Your SlideShare is downloading. ×
117 givenchy creates-legend-of-black-dress-de
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

117 givenchy creates-legend-of-black-dress-de

137
views

Published on

Im Jahr 1953 interpretiert Suzy Parker Hubert de Givenchy roten chinesischen Stickereien Dach-förmige Kleider und dunkelgrün Seidenhemden.

Im Jahr 1953 interpretiert Suzy Parker Hubert de Givenchy roten chinesischen Stickereien Dach-förmige Kleider und dunkelgrün Seidenhemden.

Published in: Lifestyle

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
137
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Luxury Heavenhttp://www.luxury-heaven.comGivenchy Erstellt Legend of Black Dress[Black Dress, Suzy Parker, Hubert de Givenchy, Chinesische Stickerei Kleider, DarkGreen Silk Shirts] Im Jahr 1953 interpretiert Suzy Parker Hubert de Givenchy roten chinesischenStickereien Dach-förmige Kleider und dunkelgrün Seidenhemden. Im Jahr 1945 hatte Hubert de Givenchy, der noch Student war in der Kunstschule desPraktikums in Jnoques Fath Werkstatt begonnen. Später wurde er mit Designern wieRobert Piquet, Lucien Ldiong und Elss Schiaparelli etc. gearbeitet Im Jahr 1952 starteteer seine erste entworfen Serie vor allem mit weißer Baumwolle, kombiniert mit elegantenStickereien und fabelhaften Perlen. Seitdem hat sich sein Modehaus Status etabliert. Wenn Audrey Hepburn erschienen, hätte er normalerweise tragen Kleider von Givenchyentworfen. Sie trafen sich im Jahr 1953. Am ersten waren sie Kunden und Vorgesetzten.Weil die gegenseitige Wertschätzung des jeweils anderen Talent, fingen sie an zu gutenFreunden zu entwickeln. Nach vier Jahrzehnten, Hubert de Givenchy nicht nur alltäglicheKleidung für Audrey Hepburn entworfen, sondern war auch verantwortlich für die page 1 / 2
  • 2. Luxury Heaven http://www.luxury-heaven.com Kleidung, die sie im Film trug. Vor allem die kleinen schwarzen Kleid ist immer noch auf der Liste der Must-have in der Frauen Kleiderschrank. Hubert de Givenchy hat einmal gesagt: "Der wahre Schönheit kommt von den Respekt und die Tradition und Bewunderung für Klassiker." Dieser Satz auch genau zeigt die Tatsache, dass er ein Perfektionist ist. page 2 / 2Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)