Bgm c5
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Bgm c5

on

  • 778 views

 

Statistics

Views

Total Views
778
Views on SlideShare
677
Embed Views
101

Actions

Likes
0
Downloads
4
Comments
0

3 Embeds 101

http://faq.kanzleic5.com 85
http://betriebsrente4winners.de 12
http://kanzleic5.com 4

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Bgm c5 Presentation Transcript

  • 1. Ergreifen Sie die Initiative und sichern Sie sich schon heute wichtige Wettbewerbsvorteile. Unternehmen werden vor immer mehr Herausforderungen gestellt. Sei es der technische Fortschritt, die wachsende Globalisierung oder die immer größer werdende Transparenz der Unternehmen untereinander. Für ein erfolgreiches Unternehmen ist es entscheidend, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und langfristig zu binden. Wirken Sie dem demografischen Wandel entgegen. 121 Milliarden Euro jährliche Kosten – senken Sie diese aktiv! Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt zu. Um qualifizierte Durch arbeitsbedingte Erkrankungen und Frühverrentungen Mitarbeiter zu finden und langfristig zu binden, schaffen entstehen enorme Kosten für jedes Unternehmen. Die Bundes- Unternehmen neue Anreize. Das Gehalt allein ist heute nicht mehr anstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin schätzt die volks- ausschlaggebend – auch die sogenannten weichen Faktoren wirtschaftlichen Produktionsausfälle und die ausgefallene Brutto- müssen stimmen, z. B. Sozialkompetenz und Fürsorge. Mit der wertschöpfung durch Arbeitsunfähigkeit im Jahr 2008 auf rund 121 betrieblichen Gesundheitsförderung zeigen Sie Ihre Wertschätzung Milliarden Euro.Wissen Sie, wie hoch der Schaden in Ihrem gegenüber den Mitarbeitern. Denn Sie kümmern sich um ihre Unternehmen ist? Rechnen Sie selbst: Pro Arbeitnehmer und Gesundheit. Als Arbeitgeber sichern Sie Ihrem Unternehmen Fehltag legt die Bundes- anstalt für Arbeitsschutz und dadurch einen echten Wettbe- werbsvorteil und steigern Ihr Arbeitsmedizin 400 € zugrunde. Wirken Sie Krankheitskosten und Ansehen innerhalb der Belegschaft. Fehlzeiten effizient entgegen, um die Produktivität zu sichern – mit der betrieblichen Gesundheitsförderung.Grenzen Sie sich vom Markt ab! Gesunde Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen treu.In der Phase der Mitarbeitergewinnung bietet Ihnen die betrieblicheGesundheitsförderung die Möglichkeit, sich positiv von Ihren Mitbewerbern Mit der Einführung einer betrieblichen Gesundheitsförderungabzugrenzen. Denn Sie kümmern sich aktiv um deren Gesundheit. senken Sie nicht nur Kosten, sondern erhöhen auch die Treue Ihrer Mitarbeiter. So konnten Unternehmen mit einem effektiven Gesundheitsprogramm die Kündigungsrate ihrer MitarbeiterMitarbeiter langfristig binden. signifikant senken.*Auch in der Phase der Mitarbeiterbindung profitieren Sie alsUnternehmen von der Einführung einer betrieblichen Gesund-heitsförderung. Und dies gleich doppelt: mit Kosteneinsparungenund zufriedenen Mitarbeitern.* Quelle: Harvard Business Manager, April 201102 BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG
  • 2. Betriebliche Gesundheitsförderung Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Betriebliche Krankenzusatzversicherung (bKV) o Unsere Kooperationspartner entwickeln mit Ihnen oHochwertige Absicherung Ihrer Mitarbeiter zusammen individuelle Konzepte, Strategien und im Krankheitsfall nach den individuellen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Ihrer Vorstellungen Ihres Unternehmens Mitarbeiter. Ganz nach Ihrem Bedarf. Und/ oder Mit zahlreichen Inklusiv-Serviceleistungen und Qualitätssiegel, das Sie als Unternehmen, dem seine Mitarbeiter wichtig sind, auszeichnet. Das betriebliche Gesundheitsmanagement ... Die betriebliche Krankenzusatzversicherung ... o erhöht die Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation Ihrer o zeichnet sich durch eine umfangreiche Tarifauswahl aus Mitarbeitern o bietet hochwertigen Versicherungsschutz für Ihre o stärkt die Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit Ihrem Mitarbeiter – Unternehmen ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeitenn o hilft Ihren Unternehmenserfolg zu steigern n stärkt die o erhalten Sie zu sehr günstigen Beiträgen – diese sind als Wettbewerbsfähigkeit Betriebsausgaben absetzbarn o ist steuerfrei bis zu 500 € je Arbeitnehmer und Jahr o hilft Krankheitskosten und Fehlzeiten im Unternehmen zu o erhalten Sie zu Sonderkonditionen bei unseren reduzieren. Kooperationspartnern o wirkt nachhaltiger als eine Lohnerhöhung o erhöht die Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung o verbessert Ihre Chancen im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte03 BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG
  • 3. Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement über renommierte Partner zuSonderkonditionen!Betriebliches Gesundheitsmanagement wird immer wichtiger! Renommierte und zertifizierte Partner zu exklusiven Konditionen.Gesundheitsprogramme gelten in Unternehmen häufig als nettes Extra ohne große Als Ihr zuverlässiger Partner rund um dasWirkung und Bedeutung. Dabei ist der Return on Investment guter Thema Gesundheit vermitteln wir IhnenGesundheitsprogramme sehr überzeugend. Nach einer Untersuchung der Autoren um den professionelle Anbieter mit umfangreichenMarketing-Professor Leonard L. Berry lohnt sich die Investition in ein hochwertiges und Erfahrungen und hervorragenden Referenzen –zielgerichtetes Gesundheitsmanagement, denn damit sinken die Gesundheitsausgaben im und das zu Sonderkonditionen. WelcheUnternehmen, die Produktivität steigt und die Arbeitsmoral der Mitarbeiter wird verbessert. Maßnahme dabei am besten zu Ihnen undWirken Sie Krankheitskosten und Fehlzeiten effizient entgegen, um die Produktivität zu Ihrem Unternehmen passt, wird anhand einersichern – mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement. Statusanalyse ausgewertet, und Sie könnenDiese Zahlen sprechen für sich: dann im Anschluss aus einem umfangreichen(Quelle: Harvard Business Manager, April 2011) Themenangebot auswählen.Erkrankungsrisiko senken o Präventionsmaßnahme o Gesundheitsmessen oGesundheitscoaching57% o Führungskräftetraining o Weitere Bausteine nach MaßDER MENSCHEN mit hohem Erkrankungsrisiko konnten die Gefahrfür ihr Leben durch ein von ihrem Arbeitgeber organisiertes Herz- Sprechen Sie uns einfach an.Kreislauf-Training signifikant senken. Sie wurden danach in eineGruppe mit niedrigerem Risiko eingestuft.Krank zur Arbeit: teuer für Unternehmen69%DER JÄHRLICHEN KOSTEN eines kranken Mitarbeiters werden laut einerUntersuchung aus dem Jahr 2002 verursacht, wenn die Mitarbeiter sichkrank zur Arbeit schleppen.Hochwertige Programme sind der Schlüssel zum Erfolg!Gesundheit geht über die rein körperliche Fitness hinaus. Im Unternehmen sind vorallem Rücken- und Gelenkbeschwerden große Faktoren des Produktivitätsverlustes.Daher ist es wichtig, ganzheitliche und auf die Bedürfnisse des Unternehmens zuge-schnittene Gesundheitsprogamme anzubieten.
  • 4. Nachhaltiger als eine Gehaltserhöhung.Eine interessante Alternative zur Gehaltserhöhung ist die betriebliche Krankenzusatzversicherung. Eine Zusatzversicherung,die der Arbeitgeber für seine Mitarbeiter abschließt.Wie motiviert man Mitarbeiter dazu, sich noch stärker demUnternehmen verbunden zu fühlen, ohne das Unternehmen Unser Tipp:finanziell stark zu belasten? Von einer Gehaltserhöhung bleibt in derRegel nur wenig übrig. Die Folge: Bei den Mitarbeitern verpufft die Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs zählengute Absicht. Mit der betrieblichen Krankenzusatzversicherung (bKV)bieten Sie allen Mitarbeitern und nach Wunsch auch deren die Beiträge für eine betrieblicheAngehörigen einen hochwertigen Versicherungsschutz, der im Krankenzusatzversicherung zu denKrankheitsfall deutlich mehr wert ist als eine Nettolohnerhöhung. Die Sachbezügen. Damit sind z. B. für das JahrbKV ergänzt dabei sinnvoll die Leistungen der gesetzlichen 2011 pro Mitarbeiter und Monat 44 € steuerfrei.Krankenversicherung. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern bereits über eine Ihr Steuerberater hilft Ihnen hier gerne weiter.sogenannte betriebliche UnterstützungskasseGesundheitsleistungen bieten, dann geben Sie diese Leistung docheinfach an uns. Ihr Vorteil: Wir kümmern uns um die kompletteAbwicklung und die Kosten sind für Sie dauerhaft kalkulierbar.Darüber hinaus sorgen wir gegenüber Ihren Mitarbeitern für einehohe Diskretion, da z. B. Diagnosen nicht mehr unternehmensinternoffengelegt werden müssen. Steuervorteile für Sie und Ihre Mitarbeiter!Die arbeitgeberfinanzierten Beiträge zur bKV sind grundsätzlich eingeldwerter Vorteil, den die Mitarbeiter versteuern müssten. AlsArbeitgeber können Sie die Steuern jedoch übernehmen.Dabei istdie Pauschalversteuerung nach 40.1 EStG mit deut- lich wenigerAufwand verbunden als die Nettolohnversteuerung. Ihr Vorteil:Sowohl die Beiträge zur bKV als auch die Pauschal- steuer stellenBetriebsausgaben dar.05 BETRIEBLICHE KRANKENZUSATZVERSICHERUNG
  • 5. Wählen Sie das individuelle Paket für Ihr Unternehmen! Sie haben Sie die Wahl, welche gesundheitswirksamen Leistungen Ihren Mitarbeitern und somit Ihrem Unternehmen zugutekommen. 02BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG06 BETRIEBLICHE KRANKENZUSATZVERSICHERUNG
  • 6. Basispaket betriebliches Gesundheitsmanagement zur bKV inklusive! 5 x mehr Service – ohne Extrakosten! Mit dem Abschluss einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung o Ausführliche Informationen über empfohlene Impfungen und bieten wir Ihnen gleichzeitig ein umfassendes Service-Paket – und das die ganz ohne Extrakosten: Reiseapotheke für den Urlaub 1. Statusanalyse zum Thema Gesundheitsmanagement: informativ und 5.Gesundheitsakte: wichtig und nützlich. interessant. Sie erhalten eine kostenlose Erstberatung für die Integration eines Mit der Gesundheitsakte stehen Ihren Mitarbeitern folgende betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihrem Unternehmen. Angebote zur Verfügung: 2. Gesundheitstelefon: direkt und kompetent. o Impf- und Vorsorgeassistent o Dokumentenablage Das Gesundheitstelefon beantwortet täglich rund um die Uhr Fragen o Behandlungs- und Adressmanagement zu Gesundheitsthemen, wie z. B. o Medikamenten-Pass und Risiko-Check Ernährungsberatung o Patientenforum o Gesunde Ernährung o Vor- und Nachteile von Therapien o Vorbeugende Maßnahmen o Erläuterung zu Medikamenten und Beipackzetteln o Nächstgelegene Spezialpraxis o Arztadressen mit Anfahrtsbeschreibung o Deutsch- oder englischsprachiger Arzt im Urlaub o Reisekrankheiten o Pflege von Angehörigen 3. Gesundheitsbroschüren: aktuell und umfassend. Einmal jährlich stellen wir Ihnen für jeden Ihrer Mitarbeiter eine unserer Gesundheitsbroschüren zur Verfügung. Wählen Sie einfach aus dem breiten Spektrum der zur Verfügung stehenden Themen das passende für Ihre Mitarbeiter aus. 4. Gesundheitsportal im Internet: schnell und übersichtlich. Unter www.hallesche-gesundheitsportal.de bieten wir Ihren Mitarbeitern ein umfangreiches Serviceangebot zum Thema Gesundheit: o Aktuelles über Allergien, Rückenschmerzen, Gesundheitsrisiken sowie die neuesten Erkenntnisse aus Medizin und Forschung07 BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT
  • 7. Das Qualitätssiegel: Für ausgezeichnete Unternehmen!Was ist das Qualitätssiegel?Für den Abschluss einer betrieblichen Krankenzusatzversicherungstellt wir Ihnen als Unternehmen ein Gütesiegel zur Verfügung, mitdem Sie Ihre betriebliche Gesundheitsförderungöffentlichkeitswirksam kommunizieren können.Welche Vorteile haben Sie?Ob Öffentlichkeitsarbeit oder für die Anwerbung neuer Mitarbeiter, mit demQualitätssiegel heben Sie sich von anderen Unternehmen im Wettbewerb umqualifizierte Mitarbeiter ab. Es signalisiert ein attraktives Arbeitsumfeld, in demdie Gesundheit der Beschäftigten eine wichtige Rolle spielt.Was Sie sonst noch von uns erwarten können ...Auch ins Ausland entsandten Mitarbeitern bieten wir Spitzenleistungen! Fordern Sieeinfach unverbindlich Informationen zu unserer Auslandskranken-Gruppenversicherung an – mit vielen Vorteilen für Ihr Unternehmen und IhreMitarbeiter! Mehr Sicherheit auch im Pflegefall für Ihre Mitarbeiter? Pflege-Schutzbriefhilft mit 24-Stunden-Organisationsgarantie jetzt auch bei Demenz.KanzleiC5.comDr. Max Str.14, 82031 GrünwaldFon: +49 (0)89 649 45 148Mobil: +49(0)170 909 88 10Mail: business@kanzleic5.com