Your SlideShare is downloading. ×
Fluidacademy salespitching
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Fluidacademy salespitching

1,164

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,164
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. fluidacademy SALES PITCHING VON DER KUNST SICH MIT LEICHTIGKEIT ZU VERKAUFEN @jormason #fluidnetwork 1Donnerstag, 28. Juli 11
  • 2. Fluidacademy • COWORKER LEHREN COWORKER • ZWEI STUNDEN • EIN MAL IM MONAT • IMPULSVORTRAGS-KEYNOTE-JOBS-STYLE • NETZWERK STÄRKEN • WISSEN WAS DER ANDERE MACHT • SPASS HABEN 2Donnerstag, 28. Juli 11
  • 3. to be done • 17:10-17:20 IMPULS • 17:20-18:00 ELEVATOR PITCH • WORKING SESSION AHEAD • 18:00-18:30 VON DER KUNST DES "KAUFEN LASSENS" • RICHTIGER UND FALSCHER VERTRIEBSFLEISS • 18:30-19:00 AUSTAUSCH 3Donnerstag, 28. Juli 11
  • 4. to be done • 17:10-17:20 IMPULS • 17:20-18:00 ELEVATOR PITCH • WORKING SESSION AHEAD • 18:00-18:30 VON DER KUNST DES "KAUFEN LASSENS" • RICHTIGER UND FALSCHER VERTRIEBSFLEISS • 18:30-19:00 AUSTAUSCH 4Donnerstag, 28. Juli 11
  • 5. Warum machen wir das hier? 5Donnerstag, 28. Juli 11
  • 6. “I meet all kinds of people who don’t enjoy what they do. (...) They endure it, rather than enjoy it, and wait for the weekend. But I also meet people who love what they do and couldn’t imagine doing anything else. If you said to them, “Don’t do this anymore,” they’d wonder what you were talking about. Because it isn’t what they do, it’s who they are. They say, “But this is me, you know. It would be foolish for me to abandon this, because it speaks to my most authentic self.” (Sir Ken Robinson) http://www.flickr.com/photos/truck/1175978032/Donnerstag, 28. Juli 11
  • 7. We‘re on our way to find our most authentic self! 7Donnerstag, 28. Juli 11
  • 8. Was ich wirklich machen will! Für wen und mit wem ich wirklich arbeiten will! Für was ich stehen will! http://www.flickr.com/photos/a_brewley/4332647290/Donnerstag, 28. Juli 11
  • 9. Fliegen? Fallen! http://www.flickr.com/photos/mauriciograiki/5830651760/Donnerstag, 28. Juli 11
  • 10. „If you can sell, you can always feed your family!“ Brian Dunn, CEO Best Buy 10Donnerstag, 28. Juli 11
  • 11. Donnerstag, 28. Juli 11
  • 12. to be done • 17:10-17:20 IMPULS • 17:20-18:00 ELEVATOR PITCH • WORKING SESSION AHEAD • 18:00-18:30 VON DER KUNST DES "KAUFEN LASSENS" • RICHTIGER UND FALSCHER VERTRIEBSFLEISS • 18:30-19:00 AUSTAUSCH 12Donnerstag, 28. Juli 11
  • 13. Mythos Elevator Pitch • SEX IM FAHRSTUHL IST GENAUSO WAHR- SCHEINLICH WIE DEALS ABSCHLIEßEN! • WAHR IST: WER MIT ZWEI SÄTZEN KLAR AUSDRÜCKEN KANN, WAS ER MACHT... 13Donnerstag, 28. Juli 11
  • 14. ....der kann überall verkaufen! http://www.flickr.com/photos/valentinheyde/5515053778/in/set-72157626237163256/ 14Donnerstag, 28. Juli 11
  • 15. Warum ist das so wichtig? http://blog.socialcast.com/e2sday-freelance-at-a-glance/ 15Donnerstag, 28. Juli 11
  • 16. Lieber Sperrspitze als Bauchladen • DIE ANGST DAVOR NICHT INTERESSANT ZU SEIN, LÄSST UNS ZU FADEN GENERALISTEN WERDEN! • ALLESKÖNNER HABEN DENKMÄLER, KEINE AUFTRÄGE! • SPEZIALISIERUNG IST IMMER BESSER! • SEID IHR ERSTMAL DRIN, KÖNNT IHR OHNE PROBLEME SAGEN: „KANN ICH AUCH!“ 16Donnerstag, 28. Juli 11
  • 17. Macht euren 15-Worte-Satz! • KLARE WORTE • WENIG ANGLIZISMEN (AUßER ES IST UNVERMEIDBAR) • WAS ZEICHNET EUCH AUS? (SPERRSPITZE) 17Donnerstag, 28. Juli 11
  • 18. to be done • 17:10-17:20 IMPULS • 17:20-18:00 ELEVATOR PITCH • WORKING SESSION AHEAD • 18:00-18:30 VON DER KUNST DES "KAUFEN LASSENS" • RICHTIGER UND FALSCHER VERTRIEBSFLEISS • 18:30-19:00 AUSTAUSCH 18Donnerstag, 28. Juli 11
  • 19. the product vomit • ZU VIEL SAGEN • ZU WENIG BEIM KUNDEN SEIN • ZU WENIG VERKAUFEN • EMPFEHLUNG REDEANTEIL: 30% 19Donnerstag, 28. Juli 11
  • 20. wenn...dann listen Weshalb? Wie? Wann? 3‘er Schleife! silent 20 © CoWorkers @ betahaus | hamburg | 16. Mai 2011Donnerstag, 28. Juli 11
  • 21. die falschen Leute sprechen • MIT DER SEKRETÄRIN ÜBER DAS ANGEBOT SPRECHEN... • MIT DEM GESCHÄFTSFÜHRER ÜBER DAS FEINKONZEPT SPRECHEN... • MIT DEM CD ÜBER DEN TERMIN VERHANDELN... 21Donnerstag, 28. Juli 11
  • 22. die richtigen Leute sprechen Budget Gibt es überhaupt Bei wem liegt das Bedarf Gibt es überhaupt Wer genau hat den Berechtigung Wer hat die Verträge und Angebote zu zeichen 22Donnerstag, 28. Juli 11
  • 23. inner game • „ICH MÖCHTE MIT IHNEN HERAUSFINDEN, OB MEIN PORTFOLIO ZU IHREN BEDÜRFNISSEN PASST!“ • VERTRIEB=PROBLEME LÖSEN • WER NICHT WILL, DER HAT SCHON... • I‘M OK, YOU‘RE OK! DER MARKT IST GROSS GENUG! • KUNDEN RIECHEN LEID! 23Donnerstag, 28. Juli 11
  • 24. to be done • 17:10-17:20 IMPULS • 17:20-18:00 ELEVATOR PITCH • WORKING SESSION AHEAD • 18:00-18:30 VON DER KUNST DES "KAUFEN LASSENS" • RICHTIGER UND FALSCHER VERTRIEBSFLEISS • 18:30-19:00 AUSTAUSCH 24Donnerstag, 28. Juli 11
  • 25. Merci! 25Donnerstag, 28. Juli 11

×