Your SlideShare is downloading. ×
Präsentation von Brita Ruth Banspach zur verrechnungspreissteuerlichen Situation in China
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Präsentation von Brita Ruth Banspach zur verrechnungspreissteuerlichen Situation in China

92
views

Published on

Was sind die neuesten Trends im verrechnungspreissteuerlichen Bereich in China? …

Was sind die neuesten Trends im verrechnungspreissteuerlichen Bereich in China?
Erfahren Sie aus der Präsentation von Brita Ruth Banspach (Schuler AG) wie Betriebsstätten in China nach nationalem Recht besteuert sind und welche Streitpunkte mit den BRIC Ländern zu berücksichtigen sind.

Laden Sie hier die Präsentation kostenlos herunter: http://bit.ly/Pres_Banspach_SchulerAG

Nehmen Sie auch teil an unserem 9. Jahresforum Corporate Transfer Pricing vom 20 bis 21 Oktober, 2014 in Steigenberger Hotel Berlin und diskutieren Sie die legislativen Änderungen der Branche.

Published in: Data & Analytics

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
92
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. 1 Erfahrungen mit verrechnungspreissteuerlichen Entwicklungen – Länderfokus China Brita Ruth Banspach, Senior Director International Tax
  • 2. 18 UN TP Manual: “China Country Practise”  Die BRIC Staaten haben das Gefühl, dass ihre Interessen durch die OECD nicht in Maße entsprochen wird -> UN Practical Manual on Transfer Pricing for Developing countries  Insbesondere: 1. Location specific advantages 2. market premium  Typische Industrien für die Anwendung von LSA sind: Automotive, arbeitsintensive Industrien wie Haushaltswaren; outgesourcte Dienstleistungen wie contract R&D  Die SAT argumentiert, dass einige dieser Kostenvorteile zum Vorteil der chinesischen Tochtergesellschaft reichen