Image2.0: Markengestaltung beginnt mit
einem einfachen "Hallo"!
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
2
Wie kommt die Arbeitgebermarke ins Digitale?
3
Alles nur Spaß oder der intergalaktischer
Supergau?
Geschmäcker sind
verschieden – genau wie die
Markenwahrnehmung
4
Intergalaktischer Stress 2.0?
5
Ein Stichwort?
„Markenkuration“:
Marken gemeinsam
gestalten – und
erlebbar machen!
6
Markenliebhaber?
7
Erfahrungen erzählen (lassen) und verknüpfen
Digitale Imagekuration
Vernetzte Arbeitgeberdarstellung, in der sich die einzelnen
Plattformen mit ihren spezifischen Stär...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Recruiting Afterwork Frankfurt DFS Facebook Florian Schrodt

2,245

Published on

„Keine Angst vor Facebook! Warum soziale Netzwerke Ihrer Arbeitgebermarke nicht schaden.“ Kurzpräsentation von Florian Schrodt, Deutsche Flugsicherung (DFS)
Florian Schrodt ist einer der Pioniere des Personalmarketings in sozialen Netzwerken in Deutschland. Mit kleinem Budget, großem Engagement und Experimentierfreude hat er eine der ersten Facebook-Seiten eines Arbeitgebers in Deutschland aufgebaut. 2013 erhielt Florian Schrodt die Auszeichnung „Social Media Personalmarketing Innovator“.



Soziale Netzwerke machen ihre Arbeitgebermarke greifbar – nicht kaputt!



Florian Schrodt berichtet aus der Praxis und erläutert, warum Arbeitgeber keine Angst vor sozialen Netzwerken haben müssen. Er spricht über Strategien und pragmatische Maßnahmen, aber auch über kritische Kommentare von Fans und Bloglesern und über Wege aus Kommunikationskrisen.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,245
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Recruiting Afterwork Frankfurt DFS Facebook Florian Schrodt"

  1. 1. Image2.0: Markengestaltung beginnt mit einem einfachen "Hallo"! DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
  2. 2. 2 Wie kommt die Arbeitgebermarke ins Digitale?
  3. 3. 3 Alles nur Spaß oder der intergalaktischer Supergau? Geschmäcker sind verschieden – genau wie die Markenwahrnehmung
  4. 4. 4 Intergalaktischer Stress 2.0?
  5. 5. 5 Ein Stichwort? „Markenkuration“: Marken gemeinsam gestalten – und erlebbar machen!
  6. 6. 6 Markenliebhaber?
  7. 7. 7 Erfahrungen erzählen (lassen) und verknüpfen
  8. 8. Digitale Imagekuration Vernetzte Arbeitgeberdarstellung, in der sich die einzelnen Plattformen mit ihren spezifischen Stärken bereichern. So entstehen vielfältige Perspektiven und bestmögliche Informationen. 9 8
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×