Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print

on

  • 983 views

Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit in Unternehmen, Ursachen und Folgen von Mitarbeiterunzufriedenheit, sowie Maßnahmen dieser entgegen zu wirken.

Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit in Unternehmen, Ursachen und Folgen von Mitarbeiterunzufriedenheit, sowie Maßnahmen dieser entgegen zu wirken.

Statistics

Views

Total Views
983
Views on SlideShare
983
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
20
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print Presentation Transcript

  • Employee BrandingMITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄT 1
  • Agenda+ advalueMEDIA kurz vorgestellt+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland+ Problem erkannt, Problem gebannt?+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 2
  • advalueMEDIALangjährige Erfahrungen und internationales Netzwerk sind Ihr Garant für Ihrennachhaltigen Erfolg. Nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihr Unternehmen.Gestartet sind wir als interne Heute sind wir eine Personal-Werbeabteilung für Satz und marketing-Agentur, mit demLayout der internationalen Schwerpunkt: effizientePersonalberatung Mercuri Urval Rekrutierungsstrategien für Fach-in Wiesbaden. Der Schwerpunkt und Führungskräfte sowielag ausschließlich auf der Personalmarketing und AufbauGestaltung, Schaltung und starker Arbeitgebermarken.Controlling Ein Unternehmen der Mercuri Urval Group
  • Dem Fachkräftemangel gezielt begegnenSie können sich auf uns verlassen, denn wir betreuen Sie ganzheitlich … … im täglichen Geschäft … im Personalmarketing … in der kreativen Umsetzung Klassische Maßnahmen Analysen, Marktforschung, Tagespresse (national/ Marketing-Konzeption Imagekampagnen International/regional/lokal), Fachzeitschriften Schüler-Marketing Print / Werbemittel Hochschul-Marketing Konzeption, Layout & Satz Nicht klassische Maßnahmen Rekrutierungs-Strategien Produktion / Herstellung Messen, Events, Foren, Ambient-Media Mitarbeiterbefragungen Out-of-Home Maßnahmen Interne & Externe Analysen Konzeption, Layout & Satz Online Produktion / Herstellung Klassisch, Cross-Medial, Employer Branding Jobportale, Fachportale Employer Attractiveness Online-Marketing SocialMedia Recruitung Positionierung USP Webdesign & Programmierung Mitarbeiterkommunikation SocialMedia-Marketing Service Suchmaschinenoptimierung Qualitätsmanagement, Layout Suchmaschinen-Marketing & Satz, Text
  • Das starke Frontteam stellt sich vor advalueMEDIA bietet langjährige Erfahrungen, ausgeprägtes Engagement, hohe Kreativität und eine starke Umsetzung Employer Branding Personalmarketing Johanna Füllgraf Mediendesign Personalmarketing Social Media Strateg. Mediaplanung ProgrammierungArbeitsrecht Mirjam Füllgraf Fotografie Michael Diekow Yvonne Wasner Lilly BiesterCarsten Fuchs Antje Apitz Rossi Auszubildender Photography Events & Messebau Werbeartikel add.inspiration Text & PR Qualitätsmanagement EarthPalast Promotion Produktmanagement Communication Andreas Scheuermann Tobias Beil Gabriele Reinharts Alexander Jeske Office Management Katharina Dynowiak
  • Agenda+ advalueMEDIA kurz vorgestellt+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland+ Problem erkannt, Problem gebannt?+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 6
  • Mitarbeiterloyalität sinkt weiterhinJeder fünfte Mitarbeiter hat innerlich bereits gekündigt Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 7
  • Typischer Mitarbeiter, der innerlichgekündigt hatMüssen von anderen Mitarbeitern und dem Unternehmen mitgetragenwerden+ wenig oder nur sehr geringe Kundenorientierung+ stehen Veränderungen skeptisch gegenüber+ identifizieren sich nicht mit der Unternehmensphilosophie+ arbeiten vielleicht sogar aktiv gegen das Quelle: http://farm3.static.flickr.com/2611/4139716997_758dd6ffa3.jpg Unternehmensziel+ demotivieren auch andere Mitarbeiter 8
  • Erhöhter KrankenstandUnzufriedene Mitarbeiter schaden dem Unternehmen wirtschaftlich Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 9
  • Sinkende InnovationskraftEigene Ideen und Verbesserungen werden nicht mehr eingebracht. Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 10
  • Folgen für den ArbeitgeberUmsätze sinken, Mitarbeiterloyalität korreliert mit Kundenloyalität+ sinkende Produktivität+ negative Mund-zu-Mund-Propaganda  Imageverlust  Kundenloyalität sinkt+ erhöhte Fluktuation  Unzufriedenheit bei Kunden+ Abwanderung von Know-how (schlimmstenfalls zum Wettbewerb)+ lange Anlernphasen, die viel Kapital (Zeit, Geld) binden+ hohe Rekrutierungskosten 11
  • Agenda+ advalueMEDIA kurz vorgestellt+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland+ Problem erkannt, Problem gebannt?+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 12
  • Führungskräfte im FokusDer Vorgesetzte ist meist Grund für innerliche Kündigung Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 13
  • Wo liegen die Ursachen?„Der Fisch stinkt meist vom Kopf“+ fehlendes Vertrauen der Führungskräfte in die Mitarbeiter+ mangelnde Kommunikation der Managementebene+ keine Honorierung der Leistungen durch Gehalt und direkte Vorgesetzte+ fehlendes Feedback+ Produkte und Umsatz vor Menschen+ fehlende Entwicklungsmöglichkeiten  Die Loyalität der Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber wird durch die Loyalität der Führungskräfte den Mitarbeitern gegenüber bestärkt 14
  • Agenda+ advalueMEDIA kurz vorgestellt+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland+ Problem erkannt, Problem gebannt?+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 15
  • Wege zur MitarbeiterloyalitätssteigerungVier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 16
  • FührungsentwicklungDer Vorgesetzte als Motivator nicht als Kontrolleur Führungsentwicklung+ Unternehmensziele und -visionen vorleben+ Vertrauen schenken+ Zielvereinbarungen treffen+ Feedback geben+ Lob und Anerkennung äußern+ Führungsstil überprüfen+ Kommunikation+ Führungskräfte-Coaching+ Führungskräfteleitlinien+ Mitarbeiterbefragungen 17
  • Wege zur MitarbeiterloyalitätssteigerungVier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 18
  • HR-PortfolioImmaterielle Leistungsanreize schlagen materielle Leistungsanreize HR-PortfolioMaterielle Leistungsanreize:+ (erfolgsbasierte?) Entlohnung+ Weiterbildungsmöglichkeiten (Workshops, Schulungen)+ Sozialleistungen+ VorschlagswesenImmaterielle Leistungsanreize:+ Mitverantwortung und Mitentscheidung+ freie Zeiteinteilung+ Freiraum für persönliche Entfaltung+ Mitgestaltung 19
  • Wege zur MitarbeiterloyalitätssteigerungVier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 20
  • Interne KommunikationWer weiß wohin es gehen soll, kann den Weg besser mitgestalten Interne Kommunikation+ Ziele und Visionen kommunizieren+ Unternehmensphilosophie, -werte, -leitlinien+ Erfolge mitteilen und feiern+ Personalien+ Kundenakquise+ neue Projekte+ Mitarbeiterzeitschriften+ Intranet+ Kantine+ Newsletter+ Betriebsversammlungen, -veranstaltungen+ Flurfunk  Informierte Mitarbeiter ziehen am gleichen Strang 21
  • Wege zur MitarbeiterloyalitätssteigerungVier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 22
  • ArbeitsweltFreiräume und angenehmes Arbeitsumfeld steigern die Identität Arbeitswelt+ Work-Life-Balance+ Teambuilding-Maßnahmen+ interne Veranstaltungen+ Arbeitsräume+ Ausstattung+ Fitness-/Sport-Angebote+ Kinderbetreuung+ Integration von Familie+ Kantine 23
  • Mitarbeiterloyalität fördernSteckt Kollegen und Kunden an+ Einsatz (quantitativ und qualitativ) steigt+ Leistungswille steigt+ Motivation steckt an+ Kreativität / Innovationskraft steigt+ Produktivität steigt+ Fluktuation sinkt+ geringerer Krankenstand+ loyale Mitarbeiter kommunizieren intern und extern positiv über das Unternehmen+ Erfolge steigen, Umsätze steigen  Steigende Mitarbeiterloyalität bringt messbare Erfolge 24
  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 25
  • Employee BrandingMITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄTadvalueMEDIA GmbHAntje ApitzUnter den Eichen 565195 Wiesbadenwww.advaluemedia.deCopyright: advalueMEDIA GmbH, Mai 2011 26