Int controller gesundheitstagung folder 2013_final

407 views
324 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
407
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
59
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Int controller gesundheitstagung folder 2013_final

  1. 1. Mittwoch, 25.09.2013>> Warm Up Am Vorabend der Veranstaltung findet um 19.00 Uhr ein gemeinsames Warm Up in der Gastwirtschaft „Martinschlössl“ statt. (Im Tagungspreis nicht enthalten.) Gastwirtschaft „Martinschlössl“ Martinstraße 18, 1180 Wien, Österreich T: +43 (0) 1 40 55 441, I: www.martinschloessl.at Donnerstag, 26.09.2013>> 09.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung DDr. Dietmar Ranftler KABEG-Management, Unternehmensentwicklung Vorsitzender des ICV - AK Gesundheitswesen Österreich>> 09.10 Uhr Erfolgsfaktoren für das zielorientierte Zusammen- wirken zwischen Vorstand und Controlling Dipl.-Kff. Ines Manegold Vorstand der KABEG Vorsitzende des ICV - AK Gesundheitswesen Deutschland>> 09.50 Uhr Der Lagebericht der Krankenhaus-GmbH – Gesetzliche Vorgaben, relevante Kennzahlen MMag. Thomas Stranzinger LL.M. SOLIDARIS Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH>> 10.30 Uhr Kaffeepause*>> 11.10 Uhr Wirkungssteuerung/-controlling im Gesundheits- und Sozialbereich Dr. Christian Horak Contrast Management-Consulting GmbH Vorsitzender des österreichischen Controllerinstituts>> 11.50 Uhr Kennzahlenbasierte Bereichssteuerung - Von der Vision zur Umsetzung Mag. (FH) Andreas Tichy Projektleiter Neuorganisation MIS-System Barmherzige Brüder Österreich>> 12.30 Uhr Mittagessen*>> 13.30 Uhr “Von jetzt auf gleich” Aufbau eines Controlling- Systems in einem psychiatrischen Krankenhaus Dipl. Kfm. Thomas Zauritz Geschäftsführer der AWO Niedersachsen gGmbH>> 14.10 Uhr Ergebnisqualitätsmessung durch Austrian Inpatient Quality Indicators (A-IQI) Dr. Silvia Türk Bundesministerium für Gesundheit, Abteilung Qualitäts- management und Gesundheitssystemforschung - I/B/13>> 14.50 Uhr Kaffeepause*>> 15.30 Uhr Kostenoptimierung durch automatische Geräteüberwachung im Küchenbereich (Projektbeispiel UKH Graz) Dr. Günter Wolf Diversey Austria Trading GmbH>> 16.10 Uhr Green Controlling Albin Knauder, MSc und Mag. Arndt Waditzer KABEG-Management Stabstelle Ökologie bzw. Nicht-med. Controlling>> 16.50 Uhr Schlussworte>> 17.00 Uhr Ende *) Posterausstellung zu “Controlling im Gesundheitswesen” durch Studenten des FH Joanneum Graz, Studiengang eHealthAnmeldungzurVeranstaltungFax:+43(0)72525879300|Online-Anmeldungaufwww.cchc.atunterVeranstaltungen|BitteleserlichundinBLOCKSCHRIFTausfüllen. Organisation:.........................................................................................................................................................Rechnungsadresse:............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................Straße:.................................................................................................................................................................PLZ&Ort:.............................................................................................................................................................E-Mail:.................................................................................................................................................................Tel:......................................................................................................................................................................Teilnahmegebühr(bitteankreuzen;Teilnahmegebührenexcl.USt)ooEUR265,– ErmäßigteTeilnahmegebührEUR215,– oICVoÖCIoA3CP oSchafflerVerlagVorteilskartenInhaberIn (Nr.:............................................................)……StudentInnenpreisEUR150,–Unterschrift:...............................................................Titel Vorname Nachname.................... .................................................................... ........................................................................
  2. 2. ICV – Forum Gesundheitswesen Österreich 201314. Internationale Controller GesundheitstagungDonnerstag, 26. September 2013Tagungsort: Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien Schulgebäude 1Lazarettgasse 14, 1090 Wien, ÖsterreichQuelle: AKH-InformationszentrumOrganisationskomiteeArbeitskreis Gesundheitswesen Österreich (ICV)und Österreichisches Controller Institut (ÖCI)InternationalerController VereinControlling – Zukunft gestaltenInternationalerController VereinControlling – Zukunft gestaltenAnmeldungICV – Forum Gesundheitswesen 2013competence center health careder systema Human Information Systems GmbHPachergasse 4, 4400 Steyr, ÖsterreichT: +43 (0) 7252 587 1594F: +43 (0) 7252 587 9300E: office@cchc.atI: www.cchc.at unter VeranstaltungenÜber die Arbeitskreise desInternationalen Controller VereinsDie Arbeitskreise sind Gruppen von Mitgliedern desInternationalen Controller Vereins, die nach Region oderThemen gegliedert sind. Pro Jahr finden mindestenszwei Sitzungen statt, in denen der Schwerpunkt auf dergemeinsamen Erarbeitung praxisnaher Problemlösungenund dem Erfahrungsaustausch liegt.AK Gesundheitswesen ÖsterreichMag. DDr. Dietmar Ranftlerc/o KABEG-ManagementKrassnigstraße 159020 Klagenfurt am WörtherseeTel: +43 (0) 664 163 07 49E-Mail: dietmar.ranftler@kabeg.atAK Gesundheitswesen SchweizRené Heulewpo consulting gmbhBahnhofstrasse 21, 6300 Zug, SchweizTel: +41 (0) 41 500 59 90E-Mail: office@wpoconsulting.chAK Gesundheitswesen DeutschlandDipl.-Kff. Ines ManegoldAm Epelberg 19, 51645 Gummersbach, DeutschlandTel: +49 (0) 171 617 29 17E-Mail: ines.manegold@gmx.deTeilnahmegebühr: € 265,00Ermäßigte Teilnahmegebühr: € 215,00Für Mitglieder des Internationalen Controller Vereins (ICV),des Österreichischen Controller Instituts (ÖCI), desAustrian Competence Circle for Clinical Pathways (A3CP)sowie für Schaffler-Verlags VorteilskartenbesitzerInnen. StudentInnenpreis: € 150,00In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen,Mittagsbuffet und Pausengetränke enthalten.Teilnahmegebühren excl. UStMit freundlicher Unterstützung von:Medienpartner:

×