JP│KOM News-Service 7-13: Storytelling
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

JP│KOM News-Service 7-13: Storytelling

on

  • 638 views

 

Statistics

Views

Total Views
638
Slideshare-icon Views on SlideShare
638
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
3
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    JP│KOM News-Service 7-13: Storytelling JP│KOM News-Service 7-13: Storytelling Presentation Transcript

    • News-Service 7|13 Dezember 2013 Stories – ein zeitloses Bedürfnis 7 Storytelling in Comms Seminar Storytelling” “ Was sind die bedeutungsstiftenden Strukturen einer Story? Wie müssen die Personen und Ereignisse konfiguriert sein? Eine Anleitung. Wir laden Sie ein, Storytelling in der Unternehmenskommunikation zu erlernen. Mit ein bißchen Theorie und ganz viel Praxis (Übungen). may take the time to enjoy a long shower, personally I’m keen on getting a good head-start to the day by using just one product to wash and condition my hair,” she states. But while being a mother has changed her life, she still enjoys dressing up once in a while – especially for her husband. Since having children, their couple time is limited and they really cherish those rare moments. When she has a day off work and family commitments, Kathrin enjoys taking her time to choose a dress and spending a while in the bathroom getting ready for an evening out at their favorite restaurant. “The last thing I do before leaving home is apply my lipstick and take a final look in the mirror. Then I leave my role as a mother behind and feel like a woman who is dressed to impress her man,” she says with a wink. “I think it is important to spend time alone with your partner. Family plays a big role in my life but so does being a wife.” Ausgezeichnet mit Gold Das Personal Care-Geschäft der BASF hat mit der Print­ roschüre “Cosmetics b for real life” beim LACP Spotlight Award Gold gewonnen.
    • News-Service 7|13 2 Dezember 2013 Eine Geschichte erzählen – wie geht das? Was sind die bedeutungsstiftenden Strukturen einer Story? Wie müssen die Personen und Ereignisse konfiguriert sein? Eine Anleitung für die Unternehmenskommunikation. 3 Warum ist Storytelling plötzlich in aller Munde? Strukturen des Storytellings 9 Aus welchen Bausteinen besteht eine gute Geschichte? Wie sieht die Struktur von Stories aus? Im Film „Wall Street“ (1987) lassen sich die Elemente des Storytellings gut erkennen. „Besser Du erzählst mir eine Geschichte“ Wir laden Sie ein, Storytelling in der Unternehmens­ kommunikation bei uns in der Agentur zu erlernen. Mit ein bisschen Theorie und ganz viel Praxis. 10 Ausgezeichnet: „Cosmetics for real life“ von BASF 11 Das Personal Care-Geschäft der BASF hat mit der Printbroschüre „Cosmetics for real life“ beim LACP Spotlight Award Gold gewonnen. Cosmetics for real life Jörg Pfannenberg erzählt über seine Lateinamerika-Reise mit 21 Jahren, dumme Sprüche aus seinem Traineeship und warum Geschichten ein menschliches Grundbedürfnis sind. Legende: Video Bewerten/Kommentieren Kontakt Drucken Jörg Pfannenberg Ansicht vergrößern Nützliche Links Zurück zur Übersicht Vor/zurück
    • News-Service 7|13 3 Dezember 2013 Storytelling implementieren Eine Geschichte erzählen – wie geht das? von Jörg Pfannenberg Ob am Lagerfeuer, in der Mittagspause oder in der Unternehmenskommunikation: Geschichten sind ein menschliches Grundbedürfnis. Wer es befriedigt, kann seine Botschaften an den Mann/die Frau bringen. Aber Storytelling in der Unternehmenskommunikation – das ist leichter gefordert als getan. Was sind die Elemente und bedeutungsstiftenden Strukturen von Stories? Wie baut man das Ereignis-Material in eine funktionierende Story um? Wie müssen die Personen und Ereignisse konfiguriert sein, damit Bedeutung entsteht? Bei der Beantwortung dieser Fragen kann die Jahren noch einmal aufgewärmt worden. We- mantrahafte Wiederholung von Sätzen wie sentliche Erkenntnisse vorweg: „Stories wirken!“ kaum weiterhelfen. Auch der Hinweis auf die berühmt-berüchtigten Natur­ „„ Stories haben eine Ereignisebene und eine talente oder das Erzählen von guten Stories Bedeutungsebene. Letztere wird implizit nützt wenig, wenn es darum geht, sich selbst durch die Ereignisebene erzeugt. für das Generieren von Stories aufzustellen. „„ Die Bedeutung entsteht durch Wiederho- lungsstrukturen auf der Ereignisebene, woWeiterhelfen können strukturalistische Theorien, bei in der Wiederholung die Abweichung si- die aus der Analyse von Stories – meistens Mär- gnifikant (bedeutungsstiftend) ist. chen und Sagen – heraus Grundregeln präparie- „„ Die derart erzeugte Bedeutung ist komplex: ren und so den Weg freilegen zu einer generati- vielschichtig und oft mehrdeutig. ACHTUNG: ven Syntax des Storytellings. Deshalb hier ein Außer bei der Fabel („Und die Moral von der kleiner Streifzug durch die Erzähltheorie – mit Geschicht…“) wird eine Bedeutung nicht ein paar Seitenblicken auf die Traumdeutung ausgesprochen, sondern entsteht im Kopf von Freud und die Filmsprache. Alles ist unge- des Hörers/Lesers/Zuschauers. fähr vor 100 Jahren entstanden und in den 60er
    • News-Service 7|13 4 Dezember 2013 Ereignisse, die Bedeutung erzeugen Ein Beispiel aus der Unternehmenswelt Was sind die Elemente der Story und wie er- Die Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik zeugen sie Bedeutung? Die Antworten der strukturalistischen Erzähltheorie hat in verständlicher Form Jurij M. Lotman (1972) zusammengefasst: In seinem Buch „1000 Tage in Shanghai“ berichtet der ehemalige VW-Manager Martin Posth von der abenteuerlichen Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik. Die Topologie (das System der Raumrela- abweist und zum damaligen Vorstand Werner Zeit damit, irgendetwas zu verwalten und ver- tionen). Die gesellschaftliche Realität mit ihren Schmid führt, wird Volkswagen nach langen schwendest dabei wertvolle Energie. Aber in Wertesystemen ist in Erzähltexten als räumliche Verhandlungen zum auserwählten Joint-Ven- Shanghai‘, malte ich mir aus, ‚wird jeder Struktur organisiert. Wichtigstes topologisches ture-Partner für Chinas Autoindustrie. Schritt Ergebnisse bringen, auch wenn es gele- Merkmal ist die klassifikatorische Grenze, die gentlich einmal stocken oder rückwärts gehen den Raum in zwei Teilräume (= Wertsysteme) (Entscheidung zwischen Deutschland und wird. Das ist doch etwas, was du selbst gestal- unterteilt und prinzipiell unüberschreitbar ist – China, Aufbau der Topologie als Wertesys- ten kannst‘“. tem) „Das war das offizielle Angebot, den Vorstandsposten bei Audi in Ingolstadt aufzuge- gen-Manager Martin Posth wird in China Autoproduktion in Shanghai ans Laufen zu durch ein Team von deutschen Kollegen un- bringen. Klar, dass mich die Aufgabe reizte, terstützt. Auf der Gegenseite rechnet er noch verantwortlich und dabei zu sein, wenn es 20 Jahre später in seinem Buch immer wieder galt, ein Unternehmen von Grund auf neu auf- mit den „Wolfsburger Kollegen“ ab – sie ma- zubauen, noch dazu in China und damit auf chen ihm das Leben schwer, vor allem im uns noch fremden Terrain. Andererseits hatte Kampf um die notwendigen Ressourcen: ich den Schlamassel in Anting gerade mit eige- Oben vs. Unten: Das Schloss (Kafka) Der Held und andere Figuren. Volkswa- ben, um als VWs erster Mann in China die „Unter unseren Wolfsburger Kollegen war nen Augen gesehen. Shanghai war zu der Zeit Die Topologie. (Vorgeschichte) Zhou Zijian tropole, die man heute kennt. (…) Doch am VW-Zentrale und will hinein. Der chinesische Ende gewann meine Neugier auf das riesige Maschinenbauminister ist in Deutschland auf Reich der Mitte, das gerade aus seinem Dorn- Partnersuche, hat schon Daimler in Stuttgart röschenschlaf erwacht, die Oberhand. (…). besucht und sieht dann auf der Autobahn die Die Möglichkeit, unmittelbar etwas zu bewir- vielen Volkswagen. Spontan beschließt er nach ken, war für mich das Salz in der Suppe. ‚Wenn Wolfsburg zu fahren. Weil der Pförtner den unOffen vs. Geschlossen: Der Prozess (Kafka) außerdem alles andere als die weltoffene Me- steht im November 1978 vor der Pforte der du in Deutschland etwas machst‘, überlegte angemeldeten Besucher im Mao-Anzug nicht ich, ‚vergeudest du mehr als die Hälfte deiner Martin Posth
    • News-Service 7|13 5 Dezember 2013 diese Partnerschaft mit chinesischer Leitung Held schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen klagen und sich nur „gegenseitig blockieren“ druck das Heft in der Hand behält.“ Gegenspieler Hahn. Er stoppt die Expats aus, die über die alles erreichen kann, wenn er mit NachHelfer Nutznießer Unterstützung des Vorstandsvorsitzenden Dr. überall auf der Welt gezeigt hatte, was er Wunschobjekt/Ziel burger Kollegen“ immer wieder direkt die bedürftige Idee für manchen Mitarbeiter unseres deutschen Konzerns, der schon Auftraggeber Wenn nötig sichert er sich gegen die „Wolfs- (…) nicht unumstritten. Eine gewöhnungs- Erzähltheoretisches Rollenmodell nach Algirdas Julien Greimas (1983) und setzt stattdessen voll auf die chinesischdeutsche Partnerschaft. Er kappt Privilegien Das Sujet. Mit welchen Handlungen schaff- der Expats und ihrer Ehefrauen und setzt voll te es Martin Posth die Hürden der Wolfsbur- auf die chinesischen Mitarbeiter, in die er heiligen Gral, der schönen Königstochter, etc.) ger Routinen und Arroganz und die Täler der stattdessen „investiert“. fikatorische Grenze in Märchen/Sagen ist der steht der Held in einem Beziehungsgeflecht interkulturellen Mißverständnisse zu über- Fluß, auf dessen Brücke der Held mit dem Dra- aus anderen Figuren: dem Gegenspieler, Helfer winden? Er bezieht diejenigen, die vor Ort Die Bedeutung. Wer das Buch von Martin chen kämpft. Typische Organisationsformen der und ggfs. dem Auftraggeber und dem Nutz- Verantwortung übernehmen sollen, frühzei- Posth über die Gründung der ersten chine- räumlichen Struktur in Märchen/Sagen sind: nießer. Die Figuren sind in der räumlichen tig in die Verhandlungen mit ein und manöv- sisch-deutsche Automobilfabrik liest, lernt riert die Wolfsburger Zentrale teilweise aus. etwas über Erfolgsfaktoren beim Marktein- außer für den Helden. Ein Beispiel für die klassi- Haus vs. Wald, Stadt vs. Land, Erde vs. Himmel, Struktur angeordnet (z. B. in Vorstadt vs. Oben vs. Unten, Offen vs. Geschlossen. Schloss). Der Held und andere Figuren. Der Held als Das Sujet (Handlungsfolge). Das Sujet ist Handlungsträger überschreitet die klassifikato- die Verkettung von Ereignissen, welche die in rische Grenze, dadurch kommt die Handlung der Topografie aufgebaute gesellschaftliche als Abrufen und Negieren des modellierten Normenwelt thematisiert. Die einzelne Hand- Wertesystems in Gang. Im Streben nach sei- lung des Helden in Interaktion mit den ande- nem Ziel/seinem Objekt der Begierde (dem ren Figuren und in der Topografie wird als Bericht vs. Story: Von der linearen Verkettung zur bedeutungsvollen Wieder­ olung mit h Abweichung A B C Struktur von Berichten: Lineare Verkettung in Leserichtung. Es entsteht keine zusätzliche Bedeutungsebene. A' B' C A" B" D Struktur von Stories: Bedeutung durch Wiederholung und Abwandlung der Wiederholung. Der erste in China montierte Santana, April 1983
    • News-Service 7|13 6 Dezember 2013 Makrostruktur von Stories: Gängige Erzählpatterns „„ Generationensaga (Buddenbrooks, 3 Schwäne) „„ Entwicklung der Persönlichkeit (Entwicklungsroman) „„ Unerwartetes Comeback (Rocky) „„ Schrittweise Aufdeckung (Kriminalroman) „„ Bewältigung von Aufgaben, am Ende die Belohnung (Märchen, Sage) „„ Against all odds (z. B. Liebe, Krankheit, Unglück) „„ From rags to riches „„ Schicksal „„ Verlust (z. B. Familie, Heimat) und Neuanfang „„ Aufstieg und Niedergang „„ etc. das Fenster ins Haus der Räuber ein und wer- tritt in China, über interkul- den selber zu denjenigen, die andere aus ih- turelle Kommunikation, über rem Haus vertreiben. den Mindset unter schwierigen Bedingungen Erfolg zu Die Bedeutung. Das Sujet erzeugt eine wert- haben. Vor allem jedoch mäßig konfliktgeladene sekundäre Textebene: wird hier das Bild des muti- die Bedeutung der Story. Lotman: „Das Sujet gen Gestalters aufgebaut, ist ein revolutionäres Element im Verhältnis der sich gegen alle Vorbehal- zum Weltbild“, das in der räumlichen Struktur te und Fallstricke des Kon- aufgebaut worden ist. Insofern ist das einzelne zerns durchsetzt bzw. sie Motiv des Sujets gleichzeitig „verbaler Aus- einfach außer Acht lässt und druck“ und „ideell-erfahrungsmäßiger Inhalt“ so den künftig weltgrößten (Lotman): Element der Fabel und Baustein für Automobilmarkt erschließt. den Aufbau von Bedeutung. Durch die invers Die darin liegende Botschaft abgewandelte Wiederholung der Vertreibung für das Management ist klar. (die Herren des Hauses vertreiben die Tiere, die Tiere vertreiben die Räuber) werden die Herren Die Details. „Am nächsten des Hauses in den „Bremer Stadtmusikanten“ Morgen fuhren wir zur offi- mit den Räubern gleichgesetzt. Die Bedeutung ziellen Eröffnungszeremonie In der Fabrik, 1986 im Kontext des Sozialmodells des „ganzen ins Werk, um mit der Beleg- Hauses“: Wer seine Anempfohlenen so behan- schaft zu feiern, anschließend zum Emp- in den ersten Tagen von einem Dinner zum delt wie die Herren die Tiere in den „Bremer fang der Stadt in die „Exhibition Hall“ von nächsten: „Auf den künftigen gemeinsa- Stadtmusikanten“, ist ein Schuft – jemand der Shanghai, einem Ausstellungspalast, der men Erfolg und eine gute Zusammenar- regellos außerhalb der Gesellschaft steht. von der Stadtregierung Shanghais gern für beit! Ganbei!“ Nach alter chinesischer Sitte offizielle Anlässe genutzt wurde. Das im ty- leerte man sein Glas anschließend „auf Die Details. Die Details der Topologie (Land- pischen Moskauer Zuckerbäckerstil gehal- ex“. Heute darf man „Ganbei“, das wört- schaft), der Charaktere, der Kleidung und der tene Gebäude offenbarte auf den ersten lich übersetzt „bis zu Neige“ bedeutet, ge- Motiv bezeichnet. Signifikant bedeutungser- Handlung – zum Beispiel der Musik der „Bre- Blick seinen Ursprung als sowjetisch-chine- trost auch als einfaches Prosit verstehen – zeugend) sind vor allem diejenigen Motive, die mer Stadtmusikanten“ – sind nicht alle bedeu- sisches Gemeinschaftsprojekt. Der Tag je nach Trinkfestigkeit.“ sich wiederholen, und zwar in abgewandelter tungsstiftend. Ebenso wenig wie die wörtliche schloss mit einem abendlichen Bankett im Form. Die Tiere in den „Bremer Stadtmusikan- Rede, der innere Monolog und in vielen Fällen Cypress Hotel mit dem Bürgermeister, Feu- ten“ werden von ihren Herren/Eigentümern die Bewertungen des Erzählers. All das verleiht erwerk und allem, was dazugehört. Solan- mit dem Tod bedroht und aus dem Haus ver- der Story allerdings Anschaulichkeit und damit ge die Wolfsburger noch da waren, ging es trieben. Als Stadtmusikanten brechen sie durch Glaubwürdigkeit. Martin Posth: 1000 Tage in Shanghai. Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik. München
    • News-Service 7|13 7 Dezember 2013 Symbolische Strukturen im Traum und im Film Elemente des Tagesrestes in der Ereignisfolge pe). Inhalte werden durch Auslassung verdich- des Traums stehen jedoch nicht für sich selbst: tet wie filmähnliche Sequenzen (siehe unten). Freuds Traumdeutung und die Theorie des Films Auf der (latenten) Bedeutungsebene werden sie bestätigen die Erkenntnisse der Erzähltheorie benutzt für die „großen universellen Themen“ Von der Filmtheorie lässt sich lernen, wie die und geben detaillierten Aufschluss, wie das Er- (Lust, Tod, Hass und Eifersucht, etc.). Beziehung zwischen der abbildenden Ereignis­ eignismaterial für die Story aufbereitet werden ebene und der Bedeutungsebene hergestellt kann, wie die Beziehung zwischen der Ereig- Im Traum entspricht die abgewandelte Wie- wird. Die Beziehung zwischen dem Signifikat nis- und Bedeutungsebene in Erzählstrukturen derholung der Verschiebung: „Die Elemente, (dem einzelnen Ereignis) und dessen Bedeu- gestaltet ist (Icon, Index oder Symbol) und vor welche im (manifesten) Trauminhalt sich als tung kann grundsätzlich auf drei Arten konsti- allem auch, wie diese Beziehung hergestellt das Material hervordrängen, spielen in den tuiert sein: wird (durch Metonymie, Synekdoche und/oder Traumgedanken keineswegs die gleiche Rolle“ Trope). (Freud). Denn der Zensor sorgt dafür, dass Ver- „„ Icon: Der Signifikant stellt das Signifikat botenes nicht zum manifesten Inhalt oder hauptsächlich durch seine Ähnlichkeit mit Laut Freud erzeugt der Traum eine symboli- schnell nach dem Aufwachen vergessen wird. sche Struktur mit den Ebenen: manifester Die Vorlage des Tagesrestes wird benutzt, um Trauminhalt (analog der Ereignisebene in der die revolutionären Inhalte am Zensor vorbeizu- Beziehung des Signifikanten mit dem Signifikat. Erzähltheorie) und latenter Trauminhalt (Be- schmuggeln. Dies geschieht durch Verdrehung „„ Symbol: Die Beziehung zwischen Signifikan- deutungsebene). Der manifeste Trauminhalt und Verkleidung: Das Wichtigste erscheint als ten und Signifikat ist willkürlich (beruht auf wird aus dem Tagesrest gebildet: die unerledig- Nebensächliches. Zitate aus Märchen, Witzen, gesellschaftlicher Konvention in einem Kul- ten Alltagsprobleme des Vortages werden zu Sprichwörtern werden verformt und dadurch turkreis). Elementen des manifesten Trauminhalts. Die in eine neue Bedeutung verschoben (vgl. Tro- Icon: Hitchcock's „Vertigo“ (1958). Dieses Bild ist, was es ist. ihm selbst dar. „„ Index: Es besteht eine inhärente „hinweisende“ Doch woran erkennt der Leser bzw. der Zu- Index: In Tom Twyker's „Lola rennt“ (1998) wird die Uhr eingeblendet als Index dafür, dass die Zeit abläuft. schauer im Film die konnotative Bedeutung in der symbolischen Struktur? Sie wird vermittelt durch: „„ Metonymie: Ein assoziiertes Detail oder eine assoziierte Vorstellung wird benutzt, um eine Idee zu evozieren. „„ Synekdoche: Ein Teil stellt das Ganze (eine Idee) dar. Verschiebung und Verdichtung – Filmsequenz angeregt durch die Theorien Freuds: Dalís und Buñuel's „Ein andalusischer Hund“ Der Traum als Ereignisfolge, gestaltet von Salvador Dalí, angeregt durch Freuds Traumdeutung für den Film „Spellbound“ von Alfred Hitchcock. „„ Trope: eine Redewendung, die ggf. abge- wandelt wird Symbol: Der Schlitten Rosebud steht für die verlorene Kindheit von Orson Wells‘ „Citizen Kane“ (1941).
    • News-Service 7|13 8 Dezember 2013 Quick-Check: Story – oder nicht? 5 Elemente, ohne die keine Story funktioniert Vorhanden Aus „Material“ die Story bauen Storify: aus Web-Schnipseln Geschichten basteln Ressourcen/Kompetenzen von HSBC Nicht vorhanden Der Held/die Heldin bringt die Geschichte voran MUSS Ziel/Objekt der Begierde Das Social Media Curation-Tool Storify er- Proofs Probleme, die Lösungen brauchen … Orte/Schauplätze in einer bedeutungsvollen Anordnung Bedeutung der Geschichte (= Botschaft des Unternehmens) Authentizität Ressourcen/Helfer/Hilfsmittel 6 Elemente, die eine Story noch anschaulicher machen (eine gute Story hat mindestens 3 davon …) möglicht das Storytelling im Web 2.0. Über Glaubwürdigkeit Handlung mit modellhafter Struktur Gegenspieler und andere Figuren aus verschiedenen Quellen – Posts, Tweets, Echte Statements KANN Held/Charakter mit Attributen Ressourcen/Helfer/Hilfsmittel Jede Menge Details … Bedarf/Ziel/ Wunsch­ objekt Problem/ Hürden/ Gegenspieler Orte/ Schauplätze das Tool lässt sich Inhalt zu einem Thema Ressourcen/ Helfert/ Hilfsmittel Zitate Die Wiederholung, aber mit einem bedeutenden Unterschied Videos, Fotos – leicht bündeln und mit Text verbinden. Das Sammeln und Sortieren er- Versteckte Botschaften Gesamt (mind. 8) folgt intuitiv durch Drag & Drop. Publiziert wird via Facebook, YouTube, Twitter – oder Das Erzählen beginnen! schaft des Unternehmens in Story-Elemente Die Erzähltheorie gibt Kriterien an die Hand, um aufgelöst wird. Denn nichts langweilt mehr, als Material auf seine Eignung für das Storytelling Geschichten, deren Moral wortwörtlich ausge- zu prüfen (vgl. Quick-Check: Story – oder nicht?). sprochen wird. Das Modell des Storytellings (vgl. Abb. Aus Literatur „Material“ die Story bauen) deutet an, wie aus Sigmund Freud: Die Traumdeutung. Erschienen 1900 Erzählmaterial eine Handlung mit modellhafter Algirdas Julien Greimas: Du sens II: Essais sémiotiques. Paris 1983 Struktur entsteht – bzw. wie die SOLL-Bot- extern per Embed-Code. www.storify.com Roman Jakobson: Was ist Poesie. Erstmals veröffentlicht 1934 Jurij M. Lotman: Die Struktur literarischer Texte. Deutsch 1972 James Monaco: Film verstehen. 1. Auflage 1980 Storify-Strecke mit assoziativen Texten zum Thema Veränderung von JP|KOM – publiziert anläßlich der Neuauflage des Buches Veränderungskommunikation. Über das Mashing werden Äquivalenzen zwischen verschiedenen Ereignissen aufgebaut – es entstehen Deutungsmuster, die durch die Texte assoziativ mit den Inhalten des Buches verbunden sind. Viel Spaß!
    • News-Service 7|13 9 Dezember 2013 Storytelling implementieren Strukturen des Storytellings Aus welchen Bausteinen besteht eine gute Geschichte? Wie sieht die Struktur von Stories aus? Und wie funktioniert die bedeutungsvolle Wiederholung mit Abweichung? Im Film „Wall Street“ (1987) lassen sich die Elemente des Storytellings gut erkennen. ! Die Bedeutung: Themen Veränderung? Erziehung? Liebe? Richtiges Handeln (Ethik)? Weg zum Erfolg? Gerechtigkeit? Zusammenarbeit? Die Folge der Ereignisse B A' A C E D Die Elemente der Story Der Held und sein Gegenspieler Das Objekt der Begierde Orte/Topographie Statements “Greed is good, greed works.” “Money never sleeps.” “If you want a friend, get a dog.” Nebenfiguren Hürden Ressourcen/Helfer Details
    • News-Service 7|13 10 Dezember 2013 Offenes Seminar Storytelling „Besser Du erzählst mir eine Geschichte“ Stories sind ein zeitloses menschliches Bedürfnis. Stories schaffen Aufmerksamkeit auch für die Botschaften des Unternehmens und erhöhen die Glaubwürdigkeit. Stories sind konkret und vielschichtig – sie können den Leser/Zuschauer nachhaltig emotionalisieren und zum Handeln bewegen. Inhalte Termine „„ Erzählungen, Träume, Filme: Bausteine „„ Düsseldorf 17. Januar 2014, 10 – 17 Uhr und Strukturen der fesselnden Story „„ Erzählen statt „Penetrieren“: Botschaften Referenten „„ Frankfurt 24. Januar 2014, 10 – 17 Uhr „„ Berlin 31. Januar 2014, 10 – 17 Uhr der Unternehmenskommunikation in Stories auflösen „„ Storymaterial finden I: Erzählräume für das Unternehmens-Thema kreativ erschließen Die Seminare finden statt, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer anmelden. Maximale Teilnehmerzahl 12. „„ Storymaterial finden II: Stories aus dem Sicher gibt es Naturtalente, doch in der Unterneh- Unternehmen heben und verarbeiten Kostenbeitrag „„ Storytelling in der Pressearbeit: Öffent­ 600 Euro pro Teilnehmer, Himmel. Wenn Storytelling das Gebot der Stunde liche Issues und Unternehmensthemen in JP|KOM Kunden 300 Euro ist, dann muss es jeder können. Wir laden Sie ein, der Story verknüpfen menskommunikation fallen Storyteller nicht vom Storytelling in der Unternehmenskommunikation „„ Story-Mashing in den Social Media: Sto- bei uns in der Agentur zu erlernen. Mit ein biß- ries über mehrere Channels und Applications chen Theorie und ganz viel Praxis (Übungen). spielen und mit Fremdcontent anreichern Hier geht’s zur Anmeldung. Jörg Pfannenberg, Geschäftsführender Gesellschafter JP|KOM Oliver Chaudhuri, Stellvertretender Geschäftsführer JP|KOM
    • News-Service 7|13 11 Dezember 2013 LACP Spotlight Awards Ausgezeichnet: „Cosmetics for real life“ von BASF IMPRESSUM Gold für das Personal Care-Geschäft der BASF bei den LACP Spotlight Awards. Die Vereinigung US-amerikanischer Kommunikatoren zeichnete die Broschüre „Cosmetics for real life“ in der Kategorie Print aus. Mit 98 von 100 Punkten belegte sie in der Liste „Top 100 Communications Materials of 2013“ zudem den 79. Platz bei insgesamt 1.500 Einreichungen. Schwanenhöfe, Galeriehaus, Verantwortlich: Jörg Dörwald, JP | KOM GmbH, Erkrather Str. 228b, 40233 Düsseldorf, Tel: +49 211 687835-44 „Cosmetics for real life“ ist ein 6 How to be an attractive mother neues Formulierungskonzept für Kosmetikprodukte das durch alltägliche Verbraucherbedürfnisse inspiriert wurde. In der Broschüre zeigen Mitarbeiter des Personal Care-Geschäfts von BASF, welche unterschiedlichen täglich Rollen einnehmen. sie Arbeit, Kindererziehung, Hobbies wie Musik, Tauchen oder Tanzen – 7 Cosmetics for real life may take the time to enjoy a long shower, personally I’m keen on getting a good head-start to the day by using just one product to wash and condition my hair,” she states. It’s 6 o’clock in Germany, the alarm goes off and it’s time for Kathrin to get up. Drinking coffee, waking up the kids, making breakfast and getting everyone and everything ready are how the mother of two typically starts the day – but not necessarily in that order! “At work, I’m a bench chemist, whereas at home I’m more like a project manager or let’s say a family manager,” says the mother of twins. “You’ve got a lot more to organize when you have children.” But since the kids are three years old now, it is getting easier because they play with each other. And as they are twins, their parents don’t get the typical sibling disputes that can arise as a result of the age difference or from jealousy, as they are used to being together all the time. “Still, efficiency and time-saving take on a whole new meaning when you have kids,” Kathrin explains. When it comes to balancing work and family life, the 34-yearold believes that it’s a matter of being organized in order to save time. So, in regards to her beauty regime, she values especially multifunctional cosmetic products that deliver on their promises. For her, a shampoo needs to provide both, cleansing and conditioning properties, for example: “While some people But while being a mother has changed her life, she still enjoys dressing up once in a while – especially for her husband. Since having children, their couple time is limited and they really cherish those rare moments. When she has a day off work and family commitments, Kathrin enjoys taking her time to choose a dress and spending a while in the bathroom getting ready for an evening out at their favorite restaurant. “The last thing I do before leaving home is apply my lipstick and take a final look in the mirror. Then I leave my role as a mother behind and feel like a woman who is dressed to impress her man,” she says with a wink. “I think it is important to spend time alone with your partner. Family plays a big role in my life but so does being a wife.” Kostenloses Abo und Abbestellung über n ­ ews-service@jp-kom.de. Bei Änderung Ihrer E-Mail-Adresse, Anregungen oder Fragen klicken Sie bitte hier. JP | KOM ist eine der führenden Agenturen für Unternehmens-, Finanz-, B2B- und Healthcare-Kommunikation in Deutschland. An den Standorten Düsseldorf, Frankfurt am Main und für diese Facetten haben sie unterschiedliche Bedürfnisse. Das Formulierungskonzept bietet ganz Um ein authentisches Bild zu zeichnen, wurde jeder Mitarbeiter persönlich in- Berlin beschäftigt JP | KOM derzeit 38 konkrete Produkte, die den Ansprüchen gerecht werden. terviewt und in einem eigens eingerichteten Fotoshooting abgelichtet. JP|KOM feste Mitarbeiter. JP | KOM hat als Mit- unterstützte maßgeblich bei der Konzeption, Redaktion und Umsetzung. glied des International PR Network (IPRN) p weltweit mehr als 40 Kooperations­ artner. JP|KOM Aktuell im Blog Kommunikation in Wiki­ pedia: Nach den Regeln der Community spielen Social Intranet: Einsteigen und Fahrt aufnehmen JP|KOM Aktuell auf Youtube Nachgefragt: Digitale Kommunika­ tionstrends 2014 JP|KOM Digital FlipcamTalk mit Kerstin Bartels (Generali) JP|KOM Digital FlipcamTalk mit Brigitte Koschnitzki (BASF) JP|KOM Digital FlipcamTalk mit Marc Ennemann (KPMG) Abbildungen: BASF, imdb.de, JP | KOM, shutterstock.com