Uploaded on

Informationen zu den Phasen eines IT-Projekts und den Inhalten einer IT-Analyse: …

Informationen zu den Phasen eines IT-Projekts und den Inhalten einer IT-Analyse:
Die IT-Analyse ist ein Dienstleistungsangebot der innocate solutions, um Unternehmen dabei zu unterstützen Ihre eigene IT zu bewerten und auszurichten.

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
205
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
8
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Die innocate IT-Analyse innocate solutions gmbh www.innocate.de
  • 2. Die innocate IT-Analyse Was mache ich mit den Ergebnissen? Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? Wie läuft eine IT-Analyse ab? Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Was ist die IT-Analyse? 2
  • 3. Was ist die IT-Analyse? Die IT-Analyse ist ein Dienstleistungsangebot der innocate solutions, um Unternehmen dabei zu unterstützen Ihre eigene IT zu bewerten und auszurichten. ? Zentrale Fragestellungen • Ist meine IT heute im Marktvergleich professionell aufgestellt? • Passt die Ausrichtung meiner IT zur Strategie des Unternehmens? • Wie zukunftsfähig ist die Aufstellung meiner IT heute? Ziel ist es den aktuellen Stand der Unternehmens-IT in Bezug auf ! • • • ihre organisatorische Aufstellung, die im Unternehmen eingesetzte Technologie (Hardware, Software, Netze) und ihre Prozesse zu bewerten, um daraus einen Handlungsplan für die Optimierung abzuleiten. 3
  • 4. Organisatorische Aufstellung - Fragestellungen • • Sind die Anwender mit der IT und der Kommunikation zwischen ihnen und den ITMitarbeitern zufrieden? • Sind die IT-Mitarbeiter mit Ihren Aufgaben zufrieden und werden ihre Fähigkeiten und Kompetenzen genutzt? • Welche Aufgaben werden heute von Mitarbeitern übernommen, welche Tätigkeiten erledigen Externe? • Sind Verantwortlichkeiten und Kompetenzen klar verteilt und kommuniziert? • 4 Wie ist die IT-Abteilung heute organisiert und ist sie flexibel genug, um das Geschäft mit den sich verändernden Anforderungen bestmöglich zu unterstützen? Wie steuert die Geschäftsführung die IT?
  • 5. Technologie - Fragestellungen • Welche Hardware wird heute verwendet? • Rechnersysteme und Clients? • Serversysteme? • Wartungsverträge und Austauschzyklen? • • 5 Welche Software wird heute im Unternehmen eingesetzt? • Betriebssysteme? • Anwendungssoftware? • Wartungs- und Aktualisierungsverträge? Welche Netzwerkinfrastruktur und Dienste existieren? • Aufbau des Netzwerks? • Intranet und Internet-Zugänge? • Welche Dienste gibt es (z.B. WindowsDomain, E-Mail)?
  • 6. Prozesse - Fragestellungen • Werden die Geschäftsprozesse durch wiederholbare und gut dokumentierte ITProzesse unterstützt? • Welche Prozesse werden heute in der IT durchgeführt? • Sind die Abläufe und Prozesse eindeutig definiert? • Gibt es eine jährliche, strategische Ausrichtung und finanzielle Planung? • Gibt es • Prozesse für den Betrieb & Support? • Prozesse, um Servicedienstleistungen zu definieren? • Prozesse, um Benutzer bei Veränderungen zu begleiten (Change Management)? 6
  • 7. Die innocate IT-Analyse Was mache ich mit den Ergebnissen? Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? Wie läuft eine IT-Analyse ab? Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Was ist die IT-Analyse? 7
  • 8. Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Die IT-Analyse hilft Ihnen, eine Standortbestimmung der IT zu machen und einen Plan zu entwerfen, um die IT für Ihre zukünftigen Aufgaben auszurichten und sie effektiv steuern zu können. Auf Basis der IT-Analyse lassen sich z.B. Maßnahmen  zur Einsparung von Kosten im IT-Bereich,  zur Verbesserung der Daten- und Informationssicherheit geschäftskritischer Systeme,  zur Verbesserung der Anwenderzufriedenheit und Förderung der IT-Mitarbeiter Motivation,  zur Optimierung und Stabilisierung wichtiger IT-Prozesse und  zur Aktualisierung Ihrer Hardware und Softwarelandschaft entwickeln. 8
  • 9. Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Vorteile:  Bessere Annäherung und Fokussierung der IT auf das Business.  Erweiterung des IT-Portfolios durch innovative Services aufgrund der besseren Kommunikation mit den Anwendern.  Durch eine höhere Stabilität und Wiederverwendbarkeit der Prozessgestaltung können Änderungen besser geplant werden. Die Ausrichtung der IT sollte sich dabei konsequent an der Strategie und den Zielen des Unternehmens orientieren. 9
  • 10. Die innocate IT-Analyse Was mache ich mit den Ergebnissen? Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? Wie läuft eine IT-Analyse ab? Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Was ist die IT-Analyse? 10
  • 11. Wie läuft eine IT-Analyse ab? Projektmanagement Phase I Vorphase • Interviews mit Geschäftsleitung • Interview mit ITLeiter / Verantwortlicher • Interviews Anwender • Dokumentensammlung Phase II Phase III IT Organisation - Infrastruktur/ Anwendungslandschaft Prozesse Bewertung • Aufgaben der IT • Zentrale/ dezentrale Aufgaben • Aufgaben und Skills der einzelnen ITMitarbeiter • Dienstleistungen (extern/intern) • NetzwerkTopologie • Server/-Backup • Internet/Intranet • Clients • Office • Mail • Sonst. Software • RDBMS • Welche Prozesse sind etabliert? • Welche Prozesse sind implizit vorhanden? • Welche Kennzahlen (KPIs nach ITIL) werden regelmäßig erfasst? Präsentation Präsentation Start Woche 1 Woche 3 Mehr über unsere Projektmanagement Dienstleistungen: http://www.innocate.de/projektmanagement/index.html 11 Bewertung & Empfehlung Woche 5 Woche 6
  • 12. Berater und Tools • Üblicherweise wird eine IT-Analyse von 2-3 spezialisierten Beratern durchgeführt. • Dazu werden Checklisten und Vorlagen verwendet, um strukturiert Informationen zu erfassen und Ergebnisse zu dokumentieren. • Die Checklisten folgen einem Kriterienkatalog, der die Prozesse gemäß ITIL auf das Vorhandensein von Dokumentationen und Kennzahlen und definierten Rollen und Verantwortlichkeiten prüft. 12
  • 13. Die innocate IT-Analyse Was mache ich mit den Ergebnissen? Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? Wie läuft eine IT-Analyse ab? Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Was ist die IT-Analyse? 13
  • 14. Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? 1. Alle Ergebnisse der Analyse werden in einer PowerPoint-Präsentation dokumentiert und anschaulich aufbereitet. 2. Die Analyseergebnisse werden in die Bereiche • Organisation • Technologie • Prozesse unterteilt und bewertet. Hinter jedem Abschnitt erfolgt eine Aufstellung der abgeleiteten Handlungsempfehlungen. 3. Am Ende erfolgt ein Fazit der Gesamtanalyse. 4. Alle Handlungsempfehlungen werden nochmals zusammenhängend dargestellt und eine Empfehlung für die zeitliche Abfolge von Maßnahmen erstellt. 14
  • 15. Beispieldarstellung - Maßnahmenübersicht Verbesserung IT-Service Organisation Maßnahme Maßnahme Maßnahme Maßnahme Maßnahme Maßnahme Infrastruktur Prozesse Maßnahme Organisation Phase 1 15 Maßnahme Phase 2 Phase 3 Zeit
  • 16. Beispiel einer Empfehlung Stufenweiser Umbau des UHD zu einem Service Desk • • • • • • • Erfassung aller Störungen und Lösungen durch internen Support und UHD Einführung von KPIs Definieren von Verantwortlichkeiten Toolunterstützung SLAs mit ext. Dienstleistern • • UHD als zentraler Ansprechpartner Abgrenzung der Aufgaben UHD zu internem Support Steuerung des 2nd und 3rd Level Supports Prüfung der Verlagerung von Supportaufgaben auf den internen Support • Erfassung und Steuerung aller IT Anfragen Service Desk „echter“ UHD Optimierung UHD Kommunikationsmaßnahmen (Change Management) 16
  • 17. Die innocate IT-Analyse Was mache ich mit den Ergebnissen? Wie sehen die Ergebnisse einer IT-Analyse aus? Wie läuft eine IT-Analyse ab? Wieso sollte man eine IT-Analyse machen? Was ist die IT-Analyse? 17
  • 18. Was mache ich mit den Ergebnissen?  Die IT-Analyse dokumentiert und bewertet den aktuellen Stand Ihrer IT.  In den Interviews der Vorphase nehmen wir Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die IT auf.  Auf Basis der Informationen über Ist- und Soll-Zustand entwickeln wir Handlungsempfehlungen, die über einen definierten Zeitraum Ihre IT so ausrichten soll, dass Sie den zukünftigen Anforderungen genügt und einen Wertbeitrag zu Ihrem Unternehmen leisten kann.  innocate solutions unterstützt Sie bei Bedarf bei der Umsetzung der Maßnahmen, beim Know-How-Aufbau Ihrer Mitarbeiter und der Vergabe von Dienstleistungen an externe Partner. http://www.innocate.de/it-strategiemittelstand/index.html 18