Apps für Technische Redakteure

  • 372 views
Uploaded on

Neue Gerätekategorien erobern unseren Arbeitsalltag. Tablet-PCs und Smartphones sind ideal für den mobilen Einsatz, in Besprechungen und am Schreibtisch, aber auch auf der heimischen Couch. Doch erst …

Neue Gerätekategorien erobern unseren Arbeitsalltag. Tablet-PCs und Smartphones sind ideal für den mobilen Einsatz, in Besprechungen und am Schreibtisch, aber auch auf der heimischen Couch. Doch erst die richtigen Anwendungen, inzwischen nur noch als „Apps“ bezeichnet, ermöglichen eine sinnvolle Nutzung – etwa zur Kommunikation, zur Recherche oder zum produktiven Arbeiten.

Vortrag auf der tekom-Jahrestagung 2012 in Wiesbaden von Martin Häberle (http://www.lesegefahr.de)

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
372
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide
  • \n\n
  • Guten MORGEN!\n\n\n\n
  • Artikel in tk 3/2012\niPad-Nutzer der ersten Stunde\nSeit 2012 iPad auch geschäftlich genutzt \n
  • Also: mobile Endgeräte landen in der Mitte der Gesellschaft\n\nDaher: auch bei TR\n
  • Die Umfrage läuft noch – gerne mitmachen!\n\nWozu Apps?\nTR-Blog: "Manchmal wollen TR auch nur ein bisschen spielen"\n\nIm Folgenden nur iOS- Apps\nGegen Vorwurf der Einseitigkeit: nur Google-Dienste gezeigt\n
  • Die Umfrage läuft noch – gerne mitmachen!\n\nWozu Apps?\nTR-Blog: "Manchmal wollen TR auch nur ein bisschen spielen"\n\nIm Folgenden nur iOS- Apps\nGegen Vorwurf der Einseitigkeit: nur Google-Dienste gezeigt\n
  • Die Umfrage läuft noch – gerne mitmachen!\n\nWozu Apps?\nTR-Blog: "Manchmal wollen TR auch nur ein bisschen spielen"\n\nIm Folgenden nur iOS- Apps\nGegen Vorwurf der Einseitigkeit: nur Google-Dienste gezeigt\n
  • Die Umfrage läuft noch – gerne mitmachen!\n\nWozu Apps?\nTR-Blog: "Manchmal wollen TR auch nur ein bisschen spielen"\n\nIm Folgenden nur iOS- Apps\nGegen Vorwurf der Einseitigkeit: nur Google-Dienste gezeigt\n
  • Wozu Apps?\nTR-Blog: "Manchmal wollen TR auch nur ein bisschen spielen"\n\nWie sinnvoll einsetzen?\n\nIm Folgenden nur iOS- Apps\nGegen Vorwurf der Einseitigkeit: nur Google-Dienste gezeigt\n
  • DEMO: Mail \nin "SoftProject"\nKonversation\nAntworten: "OK" (virtuelle Tastatur)\n\nDEMO: Tweetbot\nSuche nach: #tekom12\nMute: @squidds o.ä.\nTwittern (aus Entwurf): "Livetweet aus #MOB12 @tekom12"\n\n\n
  • DEMO: Mail \nin "SoftProject"\nKonversation\nAntworten: "OK" (virtuelle Tastatur)\n\nDEMO: Tweetbot\nSuche nach: #tekom12\nMute: @squidds o.ä.\nTwittern (aus Entwurf): "Livetweet aus #MOB12 @tekom12"\n\n\n
  • DEMO Paper:\nSkizze: Paper: I ♡ TR\n
  • DEMO Paper:\nSkizze: Paper: I ♡ TR\n
  • DEMO Paper:\nSkizze: Paper: I ♡ TR\n
  • DEMO Notizen:\nDiktieren (falls Internet): "Nächstes Jahr weniger Apple"\n\nDEMO Evernote:\nNeue Notiz mit Position\nFoto von Bewertungsbogen (oberer Teil)\nSuche nach "Referent"\n
  • DEMO Notizen:\nDiktieren (falls Internet): "Nächstes Jahr weniger Apple"\n\nDEMO Evernote:\nNeue Notiz mit Position\nFoto von Bewertungsbogen (oberer Teil)\nSuche nach "Referent"\n
  • DEMO GoTasks:\nListen aus Google Tasks (Einkaufsliste, Blogthemen)\nneuer Eintrag: "tekom12-Nachklapp" & Freitag setzen\n
  • DEMO Langenscheidt:\nUmschalten Sprachrichtung EN>De\nSuche: "Review"\nVorlesen lassen\n\nDEMO Mobile RSS:\nFeed: zu Wikipedia-Edits an "Technischer Redakteur"\nAlles als gelesen markieren\n
  • DEMO Langenscheidt:\nUmschalten Sprachrichtung EN>De\nSuche: "Review"\nVorlesen lassen\n\nDEMO Mobile RSS:\nFeed: zu Wikipedia-Edits an "Technischer Redakteur"\nAlles als gelesen markieren\n
  • Auch Adobe Reader fürs iPad kann PDF-Kommentierung etc.\n\nDEMO GoodReader: \nPDF bearbeiten: "Tschechische" ersetzen\nKommentar öffnen, speichern\nZIP-Funktion zeigen\nConnect etc. anreißen\n
  • DEMO Keynote:\nApple-Demofolien: verschieben etc.\nÜbergangseffekte zeigen\n\nHärtetest: PC abgestürzt, dann alles mit iPad\nApp "Keynote Remote" (ungetestet)\nAnschluss an Beamer: Adapter/Streaming --> Artikel\n
  • Moderatorenansicht: für Sie als Screenshots\n
  • \n\n
  • Im Zug, Hotel oder im HomeOffice\n
  • Details zum Schreiben mit Touch im Blog\n\nUnpraktisch: deshalb keine CMS-Apps\n
  • Kennt jeder Katzenbesitzer ...\n
  • Blog: mehr zum Thema "TR" + Thema "User Assistance"\n\nANSI-Warnsymbol\n+\nANSI-Gebotszeichen "Anleitung lesen"\n
  • Freue mich über Mails!\nAusführlichere Gespräche im Anschluss\n
  • Bewertungsbögen!\n

Transcript

  • 1. Jetzt: #MOB12Apps für Technische Redakteure von Martin Häberle #tekom12 – Raum 6.2
  • 2. Was Sie erwartet:• 10 Apps zu 10 Themen• Live-Demo der Apps• Fragen & Antworten
  • 3. Kommunikation IdeensammlungWas Sie erwartet: Notizen Selbstorganisation Recherche & Nachschlagen• 10 Apps zu 10 Themen Lektorat Präsentation• Live-Demo der Apps Datenzugriff Schreiben• Fragen & Antworten
  • 4. Über mich• Diplom-Technik-Redakteur (FH)• Studium an der HS Karlsruhe• Co-Autor des Sachbuchs "Joomla! für Dummies"• Seit 2009
  • 5. Nutzung mobiler EndgeräteErgebnisse einer Studie von TNSInfratest (2012):• 33 Prozent aller Deutschen nutzen Smartphones mit Internet• 39 Prozent der 14- bis 64- Jährigen gehen mit ihrem Handy online
  • 6. Nutzung mobiler EndgeräteErgebnisse einer Studie von TNSInfratest (2012):• 33 Prozent aller Deutschen nutzen Smartphones mit Internet• 39 Prozent der 14- bis 64- Jährigen gehen mit ihrem Handy onlineQuelle: http://www.absatzwirtschaft.de/content/online-marketing/news/smartphone-verbreitung-verdoppelt-sich-binnen-eines-jahres;77813
  • 7. Nutzungsverhalten von TR Kommunikation Notizen/Diktieren Konzeption/Brainstorming Sonstiges
  • 8. Nutzungsverhalten von TR E-Reader 8 % Tablet-PC 15 % Keines (nur PC) 54 %Smartphone 23 % Kommunikation Notizen/Diktieren Konzeption/Brainstorming Sonstiges
  • 9. Nutzungsverhalten von TR E-Reader 8 % Tablet-PC 15 % Android iOS Keines (nur PC) 50 % 50 % 54 %Smartphone 23 % Kommunikation Notizen/Diktieren Konzeption/Brainstorming Sonstiges
  • 10. Nutzungsverhalten von TR E-Reader 8 % Tablet-PC 15 % Android iOS Keines (nur PC) 50 % 50 % 54 %Smartphone 23 % Kommunikation Notizen/Diktieren Konzeption/Brainstorming Sonstiges Verwendung Quelle: Umfrage auf lesegefahr.de;
  • 11. 1. Apps zur KommunikationMail (mit iOS)• idealerweise POP3/IMAP/GMail/ Exchange (aufsteigend sortiert)
  • 12. 1. Apps zur KommunikationMail (mit iOS)• idealerweise POP3/IMAP/GMail/ Exchange (aufsteigend sortiert)Tweetbot (€ 2,39)• Twitter-Client (nachdem die App von Twitter unbrauchbar wurde)
  • 13. 2. IdeenfindungPaper (kostenlos*)• Für Skizzen, Visualisierungen etc. wie auf Papier• *Stiftwerkzeuge kosten extra, je € 1,59
  • 14. 2. IdeenfindungPaper (kostenlos*)• Für Skizzen, Visualisierungen etc. wie auf Papier• *Stiftwerkzeuge kosten extra, je € 1,59Mindjet (Konto erforderlich)• ehemals tolle, kostenlose Mindmapping- Anwendung• Benötigt neuerdings kostenpflichtiges Konto,
  • 15. 2. IdeenfindungPaper (kostenlos*)• Für Skizzen, Visualisierungen etc. wie auf Papier• *Stiftwerkzeuge kosten extra, je € 1,59Mindjet (Konto erforderlich)• ehemals tolle, kostenlose Mindmapping- Anwendung• Benötigt neuerdings kostenpflichtiges Konto,
  • 16. 3. Notizblock & ProtokolleNotizen (iOS)• Synchronisiert mit GMail, Exchange/Outlook oder IMAP
  • 17. 3. Notizblock & ProtokolleNotizen (iOS)• Synchronisiert mit GMail, Exchange/Outlook oder IMAPEvernote (kostenlos)• Notizendienst mit Bildern, GPS-Position, Text und Links• Der Clou: Fotos sind durchsuchbar! (dank automatischer Texterkennung) – nützlich für Papierdokumente etc.
  • 18. 4. SelbstorganisationGoTasks (kostenlos)• Synchronisiert mit GMail bzw. Google Tasks• Beliebige Listen, optional mit Erinnerungen• Zahlreiche weitere Apps und Werkzeuge je
  • 19. 5. Recherche & Nachschlagen Langenscheidt Standard (€ 19,99) • Bilinguales Wörterbuch, pro Sprachpaar, z.B. DE/ EN
  • 20. 5. Recherche & Nachschlagen Langenscheidt Standard (€ 19,99) • Bilinguales Wörterbuch, pro Sprachpaar, z.B. DE/ EN MobileRSS (kostenlos) • Komfortabler RSS Feed Reader mit Vorschau, Social Bookmarking • Synchronisiert mit dem Dienst Google Reader
  • 21. 6. LektoratGoodReader (€ 0,79)• Öffnet nahezu jedes Dateiformat• Umfangreiche PDF-Kommentierungsfunktionen• Bietet zudem nützliche Dateiorganisations- und ZIP-Funktionen, Dropbox-Synchronisation, FTP-
  • 22. 7. PräsentierenKeynote (€ 7,99 für iPad &iPhone/iPod)• Mit PowerPoint oder Keynote erstellte Präsentationen vorführen• Intuitive Bedienung• Tolle Übergangseffekte
  • 23. 8. Unterwegs auf Daten zugreifen u.v.m.iCloud (Apple) Dropbox Google Drive (ehem. Google Docs)
  • 24. 8. Unterwegs auf Daten zugreifen u.v.m.iCloud (Apple) Dropbox Google Drive (ehem. Google Docs) Mehr zu Cloud-Diensten, Kollaboration & Co. im Vortrag von Ute Klingelhöfer JTR3 – heute um 14:30 Uhr in Raum 12C
  • 25. 9. Lange Texte verfassenHier keine App-Empfehlung!• Es gibt Apps für Textverarbeitung, z.B. Pages, iAWriter oder PlainText• Textbearbeitung ist mühsam ohne Maus und mit virtueller Tastatur• externe Tastatur hilft ein wenig
  • 26. 9. Lange Texte verfassenHier keine App-Empfehlung!• Es gibt Apps für Textverarbeitung, z.B. Pages, iAWriter oder PlainText• Textbearbeitung ist mühsam ohne Maus und mit virtueller Tastatur• externe Tastatur hilft ein wenig
  • 27. 10. Spaß haben!Mit einem mobilen Endgerätwirds einem nie langweilig:• Spiele• Musik• Podcasts
  • 28. Mehr (und viel mehr Apps) in meinem Blog!
  • 29. Mehr (und viel mehr Apps) in meinem Blog!
  • 30. Noch Fragen?Weitere Fragen und Anregungen gerne anmail@lesegefahr.de
  • 31. MOB12Danke für Ihre Aufmerksamkeit! http://twitter.com/Lesegefahr