065 2013 blw vorabmeldung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

065 2013 blw vorabmeldung

on

  • 141 views

 

Statistics

Views

Total Views
141
Views on SlideShare
62
Embed Views
79

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 79

http://zukunfthandwerk.ning.com 79

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

065 2013 blw vorabmeldung 065 2013 blw vorabmeldung Document Transcript

  • Presseinformation 065 / 2013 15. Oktober 2013 Gesucht werden: Deutsche Meister!  62. Bundesleistungswettbewerb vom 9. -11. November in Biberach (BadenWürttemberg) Die besten Handwerker Deutschlands, rund 70 Gesellen, darunter auch eine junge Stuckateurin, werden vom 9. bis 11. November 2013 im Zimmerer Ausbildungs Zentrum Biberach um den Meistertitel in acht Handwerken kämpfen. Beim 62. Bundesleistungswettbewerb, vergleichbar einer deutschen Meisterschaft treten Gesellen aus folgenden Berufen an:  Beton- und Stahlbetonbauer  Estrichleger  Fliesen-Platten- und Mosaikleger  Maurer  Straßenbauer  Stuckateure-/in  Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer  Zimmerer Veranstaltungsort: Zimmerer Ausbildungs Zentrum Biberach Leipzigstraße 13, 88400 Biberach Pressegespräch / Presserundgang: Schauen Sie den jungen Gesellen und der Gesellin über die Schulter und machen Sie sich selbst ein Bild, wie die Besten aus allen Regionen Deutschlands an ihren Werkstücken arbeiten. Gefragt sind Schnelligkeit, aber vor allem auch Maßgenauigkeit. Jeder Millimeter Abweichung führt zum Punktabzug. Wir laden Sie herzlich zu unserem Presserundgang ein. Dieser findet statt am 11. November 2013, um 11 Uhr. Unsere international anerkannten Experten, die auch gleichzeitig die Wertungskommission der einzelnen Wettbewerbe bilden, stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Auch mit Teilnehmern sind Interviews möglich. Es gibt hervorragende Bild- und Tonmotive für Funk und Fernsehen. Siegerehrung: Montag, den 11. November 2013, ab 20.00 Uhr in der Aula des Kreisberufsschulzentrums Biberach. V.i.S.d.P.: Dr. Ilona K. Klein, Zentralverband Deutsches Baugewerbe, Kronenstraße 55 – 58, 10117 Berlin, Tel.: 030 203 14-408, Fax 030 203 14-420, Email: presse@zdb.de
  • Das Wettkampfprogramm im Einzelnen: Beton- und Stahlbetonbauer Montag, 11. November in Werkstatt 2 Estrichleger Sonntag, 0. November und Montag 11. November in Werkstatt 8 Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Sonntag, 10. November und Montag 11. November in Werkstatt 3 Maurer Sonntag, 10. November und Montag 11. November in Werkstatt 1 Straßenbauer Montag, 11. November auf dem Freigelände GM beim Kompetenz Zentrum Stuckateure-/in Sonntag, 10. November und Montag 11. November in Werkstatt 6 Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer Sonntag, 10. November und Montag 11. November in Werkstatt 4 Zimmerer Samstag, 9. November bis Montag 11. November im Kompetenz Zentrum Weitere Informationen zu den Berufswettbewerben finden Sie auf unserer Internetseite www.zdb.de sowie im Baukanal unter www.youtube.com/baukanal. Sie erreichen uns vor Ort unter: Dr. Ilona K. Klein, 0172 2144601 Swantje Küttner, 0171 1406975.