• Like
  • Save
Social Media: Treiber des Medienwandels
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Social Media: Treiber des Medienwandels

on

  • 413 views

Vortrag für Energieforen Leipzig / 3. Konferenz Social Media für die Energiewirtschaft

Vortrag für Energieforen Leipzig / 3. Konferenz Social Media für die Energiewirtschaft

Statistics

Views

Total Views
413
Views on SlideShare
412
Embed Views
1

Actions

Likes
0
Downloads
7
Comments
1

1 Embed 1

https://twitter.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel

11 of 1

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
  • Hallo Jost,
    danke für das Teilen. Ich habe es dieses Jahr leider nicht nach Leipzig geschafft, daher war das schon mal ein guter Einblick. Gab es sonst noch Überraschendes / Neues bei den Energieforen?
    VG Philip
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Social Media: Treiber des Medienwandels Social Media: Treiber des Medienwandels Presentation Transcript

    • Social Media als Treiber des Medienwandels Energieforen Leipzig, 15.01.2014 Jost Broichmann wemagblog.com
    • Ein paar Worte zu mir ‣ Kommunikation des ÖkoStromversorgers WEMAG ‣ 180.000 Kunden, 400 Mio. Umsatz, 570 Mitarbeiter ‣ verantwortlich für Media Relations, Social Media & Kundenmedien, Markenentwicklung u. -führung u.a. Tochtermarke ReeVOLT! Jost Broichmann wemagblog.com
    • ReeVOLT!? - Daran arbeiten wir aktuell: Jost Broichmann wemagblog.com
    • Was bedeutet eigentlich Medienwandel? ‣ BILD hat in 15 Jahren 50 Prozent Auflage eingebüßt ‣ Alle Zeitungsauflagen sinken ‣ Special InterestAuflagen steigen ‣ User nutzen neue (Online-)Kanäle Jost Broichmann wemagblog.com
    • Auch Fernsehen verliert Zuschauer ISI Group / Business Insider ‣ Das sind nur Auswirkungen, keine Ursachen
    • Medienwandel ist nichts Neues Alphabetisierung Demokratisierung Digitalisierung ‣ ca. 1975-85 ‣ ca. 1985-95 ‣ Zugang zu Technik ‣ Technik wird bezahlbar ‣ Technikpreise fallen, Bedienbarkeit steigt ‣ Medienproduktion für breite Masse ‣ sprunghafte Zunahme von Medien & Kanälen ‣ „Privat-TV“ „Desktop Publishing“ ‣ „Internet“ ‣ Zugang zu Wissen „Medienproduktion“ ‣ „offene Kanäle“, „Piratensender“ ‣ ca. 1995-2005
    • Sozialisierung, die 4. Stufe des Medienwandels ‣ Medienkonsum global möglich ‣ Mediengrenzen verschwimmen • Youtube vs. TV • One-to-One vs. One-to-Many ‣ Technik für jegliche Medienproduktion überall verfügbar ‣ Jeder kann zum Sender werden • One man Show, Blogger, VJs • sofort, uneingeschränkt, global ‣ Der Unterschied ist die Reichweite! Jost Broichmann wemagblog.com
    • Medienwandel? Zeitungen, Zeitschriften, Onlinemedien, Radiosender, TV Jost Broichmann wemagblog.com
    • Medialeistung gegen Beteiligung Jost Broichmann wemagblog.com
    • Werbung zum SchnäppchenPreis für Zalando
    • Auch das ist Medienwandel Jost Broichmann wemagblog.com
    • Was hat das jetzt mit Social Media zu tun? Jost Broichmann wemagblog.com
    • Der Austausch von Informationen ist der Kern aller sozialen Netzwerke Jost Broichmann wemagblog.com
    • Social Media ist mehr als nur facebook! Micro-Blogs Bilder/ Videos Blogs Netzwerke Bewertungen Chats Crowdfunding Foren Communities Links u. Bookmarks Jost Broichmann wemagblog.com
    • 5 Aspekte, wie SoMe die Medien verändert: 1. Geschwindigkeit von Nachrichten 2. wie wir Nachrichten konsumieren 3. wie Werbung funktionieren muss 4. die Rolle der Blogs/Webreporter 5. wie Journalismus finanziert wird Jost Broichmann wemagblog.com
    • Die Geschwindigkeit sozialer Netze - Twitter Jost Broichmann wemagblog.com
    • Social Media ist schneller als klass. Medien! Jost Broichmann wemagblog.com
    • Jost Broichmann wemagblog.com
    • 5 Aspekte, wie SoMe die Medien verändert: 1. Geschwindigkeit von Nachrichten 2. wie wir Nachrichten konsumieren 3. wie Werbung funktionieren muss 4. die Rolle der Blogs/Webreporter 5. wie Journalismus finanziert wird Jost Broichmann wemagblog.com
    • ‣ Kommunikation und Konsum von Neuigkeiten waren schon immer sozial Jost Broichmann wemagblog.com
    • ‣ Heute: Überangebot an Waren, Informationen und Kanälen Jost Broichmann wemagblog.com
    • Freunde helfen Freunden ‣ Social Media hilft beim selektieren ‣ Der „Freundeskreis“ bestimmt, was man liest Jost Broichmann wemagblog.com
    • Jost Broichmann wemagblog.com
    • Inhalte meiner „Freunde“ via flipboard Jost Broichmann wemagblog.com
    • Jost Broichmann wemagblog.com
    • Jost Broichmann wemagblog.com
    • 5 Aspekte, wie SoMe die Medien verändert: 1. Geschwindigkeit von Nachrichten 2. wie wir Nachrichten konsumieren 3. wie Werbung funktionieren muss 4. die Rolle der Blogs/Webreporter 5. wie Journalismus finanziert wird Jost Broichmann wemagblog.com
    • Youtube ändert Seh- und Werbegewohnheit Jost Broichmann wemagblog.com
    • Youtube-Werbung ist keine TV-Werbung Man muss Zuschauer in 3 Sek. gewinnen, sonst sind sie weg! Jost Broichmann wemagblog.com
    • 5 Aspekte, wie SoMe die Medien verändert: 1. Geschwindigkeit von Nachrichten 2. wie wir Nachrichten konsumieren 3. wie Werbung funktionieren muss 4. die Rolle der Blogs/Webreporter 5. wie Journalismus finanziert wird Jost Broichmann wemagblog.com
    • Sind Blogs die neuen Zeitungen? ‣ Bei Dolce & Gabbana sitzen die Blogger in der ersten Reihe! Jost Broichmann wemagblog.com
    • 5 Aspekte, wie SoMe die Medien verändert: 1. Geschwindigkeit von Nachrichten 2. wie wir Nachrichten konsumieren 3. wie Werbung funktionieren muss 4. die Rolle der Blogs/Webreporter 5. wie Journalismus finanziert wird Jost Broichmann wemagblog.com
    • Jost Broichmann wemagblog.com
    • Was nützt das in Marketing, PR, Vertrieb? Jost Broichmann wemagblog.com
    • Nur ein Beispiel: Beobachtung vs. Befragung ‣ Befragung ist NIE so genau, wie Beobachtung! ‣ SoMe liefert auf allen Kanälen viele Daten für die Marktforschung Jost Broichmann wemagblog.com
    • Online-Kundenmagazine • Beobachtung: wie lange verweilen Leser auf den Seiten? Jost Broichmann wemagblog.com
    • Wie gut funktioniert unser Content? Jost Broichmann wemagblog.com
    • Social Media und „sponsored stories“ ‣ Im Überangebot der Inhalte werden viele Informationen nicht wahrgenommen, bzw. gesehen ‣ Auch hochwertige, kostenlose Inhalte müssen wie Produkte beworben werden! ‣ Content is King, Coverage is Emperor! Jost Broichmann wemagblog.com
    • Social Media erweitert das Medienspektrum Jost Broichmann wemagblog.com
    • Fazit - 3 Thesen für die Zukunft 1. Das Internet hat den aktuellen Medienwandel nur angestossen. 2. Social Media treibt ihn voran. 3. Die letzten 15 Jahre waren ein Vorbote dessen, was uns in der Zukunft erwartet - beruflich, wie privat! Jost Broichmann wemagblog.com
    • Fragen? Fragen! ‣ Mein privater Blog www.cmblogger.de ‣ Fortbildung? www.pr-hilfe.de ‣ Gerne www.wemagblog.com besuchen Jost Broichmann wemagblog.com