Umkreise 2011 in Deutschem.

610 views

Published on

Umkreise 2011 in Deutschem.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
610
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
8
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Umkreise 2011 in Deutschem.

  1. 1. Umkreise. -In deinem Dienst
  2. 2. Umkreise à la carte. <ul><li>Wir haben auf euch einige Umkreise durch jedes Spanien, Marokko und Portugal vorbereitet. Von 2 Personen bis 60 Personen. Es könnt ihr mit euerem Bus machen, oder es bereiten wir mit unserer Flotte vor. Wir werden euch eine Auswahl der Umkreise mit seinen Beschreibungen übergeben. Damit ihr es habt, kann man sogar Kombinationen der Umkreise machen. Mit Fremdenführern in euerer eigenen Sprache und mit allem, was ihr brauchen könnt. Um Voraussetzungen zu bitten. </li></ul><ul><li>Die vorgesehenen Hotels können 3 *** in Plan mehr touristische oder 4 **** in luxuriöserem Plan sein. Und sogar in 5 *****. </li></ul><ul><li>Transport in unseren Fahrzeugen, sind das Luxus-Fahrzeuge, mit Klimaanlage, mit dem Maximum von Komfort und Sicherheit. </li></ul><ul><li>Dienst des Fremdenführers Begleiter, der sich um die ganze Gruppe kümmerte, in allen Reiseplanen. </li></ul><ul><li>Wenn Sie den Dienst machen, wird Cosma-Tour zur Verfügung der Agentur ein Telefon 24 Stunden für irgendeine Auswirkung im Weg setzen. </li></ul><ul><li>Voraussetzung in Maßnahme. Zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen und mit einer einzigartigen Qualität. </li></ul><ul><li>Es gibt Abzug der Kinder, der 3. Person und Ergänzung der Einzelperson. </li></ul><ul><li>Die Ausflüge und Einkommen sind in den Denkmalen immer aus den Voraussetzungen ausgeschlossen, es sei denn, dass sie ausdrücklich von Ihnen gebeten ist. </li></ul><ul><li>Die Ausgänge kann man erstens preveen seit Barcelona, aber seit irgendeiner Stadt machen. </li></ul>
  3. 3. Jedes Spanien. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2 .: Barcelona, Saragossa und San Sebastian : Frühstück und Ausgang von Barcelona, Stillstand und Besuch der Kathedrale des Pfeilers in Saragossa, und Fortsetzung für San Sebastian. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 3. : San Sebastian, Bilbao, Santander, Santillana : Frühstück und Ausgang gegen Bilbao, Besuch von Guggenheim, Freizeit in Santander und Besuch der Stadt zum Hotel, Abendessen und Unterkunft gekommenem Santillana der See. </li></ul><ul><li>Am 4. : Covadonga und Oviedo : Besuch der Schnäbel von Europa. Gekommen zu Covadonga, Besuch des Heiligtumes. Bis Oviedo fortzusetzen. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 5. : Oviedo, Gijón und Lugo : Frühstück und Ausgang gegen Gijón, kurzer Besuch der Stadt, Fortsetzung durch die zu Lugo gekommene Küste Kantabrische und. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 6. : Lugo und Coruna : Frühstück und Ausgang gegen Coruna, kurzer Besuch von Coruna, Wahl des Ausflugs durch den Nachmittag. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 7. : Coruna und Santiago de Compostela : Ich frühstücke. Ausgang gegen Santiago de Compostela, Besuch der Stadt, befreit Platz des Obradoiro, Kathedrale, usw..., spät. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 8. : Santiago, Belache Sinken und Vigo : Frühstück, brunftige Isla De La Toja, belacht Abendessen und Unterkunft von Arosa, zu Vigo gekommenem Pontevedra. </li></ul><ul><li>Am 9 .: Vigo, Salamanca und Madrid : Frühstück und Ausgang gegen Zamora, Salamanca, kurzer Stillstand in Salamanca und Fortsetzung für Madrid. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 10. : Madrid, Cordoba und Sevilla : Panoramabesuch von gegen Cordoba ausgegangenem Madrid, kurzen Stillstand in Cordoba (Besuch der Moschee / Kathedrale und Jüdischen Stadtviertels), Fortsetzung in Sevilla. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 11. : Sevilla : Besuch von Sevilla, Park von Maria Luisa, Platz von Spanien, Kathedrale und Stadtviertel von Santa Cruz, befreit spät. </li></ul><ul><li>Am 12. : Sevilla und Granada : Frühstück und Ausgang gegen Granada. Besuch der Alhambra, Generalife und Járdines, Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 13. : Granda und Valencia : Frühstück und zu Valencia, Panoramabesuch gekommener Ausgang, der Stadt. </li></ul><ul><li>Am 14 . : Befreien Sie Frühstück und morgen, durch den Mittag ausgegangen gegen Barcelona. </li></ul>
  4. 4. Spanien und Portugal. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona, Saragossa und San Sebastian : Frühstück und Ausgang von Barcelona, Stillstand und Besuch der Kathedrale des Pfeilers in Saragossa, und Fortsetzung für San Sebastian. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 3. : San Sebastian, Bilbao, Santander, Santillana : Frühstück und Ausgang gegen Bilbao, Besuch von Guggenheim, Freizeit in Santander und Besuch der Stadt zum Hotel, Abendessen und Unterkunft gekommenem Santillana der See. </li></ul><ul><li>Am 4. : Covadonga und Oviedo : Besuch der Schnäbel von Europa. Gekommen zu Covadonga, Besuch des Heiligtumes. Bis Oviedo fortzusetzen. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 5. : Oviedo, Gijón und Lugo : Frühstück und Ausgang gegen Gijón, kurzer Besuch der Stadt, Fortsetzung durch die zu Lugo gekommene Küste Kantabrische und. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 6. : Lugo und Coruna : Frühstück und Ausgang gegen Coruna, kurzer Besuch von Coruna, Wahl des Ausflugs durch den Nachmittag. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 7. : Coruna und Santiago de Compostela : Ich frühstücke. Ausgang gegen Santiago de Compostela, Besuch der Stadt, befreit Platz des Obradoiro, Kathedrale, usw..., spät. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 8. : Santiago, Belache Sinken und Vigo : Frühstück, brunftige Isla De La Toja, belacht Abendessen und Unterkunft von Arosa, zu Vigo gekommenem Pontevedra. </li></ul><ul><li>Am 9. : Vigo, Salamanca und Madrid : Frühstück und Ausgang gegen Zamora, Salamanca, kurzer Stillstand in Salamanca und Fortsetzung für Madrid. Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 10. : Madrid : Panoramabesuch von Madrid, und Toledo, Drehung, Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 11. : Madrid, Trujillo und Lissabon : Frühstück und Ausgang machte Trujillo (Estremadura), Freizeit, Fortsetzung in Lissabon. Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 12. : Lissabon : Frühstück, Panoramabesuch der Stadt: (Stadtviertel von Alfama, Turm von Belem, Kloster der Jerónimos, usw. …, Spät befreit). </li></ul><ul><li>Am 13. : Lissabon, Fátima und Lissabon : Frühstück und Ausgang gegen Fátima, Freizeit, um die Basilika zu besuchen. Ich kehre zu Lissabon. </li></ul>
  5. 5. <ul><li>Am 14. : Lissabon, Cáceres und Cordoba : Frühstück und Besuch von Cáceres, Freizeit, um den historischen Helm, und mittelalterliches Stadtviertel zu besuchen. Freies Mittagessen, und später ausgegangen gegen Cordoba, Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 15. : Cordoba und Sevilla : Frühstück und Besuch von Cordoba (Moschee / Kathedrale und Jüdisches Stadtviertel. Ausgang gegen Sevilla, befreit spät. </li></ul><ul><li>Am 16. : Sevilla : Durch den Morgen besucht er die Stadt und durch den freien Nachmittag. </li></ul><ul><li>Am 17. : Sevilla, Runde und Sonnenküste : Frühstück und Ausgang gegen den Weg der Weißen Völker und Runde. Freizeit in Runde und dann nach Sonnenküste zu gehen, befreit spät. </li></ul><ul><li>Am 18. : Sonnenküste, Granada : Frühstück und Ausgang gegen Granada. Besuch der Alhambra, Generalife und Járdines. Besuch des Jüdischen Stadtviertels. </li></ul><ul><li>Am 19. : Granada und Valencia : Frühstück und zu Valencia, Panoramabesuch gekommener Ausgang, der Stadt. </li></ul><ul><li>Am 20 . : Befreien Sie Frühstück und morgen, durch den Mittag ausgegangen gegen Barcelona. </li></ul>
  6. 6. Spanien und Marokko. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona, Peñiscola und Valencia : Reise durch das Mittelmeer, besucht er Peñiscola, in Valencia Freizeit. </li></ul><ul><li>Am 3. : Valencia, Alicante und Granada : Wir folgen durch den Weg des Mittelmeers bis Granada. </li></ul><ul><li>Am 4. : Granada : Besuch der Alhambra, Generalife und Járdines, Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 5. : Marokko : Ich frühstücke und die zu Tarif gekommenem Sonnenküste, überquerend, in Fähre gegen Tánger an Bord gehend und nach dem Landen, ich in Rabat gehe. </li></ul><ul><li>Am 6. : Rabat, Casablanca und Marrakech : Panoramabesuch von Rabat (Wirklicher Palast, Mausoleum von Mohamed V und Kasbah De Los Oudaias). Mittags gegen Casablanca, kurze Strecke durch die Stadt, Fortsetzung gegen Marrakech. </li></ul><ul><li>Am 7. : Marrakech : Panoramabesuch der Stadt, Freizeit. </li></ul><ul><li>Am 8. : Marrakech, Ait Benhadou, Ouarzazate und Boulmanes Dades : Ich frühstücke und wir kreuzen den Atlas, kennen die Ortschaft von Ait Benhadou, kurzen Besuch von Ouarzazate, Besuch des Tales der Rosen. In Boulmanes Dades zu schlafen. </li></ul><ul><li>Am 9. : Boulmanes Dades, Todra und Erfoud: Sahara, Tal der Kasbahs, Oase und Völker des Luftziegels. Besuch der Kehle des Todra, Unterkunft in Erfoud. </li></ul><ul><li>Am 10. : Erfoud und Fez : Umgedreht von der Wüste gegen die Palmerales von Fez, Freizeit. </li></ul><ul><li>Am 11. : Fez und Tánger : Panoramabesuch von Fez und durch den gegen Tánger ausgegangenen Nachmittag. Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 12. : Tánger und Sevilla : Befreien Sie morgen in Tánger für Käufe, gehen Sie gegen Tarif und von hier in Sevilla an Bord. </li></ul><ul><li>Am 13. : Sevilla : Besuch von Sevilla, Park von Maria Luisa, Platz von Spanien, Kathedrale und Stadtviertel von Santa Cruz, befreit spät. </li></ul><ul><li>Am 14. : Sevilla, Mérida und Madrid : Frühstück und Ausgang gehe ich Madrid für Mérida, archäologische Reste der römischen Zeit. </li></ul><ul><li>Am 15. : Madrid : Panoramabesuch von Madrid, und Toledo, Drehung und Abendessen und Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 16. : Madrid, Saragossa und Barcelona : Ausgegangen aus Madrid, kurzer Stillstand in Saragossa (Kathedrale des Pfeilers), und umgedreht in Barcelona. </li></ul>
  7. 7. Galicia. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Santiago de Compostela : Frühstück und Ausgang gegen Santiago de Compostela, angehalten in Weg und Ankunft in Santiago de Compostela. </li></ul><ul><li>Am 3. : Santiago de Compostela, Gänselandhaus, Silleda und Lalin : Frühstück und Ausflug durch Santiago de Compostela, (Platz des Obradoiro, Kathedrale, usw. …) Freizeit, Ausgang gegen A Straße, das Gänselandhaus besuchend, gegen Silleda folgend, die Wasserfälle do Toza sehend, gegen Lalin folgend, Heiligtum Unserer Frau do Mieder sehend. Unterkunft. </li></ul><ul><li>Am 4. : Coruna : Frühstück und Besuch von Coruna, Ausflug des halben Tages. (Turm von Hércules, Platz von Maria Pita, Rathaus und Freizeit. </li></ul><ul><li>Am 5. : Ourense : Frühstück, morgen freie und brunftige gegen Ourense, Panoramabesuch (Kathedrale, Gotische Kirche, Kreuzgang des San Francisco, Burgas und Thermal-Quellen. </li></ul><ul><li>Am 6. : Lugo : Frühstück und Besuch von Lugo. </li></ul><ul><li>Am 7. : Pontevedra, Ribeira, In Pobla do Carmiñal und Rianxo : Frühstück und Ausgang gegen Pontevedra, geht Besuch (monumentaler Helm, Kirche der Jungfrau, Einstürze des Klosters von Santo Domingo, Heilige Maria La Mayor (XII. Jahrhundert), ausgegangen gegen Ribeira Pilgert, Corrubedo zu sehen (bewegliche Dünen, Leuchtturm und Aussichtspunkt Gorita gibt), in A Pobla do Carmiñal (Monte Da Curota) und von hier in Rianxo (Fischerhafen) weg. </li></ul><ul><li>Am 8. : Ich kehre zu Barcelona, mit Stillständen im Weg zurück. </li></ul>
  8. 8. Asturias. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Asturias : Ausgänge gegen Asturias, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Oviedo und Gijón : Frühstück und Besuch von Oviedo (Heilige Kammer, Kathedrale, das Kloster von San Pelayo, Platz des Fontán, Rathauses, usw. …, ausgegangen gegen Gijón besucht (Rathaus, Palast von Revillagigedo, Römischen Thermalbädern, usw. …) </li></ul><ul><li>Am 4. : Pravia, Luarca und Cudillero : Frühstück, Besuch in Pravia, Besuch in Luarca (Strände und Brücken), besucht das seemännische Volk von Cudillero, ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 5. : Covadonga und Cangas De Onís : Frühstück und Besuch des Heiligtumes von Covadonga, befreit Besuch der Seen von Covadonga, und von hier in Cangas De Onís (Römische Brücke und der Einsiedelei von Santa Cruz), spät und ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 6. : Ribadesella und Villaviciosa : Frühstück und Besuch von Ribadesella, ist und von hier in Villaviciosa (Altstadt und modernistische Bauten), zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 7. : Becken des Nalón und Museum des Bergbaus : Befreien Sie Frühstück und morgen, durch den Nachmittag dem Becken des Nalón folgend, werden wir das Museum des Bergbaus besuchen. Ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 8. : Asturias und Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast . </li></ul>
  9. 9. Cantabria. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Kantabrien : Ausgänge gegen Kantabrien, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Park von Cabárceno : Befreien Sie Frühstück und morgen. Er besucht durch den Nachmittag im Park von Cabárceno, Tiere in semi-Freiheit, sowie botanischen Arten und von Mineralen. Ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 4. : Santoña, Laredo und Santander : Frühstück, ist ausgegangen von der Küste bis Santoña, Fischerhafen des Kantabrischen, am alten Helm, Besuch der Konservenfabrik, Besuchs Laredo und des Besuchs des Überblicks von Santander (Mataleñas, Sardinero und La Magdalena) spazieren gegangen. </li></ul><ul><li>Am 5. : Anführungszeichen und Santillana der See : Frühstück und Ausgang gegen Santillana der See (Stiftskirche), ist von hier in Anführungszeichen (Päpstliche Universität und Werk von Gaudí), zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 6. : Schnäbel von Europa, Kloster von Liébana, Töpfen und San Vicente der Barquera : Frühstück und Besuch der Schnäbel von Europa, Gebe, Fortsetzung im Kloster von Liébana (Santo Toribio, wo das größte Stück des Kreuzes von Christus ist), in Töpfen (Turm des Infantado, mittelalterlichen Denkmals) besucht, ich zum Hotel zurückkehre, als San Vicente der Barquera geltend, Besuch der Quelle. </li></ul><ul><li>Am 7. : Freier Tag. </li></ul><ul><li>Am 8 .: Kantabrien und Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  10. 10. País Vasco. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Baskenland : Ausgänge gegen das Baskenland, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : San Sebastian : Frühstück und Aussicht in San Sebastian (Bucht der Muschelschale, Altstadt, Rathauses, Platzes von Miramar, Monte Igueldo, Kursal, usw. …), Freizeit, ich zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 4. : Bilbao und Vitoria : Frühstück und Ausgang in Bilbao, Besuch (Museum Guggengein und Altstadt). Er besucht Vitoria (Kathedrale, Platz der Weißen Jungfrau, Größerer Platz, usw. …), ich zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 5. : Freier Tag: für Käufe. </li></ul><ul><li>Am 6. : Hondarribia, Biarritz und San Juan von Luz (Frankreich) : Frühstück und Ausgang besucht San Juan von Luz und Biarritz, um Hondarribia (mittelalterlicher Helm, Überblick des Bidasoa und französische Küste) zu sehen, ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 7. : Baskenland und Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  11. 11. Navarra. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Navarra : Ausgänge gegen Navarra, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Höhlen Zugarramirdi, Urdax und Herrschaft Bertiz : Frühstück und Ausgang (Vereinigungen der Hexen und akellarres), und im Museum der Hexen, ist Besuch der Höhlen von Urdax, Besuch der Herrschaft von Bertiz (Interpretationsmitte und Botanischen Gartens), zum Hotel zurückgekehrt, um den nordischen Teil des Navarras, Besuch der Höhlen von Zugarramurdi zu sehen. </li></ul><ul><li>Am 4. : Olite : Besuch der Stadt mediaval von Olite (Wirklicher Palast, Kirche und Museum des Weins). Ich kehre zum Hotel zurück, befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 5. : Täler von Pyrenäen : Frühstück und Besuch der grünen Täler Pirinaícos. Stillstand im Aussichtspunkt von Foz De Arbayun, Besuch des Tales von Salazar, von hier in Ochagavia, Tal des Roncal, Roncal, Rückreise im Hotel. </li></ul><ul><li>Am 6. : Ufer von Navarra : Frühstück und Besuch des Ufers von Navarra. Verlassen Landschaft des Nationalen Parks der Bardenas. Möglichkeit, im thematischen Park des Lebendigen Fußwegs einzutreten. Ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 7. : Roncesvalles : Besuch seiner Stiftskirche, wo er die französische Milchstraße anfängt, besucht er in seiner Altstadt, Freizeit und Rückreise im Hotel. </li></ul><ul><li>Am 8. : Navarra und Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  12. 12. La Rioja. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Rioja : Ausgänge gegen Rioja, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Logroño, Nájera und Kloster von Valvanera : Frühstück und Ausgang machte Fortsetzung gegen Nájera, Königswiege, Besuch des Klosters von Heilige Maria La Real, Königspantheon, Kapelle von Vera Cruz, usw. …, und später das Kloster von Valvanera (Ort der Beschützerin von Rioja), ich kehre zu Logroño zurück, befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 4. : Logroño, Tudela und Santo Domingo : Frühstück und Ausgang hat Tudela (Kathedrale, Palast Decanal und historischer Helm), von hier in Santo Domingo der Fahrbahn (Kathedrale und Altstadt), im Hotel zurückgegeben. </li></ul><ul><li>Am 5. : Logroño, Pamplona und Estella : Ausgang machte Pamplona (Platz der Burg, Rathauses, Straße der Stafette (San Fermín), Heilige Kathedrale er Maria La Real, usw. …) und von hier zurück Estella und Weinweinkeller besucht. </li></ul><ul><li>Am 6. : Logroño, Kloster von Suso und Yuso : Frühstück und Ausgang, Kloster von Suso (ehemaliges Kloster visigótico, im Rock des Bergs, später im Kloster von Yuso (Archiv der wichtigsten der mittelalterlichen Geschichte, Erbe der Menschlichkeit) besucht, in Briones und seinem Museum Vivanco (kulturelles Museum des Weins von Rioja) und in der Stadt Haro (der Altstadt) besucht, kehre ich zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 7. : Logroño und Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  13. 13. Aragón. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Aragonien : Ausgänge gegen Aragonien, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Teruel, Albarracín und Saragossa : Besuch von Teruel (historischer Helm, monumentale Mudejar Gesamtheit, Platz des Torico, Aquäduktes des Bogen und der Spaziergang des Ovals), von hier in Albarracín (Arabische Burg, Stadtmauern, Bischöflicher Palast, alte Villen, Paläste, usw. …), gekommen zu Saragossa. </li></ul><ul><li>Am 4. : Saragossa, Kloster von Veruela, Tarazona, Steinkloster, Fuendetodos und Saragossa : Frühstück und Besuch von Saragossa (gegen den Rock ausgegangenem Platz des Pfeilers und Altstadt), des Moncayo kehre ich heimatliches Haus und von hier zu Saragossa zurück, um das Zisterzienserkloster von Veruela, von Weg zu besuchen, in Tarazona zu gehen (Mudejar Volk und historisches mittelalterliches Stadtviertel, Steinkloster (Kreuzgang, Säle und Garten), und in Fuendetodos (Wiege von Goya) wir das Dorf sehen werden. </li></ul><ul><li>Am 5. : Saragossa, Uncastillo, Sos von Katholischem König, Kleinpferd, Kloster von San Juan des Felses und Formigal : Frühstück und Ausgang gegen die Aragonesischen Pyrenäen. Er besucht Uncastillo (Volk mit Historischer Künstlerischer Gesamtheit) und von hier in der Stadt von Sos des Katholischen Königs, wo Fernando Katholik geboren wurde (Kraft des S. X und XI), Kleinpferd (Zitadelle des XVI. Jahrhunderts, Kathedrale), und von hier im Kloster von San Juan des Felses, mit einem Kreuzgang in der mit einem Berg geschützten Luft, und von hier in Formigal besuchend. </li></ul><ul><li>Am 6. : Formigal, Naturpark von Ordesa und Monte Perdido, Torla, Aínsa und Formigal : Frühstück und ausgegangen werden wir vom Pirineo, einziger Schönheit, Pflanzenwelt und sehr reicher und verschiedener Tierwelt, In Aínsa seine Altstadt und Rückreise in Formigal sehen. </li></ul><ul><li>Am 7. : Formigal, Huesca, Loarre und Barcelona : Frühstück und Besuch von Huesca (Die Arena, Kathedrale, Konsistoriales Haus, Wirklicher Palast des Könige von Aragonien und dem romanischen Kloster von San Pedro Altem), kehre ich kurzer Besuch der Burg von Loarre (XI. Jh., manche der besten erhaltenen von Spanien) und von hier zu Barcelona zurück. </li></ul>
  14. 14. Castilla y León. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Salamanca : Ausgänge gegen Salamanca, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Salamanca und Stier : Besuch von Salamanca (Erbe der Menschlichkeit, platereske, monumentale und universitäre Stadt, Kirchen, Paläste, Schulen, Haus Adeliger, Größerer Platz, Kathedrale und Universität). Durch den Nachmittag besucht er das Stiervolk (Bogen der Uhr, Kirche von San Julián der Reiter, Einsiedelei von Christus, Stiftskirche von Heilige Maria La Mayor, ich usw. …) zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 4. : Zamora und Tordesilla : Frühstück und Besuch der Stadt von Zamora (Altstadt Romanisch, Stadtmauern, Türen, Kirche, Kathedrale, usw. …) und von hier in Tordesilla (schmale Straßen, Größerer Platz, Kloster von Santa Clara, Kirchen von Heilige Maria und San Pedro), ich zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 5. : León und Astorga : Frühstück, Besuch von León (Kapital des Königreichs im Mittelalter, Kathedrale, Wirklicher Stiftskirche von San Isidoro, Ehemaliges Pilgerkrankenhaus). Später ausgegangen gegen Astorga (Kathedrale, Bischöflicher Palast, nasses Gebäude von Türmchen und neogotischen im S verwirklichten großen Fenstern. XIX durch den genialen Gaudí). Ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 6. : Valladolid : Befreien Sie Frühstück und Besuch der Stadt von Valladolid (Universität, Kirche von San Pablo, Kathedrale, usw. …), ich zum Hotel zurückkehre und spät. </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  15. 15. Castilla La Mancha. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Almuradiel : Ausgänge gegen Almuradiel, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Almuradiel, Feld von Criptana, Dem Tobos, Hafen Lápice und Valdepeñas : Frühstück und Besuch des Feldes von Criptana (typisches Volk aus der Mancha mit Mühlen und geprahlten Häusern), von hier im Toboso, wo sich das Haus von bis Hafen ausgegangenes Dulcinea und der Mitte Von Cervantes, Lápice befindet (Platz und berühmter Verkauf Des Quijote …), Fortsetzung Valdepeñas, Freizeit, Rückreise im Hotel machte. </li></ul><ul><li>Am 4. : Almuradiel, Villanueva der Infanten, Viso des Marquis und Der Fähigkeiten : Frühstück und Ausgang gegen die Stadt Villanueva Der Infanten (Erbe Arquictectónico), ist zu Almuradiel, und von hier zur Ortschaft des Viso des Marquis (Palast des Marquis von Santa Cruz) und Fortsetzung im großartigen Heiligtum der Fähigkeiten, historische - Künstlerische erklärte Gesamtheit zurückgekehrt, ist zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 5. : Almuradiel, Hat und Becken Mit Rötel gemalt : Frühstück und Besuch von Almagro (historische - Künstlerische Gesamtheit, Größerer Platz (XII. Jh.), Geflügelhof der Komödien (Klassisches Theater)), ist von hier durch Almagro in Becken (Altstadt, ich Das Gewicht, Platz von San Nicolás, Den Stutzen, Kathedrale Unserer Frau von Grazie, Besuch der begeisterten Stadt verschwiegen habe), zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 6. : Becken und Belmonte : Befreien Sie Frühstück, morgen in Becken und später besucht er in Belmonte, Burg (XV. Jh.), gesendetes, durch den Marquis von Villena, der besten erhaltenen von Spanien zu erbauen. </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  16. 16. Madrid. <ul><li>Am 1. : Barcelona: Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona, Saragossa und Madrid : Ausgegangen gegen Madrid, kurze Stillstände für Rast machend, Saragossa besuchend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Madrid, Aranjuez und Toledo : Ausgang machte die Stadt Aranjuez (Garten der monumentalen Gesamtheit des Wirklichen Platzes von Aranjuez, Fortsetzung gegen Toledo (mittelalterliche Altstadt, Kathedrale, Kirche von sãO Tomé, Burg, usw. …)), ich zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 4. : Madrid, Manzanares Wirklicher und El Escorial : Frühstück und Ausgang gegen Manzanares Wirklichen (Burg von Mendoza, Palast - Kraft), besucht er in El Escorial und seinem Kloster von Sankt Lorenz, Rückreise im Hotel. </li></ul><ul><li>Am 5. : Madrid : Besuch von Madrid (mit allen seinen Museen, Madrid der Austrias, Wirklichen Palasts, usw. …). </li></ul><ul><li>Am 6. : Madrid : Ausgang gegen Segovia (Römischer Aquädukt, Kathedrale und Burg) und von hier in Ávila (Stadtmauer von Santa Teresa, Kathedrale von San Erlöser, Basilika von San Vicente und Kloster von Santa Teresa). </li></ul><ul><li>Am 7. : Madrid : Befreien Sie morgen und zögern Sie von Rückreise. </li></ul>
  17. 17. Extremadura. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Estremadura : Ausgänge gegen Estremadura, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Guadalupe, Cáceres und Trujillo : Ich frühstücke im Hotel und Besuch von Guadalupe (Kloster der Jungfrau von Guadalupe). Cáceres (Altes Stadtviertel, der Turm Bujaco, Das Haus des Affen, usw. …), die Stadt Trujillo (Wiege des Eroberer) besucht, (Burg, Größerer Platz, Kirche von Heilige Maria, ich usw. …) zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 4. : Kloster von Yuste und Plasencia : Frühstück und Besuch des Klosters von Yuste (Wohnsitz von Carlos I von Spanien und V von Deutschland), setzen wir Plasencia (Alte Kathedrale und Neuigkeit, Museum der Kathedrale, Rathauses, Kirche von San Nicolás, Palast von Márquez De Mirabel) fort, ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 5. : Mérida : Frühstück und Besuch von Mérida (mythische Stadt des Römischen Kaiserreiches, Römischer Brücke, Platz von Spanien, Amphitheater und Römischer Zirkus), kehre ich zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 6. : Olivenza : Frühstück und Besuch Olivenza (der Stadt von portugiesischem Ursprung, Burg und Stadtmauern) ist zum Hotel zurückgekehrt und befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  18. 18. Andalucía. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Sonnenküste : Ausgänge gegen Sonnenküste, kurze Stillstände für Rast machend. </li></ul><ul><li>Am 3. : Sonnenküste : Freier Tag für Genuss in Stränden. </li></ul><ul><li>Am 4. : Granada : Frühstück und Ausgang machte Granada, er besucht (Alhambra, Generalife, Garten der Alhambra, Kathedrale, Wirklicher Kapelle, Judenviertel, Albaicin, usw. …). Rückreise und Besuch der Quelle Jeans, bevölkere ich, wo Federico García Lorca geboren wurde. </li></ul><ul><li>Am 5. : Cordoba : Frühstück und Ausgang, Besuch (Moschee / Kathedrale, Hof der Apfelsinenbäume, Judenviertel, Römische Brücke, usw. …) Drehung und Besuch der Stadt Antequera. </li></ul><ul><li>Am 6. : Sevilla : Frühstück und Ausgang, Besuch (Park Maria Luisa, Platz Spanien, Wetterfahne, Turm des Golds, usw. …). Ich kehre zurück. </li></ul><ul><li>Am 7. : Gibraltar, Ronda, Marbella : Ausgang (besucht in diesem Augenblick Kolonie des Vereinigten Königreichs), in Runde (Stierplatz (ich die älteste von der Welt, um an der Küste spazieren zu gehen, Gibraltar besuchend, ich kehre), der Schnitt, arabische Stadt, usw. …), und zurück kurzer Stillstand in Hafen Banus (Zone der ausschließlichsten der Welt), und durch Marbella zurück. </li></ul><ul><li>Am 8. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  19. 19. Pirineos, Lourdes y Andorra. <ul><li>Am 1. : Barcelona : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona und Aragonesische Pyrenäen : Ausgang machte die Pyrenäen, Besuch des Nationalen Parks von Ordesa und Monte Perdido, Besuch des Klosters von Leyre, im Hay die Möglichkeit, Gregorianisches Singen, Besuch der Gruft, Hofs der Herberge, Kirche und Tür Speciosa zu hören. </li></ul><ul><li>Am 3. : Jaca : Besuch des Jaca (Kathedrale, Zitadelle, Rathaus, Turm der Uhr, ich usw. …), spät befreit habe. </li></ul><ul><li>Am 4. : Lourdes : Ausgang ließ Lourdes, Besuch des Heiligtumes (Grotte des Erscheinens, Haus von Bernardete, Prozession der Fackeln), Hotel schlafen. </li></ul><ul><li>Am 5. : Andorra : Ausgang gegen Andorra, in der mittelalterlichen Stadt Carcasonne, Besuch dieser wunderbaren Stadt haltend. Gekommen zu Andorra. </li></ul><ul><li>Am 6. : Andorra : Besuch von Andorra: Tal von Ordino (nationale Zuhörerschaft, Haus Mueso De D'Areny Plandolit, Pfarrkirche, Spur des Skis), besucht er im Heiligtum der Jungfrau von Meritxell, ich kehre zu Andorra la Vella zurück, befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 7 . : Morgen von Shopping und Rückreise in Barcelona. </li></ul>
  20. 20. Todo Cataluña. <ul><li>Am 1. : Katalonien : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Weg Dalí : Ausgang und Besuch von Cadaques, Rosen, Ampuria Brava und Figueras: Er besucht das Volk, wo er gelebt hat und Salvador Dalí gemalt hat, von hier werden wir Rosen, touristisches Volk und Ampuria Brava (die größte Marine der Welt), und von hier in Figueras besuchen, um das berühmte Museum Dalí zu sehen. </li></ul><ul><li>Am 3. : Gerona : Ausgang gegen Gerona, Besuch seiner Altstadt (Jüdisches Stadtviertel, Kathedrale, Stiftskirche von San Félix, ich usw. …), spät befreit habe. </li></ul><ul><li>Am 4. : Montserrat : Besuch des Klosters und seines Heiligen Bergs, das Heiligtum der Moreneta (Beschützerin von Katalonien), ist durch den Nachmittag, Besuch von Barcelona für shopping zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 5. : Port Aventura : Tag im berühmtesten Freizeitspark von Spanien. </li></ul><ul><li>Am 6. : Freier Tag. </li></ul><ul><li>Am 7. : Tarragona : Besuch der Stadt (ist Kathedrale, Palast von Augusto, Römisches Amphitheater, Römischer Zirkus, Jüdisches Stadtviertel, usw...), zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul>
  21. 21. Levante/Murcia. <ul><li>Am 1. : Katalonien : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Barcelona - Valencia : Ausgang von Barcelona, befreit kurzer Stillstand für Rast, gekommen zu Valencia, spät. </li></ul><ul><li>Am 3. : Valencia, Naturpark der Salzwasserlagune : Besuch der Salzwasserlagune, (Der Palmenwald: Ich bevölkere von Fischern), Ethnologisches Museum, Baracken, usw. …), umgedreht in Valencia und er besucht, (Stadt der Künste und der Wissenschaften). Ich kehre zurück. </li></ul><ul><li>Am 4. : Costa Blanca, Benidorm, Guadalest und Malve : Wir werden Malve und Besuch von Benidorm besuchen (einer der am meisten touristischen Orte von der mediterranen Küste, von hier in zu Alicante und Rast gekommenem Guadalest (Altstadt). </li></ul><ul><li>Am 5. : Murcia : Er besucht (Bischöflicher Palast, Kathedrale, Kirche der Gnade, Klosters von Heilige Ana, Rathaus, Theater Romea, Kasino, usw. …), ich zum Hotel zurückkehre. </li></ul><ul><li>Am 6. : Castellón, Benicassim : Er besucht in Castellón und seinem historischen Helm, und Benicassim: (Museum Weinkeller Carmelitano, Burg von Montornés, Museum Karmelitereltern, usw. … San Vicente sengt). Ich kehre zum Hotel zurück. </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  22. 22. País Cátaro. <ul><li>Am 1. : Katalonien: Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Katalonien und Toulouse : Gekommen zu Toulouse, Besuch der Stadt (Basilika von Saint Sernin, Romanische Kirche, Benediktinerkloster, Pont Neuf). </li></ul><ul><li>Am 3. : Albi, Cordes-Sur-Ciel : Frühstück und Besuch von Albi (Gotische Kathedrale von Santa Cecilia und Bischöflicher Palast der Berbie (Museum von Toulousse-Lautrec), er die Stadt Cordes-Sur-Ciel mit mittelalterlicher Vergangenheit besucht. </li></ul><ul><li>Am 4. : Carcasonne : Besuch der &quot;Cite&quot;, Mittelalterliche Stadt, erklärt Erbe der Menschlichkeit durch die UNESCO, mit seiner Grafenburg und der Basilika von San Nazario. Ich kehre zum Hotel zurück und befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 5. : Foix und Mirepoix : Er besucht Foix (Talkapital des Ariege, Grafenburg) und besucht Mirepoix (Mittelalterliche Stadt, Größerer Platz, Kathedrale von San Mauricio, usw. …). </li></ul><ul><li>Am 6. : Montsegur, Kiel und Rennes Le Chateau : Er besucht Montsegur: (Symbol des Widerstands des Catarismo und seines okzitanischen Adels gegen die Franzosen. Wir werden Quillan und Rennes Le Chateau besuchen (berühmte durch seine Schatzlegende Cátaro und Templarios). </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  23. 23. Paris. <ul><li>Am 1. : Katalonien : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Katalonien und Paris : Gekommen nach Paris. </li></ul><ul><li>Am 3. : Paris : Freier Tag in Paris, für Käufe und relax. </li></ul><ul><li>Am 4. : Paris : Besuch von Paris (Ile der Cité: Kathedrale von Notre Dame, Saint Chapelle und der Conciergerie), (Platz Louis Lepine), und durchlaufen von seinen wunderbaren Brücken auf der Seine. </li></ul><ul><li>Am 5. : Paris : Besuch von Paris: (Straße Montmartre (Kirche von Sacre Coeur), Garten von Luxemburg (Palast von Maria De Médici, erste Statue der Freiheit), Museum Picasso und Saint Germain Pres (die älteste Kirche von Paris) gib. </li></ul><ul><li>Am 6. : Paris : Besuch von Paris: (Mitte Pompidou, Elysische Felder, Bogen des Triumphes, Turms Eiffel und Museum von Louvre). </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast . </li></ul>
  24. 24. Mediterráneo Frances. <ul><li>Am 1. : Katalonien : Unterkunft und Frühstück. Panoramatour in der Stadt: Park Montjuic, Olympischer Ring, Haus Batllo, Park Güell, Kathedrale und Gotisches Stadtviertel. Befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 2. : Nizza : Ausgang machte Nizza, befreien Sie spät. </li></ul><ul><li>Am 3. : Monaco : Besuch von Monaco (ist Platz des Palasts, Kasino von Montecarlo, Exotischen Garten, Park Fontvielle, Museum Oceanográfico, usw.), zum Hotel zurückgekehrt. </li></ul><ul><li>Am 4. : Nizza : Besuch von Nizza (Archäologisches Museum, Starker Monte Alban, die alte Stadt, die Garten von Alberto I, Hafen, promenade Anglais gib, usw. …). </li></ul><ul><li>Am 5. : Avignon, Aix-En-Provence-Marsella : In Avignon werden wir den Palast des Papas, die Kathedrale, Stadtmauern, Brücke von St besuchen. Benezet, Platz der Uhr, usw., von hier in Aix-En-Provence (Werkstatt von Cezanne, Museum Granet, Spaziergang Mirabeau, Kathedrale San Erlöser), und Marseille: (Hafen, Sonden, Burg von If, Stadtviertel Panier, usw. …). </li></ul><ul><li>Am 6. : Nimes, Montpellier und Perpignan : Er besucht Nimes (Amphitheater, Großer Turm, den Gladiatoren gewidmetes Gebäude und die Stierkämpferkunst, die Brücke von Gard, Acueduto Romano, Burg von Baux De Provenz, usw. …), Montpellier (Museum Fabre, Burg und Stadtmauern von Carcasona), und Perpignan Besucht: (Helm der Cité). </li></ul><ul><li>Am 7. : Ausgang gegen Barcelona : Frühstück und Ausgang gegen in Weg angehaltene Barcelona, für Rast. </li></ul>
  25. 25. Älterer Umkreis der Welt: &quot;Der Weg der Sterne&quot;. <ul><li>Strecke über den ältesten Umkreis der Welt, &quot;Den Weg der Sterne&quot;, auch Bekannter als &quot;Milchstraße&quot;. Ein Umkreis von 7 Tagen, der in der Grenze zwischen Frankreich und Spanien, in Somport anfängt, gegen Kleinpferd herunterkommend, werden wir das Kloster von San Juan des Felses besuchend, von hier, Arrés, Ruesta, Sangüesa, Monreal, Heilige Maria De Eunate, Brücke die Reina-Gares besuchen, die ist, wo der Aragonesische Weg mit dem Französischen Weg zusammen kommt, werden folgen, dass er zu Estella, in Türmen von Rio, Logroño, von Logroño machte, werden in Nájera, in Santo Domingo der Fahrbahn gehen, werden abweichen, um das Kloster von Yuso und Suso und von hier in Belorado zu sehen, Agés, werden das Vorkommen von Atapuerca besuchen (einer der ältesten von der Welt), und Burgos, von hier in Hontanas, Boadilla des Weges, Carrión der Grafen, Terradillos De Los Templarios, Burgo Ranero, León, San Martín des Weges, Astorga, Foncebadón, Ponferrada, Villafranca Del Bierzo, Oder Cebreiro, Triacastella, Sarria, Portomarín, Schaufeln von Rei, Arzúz, Pedrouzo, Santiago de Compostela (aktueller Punkt des Endes der Milchstraße), aber wir werden durch den primitiven Weg und von hier, in Negreira, Olveiroa und Finisterre fortsetzen, Muxia herunternehmend, Bericht der Kleidung verbrennen, mit der der Weg begonnen wurde. </li></ul><ul><li>Die Erklärungen der Plätze seiend, so weite zu sehen, verbinden wir euch dieser Umkreis damit so, seine Dauer der sieben Tag und ziemlich hübsch im Norden von der Pyrenäenhalbinsel seiend. Alte Denkmale und modern sehend und auch Weg der Flucht der Templarios seiend, wenn sie von Frankreich vertrieben wurden. </li></ul>
  26. 26. Cosma-Tour/Marcos Group <ul><li>Dirección/Adress/direction: </li></ul><ul><li>Central Office: </li></ul><ul><li>C/ Cervantes, 2, local 3 y 4. </li></ul><ul><li>08397, Pineda de Mar, Barcelona. </li></ul><ul><li>Delegaciones: Salou (Costa Dorada), Torremolinos (Costa del Sol), Palma de Mallorca (Baleares), Madrid, Barcelona y Andorra. </li></ul><ul><li>Tlf: 34-937662707-(08)-(09). </li></ul><ul><li>Fax: 34-937662707. </li></ul><ul><li>Email: [email_address] </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Web: www.cosma-tour.com </li></ul><ul><li>www.marcos-group.es </li></ul>

×