• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content

Loading…

Flash Player 9 (or above) is needed to view presentations.
We have detected that you do not have it on your computer. To install it, go here.

Like this presentation? Why not share!

GEOcaching - Mallorca

on

  • 989 views

 

Statistics

Views

Total Views
989
Views on SlideShare
914
Embed Views
75

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

4 Embeds 75

http://bruder-11.kilu.de 31
http://www.die-herren-von-neuhausen.kilu.de 30
http://die-herren-von-neuhausen.kilu.de 8
http://www.bruder-11.kilu.de 6

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    GEOcaching - Mallorca GEOcaching - Mallorca Presentation Transcript

    • Geocaching – Tourauf Mallorca
    • Die Tour auf Malle begann in Portopetro, im äußersten Südosten
    • Gleich am Abend habe ich dort in einem alten Fort diesen Cache1geloggt
      1Es Forti, GC1G518
    • Der zweite Cache-Tag begann mit einem heißen2, mühevollen Aufstieg auf das 821 m hohe Castelld‘Alaró, etwa 20 km nördlich von Palma
      2gefühlte 45°C
    • Auf dem Castell traf ich dieses Maultier, diese schöne Aussicht …
    • … und diesen Cache3
      3 CASTELL D‘ALLARO, GCPKQ9
    • Am nächsten Tag waren‘s dann schon drei Caches
      Das war der Weg zum ersten Cache4
      4CalaFerrera, GC1CXQC
    • Der Cache lag an der Felsküste, gut versteckt unter einem ups5
      5ups = unusalpositionedstone
    • Im Cache fand ich diese Medaille
    • In der Mittagshitze folgte der zweite Cache6
      6Cala Serena / Mallorca, GC13GM0
    • Die Aussichten hier waren auch nicht schlecht
    • An der CalaMondrago habe ich den Drachen nicht gesehen, aber den dritten Cache7gefunden
      7CalaMondrago
    • Den Cache8in Portocolom habe ich nicht gefunden, es war einfach zu heiß zum weiter suchen.
      Die Aussicht und die Stadt waren aber hervorragend
      8 Arc de Colom, GC251XP
    • Am Abend folgte Es Pontas, die rießige Felsbrücke im Meer, ein Earthcache9
      Den Deluxe auf dem Höhepunkt der Brücke konnte ich aufgrund fehlender Schwimm- und Kletterausrüstung aber nicht loggen
      9 Es Pontas
    • Diesen Multi10habe ich als Nachtcache geloggt
      10 Starlight´sPisopiloto, GC1C9W0
    • Nur STEILER IST GEILER Der Abstieg zum Cache war fast senkrecht. Darunter war nur noch das Meer
    • In Santanyi loggten wir diesen interessanten Multi11
      Die große Kirche war die erste Station, auf der Eingangstür fand ich dieses Wappen
      11 Santanyi-Tour, GC1GQZ0
    • Die nächste Station war die frühere Pferdetränke, heute wird das Teil als Brunnen genutzt
    • Und dann kam dieses Tor (mit Einliegerwohnung)
      Der Besitzer dieses Drahtesels sitzt wohl noch nicht sooo lange hier ein, das Rad ist noch ganz gut erhalten
    • Von den nächsten zwei Stationen (Bäckerei + Rathaus) gibt es dummerweise keine Bilder. Wegen des Wochenmarktes war der Blick auf diese Sehenswürdigkeiten versperrt, und ein Wochenmarkt ist ja schließlich nicht so interessant wie ein Rathaus :-)
    • Der Final war dann 4 ½ km außerhalb der Stadt an der CalaSantanyi
      Nach 2 ¼ h endlich geschafft!
    • Stunden später … auf der anderen Seite der Bucht und nach mühsamer Kletterei bei Dunkelheit über die Klippen habe ich auch noch diesen Cache12 geschafft!
      12 CalaSantanyi, GC1BD40
    • Am nächsten Morgen ging es hoch hinauf – zum Castell de Santueri
      Die Aussicht von dort ist großartig
    • Das Castell war noch geschlossen – aber glücklicherweise lag der Cache13 außerhalb
      13 Traumfänger, GCR8P8
    • Im Felsen unterhalb des Castells ist eine wunderschöne Tropfsteinhöhle, leider ist sie nur sehr schwer zu erreichen
    • In der Dunkelheit der Höhle habe ich dann diesen Cache14 ertastet
      14 Cova - Castell de Santueri, GC19JD8
    • Im Hafen von Porto Cristo lag dieser Cache15
      15 Harbour View, GC11VND
    • Auf der anderen Seite der Bucht habe ich in der Nacht noch diesen Cache16 beim Leuchtturm geloggt
      16 The Two Towers, GCJ7AW
    • In Porto Cristo gibt es auch sehr schöne Tropfsteinhöhlen
      Hier in der Drachen-höhle gab es diesen Earthcache17
      17 cuevas del drach - mallorcasfirstearthcache, GC11YWF
    • Und nun bin ich „Bronze EarthcacheMaster“
    • … und in der CuevasdelsHams dann noch dieser Earthcache18
      18 CuevasdelsHams ,GC27E38
    • Ein neuer Morgen – neues Cacher-Glück, hier am Santuari de Consolació
    • Die Aussicht war schön, der Cache19 schon etwas angemaust
      19 Santuari de Consolació,GC12E64
    • Und noch ein KlosterAuf dem Weg zum Ermita San Salvador, fand ich diese gut bewachte Dose20
      20 Foot of San Salvador, GC1YX1C
    • Auf dem Weg zum „Don Alfonso“21, einem Multi, musste eine Reihe von Aufgaben gelöst werden, die „PapaPete“ + family für mich übernahm, da ich den Cache schon aussortiert hatte
      21 GC1VP1Y
    • Bewacht wurde das Kloster von diesem Löwen
    • Den Cache fanden wir dann gemeinsam …
    • Nicht weit vom Kloster nahm ich dann auch noch diesen Cache22 mit
      22 Ermita San SalvadorGCKJT3
    • Zwischen Porto Colom und CalaFerrera liegt die Cala Sa Nau
    • Nicht weit davon in den Klippen ist dieser Cache23. Um ihn zu erreichen muss man allerdings einen längeren Fußweg durch niederes Gestrüpp auf sich nehmen
      23 Cliffhanger, GCYA4P
    • In der Mittagshitze fand ich diesen Cache24 nicht, dafür dieses „Kunstwerk“
      24 Vista Sa Coma, GC2289D
    • Dieser Cache25 in einem trokenem Flussbett in Son Carrio war einer der nicht ganz sooo interessanten
      25 Eltorrent, GC202AW
    • Und auch dieser Cache26 war ein schneller Drive-in
      26 CHURCH CalaMillor, GC25ANX
    • Im Nationalpark Albufera im Norden in der Bucht von Alcudia lag dieser Cache27
      27 Nature pure, GCX4AG
    • Am Infozentrum des Parks loggte ich diesen Earthcache28
      28 S‘Albufera, GC1YRN5
    • War man leise, konnte man viele Vögel beobachten
    • Nicht weit davon ist das Kap Formentor. Auf der ersten Anhöhe nach Alcudia befindet sich das Denkmal für den Erbauer der Straße zum Leuchtturm an der Spitze.
    • Auch hier gab es einen Earthcache29
      29 PUNTA DE LA NAO (FORMENTOR, MALLORCA), GC1HGD7
    • ½ h später war ich schon beim Leuchtturm und bei diesem Cache30
      30 Far de Formentor, GC1BKRJ
    • Auf dem Rückweg waren zwei Logbücher hart am Abgrund!
      Beim ersten gab es diese Distel und den Cache31
      31El mirador en n° 17, GC1GBX3
    • Der Zweite32 war ganz ähnlich, es gab zwar keine Disteln dafür aber wunderschöne Kristalle
      32 Sightseeing Mallorca – Cap Formentor, GC1P7YQ
    • Auf dem Weg zum nächsten Cache33 fand ich diese Figuren
      33 Majorcas Best View, GC6EC5
    • Die Aussicht von hier war wirklich schön, obwohl es schon fast dunkel war
    • Am nächsten Tag am Kloster Lluc …
    • … gab es auch diesen Cache34
      34 Lluc, GCZ8AC
    • Hier bin ich auf den Weg zum Earthcache KARST, CACHE AND CAMEL (MALLORCA)
    • Das Steinkamel hätte ich ohne GC nicht entdeckt
    • Auf der Rückseite des Kamels war dann noch ein Tradi35
      35 Steinkamel – Camello de piedra – Stone Camel, GC279NR
    • Auf dem Rückweg in Polença kam mir dann die Idee für den Earthcache „Himmelsleiter und so weiter“
    • Die Leiter hat sage und schreibe 415 Stufen. Zahl in Worten: vierhundertfünfzehn Stufen
    • Die Aussicht in die Stadt und in die Bucht ist wirklich gut
    • Am letzten Tag war ich in Alcudia. Am Busparkplatz loggte ich diesen schwachen Cache36
      36 Waiting., GC20PHT
    • In Alcudia gibt es um die Stadt eine fast komplett erhaltene Stadtmauer
      In einem der Türme lag dieser Cache37
      37 SourroundingAlcudia, GC27Y6H
    • Die Aussicht von dort oben war auch nicht schlecht
    • Dank GC und einigem Suchen entdeckte ich auch das Römische Theater, den Cache38 dort fand ich dann gleich
      38 TeatreRomà de […] [Alcudia], GC296FR
    • Und das war der letzte Cache39:-( *heul* mit Blick auf den Leuchtturm auf der kleinen Insel Aucanada
      39 Illa de Alcanada, GCKR5V
    • GOOD BYE MALLORCA