Your SlideShare is downloading. ×

Recruiting Video Katastrophen

3,221

Published on

http://ffluid.de/blog Achtung Fremdschämalarm. Jürgen Sorg und ich erzählten am 02.11.2012 über die größten Fails der Recruitingvideos von Unternehmen. Aber es geht auch um die Videos von Bewerbern!

http://ffluid.de/blog Achtung Fremdschämalarm. Jürgen Sorg und ich erzählten am 02.11.2012 über die größten Fails der Recruitingvideos von Unternehmen. Aber es geht auch um die Videos von Bewerbern!

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
3,221
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
9
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. RECRUITING VIDEO KATASTROPHEN Das nackte Grauen in beide Richtungen Jürgen Sorg (@juergen_sorg) Jörn Hendrik Ast (@jormason) #bchh12
  • 2. Wenn Unternehmen Social Media machen „Wir müssen auf Facebook!“ „Wir müssen was mit Video machen!“ „Es muss viral gehen!“ „Crossmediale Kampagnen fahren, die die Zielgruppe abholen und engagen.“
  • 3. Worauf es bei Recruiting Videos ankommt Die kommunikative Intention Will ich informieren oder unterhalten? Welcher Stil? Schauspieler vs. Testimonials Authentisch vs. High-Gloss Dokumentarisch vs. Fiktional Produktion und Technik iPhone vs. Spiegelreflex mit Stativ Filmteam, Studio vs. Büro GEMAfreie Musik oder keine Musik Idee und Story Wie vorhandenen Markenthemen aufgreifen? Testimonials
  • 4. Video ist nur ein Trägermedium! Es kommt auf die vermitteltenInformationen & Emotionen an.
  • 5. Wenn Bewerber sich trauen „Ich sehe gar nicht so schlecht aus!“ „Wow, was bin ich kreativ!“ „Gotta make it internationally!“ „Ein paar Effekte müssen schon sein!“
  • 6. Worauf es bei Bewerbervideos ankommt Prüfen ob man wirklich ein Video machen muss! Video ist einfach verdammt ehrlich! Was will ich eigentlich erreichen? Regieassistenten müssen Profivideos machen!!! Auch hier kommt es auf die Idee an! z.B. QR-Code auf dem Lebenslauf führt zu einer kurzen Ansprache... Vielleicht einfach bei dem kleinen privaten Youtube Channel bleiben!
  • 7. Es geht auch in gut:
  • 8. https://vimeo.com/46675516
  • 9. Danke! @juergen_sorg(@TK_Karriereteam) @jormason (@ffluid)

×