................. 133 Antibes ...................................... 92 Malaga.....................................106 Elba .......................................... 133 Cannes .......................................93 Nerja ........................................ 107 Panama Mailand ...................................134 Tours ......................................... 94 Cadiz ........................................108 Bologna....................................134 Bocas del Toro .........................122 Brest .......................................... 94 Granada ..................................108 Rom .......................................... 135 Boquete ....................................122 Montpellier ................................95 Tarifa .......................................108 Bagno di Romagna .................136 Panama City ............................122 Amboise .................................... 96 Sevilla ......................................109 Ravenna...................................136 La Rochelle ............................... 96 Teneriffa .................................. 110 Venedig ....................................136 Aix-en-Provence ....................... 96 Gran Canaria .......................... 110 Peru Siena ........................................ 137 Biarritz ......................................97 Palma de Mallorca .................. 110 Cuzco ........................................ 123 Perugia .................................... 137 Bordeaux ...................................97 Ibiza ..........................................111 Lima ......................................... 123 Santiago de Compostela ..........111Tahiti San Sebastián ...........................111 Argentinien Rest der Welt Papara ...................................... 98 Mendoza ..................................124 Portugiesisch Guatemala Bariloche..................................124 Portugal:Neukaledonien Antigua .................................... 114 Buenos Aires ............................ 125 Lissabon, Faro, Porto..............140 Brasilien: Noumea .................................... 98 Puerto Rico Chile Salvador, Maceió, São Paulo .. 141Guadeloupe San Juan .................................. 114 Santiago de Chile ....................126 Russisch Viña del Mar............................126 St. Petersburg und Moskau ....142 St. Anne..................................... 99 Kuba DeutschKanada Havanna ...................................115 Ecuador Berlin und München................143 Santiago de Cuba .....................115 Quito ........................................ 127 Montréal ..................................100 Chinesisch Trinidad ....................................115 Cuenca ..................................... 127 Québec .....................................100 Shanghai und Beijing..............144 Montañita ................................ 127 Mexiko JapanischSchweiz Bolivien, Uruguay Tokyo und Fukuoka ................ 145 Puerto Vallarta........................ 116 Montreux ................................. 101 Puerto Escondido .................... 116 Sucre ........................................128 Arabisch Lausanne ................................. 101 Playa del Carmen .....................117 Cochabamba............................128 Kairo ........................................146 Mexico City .............................. 118 Montevideo ..............................128 Türkisch Cuernavaca ............................. 118 Izmir ......................................... 46 Oaxaca ..................................... 118 Kolumbien, Venezuela Hindi Bogotá......................................129 Goa ............................................ 46 Dom. Republik Cartagena ................................129 Santo Domingo........................ 119 Mérida .....................................129 Sosua........................................ 119
  7. 7. INHALTSVERZEICHNIS 7 Frankreich Kanada Schweiz ItalienROUEN MAILAND VENEDIG PARIS BOLOGNA RAVENNA BREST VIAREGGIO BAGNO DI ROMAGNA FLORENZ SIENA TOURS PERUGIA AMBOISE ELBA VITERBO LAUSANNE ROMLA ROCHELLE VICHY MONTREUX LYON SALERNO BORDEAUX NIZZA TROPEA BIARRITZ ANTIBES CANNES QUÉBEC TAORMINA MONTPELLIER MONTRÉAL Tahiti Neukaledonien Guadeloupe Japan Südamerika CARTAGENA MÉRIDA BOGOTA QUITO MONTANITA ST. ANNE CUENCA PAPARA MACEIÓ LIMA CUZCO SALVADOR COCHABAMBA SUCRE NOUMEA TOKYO SÃO PAOLO FUKUOKA MENDOZA VIÑA DEL MAR BUENOS AIRES SANTIAGO DE CHILE MONTEVIDEO BARILOCHE Spanien / Portugal Mittelamerika SANTIAGO DE COMPOSTELA SAN SEBASTIAN PUERTO VALLARTA MEXICO CITY SALAMANCA BARCELONA HAVANNA PORTO MADRID VALENCIA TRINIDAD MALLORCA SANTIAGO DE CUBA LISSABON IBIZA CUERNAVACA PLAYA DEL CARMEN SEVILLA ALICANTE OAXACA PUERTO ESCONDIDO SOSÚA FARO GRANADA SANTO DOMINGO CADIZ NERJA SAN JUAN ANTIGUA TARIFA MALAGA PUERTO VIEJO SAN JOSÉ PLAYA TAMARINDO BOCAS DEL TORO SAMARA MANUEL ANTONIO TENERIFFA GRAN CANARIA BOQUETE PANAMA CITY
  8. 8. 8 ALLGEMEINE INFORMATIONEN Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.chSprachschul – ABC / Allgemeine Informationen / Gut zu wissen- ausführliche Infos dazu auf unserer Website www.linguista.chAnmeldung Feedback / Beurteilung KursangebotSie können sich mit unserem Anmeldeformular per Post, Fax, telefonisch, Ihre Erfahrungen sind uns wichtig! Gegen Ende Ihres Aufenthaltes erhalten Je nach Ziel, Vorkenntnissen, Zeit und Budget stehen eine Vielzahl vondirekt im Büro oder per Website www.linguista.ch für Ihren Sprachauf- Sie einen Online-Fragebogen, mit welchem Sie uns Ihr Feedback geben Kursen zur Verfügung. In der Preisliste finden Sie die gängigsten Kurse, fürenthalt anmelden. Je nach Saison sind einzelne Schulen oder Kurse früh können. Ihre Angaben helfen uns, die Qualität unserer Partnerschulen zu weitere Wünsche fragen Sie uns an! Spezielle Kurse sind verfügbar für Ex-ausgebucht – wir empfehlen eine frühzeitige Buchung! überprüfen und unser Angebot stetig weiterzuentwickeln. Falls aber vor amensvorbereitung, für Jugendliche ab 8 Jahren (followme – Programm, Ort einmal etwas anfällt, dann immer sofort reagieren und die Schule oder für Sprachbegeisterte ab 50 Jahren (Erlebnis-Sprachreisen) oder als Kom-Anreise uns informieren, damit umgehend eine Lösung gefunden werden kann! bination mit Praktikum / Sozialeinsatz (praktikum.ch / work&travel). FürGerne organisieren wir für Sie Ihre Flugreise – fragen Sie uns an für eine Erfahrungen und Eindrücke können Sie auch auf unserem Blog www. Gruppen erstellen wir gerne eine Offerte!Offerte! Wenn Sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchten, können sprachaufenthalte-blog.ch und auf Facebook www.facebook.com/linguista.Sie Ihre Flugmeilen bei myclimate kompensieren – fragen Sie uns an für sprachaufenthalte mit anderen Sprachinteressierten teilen. Kursbeginn / Kursdatenmehr Informationen. Die Kurse beginnen für Studenten mit Vorkenntnissen grundsätzlich jeden Feiertage Montag. Für Anfänger gibt es oft fixe Startdaten, die Prüfungskurse werdenEinreise An nationalen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. Meist jeweils mehrmals jährlich an bestimmten Terminen durchgeführt. GenaueFür einige Länder besteht je nach Kursart sowie Aufenthaltsdauer eine werden die Lektionen nicht kompensiert und man geniesst den Feiertag mit Daten finden Sie in der Preisliste bzw. im Internet.Visumspflicht. Linguista informiert Sie über die jeweiligen aktuellen Kollegen oder Einheimischen.Visabestimmungen und stellt Ihnen die notwendigen Unterlagen zur Verfü- Lernmaterialgung. Für die Einholung des Visums sind Sie jedoch selbst verantwortlich. Freizeit Lernmaterial ist von Schule zu Schule unterschiedlich, z.T. schuleigeneAktuelle und ausführliche Reisehinweise finden Sie auch unter Damit Sie den Kursort, das Land und die Leute kennen lernen, organisieren Bücher, z.T. handelsübliche Lehrbücher. Oft werden auch Kopien eingesetzt,www.eda.admin.ch unsere Partnerschulen attraktive Freizeitprogramme. Wir gehen selbst- manche Schulen integrieren neue Technik wie Whiteboards. Es ist immer verständlich auch auf Ihre persönlichen Freizeitwünsche (z.B. Surfen, Golf, ratsam, ein eigenes Wörterbuch mitzubringen.Erster Kurstag Snowboard, Tauchen etc.) ein.Am ersten Kurstag absolvieren Sie in der Regel einen schriftlichen Ein- Nationalitätenmixstufungstest, meist ergänzt durch ein kurzes Gespräch mit einem Lehrer Geldmittel Der Nationalitätenmix ist sehr unterschiedlich von Schule zu Schule. Diezur Feststellung Ihrer sprachlichen Fähigkeiten und Lernziele und zur Wir empfehlen die Mitnahme von Kreditkarte, Maestro–Karte, Travel- Schulen sind bestrebt, möglichst viele verschiedene Nationalitäten anzu-Einteilung in die richtige Klasse. Die Schulen informieren Sie an diesem Tag Cash-Karte und etwas Bargeld in Landeswährung. Meist ist es von Vorteil, sprechen. Bei Examenskursen ist der Anteil an Schweizern immer höherauch über alles Wissenswerte über Ihren Gastort, damit Sie sich möglichst über verschiedene Zahlungsmittel zu verfügen. als bei Standardkursen, dies garantiert aber in der Regel ein angepasstesrasch gut einleben! Lerntempo und motivierte Teilnehmer. Internetverfügbarkeit Alle Schulen bieten die Möglichkeit, Computer und Internet zu nutzen, häufig ist auch WiFi vorhanden. Je nach Land sind aber die Unterschiede in Geschwindigkeit des Internets, Anzahl der Computer und Qualität enorm.
  9. 9. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch ALLGEMEINE INFORMATIONEN 9Preisliste / Originalpreise / Tiefpreisgarantie Reiseunterlagen UnterkunftIn unserer Preisliste finden Sie die Preise der gängigen Kurse der verschie- Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen mit Tickets, wertvollem Informations- Als sinnvolle Ergänzung zum Sprachkurs empfehlen wir Ihnen die Unter-denen Schulen – für weitere Kurse fragen Sie uns an! Die Preise sind in material sowie einem ausführlichen Reiseprogramm mit der Unterkunfts- kunft in einer Gastfamilie. Sie wenden nicht nur die Sprache im Alltag an,Originalwährung und werden bei Rechnungsstellung in CHF umgerechnet. adresse spätestens 10 Tage vor Kursbeginn. sondern erhalten auch einen tiefen Einblick in die Mentalität und KulturEs ist auf Wunsch auch möglich, in Originalwährung zu bezahlen. Sollten des Gastlandes. Alle Gastfamilien werden von den Schulen ausgewählt undSie innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt Ihrer Anmeldebestätigung in der Schulgrösse überprüft. Ihre Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Je nachSchweiz das identische Schulangebot zu einem günstigeren Preis finden Wir haben unsere Schulen unterteilt gemäss maximaler Kapazität in Verfügbarkeit am Kursort stehen auch alternative Unterkünfte wie Studen-(ausgenommen sind Sonderangebote und externe Leistungen wie Versiche- kleine Schulen (-maximal 50 Studenten), mittlere Schulen (-maximal 150 tenresidenz, -wohnung, Appartement oder Hotel zur Verfügung.rungen, Flüge, spezielle Unterkunft), statten wir Ihnen die Differenz (nach Studenten) und grosse Schulen (über 150 Studenten). Dies ist natürlich auchEingabe der entsprechenden Unterlagen) zurück. saisonal unterschiedlich, gibt aber dennoch einen Hinweis, ob es sich eher Vorbereitung / Versicherung um eine familiäre, kleine Schule handelt, wo jeder jeden kennt und das Frei- Dazu gehört – falls Zeit bleibt – Sprachauffrischung zu Hause, damit die zeitangebot wohl etwas kleiner ist, oder ob es sich um eine grosse, etwas Einstufung dann vor Ort auch stimmt! Weiter muss der Krankenversiche- GARANTIERT TIEFSTER anonymere Organisation handelt, hingegen mit vielfältigen Möglichkeiten. rungsschutz im Ausland sichergestellt werden, allfällige Beitragszahlun- PREIS ZU HÖCHSTER gen für AHV bei Ausgleichskasse abklären (bei mehrmonatigen Reisen), QUALITÄT! Teilnehmerzahl Militärpflichtige müssen mehrmonatige Aufenthalte dem Kreiskommando Die Teilnehmerzahl pro Klasse ist begrenzt und auf der Website ausge- und Sektionschef melden. Unverzichtbar ist die Annullierungs- und Rück- wiesen. Sollte eine Mindest-Teilnehmerzahl für einen Gruppenkurs nicht reiseversicherung, welche wir gerne für Sie abschliessen. Über weitereQualitätsgarantie erreicht werden, behalten sich die Schulen das Recht vor, die Anzahl der Versicherungen beraten wir Sie gerne.Qualität ist kein Zufall, sondern messbar. Unzählige Studenten haben uns Lektionen zu reduzieren und alternativ eine bestimmte Anzahl an Privat-in den vergangenen Jahren das Vertrauen geschenkt und sind mit uns oder Semiprivatlektionen zu erteilen. Vorkenntnisse / Einstufunggereist. Ganz viele empfehlen uns ihren Freunden weiter und nicht wenige Für uns ist es wichtig, Ihre Vorkenntnisse zu kennen. Auf der Rückseitereisen jedes Jahr erneut mit uns um neue Schulen kennen zu lernen und ihre Transfers des Anmeldeformulars geben wir Ihnen eine Einstufungsskala für Ihresprachlichen Fähigkeiten zu verbessern. Für alle unsere Kursorte können wir einen Abhol-Transfer ab Flughafen / Vorkenntnisse; genauer bestimmen Sie sie im Test auf unserer Website Bahnhof organisieren. Dieser ist natürlich etwas teurer als eine individuelle www.linguista.ch/sprachtest/. Die genaue Einstufung in die richtige Taxifahrt, doch dafür muss man sich nach einer langen Reise nicht mehr Klasse findet jeweils vor Ort statt. darum kümmern und wird in der neuen Heimat bereits erwartet! Zertifikat Steuern Jeder Teilnehmer erhält nach Kursende bei regelmässigem Unterrichts- In den meisten Kantonen sind Sprachaufenthalte als Weiterbildung abzugs- besuch ein Zertifikat der Schule, welches die Kursteilnahme bestätigt. Für berechtigt. Bewahren Sie deshalb die Rechnung für Steuerzwecke auf. Prüfungskurse gibt es bei erfolgreichem Abschluss selbstverständlich die offiziellen Zertifikate.
  10. 10. 10 EXAMEN Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.chSprachstufen-System gemäss Europäischem Referenzrahmen mit Examen•A: elementare Sprachverwendung (A1 und A2)•B: selbstständige Sprachverwendung (B1 und B2), ab B1 Einsatz der Sprache im Berufsleben, B2: relevante Zertifikate für Arbeitgeber•C: kompetente Sprachverwendung - C1 relevant für Hochschulausbildung Stufe Beschreibung Prüfungen nach Fremdsprache Englisch Französisch Spanisch Italienisch A1 Verstehen von einfachen, alltäglichen Sätzen und Ausdrücken Sich vorstellen und Fragen zur Person beantworten DELF A1 DELE A1 PLIDA A1 CILS A1 fortgeschrittene TCF A1 Anfänger Einfache Verständigung wenn langsam & deutlich gesprochen und geholfen wird, in unvollständigen Sätzen ohne Beachtung der Grammatikregeln CELI 1 Einfache Verständigung in Alltagssituationen A2 Einfacher Austausch von Informationen über Vertrautes KET DELF A2 TCF A2 DELE A2 PLIDA A2 CILS A2 Grundstufe Beschreiben von eigener Herkunft, Ausbildung, direkte Umgebung DELI A2 Bewältigung von Situationen auf Reisen CELI 2 B1 Berichten über Erfahrungen, Ereignisse, Träume, Ziele Kurze Begründungen, wenn auch mit lückenhaftem Vokabular PET BEC Preliminary DELF B1 DELE B1 Inicial PLIDA B1 CILS B1 untere Mittelstufe Zusammenhängende Äusserungen über vertraute Themen – Einsatz der Sprache im Berufsleben möglich DILI B1 CELI 3 Spontane und fliessende Verständigung mit Muttersprachlern PLIDA B2 B2 Erläuterung des eigenen Standpunktes, detailliertes Ausdrücken, Vor – und Nachteile angeben FCE BEC Vantage DELF B2 DELE B2 Intermedio CILS B2 obere Mittelstufe Verständnis von Texten zu konkreten und abstrakten Themen DILC B2 DILI B2 Verständnis von anspruchsvollen, längeren Texten CELI 4 C1 Fliessendes spontanes Ausdrücken ohne langes Wörter-Suchen Im gesellschaftlichen und beruflichen Leben kann Sprache flexibel und wirksam eingesetzt werden CAE BEC Higher DALF C1 DELE C1 PLIDA C1 CILS C1 Fortgeschrittene 1 Klare strukturierte Äusserung zu komplexen Sachverhalten DALI C1 Müheloses Verstehen von praktisch allem Gelesenen oder Gehörten – CELI 5 C2 nahezu muttersprachliche Sprachbeherrschung Zusammenfassen von Informationen aus verschiedenen Quellen mit Wiedergabe von Begründungen und Erklärungen CPE DALF C2 DELE C2 Superior PLIDA C2 CILS C2 Fortgeschrittene 2 Spontaner, sehr flüssiger und genauer Ausdruck mit feinen Bedeutungsnuancen DALI C2 Machen Sie jetzt unseren Sprachtest:Weiter gibt es im Englisch folgende Examen, welche ab B1 auf jeder Stufe abgelegt werden können: http://www.linguista.ch/sprachtest/IELTS: fürs Studium in England, Kanada, Australien, NeuseelandTOEFL: Eintrittstest für Studium in den USA oder KanadaTOEIC: Bewertung der Sprachkenntnisse am Arbeitsplatz oder QR-Code einscannen
  11. 11. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch DIPLOME 11DiplomeSprachexamen gehören zu den wichtigsten ZukunftsinvestitionenInternational anerkannte Zertifikate haben hierzulande einen ausserordentlich hohen Beachtungsgrad und die Akzeptanz innerhalb der Schweizer Wirtschaft ist beachtlich. Für alle Fragen in Sachen Examen und Zertifikate stehen wirIhnen zur Verfügung und geben Ihnen gerne wertvolle Tipps. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie über die nötigen Vorkenntnisse für einen Examenskurs verfügen, so erhalten Sie von uns den Qualifikationstest der entsprechenden Schule.Für alle genauen Daten der Examen und Vorbereitungskurse konsultieren Sie die Preisliste, die Website oder fragen Sie uns an!Englisch FranzösischCAMBRIDGE CERTIFICATES : TCF (Test de Connaissance du Français): Die TCF Prüfung ist kein Diplom,KET / PET: Der Key English Test und der Preliminary Test sind die Grund- IELTS (International Language Testing System) er gibt dem Kandidaten Aufschluss über die aktuellen Sprachkenntnisse aufstufen der Cambridge-Kurse. Der PET entspricht ca. zu zwei Dritteln dem Der IELTS Test wird von den Universitäten in Grossbritannien, Australi- einer Stufe von 1-6.Niveau des First Certificate. Eher für den privaten als für den beruflichen en, Neuseeland, Kanada und teilweise auch in den USA anerkannt und istBereich. Voraussetzung für ausländische Studenten, die in diesen Ländern studieren DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française): Das Examen ist in 4 Teil- wollen. Examensnote je nach Leistung in Stufen von 3 – 9. prüfungen unterteilt entsprechend den Sprachstufen und es ist sehr praxis- Levelvergleich Punktezahl: PET = IELTS 4.0 – 4.5, FCE = IELTS 6.0 – 6.5,FCE: Das First Certificate ist das meist absolvierte Examen. Mit dem FCE und kommunikationsorientiert. CAE = IELTS 7.0 – 7.5, CPE = IELTS 7.5 und mehrweisen Sie allgemeine Kenntnisse der englischen Sprache auf Mittelstufen-niveau aus. DALF (Diplôme Approfondi en Langue Française): Sprachprüfung für den TOEFL (Test of English as a Foreign Language) Universitätseintritt, in 2 Einheiten unterteilt gemäss Sprachstufen. Der TOEFL Test ist Voraussetzung für das Studium in den USA und teilwei-CAE: Das Certificate in Advanced English ist ein praxisorientiertes Examen. se in Kanada. Dieser Test wird heute fast ausschliesslich Internet-basiertEs eignet sich für eine angestrebte höhere berufliche bzw. akademische angeboten. ItalienischQualifikation und befähigt zum Unterrichten auf der Primarstufe. DELI, DILI, DALI sind Examen der der Accademia Italiana di Lingua TOEIC (Test of English in International Communication) Firenze (AIL). Sie geniessen weltweite Anerkennung und weisen guteCPE: das Certificate of Proficiency in English ist eine der anspruchsvollsten Der Test ist zur internationalen Bewertungsnorm des Englischen in der Grundkenntnisse / gute Mittelstufenkenntnisse und ausgezeichnete Italie-Prüfungen für Fortgeschrittene und bescheinigt ausgezeichnete Kenntnisse Geschäfts- und Kommunikationswelt geworden. nischkenntnisse aus.der englischen Sprache.BUSINESS ENGLISH CERTIFICATES: CILS (Certificazione di Italiano como Lingua straniera): Diese interna-BEC Preliminary: umfassende schriftliche und mündliche Kenntnisse der tional anerkannten Diplome in 6 Stufen werden von der Universität fürenglischen Geschäftssprache auf Grundstufe Spanisch Ausländer in Siena herausgegeben. DELE (Diploma de Español como Lengua extranjera): Die DELE ExamenBEC Vantage: CELI 1 -5 (Certificazione della Conoscenza della Lingua Italiana): Die sind in 6 Stufen unterteilt und basieren aud dem europäischen Referenzrah-das bekannteste BEC Examen, bestätigt Kenntnis eines breit gefächerten Italienisch - Zertifikate der Universität für Ausländer in Perugia sind von menWortschatzes und die Fähigkeit, Informationen aufzufassen oder weiterzu- internationaler Bedeutung und weltweit anerkannt. A1 / A2 / B1 = Nivel Inicialleiten B2 = Nivel intermedio C1 / C2 = Nivel superior PLIDA 1-5 (Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri): Dieses 6 stufige Ex-BEC Higher: amen ist international anerkannt und wird von der Societa Dante Alighierieine der hochstehendsten Prüfungen der Business-Examen. in Zusammenarbeit mit der Universität in La Sapienza in Rom ausgestellt.Zudem gibt es spezifische Prüfungen für Financial English (ICFE) und LegalEnglish (ILEC).
  12. 12. 12 PRAKTIKUM Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.chPraktikum im AuslandArbeiten, Reisen und Sprache lernenFremdsprachenkenntnisse und Auslandaufenthalte öffnen das Tor zur Welt, erweitern den eigenen Horizont undsind somit ein wesentlicher Baustein für Ihren beruflichen und privaten Erfolg. Nebst der praktischen Erfahrungsind auch die persönliche Entwicklung und die kulturelle Erfahrung von unschätzbarem Wert!SIE HABEN DIE AUSWAHL ZWISCHEN FOLGENDEN PROGRAMMEN• Volunteering / Sozialeinsatz (unbezahlte Freiwilligenarbeit in Lateinamerika, Afrika, Asien, Ozeanien, Kanada)• Work Expericence (meist unbezahlt) in Grossbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Russland, Kanada, Südafrika• Adventure Travel in Afrika, Lateinamerika und Asien• Au Pair Care USA / Demi Pair in Irland oder Australien• Work & Travel in Australien, Chile, Irland, NorwegenÜBERLASSEN SIE DIE PLANUNG UND ORGANISATION IHRES AUFENTHALTES NICHT DEM ZUFALL,sondern praktikum.ch - Ihrem kompetenten Spezialisten für Praktika und Sprachaufenthalte weltweit! praktikum.chhat 20 Jahre Erfahrung in der Organisation von Auslandaufenthalten rund um den Globus.Die Angebote unseres Partners TravelWorks finden in einem separaten Katalog. Bitte beachten Sie, dass der Katalognicht unser gesamtes Angebot umfasst. Bei Fragen und Anliegen helfen wir Ihnen gerne weiter.
  13. 13. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch 50PLUS 1350plus Sprachreisen mit Linguistaentdecken – erleben – lernen – geniessenLinguista ist Spezialist für 50plus Sprachreisen. Unsere massgeschneiderten Programme entsprechen denBedürfnissen von Sprachbegeisterten ab 50 Jahren: • Exklusive Klassen für Teilnehmer ab 50 Jahren • Inhaltlich und im Lerntempo sind die Kurse auf eine reifere Kundschaft zugeschnitten • Die angebotenen Sprachschulen gehören zu den besten ihres Landes • Sorgfältig ausgewählte Gastfamilien, möglichst nahe bei der Schule gelegen • Sämtliche Reisen beinhalten ein reichhaltiges und spannendes Aktivitätenprogramm • Mehr Vorfreude: ein Reisetaschenbuch erhalten Sie gleich nach der Buchung • Die langjährige Erfahrung und die sorgfältig organisierten Reisen von Linguista garantieren einen hohen Qualitätsstandard • Kombi-Versicherungspaket inkl. Annullierungskostenversicherung und SOS-Schutz im Preis eingeschlossenUnsere Empfehlungen für Ihre 50plus-Sprachreise:England / Paignton Italien / FlorenzEnglisch im Rosamunde Pilcher Land Italienisch im Zeichen von Kultur, Kunst und Wein„Brush up your English!“ – Frischen Sie an der „Eng- Florenz ist die Wiege der Renaissance und hat – so sagtlischen Riviera“ Ihre Englisch-Sprachkenntnisse auf. man – der Welt den guten Geschmack verliehen. DiesVerbinden Sie Lernen, Reisen und Kultur mit dem Er- zeigt in sich Florenz vor allem an den eleganten Bouti-leben und Entdecken der einzigartigen Landstriche aus quen und der ausgezeichneten toskanischen Küche. EineRosamunde Pilchers Erzählungen! Sprachreise nach Florenz ermöglicht Ihnen auch, die umliegenden Hügellandschaften der Toskana mit ihren hübschen Städten und den Weinbergen zu besuchen.Frankreich / Nizza Spanien / NerjaFranzösisch mit Inspiration Spanisch an der Costa del SolDie Französische Riviera ist mit ihrem angenehmen Verbinden Sie Ihre Ferien am Meer mit einem erlebnis-Klima und der verträumten Küstenlandschaft schon seit und lehrreichen Spanischkurs an einem der schönstenjeher Inspirationsquelle für namhafte Künstler wie Cha- Küstenabschnitte Andalusiens. Das hübsch gelegene undgall, Renoir oder Matisse. Lassen auch Sie sich von der überschaubare Nerja liegt ca. 50km östlich von Malagamediterranen Lebensfreude und dem schicken Charme und ist unser Geheimtipp für einen erholsamen undNizzas in den Bann ziehen. Französisch lernen Sie vor entspannten Sprachaufenthalt am Mittelmeer.dieser Kulisse so leicht wie nie zuvor!Weitere Angebote finden Sie im Katalog „Erlebnis-Sprachreisen“ erhältlich bei Linguista.
  14. 14. 14 FOLLOW ME Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.chfollow me JugendsprachkurseDas follow me Jugendprogramm wird für Jugendliche imAlter von 7 – 18 Jahren angebotenBist du zum ersten Mal ohne Eltern im Ausland unterwegs? follow me organisiert für dieSommerferienkurse an ausgewählten Destinationen, eine deutschsprachige Begleitperson,die dir zusammen mit den Betreuungspersonen der Schule bei Fragen und Probleme zur Seite steht.ENDLICH FERIEN – NICHTS WIE AB AN DEN STRAND! PAIGNTON ENGLISCH FÜR 13- BIS 17-JÄHRIGESolltest du eigentlich deine Sprachkenntnisse verbessern? Das malerische und typisch englische Küstenstädtchen Paignton (ca. 45’000 Einwohner) ist einer der beliebtestenKein Problem, mit einem follow me Ferienkurs kannst du gute Lernfortschritte erzielen, ohne deine verdienten Feri- Ferienorte an Englands Südwestküste. Paignton liegt, direkt an Torquay angrenzend, im Zentrum der idyllischenen zu versäumen. Anstelle von sturem Büffeln steht effizienter Unterricht in entspannter Atmosphäre kombiniert mit Torbay. Auch für Sportliebhaber ist Paignton ein Paradies: Surfen, Schwimmen, Fussball oder Volleyball sind nurabwechslungsreichen Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Ein Sprachkurs im Ausland hilft dir, deine Sprachhem- einige Beispiele des nahezu grenzenlosen Angebots.mungen abzubauen und Lernfortschritte zu erzielen. Der Unterricht findet jeweils von Montag bis Freitag statt. Nachdem Unterricht und am Wochenende wird von der Schule ein Freizeitprogramm organisiert, welches den Sprach- Unsere bewährte und familiäre Partnerschule hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Organisieren von Schülersprach-unterricht ideal ergänzt. Je nach Kursort bist du bei einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie oder auf dem Campus kursen. Die Schule befindet sich in einem traditionellen, typisch englischen Gebäude und verfügt über einen grossenuntergebracht. So kannst du auch nach dem Unterricht deine Sprachkenntnisse direkt im Alltagsleben einsetzen. Die Garten mit einem Volleyballfeld. Das Zentrum von Paignton sowie Hafen und Strand sind nur wenige Gehminuteninternationalen Klassen schaffen Freundschaften über viele Grenzen hinweg! von den beiden Schulgebäuden entfernt. Zusammen mit deinen internationalen Mitstudenten wirst du in kleinen Klassen von professionellen und qualifizier- ten Lehrern englischer Muttersprache unterrichtet. Nach dem Unterricht, am Abend und am Wochenende organi- siert die Schule abwechslungsreiche und interessante Aktivitäten und Exkursionen. Du wohnst bei einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie, maximal 25 Gehminuten von der Schule entfernt. Arrangement inkl. Kurs, Unterkunft, Aktivitätenprogramm, Flug, Transfer und Schweizer ReiseleitungMehr Infos unter www.jugendsprachkurse.ch
  15. 15. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch FOLLOW ME 15MARSASCALA ENGLISCH FÜR 13- BIS 15-JÄHRIGE ANTIBES FRANZÖSISCH FÜR 14- BIS 17-JÄHRIGEUnser Kursort im Südosten dieser sonnenverwöhnten Insel heisst Marsascala. Der auch bei den Maltesern beliebte Das alte Fischerstädtchen Antibes ist mit Juan-les-Pins zu einem ungefähr 70’000 Einwohner zählenden Ort zusam-Ferienort hat ca. 10’000 Einwohner und ist nur ca. 30 Busminuten von Maltas Hauptstadt Valletta entfernt. mengewachsen und liegt an der Côte d’Azur zwischen Cannes und Nizza. Antibes/Juan-les-Pins verkörpert alles, was ein Côte-Fan sich wünscht: traumhafte Sandstrände, eine pittoreske Altstadt mit engen, verwinkelten Gässchen, eineDas Sommerkurszentrum für Junioren unserer bewährten Partnerschule befindet sich in der Nähe des Hafens, in Vielzahl von Strassencafés und schicken Boutiquen.den Räumlichkeiten der öffentlichen Grundschule von Marsascala. Die Schulzimmer sind einfach, jedoch zweck-mässig eingerichtet. Du wirst in internationalen Klassen von motivierten Lehrern jeweils vormittags von Montag bis Der Campus der Schule liegt im östlichen Teil von Antibes rund 2,5 km vom Stadtzentrum und 30 Gehminuten vonFreitag unterrichtet. Antibes Stränden entfernt. Auf dem grosszügigen Gelände befinden sich Klassenzimmer, Wohnheim, ein kleines Schwimmbecken, Cafeteria/Selbstbedienungsrestaurant und ein grosser Garten.Im Arrangementpreis inbegriffen ist ein abwechslungsreiches Aktivitäten- und Ausflugsprogramm, welches nachdem Unterricht, am Abend und am Wochenende stattfindet. Du bist zusammen mit deinen internationalen Klassen- Du wohnst mit deinen Klassenkameraden direkt auf dem Campus im Mehrbettzimmer. Die Schule bietet nachmit-kameraden in der Studentenresidenz (einfaches 2** Hotel) der Schule in einem Mehrbettzimmer untergebracht. Das tags und zum Teil abends einen Gratis-Busservice zum Strand und ins Stadtzentrum und zurück an. Auf WunschFrühstück und Abendessen nimmst du im Restaurant der Residenz ein. Die Schule ist ca. 20 Gehminuten entfernt. kannst du zum gleichen Preis auch bei einer Gastfamilie im Doppelzimmer wohnen.Den Strand erreichst du zu Fuss in ca. 10 Minuten. Auf Wunsch kannst du zum selben Preis auch bei einer maltesi-schen Gastfamilie im Doppelzimmer wohnen. Dein Schulweg beträgt dann ca. 20 Minuten. Arrangement inkl. Kurs, Aktivitätenprogramm, Flug, Transfer und Schweizer ReiseleitungArrangement inkl. Kurs, Unterkunft, Aktivitätenprogramm, Flug, Transfer und Schweizer Reiseleitung
  16. 16. 16 IM HAUSE DES LEHRERS Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.chIm Hause des LehrersEinzelunterricht direkt beim Lehrer zu HauseSie wollen Ihre Sprachkenntnisse optimal und effizient verbessern, möchten Beruf- oder Themenspezifisches Voka-bular erlernen oder arbeiten auf eine Prüfung hin? Wir bieten mit „Im Hause des Lehrers“ individuelle und intensiveSprachkurse an, wo Sie direkt beim Lehrer zu Hause leben und unterrichtet werden. Mit dieser privaten Nachhilfeim Ausland können Sie sich ideal auf Ihr persönliches Ziel konzentrieren. Nebenbei erleben Sie die Lebensweise undKultur Ihrer Lehrperson/Gastgeber hautnah mit und wenden Ihre Sprachkenntnisse auch nach Unterrichtsschlussdirekt an. Sei dies anlässlich von Tischgesprächen mit der Lehrerfamilie oder beim gemeinsamen Kochen, Golfenoder beim Tennismatch.Dieses Programm empfiehlt sich besonders für Personen, die in begrenzter Zeit optimale Lernfortschritte erzielenmöchten. Die Lernziele werden vor Beginn Ihres massgeschneiderten Kurses sorgfältig analysiert und Sie können diegewünschten Schwerpunkte und Lerninhalte selbst bestimmen.Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass bei der Auswahl dem akademischen und persönlichen Umfeld des Lehrerhaus-halts Priorität eingeräumt und die Wahl der Kursregion möglichst flexibel gestaltet werden sollte. • die privaten Sprachkurse sind optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten • intensives und individuelles Sprachtraining • die effektivste Art, die Sprache zu lernen • bestens geeignet für kurze Auffrischungskurse oder zur Vorbereitung auf Prüfungen oder Präsentationen
  17. 17. Hotline 0848 75 75 75 · www.linguista.ch IM HAUSE DES LEHRERS 17Das Programm „Im Hause des Lehrers“ wird Ihnenin folgenden Sprachen und in folgenden Ländern angeboten:Englisch in England, Schottland, Irland und MaltaIn England haben Sie die Wahl zwischen Südengland, London und Umgebung oder der Region Oxford. In Schottlandvermitteln wir Lehrer in Edinburgh, Perth, Dumfries und in den Highlands. Dublin und Umgebung, die Region Killa-la in der Nähe Sligos, Tipperary und Wexford heissen die Ziele in Irland. In Malta befinde sich die Lehrerfamilien inverschiedenen Regionen der Insel.Französisch in FrankreichFranzösischkurse im Hause des Lehrers bieten wir in und um Paris, an der Côte d’Azur, in der Provence, im Loiretalsowie in der Region Bordeaux und in Nordfrankreich an.Italienisch in ItalienIn der schönen etruskischen stadt Viterbo, umgeben von mittelalterlichen und historischen Bauten, lernen Sie Italie-nisch. Viterbo liegt zwischen Siena und Rom.KURSANGEBOT • ONE-TO-ONE • TWO-TO-ONE • BUSINESS • PROFESSIONAL

×