Your SlideShare is downloading. ×
0
Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek
Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek
Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek
Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek
Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek

1,016

Published on

Geschiedenis: Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek …

Geschiedenis: Nationaal-socialistische ideologie en buitenlandse politiek

I use my own material and material from colleagues who have presented their work also on internet.


I claim nothing. This is merely educational fair use.

Educational fair use:

"the fair use of a copyrighted work (...) for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching (including multiple copies for classroom use), scholarship, or research, is not an infringement of copyright"

But I claim nothing, All trademarks, works and images used are properties of their respective owners. If I violate any form of copyright please contact me and I will give credit.

Published in: Education, News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,016
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Die NS-Ideologie Rassenlehre Führerprinzip Nationalismus Antisemitismus Lebensraum im Osten Sozialdarwinismus
  • 2. NS - Außenpolitik 1933 -1936 Ziele aus „Mein Kampf“ Beseitigung des Versailler Vertrages Großdeutsches Reich „Lebensraum im Osten“ Zweigleisige AP Hitlers
  • 3. 1933 1934 1935 1936 Friedensreden Austritt aus dem Völkerbund Nichtangriffspakt mit Polen Flottenabkommen mit E. Einführung der allgemeinen Wehrpflicht Olympische Spiele in Berlin Milit. Besetzung des Rheinlandes Teiln. am Spanischen Bürgerkrieg Antikominternpakt D - I - JAP NS-Außenpolitik 1933 - 1936
  • 4. Aggressive und expansive NS - Außenpolitik 1937 - 1939 Deutsche Kriegsvorbereitung Einmischung in die öster . Innenpolitik Plan eines „Großdeutschen Reiches“: Österreich „heim ins Reich“ Einmischung in der Tschechoslowakei: Unterstützung der benachteiligten sudetendt. Minderheit Kriegsdrohung Einmischung in die Konflikte zwischen Slowaken u. Tschechen Druck auf tschechische Regierung 1937 „Hoßbach - Protokoll“ konkrete Kriegspläne März 1938 „ Anschluss“ Österreichs Ostmark Oktober 1938 Besetzung des Sudetenlandes März 1939 Besetzung der Rest-Tschechei: Protektorat „Böhmen und Mähren“ Reaktionen des Auslands Appeasement-Politik: Nachgeben um des Friedens willen Münchner Abkommen zwischen D - E - F - It: Besetzung des Sudetenlandes durch deutsche Truppen und die Angliederung an das Dt. Reich werden toleriert. Noch keine Maßnahmen gegen Hitler Ende der Appeasementpolitik Drohungen gegen Dtld.
  • 5. Aggressive und expansive NS - Außenpolitik 1939 Deutsche Kriegsvorbereitung Reaktionen des Auslands Geheimer Plan eines Angriffs auf Polen Forderung nach der Rückgabe Danzigs April 1939 Kündigung des dt.-engl.Flottenabkommens u. des dt.-poln. Nichtangriffspaktes Garantieerklärung Englands und Frankreichs für den Bestand Polens Isolierung Polens Verhinderung eines Zwei-Fronten-Krieges August 1939 Hitler-Stalin-Pakt mit geheimen Zusatzprotokoll Gescheiterte Bemühungen Englands und Frankreichs um ein Bündnis mit der UdSSR

×