CI mit Hudson/Jenkins

4,433 views

Published on

Wer CI in sein Projekt einführt kann sehr schnell den Erfolg spüren. Die Entwickler sind wesentlich entspannter, es gibt keine Integrationshölle mehr und die QA-Leute haben jederzeit Zahlen zur Softwarequalität zur Hand. Da das Wissen um die Komposition eines Softwarereleases nicht mehr, meist bei einer, Person liegt, kann auch viel häufiger ein neues Release erstellt werden.
Ich werde allgemein in das Thema CI einführen und zeigen, was mit Hudson, bzw. neuerdings mit Jenkins, geht.

Published in: Technology
1 Comment
2 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total views
4,433
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
183
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
1
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

CI mit Hudson/Jenkins

  1. 1. ContinuousIntegrationmit HudsonJenkins<br />PHP UG CGN | 04.02.2011 | Ingo Reinhart<br />
  2. 2. Agenda<br />Continuous Integration<br />CI Framework<br />Hudson / Jenkins<br />Plugins<br />Ausblick<br />Lesenswertes<br />
  3. 3. Continuous Integration<br />Ständige Ausführung/Überprüfung von<br />Build<br />Unittests<br />Codingstandard<br />Dokumentation<br />Deployment<br />Integrationstests<br />Systemtests<br />
  4. 4. CI Framework<br />maven 2, phing<br />PHPUnit<br />PHP CodeSniffer<br />PHP Documentor<br />eigene Scripte<br />jmeter, soapUI, eigene Scripte<br />Selenium<br />
  5. 5. Kann jemand auf CI verzichten?<br />NEIN, keiner!<br />
  6. 6. Hudson / Jenkins<br />Der automatisierte Buttler<br />
  7. 7. Infos zu Hudson<br /><ul><li>Erfunden von einem Mitarbeiter bei Sun
  8. 8. Um CI zu vereinfachen
  9. 9. Nun liegt das Projekt bei Oracle
  10. 10. KohsukeKawaguchi hat sich selbständig gemacht
  11. 11. In Java geschrieben
  12. 12. Sehr viel Plugins
  13. 13. Aktive Community
  14. 14. Aus Hudson wird Jenkins</li></li></ul><li>Hilfreich<br />Baut immer wieder<br />„nach jedem“ Commit<br />in spezifizierter Umgebung<br />Automatisiert<br />die Software...<br />ohne menschliche Schwäche ;-)<br />
  15. 15. Kommunikativ<br />Gibt direkt Rückmeldung<br />Auf vielen möglichen Kanälen<br />Ohne Emotion<br />Lampen<br />Dashboard<br />
  16. 16. Einfach<br />JRE<br />wget http://hudson-ci.org/downloads/war/latest/hudson.war<br />java-jarhudson.war<br />-DHUDSON_HOME=/Daten/crypt/hudson/ <br />--httpPort=8091<br />
  17. 17. Vielseitig<br />3 Projekttypen (multi, maven 2, freestyle)<br />LDAP<br />Skaliert:<br />Slaves<br />Plattform<br />Sprachen<br />Plugins<br />
  18. 18. Hudson / Jenkins<br />
  19. 19. Plugins<br />GIT<br />Für alle CI Framework Tools<br />Chuck Norris<br />Grüne Bälle<br />Jabber / E-Mail usw.<br />JIRA und ähnliche<br />SONAR<br />Template<br />
  20. 20. AusblickWissenswertes<br />„Alles was jemals in einen CI-Server eingebaut wurde, gibt es auch im Hudson.“<br />
  21. 21. http://jenkins-php.org/von Sebastian Bergmann (github)<br />
  22. 22. http://docs.codehaus.org/display/SONAR/PHP+Plugin<br />
  23. 23. Integration inNetBeans<br /><ul><li>Jobs starten
  24. 24. Job-Status einsehen
  25. 25. Logfiles lesen
  26. 26. Jobs anlegen (maven)</li></li></ul><li>Ressourcen<br />http://www.heise.de/newsticker/meldung/Konflikt-mit-Oracle-Aus-Hudson-wird-Jenkins-1180253.html<br />http://de.wikipedia.org/wiki/Kontinuierliche_Integration<br />http://en.wikipedia.org/wiki/Hudson_%28software%29<br />http://hudson-ci.org/<br />http://www.sonarsource.org/<br />http://www.dpunkt.de/buecher/3293.html<br />
  27. 27. Vielen Dank!<br />Und jetzt die Fragen und eigenen Erfahrungen...<br />

×