Your SlideShare is downloading. ×
CeBIT 2008 PK Präsentation DTAG
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

CeBIT 2008 PK Präsentation DTAG

1,595

Published on

Präsentation der CeBIT 2008 Pressekonferenz der Deutschen Telekom, aus dem Presse Angebot der Deutschen Telekom (c) DTAG 2008 …

Präsentation der CeBIT 2008 Pressekonferenz der Deutschen Telekom, aus dem Presse Angebot der Deutschen Telekom (c) DTAG 2008
Quelle: http://www.download-telekom.de/dt/StaticPage/50/96/76/CeBIT2008_Pressemappe_DTAG.zip_509676.zip

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,595
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
31
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Ihre Welt – CeBIT 2008. 1
  • 2. Ihre Welt – CeBIT 2008. Deutsche Telekom. Wir mobilisieren die persönliche und soziale Vernetzung - im Festnetz und Mobilfunk Die beste Breitbandversorgung in Deutschland - im Festnetz und Mobilfunk T-Home Entertain: IPTV für 10 € und noch mehr Funktionalitäten T-Mobile: Daten-Turbo durch Netzinnovationen und Internetpartnerschaften T-Mobile: Flat-Tarifoffensive für Telefonieren und Surfen Größter und erfolgreichster integrierter Vertrieb in Deutschland
  • 3. Deutsche Telekom: Wir mobilisieren die persönliche und soziale Vernetzung. zu Hause unterwegs bei der Arbeit
  • 4. Deutsche Telekom: Wir setzen unsere Vision der persönlichen und sozialen Vernetzung Schritt für Schritt um. Sprache/ Internet Video Musik Foto Messaging zu Hause Unterwegs
  • 5. Deutsche Telekom: Wir treiben die Breitbandversorgung in Deutschland weiter voran. Höchste Breitbandigkeit Mehr Breitband für Deutschland HSDPA: Ausbau mit 7,2 Mbit/s EDGE: flächendeckend Mobilfunk HSUPA: ab Mitte 2008 im gesamten UMTS-Netz DSL-Netzabdeckung: Steigerung auf 96% LTE Invest: 600 Mio. € in 2007/2008 Initiative: Mehr Breitband für Deutschland. Kooperation mit Gemeinden und Erschließung IPTV: 20 Mio. Haushalte bis Ende 2008 ländlicher Raum VDSL-Ausbau: weitere Tranche von 13 Städten Festnetz in 2008 ADSL 2+: Ziel 1000 Städte in 2008 „Fiber To The Home“ Pilot
  • 6. T-Home: Entertain begeistert unsere Kunden. Kundenzufriedenheit Höchster Wert aller T-Home Produkte* Video on Demand 34 Prozent Nutzer; durchschnittlich 3 Titel pro Monat** Zeitversetztes Fernsehen 20 Prozent der TV-Nutzung** Pay TV Quote 45 Prozent; mindestens ein Pay-TV-Angebot gebucht** * Quelle: TRI M Kundenbefragung ** Quelle: P&I
  • 7. T-Home: Mehr Programme, mehr Filme, mehr Vernetzung mit Entertain. CeBIT 2007 CeBIT 2008 TV-Bouquet Rund 130 TV-Programme Rund 150 TV-Programme Disney TV-Channel neu im Angebot Hardware Media Receiver mit Festplattenrekorder 80 GB Media Receiver mit Festplattenrekorder 160 GB Zweitbox ab April verfügbar Videorekorder TV-Aufnahmeprogrammierung via Media Receiver TV-Aufnahmeprogrammierung auch via Internet TV-Übersicht Elektronische Programmführer via Media Receiver Elektronische Programmführer auch im Internet Videothek 1700 Titel der 8 großen Hollywood-Studios 2600 Titel, über 200 HD-Titel on Demand Feature Zeitversetztes Fernsehen Vernetztes Zuhause: Bilder und Musik vom Rechner auf den Fernseher Neu sind …
  • 8. T-Home: Einfach von überall – Videorekorder via Internet programmieren. Von jedem PC können Entertain- Kunden über das Internet ihren Videorekorder programmieren ihre Aufnahmen online verwalten die Programmübersicht für die nächsten 14 Tage abrufen Einführung Mitte April
  • 9. T-Home: Einfach Fotos und Musik vom PC auf den Fernseher laden. Entertain-Kunden können ganz einfach Fotos vom PC auf dem Fernseher anschauen Musik über den Fernseher abspielen Einführung Mitte 2008
  • 10. T-Home: Einfach weitere Fernseher anschließen – Die Zweitbox kommt. Entertain-Kunden können über die Zweitbox Live-TV sehen auf 2.600 Videotitel zugreifen das TV-Archiv nutzen Einfach anschließen - auch kabellos
  • 11. T-Home: Für nur 10 € die Vorteile von Entertain genießen. -17% Neu! -8% und ! Entertain Entertain Entertain mehr Inhalt Comfort Comfort Plus Premium ab 49,95 ab 59,95 ab 69,95 +10 € +10 € Call & Surf Call & Surf Comfort Comfort Plus ab 39,95 ab 49,95
  • 12. T-Home: Für nur 10 € die Vorteile von Entertain genießen. Ab Mitte April -17% Neu! -8% und ! Entertain Entertain Entertain mehr Inhalt Comfort Comfort Plus Premium ab 49,95 ab 59,95 ab 69,95 fort: ehen Aktion ab so fort für B esser Ferns s m al Entertain Co für weniger ag! 49,95 € 3 3 Cent pro T
  • 13. T-Home: Im Vergleich – Das spricht für Entertain. IPTV-Angebot Andere IPTV-Anbieter DVB-T Kabelfernsehen Satellitenfernsehen Entertain Anzahl frei verfügbarer TV-Sender 100 50-60 max. 24 30-35 (analog) / 350 100 (digital) teilweise; nur mit teilweise; nur mit HDTV – – spezieller Hardware spezieller Hardware Video on Demand nein, nur halb- (mehr als 2.600 Titel) eingeschränkt – stündlich abrufbar – Verfügbarkeit in Deutschland mehr als 50% Keine Angabe 75% mehr als 50% 100% Surfen & Telefonieren – – via Internet programmierbarer Videorekorder – – – – Bundesliga im Angebot (Rückrunde für 0 €) – – teilweise – ab 47 € Preis ab 49,95 € ab 40 – 45 € Freier Empfang (30 € + 17 € Freier Empfang Anschlusskosten)
  • 14. Ihre Welt – CeBIT 2008. Deutsche Telekom. Wir mobilisieren die persönliche und soziale Vernetzung - im Festnetz und Mobilfunk Die beste Breitbandversorgung in Deutschland - im Festnetz und Mobilfunk T-Home Entertain: IPTV für 10 € und noch mehr Funktionalitäten T-Mobile: Daten-Turbo durch Netzinnovationen und Internetpartnerschaften T-Mobile: Flat-Tarifoffensive für Telefonieren und Surfen Größter und erfolgreichster integrierter Vertrieb in Deutschland
  • 15. T-Mobile: Überzeugend als Innovationsführer für persönliche und soziale Vernetzung. Persönliche Netzwerke Mobiles Internet Search Widgets Instant Messaging MyFaves E-Mail Content LTE AM R Femtocell Wideband DVB-T
  • 16. T-Mobile: Der Daten-Turbo. Daten-Nutzung Daten-Kooperationen Datenverkehr Search +400% +400% Widgets Datenumsatz ohne SMS Instant Messaging +42% +42% E-Mail YE 2006 YE 2007
  • 17. T-Mobile: iPhone ist der Vorreiter für weitere innovative Daten-Endgeräte Q4 07 Q1 08 Q2 08 2. Halbjahr Samsung P520 Samsung F480 MDA Touch Plus Samsung i550 Nokia 6650 MDA compact IV RIM BB 8110 T-Mobile w'n'w stick Ameo 16GB T-Mobile T-Mobile w'n'w stick IV w'n'w Box IV w'n'w stick III
  • 18. T-Mobile: Einfache Tariflogik – mit Fokus auf Flatrates bei Postpaid. Good Better Best MyFaves Mai Mai 5ct d-Flat Deutschlan S M L Max 14,95 € 29,95 € 79,95 € Relax Mai Mai Mai
  • 19. T-Mobile: Hoch attraktives Prepaid Portfolio. Good Better Best Prepaid surfen Xtra web’n’walk Xtra Xtra Xtra Card Click NonStop DayFlat 9ct/Min. + 4,95 € ab 30.4.
  • 20. T-Mobile: Aggressive Datenflats mit web’n’walk! Good Better Best Neu Neu Starter Time 300 HandyFlat Handy 9ct/min. 4,95€ ab 9,95€ Juni Sorgloses Roaming 2008 Ohne Netzdifferenzierung Neu Neu Neu 75% Preissenkung DayFlat M (300MB) L (Flat) Laptop 4,95 €/Tag 19,95€ 34,95€
  • 21. T-Mobile: Beste Tarife für Familien und junge Zielgruppe. Max mit CombiCard Max M/L mit bis zu zwei CombiCard Max M Family Flat Kostenlose Telefonie innerhalb der Familien-Handies ab 9,95 € Max Friends Günstigste Mobilfunk-Flat Max Friends Exzellente T-Mobile Netzqualität 19,95 € SMS-Flat Größte Mobilfunk-Community kostenlos (bis 30.4.)
  • 22. 1 Jahr Telekom Vertrieb: Integrierter Vertrieb in Deutschland ist ein Erfolg. Marktanteil Mobilfunk Netto Neukundenanteil DSL Händlerzufriedenheit Mobilfunk Geschäftskunden +41% +100 T-Mobile +94 +1% 52% 53% 46% 42% E-Plus +24 28% O2 +6 VDF +5 5% 1.HJ 2.HJ 1.HJ 2.HJ 2006 2007 2006 2007 -100
  • 23. Auch in 2008 weitere Stärkung des integrierten Vertriebs. Telekom Shops Integrierter > 800 Shops Multikanalvertrieb Handel > 1000 Telekom-Partner Direktvertrieb GK > 1700 Mitarbeiter
  • 24. Ihre Welt – CeBIT 2008. Deutsche Telekom. Wir mobilisieren die persönliche und soziale Vernetzung - im Festnetz und Mobilfunk Die beste Breitbandversorgung in Deutschland - im Festnetz und Mobilfunk T-Home Entertain: IPTV für 10 € und noch mehr Funktionalitäten T-Mobile: Daten-Turbo durch Netzinnovationen und Internetpartnerschaften T-Mobile: Flat-Tarifoffensive für Telefonieren und Surfen Größter und erfolgreichster integrierter Vertrieb in Deutschland

×