0
Konstruktivismus im Unterricht Wie stellt ihr euch die konstruktivistische Didaktik vor?
„ Im Konstruktivsmus steht Vermittlung von Real-life-Situationen im Vordergrund“ (Holzinger A., Basiswissen Multimedia) <u...
<ul><li>Realitätsnahe  Lernumgebung </li></ul><ul><li>Die Lernenden verstehen sofort den  Zweck  und die Einsatzmöglichkei...
 
 
Auch im Unterricht gilt:  <ul><li>Neues Wissen wird IMMER in Bezug auf  Vorwissen  konstruiert.  </li></ul><ul><li>Lernen ...
<ul><li>Ablauf einer Problemlösung in  </li></ul><ul><li>6 Etappen </li></ul>
<ul><li>Modelling  :  </li></ul><ul><li>Der Lehrer zeigt den Arbeitsvorgang, stellt einen Lösungsweg vor. Dabei verbalisie...
<ul><li>2. Coaching / Scaffolding  :  </li></ul><ul><li>Nun versuchen die Lernenden erstmals das Problem selber zu lösen. ...
<ul><li>3. Fading  :  </li></ul><ul><li>Je besser der Lernende das Problem beherrscht, umso mehr zieht sich der „Coach“ zu...
<ul><li>4. Articulation  :  </li></ul><ul><li>Der Lerner soll nun sein erworbenes Wissen zum Ausdruck bringen und demonstr...
<ul><li>5. Reflection  :   </li></ul><ul><li>Der Lernende kann jetzt seine Problemlösungsprozesse mit denen von Mitschüler...
<ul><li>6. Exploration :  </li></ul><ul><li>Die Lerner soll ab jetzt neue Herausforderungen suchen und andere Probleme mit...
Lehrer- und Schüler-Rolle werden neu definiert: <ul><li>Behaviorimus </li></ul><ul><li>Frontalunterricht, der Lehrer dikti...
Teamwork <ul><li>Aufgabe:  </li></ul><ul><li>Versucht zu jedem Datum das passende geschichtliche Ereignis zu schreiben. </...
Teamwork <ul><li>Fazit :  </li></ul><ul><li>In einer sozialen Interaktion fällt einem das Lernen leichter. Man tauscht sic...
Evaluation <ul><li>Test, Prüfung, Examen...    widersprechen den konstruktivistischen Unterrichtsidealen </li></ul><ul><l...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Konstruktivismus Im Unterricht Exposé

4,649

Published on

Konstruktivismus im Unterricht
Uni Luxemburg 2008

Published in: Education
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
4,649
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
28
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Konstruktivismus Im Unterricht Exposé"

  1. 1. Konstruktivismus im Unterricht Wie stellt ihr euch die konstruktivistische Didaktik vor?
  2. 2. „ Im Konstruktivsmus steht Vermittlung von Real-life-Situationen im Vordergrund“ (Holzinger A., Basiswissen Multimedia) <ul><li>Es soll anhand von authentischen (echten, realen) Situationen gelernt werden </li></ul><ul><li>Praxis -orientiertes Lernen, nicht abstrakt und theoretisch </li></ul><ul><li>Mit Werkzeugen an realen Objekten arbeiten </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Realitätsnahe Lernumgebung </li></ul><ul><li>Die Lernenden verstehen sofort den Zweck und die Einsatzmöglichkeiten des erlernten Wissens </li></ul><ul><li>Das Wissen lässt sich leichter speichern wenn man praxisorientiert lernt </li></ul>
  4. 6. Auch im Unterricht gilt: <ul><li>Neues Wissen wird IMMER in Bezug auf Vorwissen konstruiert. </li></ul><ul><li>Lernen ist individuell . Jeder Mensch hat einen anderen Output, da er auch ein anderes Vorwissen hat. </li></ul>
  5. 7. <ul><li>Ablauf einer Problemlösung in </li></ul><ul><li>6 Etappen </li></ul>
  6. 8. <ul><li>Modelling : </li></ul><ul><li>Der Lehrer zeigt den Arbeitsvorgang, stellt einen Lösungsweg vor. Dabei verbalisiert er jeden Denkprozess, d.h. er erklärt jeden einzelnen Schritt seiner Handlung. </li></ul>
  7. 9. <ul><li>2. Coaching / Scaffolding : </li></ul><ul><li>Nun versuchen die Lernenden erstmals das Problem selber zu lösen. Der Lehrer betreut und „coacht“ die Lernenden dabei (Hilfe, Tipps, Feedback, Vorschläge, ...). </li></ul><ul><li>So entsteht eine Kooperation </li></ul><ul><li>zwischen Lehrer </li></ul><ul><li>und Lernender. </li></ul>
  8. 10. <ul><li>3. Fading : </li></ul><ul><li>Je besser der Lernende das Problem beherrscht, umso mehr zieht sich der „Coach“ zurück. </li></ul><ul><li>Am Ende soll der Lernende das Problem selbstständig beherrschen. </li></ul>
  9. 11. <ul><li>4. Articulation : </li></ul><ul><li>Der Lerner soll nun sein erworbenes Wissen zum Ausdruck bringen und demonstrieren, was er gelernt hat. Dies funktioniert sehr gut in Frage-Antwort-Spielen oder Rollen-spielen. </li></ul>
  10. 12. <ul><li>5. Reflection : </li></ul><ul><li>Der Lernende kann jetzt seine Problemlösungsprozesse mit denen von Mitschülern/Kollegen/Experten vergleichen. Somit kann jeder Lerner von anderen dazulernen und sich neue Prozesse aneignen. </li></ul>
  11. 13. <ul><li>6. Exploration : </li></ul><ul><li>Die Lerner soll ab jetzt neue Herausforderungen suchen und andere Probleme mittels der erlernten Fähigkeiten definieren und lösen. </li></ul><ul><li>Er soll also nicht nur nach Antworten suchen, sondern auch nach neuen Fragen. </li></ul>
  12. 14. Lehrer- und Schüler-Rolle werden neu definiert: <ul><li>Behaviorimus </li></ul><ul><li>Frontalunterricht, der Lehrer diktiert den Schülern von vorne </li></ul><ul><li>Lehrer ist aktiv (Monolog!), Schüler sind passiv </li></ul><ul><li>Lehrer gibt Antworten, Fakten, welche die Schüler auswendig lernen </li></ul><ul><li>Konstruktivismus </li></ul><ul><li>Unterstützt die Schlüler, gibt Feedback von hinten – Coach! </li></ul><ul><li>Lehrer ist passiv, Schüler sind aktiv (Dialog!) </li></ul><ul><li>Lehrer gibt mögliche Richtlinien (Tipps), damit die Schüler selbst Probleme lösen und Antworten finden. </li></ul>
  13. 15. Teamwork <ul><li>Aufgabe: </li></ul><ul><li>Versucht zu jedem Datum das passende geschichtliche Ereignis zu schreiben. </li></ul>
  14. 16. Teamwork <ul><li>Fazit : </li></ul><ul><li>In einer sozialen Interaktion fällt einem das Lernen leichter. Man tauscht sich untereinander aus und hilft sich gegenseitig. Schüler sollen mit anderen Schülern kooperieren , aber auch Lehrer und Lerner sollen zusammen arbeiten. </li></ul>
  15. 17. Evaluation <ul><li>Test, Prüfung, Examen...  widersprechen den konstruktivistischen Unterrichtsidealen </li></ul><ul><li>Die Entwicklung des einzelnen Schülers wird bewertet = Portfolio! </li></ul><ul><li>! Ergebnis einer Prüfung sagt nur etwas über die Fähigkeit des Lehrers aus. </li></ul>
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×