Your SlideShare is downloading. ×

Referenzen

107

Published on

Published in: Technology, News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
107
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Berlin, 31.03.2010 ZEUGNISHerr Evgeny Vinokurov, geboren am 01.04.1976, war vom 01.10.2007 bis zum 31 März 2010 in unserem Unternehmen alsfreiberuflicher System–Netzwerkadministrator beschäftigt. Als IT Dienstleistungsunternehmen betreuen wir seit vielenJahren mittelständische Unternehmen in Berlin und Brandenburg. Durch die Pro-Aktive Wartung und Betreuung bei vonuns betreuten Unternehmen und in verschiedenen IT Umgebungen, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich in kurzerZeit beruflich weiterzuentwickeln und ihr Wissen zu vertiefen. Dies setzt ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität,selbständige Arbeitsweise, Verantwortung und Einsatzbereitschaft voraus.Herr Vinokurov war in unserem Auftrag als freiberuflicher System –Netzwerkadministrator in folgenden Projekten tätig:− Installation und Konfiguration von Serveranlagen und Netzwerkclients (Windows Server 2003/2008, Exchange 2003/2007, VMWare Server 1.0/2.0 ,VMWare Esxi 3.0/4.0, Windows 2000/XP/Vista/7)− Aufbau vom mehreren Firmennetzwerk. 2 Server F. Siemens mit Windows 2003 SBS + 15 Clients, sowie die weitere vollständige und autonome Betreuung dieses Netzwerks.− Wartung und Betreuung von den Firmennetzwerken bei unseren verschiedenen Firmen Kunden. Die Kunden sind im Immobilienbereich und Pharmabereich tätig.Die IT Infrastrukturen beinhalteten:1. 1 Windows Server 2003 SBS mit 15 Clients mit Windows XP Pro2. 1 Windows Server 2003 SBS mit insgesamt 15 Clients mit Windows XP PRO.3. 1 Server Windows 2003 SBS vom F. Siemens mit 6 Clients mit Vista Business.4. 1 Server Windows 2003 SBS vom F. Siemens mit 10 Clients mit Windows XP Pro5. 1 Server Windows 2003 Standard vom F. Siemens mit 3 Clients (1 Client mit Windows 2000 + 2 Clients unter WindowsXP PRO)6. 1 VMWare Virtual Server mit 5 Clients7. 1 Server Windows 2008 SBS vom F. Siemens mit 10 Clients mit Windows XP Pro8. 1 VMWare Esxi 4.0 Hyper-V, Server Windows 2003 SBS vom F. Siemens mit 5 Clients mit Windows XP ProFür alle Netzwerke hatte Herr Vinokurov die allgemeine Betreuung (Servermanagement, Active Directory,Usermanagement, Backups, Sicherheitssysteminstallation, Exchange Fehleranalyse und Behebung) regelmäßigdurchgeführt.Außerdem gehörten zu seinen Aufgaben:Betreuung der Benutzer Vor-Ort und Remote Help-DeskEinsatz mit Pro-Aktive Wartung.Virtualisierung vom Windows Server 2003 SBS (Server), sowie die Clients (Windows XP SP3) durch VM Converter.Installation und Konfiguration von Windows SBS 2008 mit vollständiger Migration von einer Windows SBS 2003InfrastrukturRemote Betreuung von allen Kundennetzwerken per VPN (Lancom; DrayTek)IT Planung, IT – Koordination, Schulung und Einweisung neuer MitarbeiterIT Konzepterstellung zur Modernisierung der IT Infrastruktur beim KundenIT Management und Führung von Mitarbeitern.Durch sein sehr gutes Wissen und Können arbeitete sich Hr. Vinokurov schnell in das Arbeitsgebiet ein und führte alle ihmübertragendene Aufgaben steht’s zu unserem und unserer Kunden vollster Zufriedenheit aus. Seine Einsatzbereitschaft,besonders hohe Zuverlässigkeit, selbständige Arbeitsweise, Verantwortung, sowie sein fachliches Interesse warenvorbildlich. Sein Verhalten gegenüber den Kunden, Kollegen und Vorgesetzten war einwandfrei.Wegen verschlechterter Auftragslage bei unserem Kunden und dem Wünsch von Herrn Vinokurov sich professioneller ineinem gesamtheitlich geschlossenem Umfeld einzusetzen, endet unsere fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit mitAblauf 31.03.2010. Wir bedanken uns bei Hr. Vinokurov für die vorzügliche Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute.Er ist gerne wieder in unserem Kollegium gesehen.Christian GreinkeNOVENT CONCEPTS Bankverbindung:Steuer-Nr.: 23/316/60195 Christian GreinkeEbertstr. 2, 10117 Berlin Berliner SparkasseTelefon: +49 (0)30 26 39 287 50 KNR: 4194015962Fax: +49 (0)30 26 39 287 55 BLZ: 10050000E-mail: greinke@novent.de IBAN: DE14 1005 0000 4194 0159 62 BIC: BE LA DE BE

×