Opac Welten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Opac Welten

on

  • 2,309 views

Eine Reise durch die Welt ausgewählter Büchereikataloge.

Eine Reise durch die Welt ausgewählter Büchereikataloge.

Statistics

Views

Total Views
2,309
Views on SlideShare
2,307
Embed Views
2

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

1 Embed 2

http://www.slideshare.net 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Opac Welten Opac Welten Presentation Transcript

  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Schwerpunktthema Mit dem OPAC in die Zukunft Eine Reise durch die Welt ausgewählter OPACs EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Aus: Bibliothek 29.2005 Nr.3 S. 300 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Schlagworte zu OPACs in Fachpresse und Firmenwerbung: ● Web2.0, Mashups, CMS ● Buchcover, Inhaltsverzeichnisse ● Vordefinierte Suchabfragen (Neuerwerbungen, Toplisten u.a.) ● Wikipedia, GoogleBooks, PaperC ● Merklisten ● Munzinger, DiViBib ● Social Bookmarking ● RSS-Feeds ● Tagclouds ● Recommendersystem ● WorldCat ● YouTube-Hilfen ● OPAC auf iPhone EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Die Reise beginnt .. iOPAC http://stabue-preetz.dyndns.org/iopac/index.htm Library-Online http://light-pool.library-hosting.de/libraryonline/iopac/index.php?fil=2&lang=1 eOPAC http://www.eopac.de/medien/start.php?SN=BGX430473&dclp=1e0ca51f71af101b169e48ad5837e3c2 Was bieten andere OPACs heutzutage? EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Andere OPACs in Schleswig-Holstein: ● Norderstedt https://opac.buecherei.norderstedt.de/opac/de/index_frm.html.S ● Elmshorn http://217.91.215.72/webopac/index.asp?DB=web_biblio ● Kiel https://stadtbuecherei.kiel.de/ ● Pinneberg http://89.246.245.100/webpac-bin/wgbroker.exe?new+-access+top.horizon EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Andere OPACs in Deutschland: ● KuG http://kug.ub.uni-koeln.de/ http://kug.ub.uni-koeln.de/portal/connector/permalink/inst006/6588/1/kug/index.html ● BSB http://www.bsb-muenchen.de/ EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • 5-Jahreskonzept Digitale Medien und Dienste Die Zukunft kann beginnen ... EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Schwerpunktthema Mit dem OPAC in die Zukunft Eine Reise durch die Welt ausgewählter OPACs 1 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010 Präsentation zum Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 in der Büchereizentrale Schleswig- Holstein in Rendsburg
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Aus: Bibliothek 29.2005 Nr.3 S. 300 2 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Schlagworte zu OPACs in Fachpresse und Firmenwerbung: ● Web2.0, Mashups, CMS ● Buchcover, Inhaltsverzeichnisse ● Vordefinierte Suchabfragen (Neuerwerbungen, Toplisten u.a.) ● Wikipedia, GoogleBooks, PaperC ● Merklisten ● Munzinger, DiViBib ● Social Bookmarking ● RSS-Feeds ● Tagclouds ● Recommendersystem ● WorldCat ● YouTube-Hilfen ● OPAC auf iPhone 3 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010 s.a. Anne Christensen: Best practices; http://katalog2null.wordpress.com/2010/01/05/best-practices/ s.a. Susanne Drauz,Jürgen Plieninger: Nutzerwünsche sind nur bedingt RAK-kompatibel http://www.fleischmann.org/pdf/Katalog-BuB0110.pdf Das Prisma zeigt die Landschaft der Social Media in Deutschland mit allen relevanten Konversations- kanälen. Die ethority GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Anbietern für Strategieentwicklung, Branding, Marketing und Marktforschung im Bereich Social Media. Seit über 10 Jahren erfolgreich am Markt tätig und für große deutsche und internationale Unternehmen im Einsatz, nimmt ethority damit in der Branche eine Pionierstellung ein. Zum Kundenstamm gehören über 25% der DAX-Unternehmen sowie Global- und Online-Brands und Mittelständler aus den Bereichen B2C und B2B, die von mehr als 50 ethority-Mitarbeitern von den Standorten Hamburg und München aus betreut werden. (http://www.ethority.de/weblog/missions/)
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Die Reise beginnt .. iOPAC http://stabue-preetz.dyndns.org/iopac/index.htm Library-Online http://light-pool.library-hosting.de/libraryonline/iopac/index.php?fil=2&lang=1 eOPAC http://www.eopac.de/medien/start.php?SN=BGX430473&dclp=1e0ca51f71af101b169e48ad5837e3c2 Was bieten andere OPACs heutzutage? 4 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010 IOPAC: Definierte Suchabfragen (Themen, Neuerwerbungen nach Medientypen u.a.) Buchcover in der Trefferübersicht und Vollanzeige Sortierung über Kopfzeile ändern Wikipedia-Link für Autoren Schlagwortsuche im Volltreffer URL-Katalogisate (s.a. MTyp) Library-Online: Definierte Suchabfragen URL-Katalogisate (s.a. Mtyp) Buchcover Amazon-Link Wikipedia-Link für Autoren Trefferliste eOPAC: Empfehlung Merkliste Download der Trefferliste (pdf) Buchcover in der Vollanzeige Wikipedia-Suche für markierte Begriffe Zugriff auf Rezensionen Anschaffungsvorschlag senden
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Andere OPACs in Schleswig-Holstein: ● Norderstedt https://opac.buecherei.norderstedt.de/opac/de/index_frm.html.S ● Elmshorn http://217.91.215.72/webopac/index.asp?DB=web_biblio ● Kiel https://stadtbuecherei.kiel.de/ ● Pinneberg http://89.246.245.100/webpac-bin/wgbroker.exe?new+-access+top.horizon 5 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010 s.a. www.bz-sh.de > Leihverkehr > Büchereikataloge Norderstedt (BIBDIA) Munzinger Elmshorn (BOND): Kiel (BIBLIOMONDO): Definierte Suchen (Neuerwerbungen, Sachgruppenzugriff, Zielgruppe Teens) Zielgruppenorientierung: Jugendseite; s.a. Köln: Kids, Schüler Merkliste Pinneberg (SIRSI-DYNIX):
  • Library-Anwendertreffen am 24.3.2010 Andere OPACs in Deutschland: ● KuG http://kug.ub.uni-koeln.de/ http://kug.ub.uni-koeln.de/portal/connector/permalink/inst006/6588/1/kug/index.html ● BSB http://www.bsb-muenchen.de/ 6 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010 KuG: http://kug.ub.uni-koeln.de/portal/connector/permalink/inst006/6588/1/kug/index.html Wolken (Erscheinungsjahr, Suchbegriffe, Literaturlisten 5 letzte .. (tags, Literaturlisten) Meistgenutzte Titel Wikipedia RSS-Feeds Bibsonomy PaperC Bibsonomy Merkliste BSB: BibTip SecondLife Itunes OPAC auf dem iPhone
  • 5-Jahreskonzept Digitale Medien und Dienste Die Zukunft kann beginnen ... 7 EDV-Abteilung Klaus-Jürgen Sommerschuh Tel. 04331/125-510 sommerschuh@bz-sh.de Stand: 23.3.2010