Icv cc2014 ausstellerbroschuere
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Icv cc2014 ausstellerbroschuere

  • 1,252 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,252
On Slideshare
931
From Embeds
321
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 321

http://www.controllerverein.com 321

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Ausstellerkatalog 2014 Erfolgreiche Controlling-Methoden und -Instrumente in der Praxis 39. Congress der Controller 19. / 20. Mai 2014 in München Controlling – Zukunft gestalten Internationaler Controller Verein
  • 2. Better decisions. Better business.Better decisions. Better business. Willkommen in der Neuen Welt von BOARD. Eine innovative und zugleich intuitiv zu bedienende Umgebung, mit der Sie endlich alle Vorteile von Business Intelligence und Corporate Performance Management in einer einzigen Software-Lösung nutzen können. Das Geheimnis ist BOARDs “Toolkitansatz”. Damit erstellen Sie individuell zugeschnittene Anwendungen: von Reporting über Analyse, Dashboards und Scorecards, bis hin zu Planung und Simulation. Diese können Sie jederzeit ganz einfach, schnell und sicher anpassen. Erleben Sie die Welt von BOARD. Lassen Sie sich von der “All in One”- Umgebung begeistern, in der alles nahtlos ineinander greift. Treffen Sie die richtige Entscheidung mit BOARD. Willkommen in der Neuen Welt der Management Intelligence. www.board.de
  • 3. 3© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 Editorial 3 39. Congress der Controller – größtes Treffen der Controlling-Community Mitteleuropas 4 Ausstellerverzeichnis Akademie für Internationale Rechnungslegung 6 Bissantz & Company GmbH 7 BOARD Deutschland GmbH 8 CA Controller Akademie AG 9 CP Corporate Planning AG 10 Draxinger & Lentz 11 Duale Hochschule Baden-Württemberg 12 elKomSolutions GmbH 13 Haufe Gruppe | Verlag für ControllingWissen AG 14 IDL-Unternehmensgruppe 15 IHD Kreditschutzverein e. V. | cormeta ag 16 Infor 17 INFORMATION WORKS GmbH 18 Kern AG 19 pmOne AG 20 prevero AG 21 Rosita Blaha GmbH 22 TreuenFels | C4B Team 23 Woodmark Consulting AG | OLAPLINE GmbH 24 Internationaler Controller Verein ICV 26 Inhalt 39. Congress der Controller AUSSTELLERKATALOG 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, der Controller Congress, der vom Inter- nationalen Controller Verein in diesem Jahr zum 39. Mal veranstaltet wird, ist mit rund 600 Teilnehmern die größte deutschsprachige Veranstaltung ihrer Art. Hier treffen sich Controller und alle am Thema Controlling Interessierten, informieren sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Control- ling, erleben bekannte Referenten live, pflegen im Erfahrungsaustausch ihre Netzwerke und treffen nicht zuletzt auf wichtige Softwareanbieter, Verlage, Ausbildungsinstitutionen und Personal- dienstleister. Viele unserer Aussteller arbeiten schon seit Jahren mit uns zusammen und geben uns immer wie- der die Rückmeldung, dass der Con­ troller Congress für sie und auch für ihre Kunden die wichtigste Plattform ist, um zu sehen, was im Controlling läuft, und um in Kontakt zu bleiben. So wünsche ich uns allen auch in die- sem Jahr wieder einen interessanten Congress mit hochklassigen Inhalten, spannenden Gesprächen und ergiebi- gen Kontakten. Nutzen und genießen Sie die Zeit in München, Sie alle ma- chen den Congress zu dem, was seine Qualitäten ausmachen! Conrad Günther Geschäftsführer Internationaler Controller Verein ✐ Editorial Impressum © 2014 ICV Internationaler Controller Verein e V, Geschäftsstelle, Münchner Straße 8, D-82237 Wörthsee, verein@controllerverein.de, www.controllerverein.com Disposition Anzeigen und Beiträge: Carmen Zillmer, c.zillmer@controllerverein.de Druckfehler vorbehalten Redaktion/Konzept/Design: deyhle & löwe Werbeagentur GmbH, www.deyhleundloewe.de Druck: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG, Bobingen Bildnachweis: Titel, Seite 4 und Seite 26 Getty Images
  • 4. 4 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 Controlling ist in deutschsprachigen Län­dern eine Erfolgs­ geschichte, weil Controllerinnen und Controller einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg ihrer Unternehmen beisteuern. Beispielgebende Controlling-Methoden und -Instrumente aus der Unter­nehmenspraxis stellt der Internationale Controller Verein auf dem 39. Congress der Controller vor. Holen Sie sich Impulse und nutzen Sie diese Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Profitieren Sie von namhaften Referenten wie Mark Deinert, Chief Controlling Officer / COO der SAP AG, Gerard van Kesteren, CFO der Kühne + Nagel International AG, Roland Koch, CEO der Bilfinger SE, oder Simone Menne, CFO der Lufthansa AG. Kommen Sie am 19.  /  20. Mai 2014 zum 39. Congress der Controller und treffen Sie in München wieder mehr als 600 Controlling-Praktiker, Manager, Wissenschaftler und Berater! Wir freuen uns Sie beim „Familientreffen“ der europäischen Controlling-Community zu begrüßen. Das größte Treffen der Controlling-Community Mitteleuropas 39. Congress der Controller 19. / 20. Mai 2014 in München
  • 5. 5 Programmübersicht Montag, 19. Mai 2014 ❚ Key Note Roland Koch (Bilfinger SE) ❚ Verleihung des ControllerPreis 2014 ❚ Praxisnahe Lösungen im Standort-Controlling bei Volkswagen Poznań Małgorzata Podskarbi (Volkswagen Poznań Sp. z o.o.) ❚ Management in einem sich ändernden Umfeld Simone Menne (Lufthansa AG) ❚ Burnout – müssen sich Unternehmen kümmern? Klaus Dobrindt (B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH) ❚ Themenzentrum A: Big Data – Auswirkungen auf das Controlling ❚ Themenzentrum B: Antwort auf Komplexität und Volatilität: Flexibilität und Innovation ❚ Themenzentrum C: Von der Pflicht zur Kür: Controlling-Impulse aus dem externen Rechnungswesen ❚ Themenzentrum D: Nachhaltigkeit von Controlling-Innovation: Preisgekrönte Lösungen im Langzeittest Die vier Themenzentren laufen zeitgleich und beinhalten drei Vorträge zu jedem Themenbereich. Programmübersicht Dienstag, 20. Mai 2014 ❚ Wir spielen immer, und wer es weiß, ist klug (Schnitzler) – Die Rollen des Controllers und des CFO Robert Ottel (voestalpine AG) ❚ Finanzielle Steuerung als Erfolgsfaktor – Herausfor­derungen und potenzielle Lösungsansätze in der Auto­mobilindustrie Dr. Johannes Lattwein (Porsche AG, Porsche Automobil Holding SE) ❚ Innovationssprünge sichern die Zukunft! Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dieter Spath (WITTENSTEIN AG) ❚ Die Funktion des CFO in einem stagnierenden Markt Gerard van Kesteren (Kühne + Nagel International AG) ❚ Kann man mit Werten Geld verdienen? Prof. Clemens Sedmak (King‘s College London) Jetzt anmelden unter: verein@controllerverein.de oder www.controllerverein.com Dieses Jahr im Fokus: Erfolgreiche Controlling-Methoden und -Instrumente in der Praxis
  • 6. 6 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Historie Die Akademie für Internationale Rech- nungslegung ist der erste und bis heute führende Anbieter in der Aus- und Weiter- bildung in IFRS und US-GAAP auf dem deutschen Markt. Mehrere Tausend Teil- nehmer aus Großkonzernen, Mittelstand und den freien Berufen haben seit 2002 an den Kursen für Einsteiger und Fortge- schrittene teilgenommen. Von besonderer ­Bedeutung ist das von der Akademie ent- wickelte, markenrechtlich geschützte Certi- ficate in International Accounting (CINA® ). Produkte und Service 1. Zertifikatsstufe Unser Fernkurs mit Präsenzwoche und Prüfung zum Certificate in International Accounting (CINA® ) hat sich mittlerweile zu einem in der gesamten Praxis anerkannten Nachweis gründlicher, praxisnaher Kennt- nisse in IFRS und US-GAAP durchgesetzt. Wer sein Wissen weitervertiefen möchte, kann nach einer Praxiszeit die Weiterbil- dung zum Specialist absolvieren. Und mit dem Stay CINA® -Abonnement haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen dauerhaft auf dem aktuellen Stand zu halten. 2. Seminare Unsere Seminare bereiten Sie in kompakter Form optimal auf die tägliche Praxis vor. Die eintägigen Basiskurse zu IFRS sowie US-GAAP geben einen Überblick über die wichtigsten Fragen internationaler Rechnungslegung. Unsere dreitägigen Kompaktkurse IFRS sowie US-GAAP vermitteln das komplette Wissen, das für die tägliche Anwendungspraxis erforderlich ist. 3. Specials Unsere ein- und zweitägigen Special-Kurse zu IFRS für Controller, Banken und Versi- cherungen, Impairment, latente Steuern, Finanz­instrumente, Kaufpreisallokation, Kapitalflussrechnung, Leasing, Konsolidie- rung, Rückstellungen, Umsatzrealisierung, Abschlussanalyse u. a. bilden eine Mö­ glichkeit, bereits vorhandene Kenntnisse in internationaler Rechnungslegung zu vertiefen. Darüber hinaus umfassen die Specialkurse IFRS-Neuerungen zur Aktualisierung des erworbenen Wissens. 4. Webinare Sie möchten Ihr Wissen bequem vom eigenen Rechner aktualisieren? Nutzen Sie unsere Webinare: in 90 Minuten erhalten Sie die wichtigsten Neuerungen, Anpas- sungen, Änderungen und Trends kompakt und anwendungsorientiert aufbereitet. Zielgruppen Unser Seminarangebot richtet sich an Praktiker aus Industrie, Wirtschaftsprüfung und Beratung, insbesondere an: • Bilanzbuchhalter und Controller • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und vereidigte Buchprüfer • Unternehmens- und IT-Berater • Firmenkundenbetreuer und ­Unternehmensanalysten Kontakt Akademie für Internationale Rechnungslegung Ihre Ansprechpartnerin: Frau Jutta Roller Leitung Seminarorganisation Lichtstraße 45 – 49 50825 Köln Telefon: 0800 775 775 075 Telefax: 0800 775 775 076 E-Mail: info@internationale-rechnungslegung.de www.internationale-rechnungslegung.de Unternehmen Akademie für Internationale Rechnungslegung Prof. Dr. Leibfried GmbH Gründung 2002 Mitarbeiter 10 Branche Aus- und Weiterbildung im Bereich internationaler Rechnungslegung Kunden / Referenzen Adidas-Salomon AG, Bayer AG, ­Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, Deutsche Telekom AG, Mercedes- Benz, Pfizer GmbH, RWE AG, Siemens AG, Vodafone, ­Wüstenrot & Württembergische AG Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene Akademie für Internationale Rechnungslegung Wollen Sie zu den Besten gehören? Werden Sie IFRS-Experte!
  • 7. 7© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 Kontakt Bissantz & Company GmbH Ihr Ansprechpartner: Wolfhart Gillessen, Vertriebsleiter Nordring 98 90409 Nürnberg Telefon: +49 (0) 911 93 55 36-0 Telefax: +49 (0) 911 93 55 36-10 E-Mail: service@bissantz.de www.bissantz.de Unternehmen Bissantz & Company GmbH Gründung 1996 Branche Software, Business Intelligence Positionierung Mittelstand, Großunternehmen Kunden / Referenzen Zum Beispiel: ABUS, ADAC, Aebi Schmidt, AMAG, Bauer Media Group, Bayer, Bechtle, Coppenrath & Wiese, Datev, ­Hansainvest, hotel.de, Knauf, Leica Camera, Oettinger Brauerei, Rheinische Post, Salinen Austria, Schwartau, Siemens Real Estate, ­Velux, Wöhrl, wolfcraft Historie Bissantz & Company ist ein deutsches, inhabergeführtes Softwareunternehmen, das auf Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben der Datenanalyse, der Planung und des Reportings spezialisiert ist. Die Unternehmensentwicklung zeichnet sich seit Gründung 1996 durch kontinuierliches Wachstum aus. Produkte & Services Das Hauptprodukt ist DeltaMaster, eine integrierte Business-Intelligence-Software, die alle Nutzergruppen unter einer einheit­ lichen Oberfläche adressiert, vom profes­ sionellen Analysten über den Berichtsemp- fänger bis zum versierten Budgetplaner. Standardmäßig steht ein großer Vorrat vorkonfigurierter Methoden zur Verfügung – angefangen bei der ABC- und Portfolio- analyse über die Bewegungsanalyse bis hin zu geografischen Auswertungen. Besonders innovativ sind Verfahren, die die Abweichungsanalyse automatisieren. Data-Mining-Verfahren für Warenkorb­ analysen, Kundenklassifikationen u. Ä. stehen im Experten-Modus bereit. Adap­ tive Warnmechanismen helfen, auch in Dashboards wichtige Zusammenhänge schnell und sicher zu erkennen. DeltaMaster setzt als Front-end direkt auf verbreiteten Datenbanken auf, z. B. Micro­ soft SQL Server / Analysis Services, SAP BW / Netweaver BI, Infor ION BI (PM 10 /  MIS Alea), IBM Cognos (Applix) TM1, IBM InfoSphere, Oracle OLAP und Hyperion Essbase. Auf Wunsch übernimmt Bissantz das gesamte Business-Intelligence-Projekt, von der Datenaufbereitung über die (OLAP-)Modellierung bis hin zur Automation der Berichtsverteilung. Zielgruppen DeltaMaster hat sich in unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensbereichen bewährt, im Mittelstand wie in Großunter- nehmen. Typische Anwendungsgebiete sind etwa: Beschaffungscontrolling, CRM, Finanzreporting, Logistikcontrolling, Port­ foliomanagement, Produktions- und ­Qualitätscontrolling, Servicecontrolling, Vertriebsplanung und -steuerung. Partner & Allianzen Bissantz & Company arbeitet weltweit mit ausgesuchten Vertriebs- und Projektpart- nern zusammen. Intensive Partnerschaften bestehen mit führenden Professoren und wissenschaftlichen Einrichtungen. Ampel-Controlling: Schwarz-Weiß-Malen mit Farben Ampeln sind keine Entscheidungshilfe, sondern vor- weggenommene Entscheidungen. Statt Stoppsignalen bietet DeltaMaster Wegweiser wie Sparklines, Trend- barometer und automatisierte Analyseverfahren. Business Intelligence mit DeltaMaster Bissantz & Company GmbH Machen Sie Ihren Daten Beine! ✐ Short Facts
  • 8. 8 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 Historie BOARD wurde 1994 in Lugano gegründet und ist Hersteller des BOARD-Toolkits – dem einzigen absolut programmierfreien Software-Werkzeugkasten zur schnellen, flexiblen und komfortablen Entwicklung von Business Intelligence (BI)- und Corporate Performance Management (CPM)-Appli­ kationen. Produkte & Services Durch die Verbindung von BI & CPM in einem einzigen Produkt ermöglicht BOARD die Kontrolle des gesamten Entscheidungsprozesses: • Reporting & Analyse • Budgetierung, Planung & Forecasting • Finanz-, Personal-, Vertriebs- & Strategieplanung • Rentabilitätsanalyse & Simulation • Dashboards & Scorecards • Supply Chain Management • Intercompany-Konsolidierung Mit dem BOARD-Toolkit werden individuel- le BI- und CPM-Lösungen ohne jeglichen Programmieraufwand erstellt. Einfache Berichte und Analysen bis hin zu komple- xen Planungsanwendungen werden an- wenderfreundlich per Drag & Drop zusam- mengestellt. Durch ihren hybriden Ansatz erlaubt die BOARD-Datenbank-Engine zum einen die multidimensionale Daten- auswertung sowie den direkten Zugriff auf relationale Datenbanken. Zum anderen ermöglicht die BOARD-Datenbank dank hybrider In-Memory-Technologie und Write­back-Fähigkeit beste Performance. Über standardisierte Schnittstellen greift BOARD auf beliebige Vorsysteme (z. B. SAP) zu. Zielgruppen BOARD ist branchenweit in Unternehmen jeder Größe einsetzbar und stellt in einer einzigen Lösung das Gesamtbild der Unternehmensleistung dar. So findet es im gesamten Unternehmen Verwendung: im Management, im Controlling, im Ver- trieb, in der Planung, im Marketing usw. Expertisen Die in „The BI Survey“ befragten Anwender bestätigen regelmäßig die exzellente Quali- tät des All in One-Toolkits. In der aktuellen Ausgabe erhielt BOARD insgesamt 25-mal das Prädikat „Leading Vendor“. Partner & Allianzen Mit Hauptsitz in der Schweiz, Niederlassun- gen in Argentinien, Australien, Deutschland, Hongkong, Indien, Italien, Japan, Mexiko, Singapur, Spanien, UK, USA und VAE sowie weltweit vertretenen Distributoren wird BOARD über ein breites Netzwerk von zertifizierten BOARD-Partnern vertrieben. Partnerschaften im deutschsprachigen Raum bestehen u. a. mit 2k Consultants, AIOS, Altran, cimt, Contract Controlling & Business Solutions, EVACO, Insight Dimen- sions, KONZEPT & LÖSUNG KuL, linkFISH, MCG, noventum, SDG, Theobald Software und Qunis. Kontakt BOARD Deutschland GmbH Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Bartl, Marketing Manager Schaberweg 28 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon: +49 (0) 6172 171 17 - 33 Telefax: +49 (0) 6172 171 17 - 70 E-Mail: infode@board.com www.board.de Unternehmen BOARD Deutschland GmbH Gründung 1994 Mitarbeiter > 150 Branche Business Intelligence- & Corporate Performance Management-Software Positionierung Programmierfreie Business Intelli- gence- & Corporate Performance Management-Toolkit-Software – flexibel einsetzbar in Analyse, ­Reporting, Planung & Simulation Kunden / Referenzen Über 2.500 Kunden nutzen BOARD weltweit, darunter Acer, BASF, BRITA, Desigual, DHL, DIN Deutsches Institut für Normung e. V., Fissler, ­Gigaset, HanseMerkur, juwi, KUKA Roboter, Landgard, Merz, ­Mitsubishi, NEC, NTT DATA, Puma, Robinson Club, Richter+Frenzel, ­Ricola, Vossen, Woco. Das BOARD-Toolkit: All in One✐ Short Facts BOARD Deutschland GmbH Better decisions. Better business.
  • 9. 9© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Historie Die CA AG ist ein privates Weiterbildungs­ institut, das 1971 von Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle gegründet wurde. Stand in den Anfängen die Aus- und Weiterbildung von Controllern im Mittelpunkt, so ist die CA AG heute ein Full Service-Anbieter von Trainings im Bereich der Unternehmenssteuerung, der Unternehmensführung und der Rech- nungslegung. Mit drei spezialisierten Aka­ demien und Instituten richten wir uns an Controller, an Führungskräfte und an alle im Bereich Accounting und Rechnungswesen tätige Personen. CA controller akademie Wer als Partner des Managements zum nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen will, muss auf fundiertes Controlling-Wissen zurückgreifen können. Die CA controller akademie bietet Ihnen ein breites Spektrum an Trainings zur Erlangung der Kompeten- zen, die Sie als Controller in Ihrer täglichen Praxis benötigen. Für alle Controller, die mit erfolgreicher Unternehmenssteuerung in der Praxis brillieren wollen. CA management akademie Managementkompetenzen werden einem nicht in die Wiege gelegt. Sie müssen erlernt werden. Die CA management akademie bietet Ihnen eine Vielfalt an Trainings zur Erreichung der fachlichen und sozialen Fähigkeiten, die Sie als Führungskraft in Ihrer täglichen Praxis benötigen. Für Entscheider und Führungskräfte, die ihre Managementkompetenzen praxisrelevant ausbauen und mit Wissen in Führung gehen wollen. CA institute for accounting & finance Die komplexen Regelungen der internationa- len Rechnungslegung zu beherrschen, ist eine hohe Kunst. Eine Kunst, die man erler- nen kann. Das CA institute for accounting & finance vermittelt Ihnen mit einem breiten Spektrum an Trainings alle Kenntnisse, die Sie als Finanzexperte in Ihrer täglichen Praxis benötigen. Für alle im Accounting und Rechnungs- wesen tätigen Personen, die die hohe Kunst der Rechnungslegung beherrschen wollen. Expertisen Jedes Seminar ist eine komplexe und an- spruchsvolle Dienstleistung, für deren ­Qualitätssicherung sich unser gesamtes Team verpflichtet fühlt. So arbeiten wir nach einem einheitlichen, durch die TÜV Manage­ment Service GmbH zertifizierten Qualitätsmanagementsystem. Das Syste­ matische Trainingsprogramm in fünf Stufen der CA controller akademie ist von der International Group of Controlling (IGC) mit dem IGC-Qualitätssiegel zertifiziert. Partner & Allianzen Der Internationale Controller Verein wurde 1975 von Absolventen unseres Controller’s Ausbildungsprogramms gegründet. Seitdem besteht eine enge strategische Partnerschaft. Weitere Partnerschaften bestehen mit dem Verlag für ControllingWissen AG VCW und der International Group of Con­trolling IGC. Mehr wissen für die tägliche Praxis Kontakt CA Akademie Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Jesse Münchner Straße 8 D-82237 Wörthsee Telefon: +49 (0) 8153 - 889 74 - 0 Telefax: +49 (0) 8153 - 889 74 - 25 E-Mail: d.jesse@controllerakademie.de www.ca-akademie.de Unternehmen CA Controller Akademie Privates Institut für Unternehmens- planung und Rechnungswesen AG Gründung 1971 Mitarbeiter 25 Branche Aus- und Weiterbildung mit den Schwerpunkten Unternehmens­ steuerung, Unternehmensführung und Rechnungslegung Positionierung Die Controller Akademie ist das ­führende Aus- und Weiter­bildungs­ institut für Controlling im deutsch­ sprachigen Raum. Kunden / Referenzen Zu unseren Kunden zählen Unterneh- men aller Branchen, große Konzerne ebenso wie mittelständische und kleine Unternehmen sowie unterschiedliche Institutionen und Non-Profit-Organi­ sationen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. CA AKADEMIE Unternehmenssteuerung. Unternehmensführung. Rechnungslegung. Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
  • 10. 10 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts CP Corporate Planning AG Controlling kann so einfach sein! Kontakt CP Corporate Planning AG Große Elbstraße 27 22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 43 13 33 - 0 Telefax: +49 (0) 40 43 13 33 - 33 E-Mail: info@corporate-planning.com www.corporate-planning.com Unternehmen CP Corporate Planning AG Gründung 1989 Mitarbeiter 130 Branche Software für Controlling und ­Unternehmenssteuerung Positionierung Einfache Softwarelösungen für ­ergebnisorientierte Unternehmens­ steuerung im Mittelstand; Planung, Budgetierung, Analyse, Reporting, Finanzplanung, Konsolidierung; mit integrierten BWL-Logiken. Kunden / Referenzen Mehr als 4.000 mittelständische ­Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vertrauen bei ihrer Unter­ nehmensführung auf die Produkte des Controlling-Spezialisten. Referenzen und Anwenderberichte werden stets aktuell auf der Homepage ­ www.corporate-planning.com ­veröffentlicht. Software für Unternehmenssteuerung Historie Die CP Corporate Planning AG aus Ham- burg wurde 1989 mit der Vision gegründet, Controllern eine Software und das ent­ sprechende Know-how zur Verfügung zu ­stellen, mit der sie ihre Aufgaben einfach, sicher und mit Vergnügen umsetzen ­können. ­Heute ist Corporate Planning der führende Anbieter mit einem vollständigen Produktportfolio für Unternehmenssteue- rung im Mittelstand. Produkte & Services Die Software von Corporate Planning steht für einfache und flexible Controlling- Lösungen mit integriertem betriebswirt- schaftlichen Know-how. Sie bietet eine große Vielzahl an Planungs-, Analyse- und Reportingfunktionen für eine ergebnisorien- tierte Unternehmenssteuerung – von der operativen Unternehmensplanung über integrierte Finanz- und Erfolgsplanung bis zur Legal-Konsolidierung und zum Risiko- management. Anwender aus unterschied- lichsten Branchen nutzen die Software z. B. im Vertriebscontrolling, im Finanz­ controlling, im Personalcontrolling, im konzernweiten Budgetierungsprozess, für die Liquiditätsplanung sowie für die Verknüpfung der operativen Planung mit strategischen Zielen. Dank einer intuitiv gestalteten Bedienungs- oberfläche, der übersichtlichen Darstellung in sogenannten Baumstrukturen und einer einheitlichen Workflow-Abbildung erfordert das Arbeiten mit der Software vom Anwen- der keinerlei Programmierkenntnisse. Zielgruppen Die Corporate Planning Suite unterstützt Geschäftsführer und Controller in den Bereichen operatives Controlling, Konsoli- dierung und Strategie. Je nach Anforde- rung kann der Anwender seine individuelle Komplettlösung aus integrierten Einzel­ modulen zusammenstellen. Dank des modularen Aufbaus ist die Software für alle Unternehmensgrößen und Branchen jeder- zeit passend. Expertisen Seit nunmehr 25 Jahren ist Corporate Planning auf die Entwicklung und Imple- mentierung von einfachen Softwarelösun- gen für Controlling und Unternehmens­ steuerung spezialisiert. Die Erfahrung aus Hunderten Anwenderprojekten und Kun- denanforderungen sowie fundiertes Fach- und BWL-Wissen spiegeln sich in praxis­ orientierten Lösungen wider. Über 130 Mitarbeiter an zwölf nationalen und internationalen Standorten sorgen für Beratung, Schulung, Kundensupport und konsequente Weiterentwicklung der Software. Partner & Allianzen • Internationaler Controller Verein • Controller Institut • EBS Executive Education • Microsoft Gold Partner • SAP Software Solution Partner • QlikView Solution Provider • Namhafte ERP-Anbieter • Weltweit über 100 Business-Partner
  • 11. 11© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Kontakt Draxinger & Lentz Geschäftsführung: Andy Draxinger, Gerhard Lentz Im Gewerbepark C25 93059 Regensburg Telefon: +49 (0) 941 4636 - 290 Gustav-Stresemann-Ring 1 65189 Wiesbaden Telefon: +49 (0) 611 97774 - 370 E-Mail: info@draxingerlentz.de www.draxingerlentz.de Unternehmen Draxinger & Lentz Gründung 1999 Branche Unternehmensberatung Positionierung Integrative Beratung und wirksame Umsetzung Kunden / Referenzen Beispiele: ALBA, Bilfinger, Gerstaecker, Hochland, Hoerbiger, Junghans Wollversand, Lufthansa, Schütz, Toyota, Vaillant, Veolia, VR Kreditservice, Warsteiner MANAGEMENT • Projektmanagement • Performance Management • Geschäftsprozessmanagement • Volatilitätsmanagement • Komplexitätsmanagement • Risikomanagement • TQM (EFQM, Toyota Way) SYSTEMS • Accounting und Controlling mit SAP Financials • Planungssysteme auf BW / HANA • Rechnungswesen mit SAP NewGL • Istkostenrechnung mit SAP ML •  Projekt- und Investitionscontrolling mit SAP PS, CO und IM • Reporting mit SAP BW / HANA • Enterprise Architecture Management ACCOUNTING • Kostenstellenrechnung • Produktkostenrechnung • Projekt-/ Serviceerfolgsrechnung • Deckungsbeitragsrechnung • Managementerfolgsrechnung • Finanzbuchhaltung • Closing CONTROL • Planungs- und Forecastprozesse • Reporting und Visualisierung • Working Capital Steuerung • KPI-Systeme • Investitionsrechnungsverfahren • SWOT Analysen • Viability Gute Unternehmenssteuerung Draxinger & Lentz Simplicity brings order to complexity. SYS TEMS ACCOU NTINGCONT ROL MANAG EMENT
  • 12. 12 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Der Marktführer für duales Studium Kontakt Duale Hochschule Baden-Württemberg Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Plag Leiter des Studiengangs „Controlling & Consulting“ Friedrich-Ebert-Straße 30 78054 Villingen-Schwenningen Telefon: +49 (0) 7720 39 06 - 500 Telefax: +49 (0) 7720 39 06 - 519 E-Mail: plag@dhbw-vs.de www.dhbw-vs.de Unternehmen Duale Hochschule Baden-Württemberg Gründung 1974 Mitarbeiter 1.166 (722 Professoren) Branche Hochschule Positionierung Duale Hochschule: Studium für die Praxis Studiengang „Controlling & Consulting“ – DER Weg zum Top-Controllernach- wuchs Kunden / Referenzen Beispiele: ADAC, Aesculap, AGRAVIS, ALBA, ALCAN, ARBURG, EADS, ­DATEV, Deutsche Post, fischerwerke, Georg Fischer Automobilguss, ­Groz-Beckert, Gütermann, Hansgrohe, Hochland, HOMAG, KARL STORZ, Lidl, Liebherr-Hydraulikbagger, Magna, Miele, RECARO Aircraft Seating, ­SMP-Peguform, Schiesser, SICK, STO, Testo, Triumph International, Waldmann, Webasto, Ziehl-Abegg Historie Seit fast 40 Jahren verbinden wir akademi- sches Studium mit betrieblicher Praxis. • 1974: Gründung Berufsakademie Baden-Württemberg •  2007: Gründung Studiengang „Controlling & Consulting“ •  2009: Umwandlung in Duale Hochschule Baden-Württemberg •  2014: 20 Studiengänge, 34.000 Studie- rende, 722 hauptamtliche Professoren Produkte & Services Top-Nachwuchskräfte zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden wird immer mehr zum Engpass. Gerade das Control- ling braucht junge Menschen mit analyti- schem Verständnis, sozialen Kompetenzen und dem notwendigen Biss für das Tages- geschäft. Wir bilden zusammen mit Ihnen Ihren Controllernachwuchs aus. Im viertel- jährlichen Wechsel erlernen die Studieren- den an der Dualen Hochschule Villingen- Schwenningen und bei Ihnen die notwendi- gen wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen. Ihre Vorteile: •  Verknüpfung von Theorie- und Praxiswissen •  Frühe Bindung der Studierenden ans Unternehmen •  Die Absolventen kennen Ihr Unternehmen sehr gut •  Das Unternehmen kann die Absolventen bestens einschätzen •  Unmittelbare Einsetzbarkeit nach dem Studium •  Enge Kooperation mit den Unternehmen •  Individuelle und persönliche Betreuung der Studierenden • Hervorragende Infrastruktur der Hochschule • Premiumqualität in der Lehre durch kleine Gruppen •  Vollwertige und akkreditierte akademische Abschlüsse Zielgruppen Mit dem Studiengang „Controlling & Consul- ting“ bilden Marktführer aus Mittelstand und Großunternehmen in allen Branchen ihren Controllernachwuchs aus. Expertisen Wir sind DER Spezialist für duale Studien- gänge. Lange bevor andere Hochschulen diese Studienform entdeckt haben, hat die Duale Hochschule / Berufsakademie jahr- zehntelange Erfahrungen gesammelt, die jetzt auch im Studiengang „Controlling & Consulting“ zu einer Premiumqualität im Controlling-Studium führen. Partner & Allianzen Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen kooperiert im Studiengang „Controlling & Consulting“ mit über 80 hervorragenden Unternehmen vielfältigster Branchen. Hierunter sind z. B. Unternehmen aus Luft- und Raumfahrtin- dustrie, Verteidigungsindustrie, Maschinen- bau, Elektrotechnik und Medizintechnik ebenso zu finden wie einer der größten deutschen Einzelhandelskonzerne oder das größte Logistikunternehmen der Welt. Die Duale Hochschule Villingen-Schwenningen kooperiert weltweit mit über 40 Hochschu- len, die mit uns u. a. Austauschprogramme für Studierende und Dozenten anbieten. Duale Hochschule Baden-Württemberg Studiengang Controlling & Consulting: Top-Controllernachwuchs? Nur mit uns!
  • 13. 13© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Kontakt elKomSolutions GmbH Ihre Ansprechpartnerin: Angelika Klingenstein, Vertrieb Bahnhofstraße 20 78532 Tuttlingen Telefon: +49 (0) 7461 966 11 - 0 Telefax: +49 (0) 7461 966 11 - 22 E-Mail: info@elkomsolutions.de www.elkomsolutions.de Unternehmen elKomSolutions GmbH Gründung 1997 Mitarbeiter 11 Branche Software und Consulting Positionierung Modulare Softwarelösungen für: • Business Intelligence • Unternehmensplanung • Konzernkonsolidierung auf Basis der OLAP-Technologien: • IBM Cognos TM1 • Jedox Palo Kunden / Referenzen Mittelständische Unternehmen und Konzerne wie beispielsweise: • Junker • Legoland • Siegwerk • Daimler • Prettl • Adidas • Vetter Pharma • MTV • Rieber • Grundig Historie Seit der Gründung 1997 ist elKomSolutions fokussiert auf Lösungen für Business Intelli- gence, Unternehmensplanung und Konzern- konsolidierung. Mehr als 150 Unternehmen aus dem Mittelstand bis hin zu Konzernen aus dem DAX arbeiten erfolgreich mit unse- ren Lösungen, die spezifisch auf die indivi- duellen Anforderungen abgestimmt wurden. Produkte & Services Variable Lösungen aus einer Hand, basie- rend auf den zukunftssicheren, weltweit führenden und bewährten Spitzentechnolo- gien IBM Cognos TM1 oder Jedox Palo, ermöglichen einfache Integration und schnellen Praxiseinsatz. Und das zu äußerst attraktiven Konditionen, auch für mittelstän- dische Unternehmen. Alle Module kommuni- zieren nahtlos miteinander, auf sämtliche Daten kann direkt zugegriffen werden. Individuelle Anpassungen und Erweiterungen sind jederzeit realisierbar. Ganz ohne Pro- grammieraufwand. Business Intelligence elKomBI ist die leistungsfähige Business Intelligence Lösung, mit der Sie multidimen- sionale Sichten auf Geschäftsdaten reali­ sieren, individuelle Analysen starten und Ergebnisse aussagekräftig visualisieren lassen können. Unternehmensplanung elKomPLAN ist die flexible Standardlösung zur integrierten Unternehmensplanung mit automatischer Erstellung der Planungs­ objekte Bilanz, GuV und Cashflow. Auf Basis von frei definierbaren Teilplänen und Bu- chungsregeln lassen sich darüber hinaus beliebige Aufgabenstellungen und Planungs- szenarien ohne jeden Programmieraufwand realisieren. Konzernkonsolidierung elKomKONS ist die testierte Konsolidie- rungssoftware für kleine bis mittelständische Unternehmensgruppen oder Großkonzerne. So werden sämtliche Anforderungen an einen komplexen Konzernabschluss zuver- lässig und sicher erfüllt. Zielgruppen Verantwortliche für Reporting, Ad-hoc- Analyse, Planung und Konsolidierung aus allen Branchen. Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum Großkonzern. Expertisen elKomSolutions verfügt über langjährige Er­fahrung in der Beratung, Entwicklung, Einführung und Betreuung individueller Standardlösungen auf der Basis der leis- tungsfähigen multidimensionalen OLAP- Technologien IBM Cognos TM1 und Jedox Palo in Verbindung mit dem Frontend Excel sowie arcplan Enterprise® . elKomSolutions GmbH Einfach. Besser. Integriert. Alles drin für Ihren Erfolg!
  • 14. 14 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 Haufe Gruppe Verlag für ControllingWissen AG ✐ Short Facts Haufe Gruppe Die Haufe Gruppe zählt in Deutschland zu den innovativsten und führenden Medien- und Softwarehäusern in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern (RWS). Zu einem Inbegriff ausgeprägter Qualität und Praxisnähe sind wir nicht zuletzt auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung geworden – mit modernen Lösungen für den Arbeitsplatz von heute und morgen. Zu den führenden Marken der Gruppe zählen neben Haufe die Haufe Akademie, Lexware und Schäffer-Poeschel. VCW Der Verlag für ControllingWissen AG hat sich zum Ziel gesetzt, alles für die prakti- sche Arbeit nötige Controlling-Know-how aufzubereiten und die Controllerinnen und Controller über die neuesten Entwicklun- gen in ihrem Bereich zu informieren. Er hat sich in Deutschland als führender Anbieter im Bereich Controlling fest etabliert. Gemeinsam Ein starker und etablierter Fachverlag auf der einen Seite, ein innovatives Medien­ unternehmen auf der anderen Seite: Im Jahr 2008 fanden starke Partner zueinan- der, um das Beste für die Kunden zu errei- chen. Seither gehen beide Unternehmen einen gemeinsamen Weg. Historie Der VCW entstand 1998 als Joint Venture zwischen dem Management Service Verlag (MSV) in Wörthsee und der Verlagsgruppe Praktisches Wissen (VPW) in Offenburg. Im Jahr 2003 wurde VPW von Wolters Kluwer Deutschland gekauft. 2008 über- nahm die Haufe Mediengruppe die VPW und damit 51 Prozent der VCW-Anteile. Die Haufe Gruppe hat sich aus den Kern- bereichen eines erfolgreichen Verlagsge- schäftes sowie auf der Basis von Lexware als führendem Anbieter von kaufmännischer Software für Kleinunternehmen zu einem umfassenden Lösungsanbieter digitaler und zunehmend webbasierter Angebote entwickelt. Gemeinsam setzen sich beide Partner nun dafür ein, Controlling-Experten eine opti- male Wissensbasis für die tägliche Arbeit zu schaffen. Produkte & Service Der Verlag für ControllingWissen (VCW) steht für ein attraktives Produktportfolio aus Controller Magazin, Büchern und Online-Auftritt sowie eine sehr produktive Vernetzung mit den Partnern Internationaler Controller Verein eV (ICV) und der Cont­roller Akademie AG (CA). Die Haufe Gruppe bietet ihren Kunden integrierte Arbeitsplatz- und Gesamtlösun- gen zur erfolgreichen Gestaltung ihrer steu- erlichen, wirtschaftlichen und recht­lichen Aufgaben an. Die Lösungen umfassen Fachinformationen, Appli­kationen, Services, Dienstleistungen, Online-Communitys und Fachportale sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungs­möglichkeiten. Zielgruppen Zielgruppe des VCW sind Controller. Zu den Hauptzielgruppen der Haufe Gruppe gehören große und mittelständische Unter- nehmen, Kleinbetriebe und Selbstständige, Steuer­berater und Anwälte, der öffentliche Dienst sowie Immobilienverwalter und Vereine. Bei ihnen nimmt die Haufe Gruppe mit den Marken Haufe und Lexware eine füh­ren­de Marktstellung ein. Bei privaten Nutzern ist die Marke Lexware führend mit Finanz- sowie Steuersoftware der Produkt- reihen Taxman und Quicken. Unternehmen Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Gründung 1934 durch Rudolf Haufe in Berlin Mitarbeiter 1300 Branche Medien- und Softwarehaus Positionierung Lösungsanbieter für Recht, Wirtschaft und Steuern (RWS) Kunden / Referenzen Alle DAX-30-Unternehmen Kontakt Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Munzinger Straße 9 D-79111 Freiburg Telefon: +49 (0) 761 898 - 0 Telefax: +49 (0) 761 898 - 195 E-Mail: online@haufe-lexware.de www.haufe-lexware.de Unternehmen Verlag für ControllingWissen AG Gründung 1969 als Management Service Verlag Mitarbeiter 5 Branche Fachverlag mit dem ­Schwerpunkt Controlling Positionierung ControllingWissen aktuell – Magazin, Bücher, eBooks, Online Kunden / Referenzen Brachenunabhängige Unternehmen vom Mittelstand bis zum Großkonzern Fachbereiche Management und ­Controlling Kontakt Verlag für ControllingWissen AG Münchner Straße 10 82237 Wörthsee-Etterschlag Telefon: +49 (0) 8153 80 - 41 Telefax: +49 (0) 8153 80 - 43 E-Mail: info@vcw-verlag.de www.vcw.de www.controllermagazin.de Vereintes Wissen. Unbegrenzte Möglichkeiten.
  • 15. 15© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Unternehmen IDL-Unternehmensgruppe Gründung 1990 Mitarbeiter 130 Branche Alle Branchen von A bis Z sowie ­spezielle Angebote im Bereich des kommunalen Finanzmanagements Positionierung IDL hat sich auf moderne Software­ lösungen für das ganzheitliche ­Business Performance Management zu den Themen Planung, Reporting, Konsolidierung und Controlling ­spezialisiert. Seit über 20 Jahren vertrauen Konzerne und Unternehmen aller Branchen auf diese Kompetenz. Kunden / Referenzen Unternehmen und Konzerne verschie- denster Branchen arbeiten weltweit mit BPM-Lösungen von IDL. Darüber hinaus vertrauen viele Kommunen auf die IDL-Lösungen im Bereich des kommunalen Finanzmanagements und des kommunalen Gesamtabschlusses. IDL-Unternehmensgruppe Starke Lösungen, starker Partner Historie IDL bündelt betriebswirtschaftliches Know- how, leistungsstarke Software und kunden- orientierte Services für ganzheitliches Busi- ness Performance Management (BPM) und Business Intelligence (BI). Produkte & Services Konsolidierung, Planung, Reporting und Business Intelligence • Integrierte Planung • Bereichsplanung • Finanzplanung • Liquiditätsplanung • Standard- und Ad-hoc-Reporting • Management-Reports • Dashboards • Konzernkonsolidierung • Finanz-Reporting • Geschäftsberichte • E-Bilanz • Power-Analysen • Kollaboration • Mobile BI • App- und Cloud-Angebote Die integrierte IDL-Planungslösung ist von der European Business School EBS zertifi- ziert und erfüllt alle Anforderungen des Modern Budgeting in „besonders exzellen- ter“ Weise; sie zeichnet sich aus durch höchste Anwenderfreundlichkeit und fachli- che Stärke. Das IDL-Portfolio umfasst moderne Soft- ware-Komponenten und Produkte zur Abbildung ganzheitlicher BPM-Lösungen: • IDLCOCKPIT • IDLFORECAST • IDLKONSIS • IDL Financial Reporting • IDLPUBLISHER • IDLIMPORTER • IDL Consolidation Monitor • IDL BI-App Services IDL bietet fachliche Beratung, Projektma- nagement, Implementierung sowie tech­ nischen und fachlichen Support für die Realisierung und Betreuung von Lösungen für alle Anforderungen der Unternehmens- steuerung. Das IDLCollege hält zudem ein breites, fachlich fundiertes Schulungs- und Ausbildungsangebot bereit. Zielgruppen Unternehmen und Konzerne verschie­ denster Branchen sowie der Bereich des kommunalen Finanzmanagements und des kommunalen Gesamtabschlusses. Expertisen Moderne Lösungen für Finanzwesen und Controlling: Konsolidierung, Planung, Reporting und Business Intelligence. Partner & Allianzen IDL ist Microsoft Gold Partner. Die Platt­ formen von Microsoft und IBM sowie der reibungsfreie Zugriff auf SAP sind im IDL-Portfolio fest verankert und zahlreiche ERP-Anbieter haben IDL-Software in ihr Angebot integriert. Moderne Lösungen für Finanzwesen und Controlling Kontakt IDL-Unternehmensgruppe Ihre Ansprechpartnerin: Monika Düsterhöft, Leitung Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung IDL GmbH Mitte Tannenwaldstr. 14 D-61389 Schmitten Telefon: +49 (0) 6082 9214-0 Telefax: +49 (0) 6082 9214-20 E-Mail: info@idl.eu www.idl.eu
  • 16. 16 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts IHD Kreditschutzverein e. V. IHD – wir schützen Ihr Geld! cormeta ag Risiko ist überschaubar Unternehmen IHD Kreditschutzverein e. V. Gründung 1915 Mitarbeiter ca. 80 Branche Dienstleistungen Positionierung Partner für professionelles Kredit- und Forderungsmanagement Inkasso / Wirtschaftsauskünfte / Monitoring Kunden / Referenzen Zu den Mitgliedern des IHD zählen namhafte Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Kontakt IHD Kreditschutzverein e. V. Ihr Ansprechpartner: Stephan A. Scherer, Vertriebsleiter Augustinusstraße 11 b 50226 Frechen Telefon: +49 (0) 2234 963 17 - 0 Telefax: +49 (0) 2234 963 17 - 11 Mobil: +49 (0) 178 499 05 98 E-Mail: scherer@ihd.de www.ihd.de Unternehmen cormeta ag Gründung 1978 (seit 2005 als cormeta) Mitarbeiter 94 Branche IT-Dienstleister und ­Softwareentwickler Positionierung SAP-Anwender jeder Größe u. Branche Kunden / Referenzen Zu den Kunden zählen namhafte Kon- zerne, international agierende Unter- nehmen und bekannte Mittelständler. Kontakt Michael Metz, Prokurist Am Hardtwald 11, 76275 Ettlingen Telefon: +49 (0) 7243 60 59 - 1- 506 Telefax: +49 (0) 7243 60 59 - 4 - 506 E-Mail: info@cormeta.de www.cormeta-creditmanagement.de Historie Der IHD Kreditschutzverein für Industrie, Handel und Dienstleistung e. V. ist seit 1915 im Forderungseinzug und als Wirtschafts- auskunftei tätig. Produkte & Services Professionelles Kredit- und Forderungs­ management beginnt nicht erst mit dem Einzug der Forderung. Das Prinzip „Agieren statt reagieren“ erhöht Ihre Realisierungs- chancen! Der Geschäftsbereich Wirtschaftsinformati- onen bietet Ihnen Online-Dienstleistungen rund um das Thema Bonitätsprüfung. • Wirtschaftsauskünfte über Firmen aus dem Inland und Ausland mit verschie­ denen Informationstiefen • Wirtschaftsauskünfte privat, inklusive Adressprüfung • Automatische Debitorenüberwachung, Monitoring Mit rechtzeitigen Bonitätsprüfungen ver- meiden bzw. minimieren Sie Ausfälle. Über- wachen Sie Ihre Neu- und Stammkunden und wichtigen Lieferanten permanent für 2 Euro pro Jahr und Adresse. So werden Sie zeitnah über negative Zahlungserfah- rungen informiert und leiten das Inkasso rechtzeitig ein. Der Geschäftsbereich Inkasso ist Ihr Spe­ zialist für den Forderungseinzug. Überfällige Forderungen im In- und Ausland werden durch erfahrene Mitarbeiter realisiert. Durch das Prinzip „Alles aus einer Hand“ wird Ihr Kostenrisiko minimiert. Aufträge erteilen Sie online über das Internet oder über Schnitt- stellen. Sachstandsberichte und die wich- tigsten Dokumente des Verfahrens können in Echtzeit im Internet kostenfrei abgerufen werden. Zielgruppen Der IHD ist ein idealer Partner für mittel- ständische Firmen und Großunternehmen aller Branchen, deren Geschäfte auf debitorischer Grundlage basieren. Zum Kreis zufriedener Kunden des IHD zählen Firmen wie BayWa, Canon, Schindler Aufzüge, Vitakraft, Hartmann, Melitta, HiPP, Haniel u. v. a. m. Historie Das Software- und Beratungshaus entwi- ckelt und implementiert seit fast 20 Jahren SAP Lösungen. Als Strategie- und Tech­ nologiespezialisten verfügen die Mitarbeiter des SAP-Partners über Prozess- und Produkt-Know-how innerhalb des SAP Portfolios und leisten Service/Support bei der SAP Technologie. Produkte & Services SAP-Anwender jeder Größe und Branche profitieren von den SAP AddOns. Die Module für Finanzkommunikation und Credit Management lassen sich komplett in SAP integrieren: so fügen sich IHDsprint, CGsprint (Wirtschaftsauskünfte), KVsprint (Kreditversicherung), RMsprint (Risiko­ mangement), DMsprint (Reklamationsma- nagement), ABSsprint (Forderungsverkauf) etc. nahtlos in operative Geschäftspro­- zesse ein. Zielgruppen Zielgruppe in den Unternehmen sind die Credit Manager, die Verantwortlichen für das Credit Management aus Finanzbuch- haltung / Rechnungswesen und Controlling bis hin zur Unternehmensleitung. Expertisen Folgende Success Stories sind u. a. ­erhältlich: Böhler-Uddeholm Bridgestone, Klöckner Stahl- und Metallhandel, Köhler Papier, Miele & Cie. KG, Papyrus, Rational AG. Die cormeta ist Mitglied des BvCM in Deutschland und Österreich. Partner & Allianzen Zu den folgenden Unternehmen und Auskunfteien bestehen Partnerschaften: IHD, Bürgel, Creditreform Creditsafe, Coface Central Europe, EOS KSI, Omnitalia, Schufa. Gute Geschäfte brauchen gute Partner AddOns für Ihr Credit Management
  • 17. 17© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Unternehmen Infor Gründung 2002 Mitarbeiter 12.700 Branche Geschäftssoftware und Services Positionierung Infor Dynamic Enterprise Performance Management hilft Ihnen, schneller bessere Entscheidungen zu treffen, und ermöglicht Unternehmen jeglicher Branche, produktiver zu arbeiten, Kosten zu kontrollieren und damit insgesamt höhere Gewinne zu erzielen. Kunden / Referenzen Unsere prämierte Software wird bereits in über 100 Ländern weltweit von führenden Unternehmen erfolgreich eingesetzt – wann sind Sie an der Reihe? • DORM • DOUGLAS • Fraport AG • Gerresheimer AG • Kempinski Hotels • SEB Bank • SUESS MicroTec Infor Infor Dynamic Enterprise Performance Management Mehr Power für Analysen, Reporting, Planung, Konsolidierung, Dashboards und Mobile BI. Historie Infor geht völlig neue Wege, wie Informatio- nen in Unternehmen verteilt und genutzt werden. Das Unternehmen hilft über 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Geschäftspro- zesse zu verbessern, Wachstum voranzu- treiben und sich schnell auf neue Geschäfts- anforderungen einzustellen. Produkte & Services Infor bietet eine integrierte und leistungs- starke Lösung für Business Intelligence und Performance Management. Infor Dynamic Enterprise Performance Management (d / EPM) unterstützt Anwender bei Finanz- planung und -konsolidierung, Datenanalyse und -simulation, Reporting sowie Unterneh- menssteuerung. Durch höhere Transparenz und schlankere Prozesse können bessere Entscheidungen in kürzerer Zeit getroffen werden. Die Flexibilität von Infor d/EPM versetzt Sie in die Lage, passende Geschäftsmodelle schnell und einfach aufzubauen und auch anspruchsvollste Berichte und Analysen ohne die Hilfe der IT-Abteilung anzufertigen und zu verwalten. Relevante Informationen stehen dabei rollengerecht zur Verfügung, egal ob per Report, Dashboard, Web-Zugriff oder über mobile Endgeräte (z. B. iPad). Alle Funk- tionen sind nicht allein auf Finanzdaten be- schränkt, sondern können ohne Probleme durch Informationen aus anderen Unterneh- mensbereichen und -systemen angereichert werden. Infor d/EPM bietet Ihnen eine einzig- artige, vollständig integrierte Plattform, mit der Sie im gesamten Unternehmen Infor­- ma­tionen erfassen, analysieren, berichten, kommentieren, planen und verteilen können. Zielgruppen Infor d/EPM ist branchenweit bei Unterneh- men auf der ganzen Welt im Einsatz – vom Mittelstand bis zum internationalen Konzern. Durch das breite Funktionsspektrum findet die integrierte Lösung Verwendung in den verschiedensten Unternehmenseinheiten, z. B. Controlling, Finanzen, Geschäftsführung, Logistik, Einkauf und Vertrieb. Expertisen Infor – Nr. 1 in Self Service BI und Informa­ tionsaufbereitung, das sind die Ergebnisse des BARC BI Survey. Mehr unter: http://www.infor.de/go/barc-bi-survey-13/ Partner & Allianzen Partnerschaften bedeuten zusätzliche ­Stärke, weshalb das Partnerprogramm ein wesentlicher Bestandteil der Infor-Lösungs- strategie ist. Wir arbeiten permanent am Aufbau von Beziehungen zu Firmen, die unser Portfolio sinnvoll ergänzen und weiter optimieren. Hierdurch können wir unseren Kunden rund um den Globus leistungs­ starke Unternehmenslösungen anbieten. Partner aus dem Bereich d/EPM sind unter anderem NumeriCon Information Consulting GmbH, PM FACTORY Consulting GmbH und xax managing data & information GmbH. Mit Infor schneller zu besseren Entscheidungen Kontakt Infor (Deutschland) GmbH Ihr Ansprechpartner: Dr. Christoph Röhrle, Director Business Consulting EMEA Hollerithstraße 7 81829 München Telefon: 0800 6646344 E-Mail: kontakt@infor.com www.infor.de
  • 18. 18 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts INFORMATION WORKS GmbH Driven by Values. Historie INFORMATION WORKS wurde im Jahr 1994 gegründet und ist eine umsetzende Unternehmensberatung. Was wir sagen, machen wir. Und was wir machen, ist messbar. Sei es als Konzeption oder als implementiertes BI System. Ergebnisse, für die wir gerade stehen, zum Beispiel im Rahmen von Festpreisprojekten oder erfolgsabhängigen Vergütungsmodellen. INFORMATION WORKS ist bundesweit an verschiedenen Standorten sowie in Barcelona vertreten. Produkte & Services INFORMATION WORKS folgt bei seinen Projekten dem Werteverständnis Driven by Values – das bedeutet für uns qualitativ höchste Ansprüche in unserer Beratung und unseren Implementierungsprojekten, Fairness gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und auch die Umweltverträg- lichkeit unseres Geschäftes gehören dazu. INFORMATION WORKS bietet verlässlichen, stabil wiederholbaren Projekterfolg. Hierfür haben wir zahlreiche Best Practice Metho- den entwickelt, die wir laufend ver­feinern. Unsere Problemlösungen basieren stets auf erprobten methodischen Ansätzen, die die systematische Zielerreichung unterstützen. Erprobte Architektur-Templates, Methoden und Vorgehenskonzepte sind dabei als wieder verwendbare Dokumentmuster, Modellierungstemplates, Checklisten etc. in unserer metaWORKS® BI Reference Library abgelegt und können sofort im Projekt eingesetzt werden. INFORMATION WORKS ist höchsten Maßstäben an Kompetenz und Neutralität verpflichtet. Treiber ist dabei ausschließlich die Anforderungssituation des Kunden. Konkret bedeutet dies auch, dass wir keine Provisionen z. B. für die Empfehlung einer Softwareplattform von Herstellern erhalten. INFORMATION WORKS folgt bei seiner Geschäftstätigkeit den Leitlinien ethisch verantwortlicher Unternehmensführung. Hierzu orientieren wir uns an Maßstäben der Fairness gegenüber Kunden, Mitar­ beitern und Lieferanten sowie der Umweltverträglichkeit. Zielgruppen INFORMATION WORKS bietet individuelle und branchenunabhängige Lösungen für BI, Planung und Reporting. Zu unseren Anwendern gehören Fach- und Führungs­ kräfte aus Controlling, Finanz- und Rech- nungswesen, Marketing und Vertrieb sowie aus der IT. Expertisen Alfred Kärcher, BASF, CreditPlus Bank, Open Grid Europe, ÖRAG Rechtsschutz- versicherung, Voith Paper, Provinzial Versicherung, ZF Friedrichshafen AG Partner & Allianzen INFORMATION WORKS unterhält Partnerschaften mit etablierten Anbietern aktuellster Lösungen sowie bewährter Technologien wie u. a. IBM, Microsoft, Oracle, SAP und SAS. Business Intelligence Systeme – Driven by Values Kontakt INFORMATION WORKS GmbH Ihre Ansprechpartner: Dr. Ralf Finger, Geschäftsführer Christian Gursky, Manager Rolshoverstr. 45 D-51105 Köln Telefon: +49 (0) 221 870 75-0 Telefax: +49 (0) 221 870 75-11 E-Mail: iw-info@information-works.de www.information-works.de Unternehmen INFORMATION WORKS Unternehmensberatung und Informationssysteme GmbH Gründung 1994 Mitarbeiter ca. 40 Branche IT-Consulting Positionierung INFORMATION WORKS ist eine auf Business Intelligence-Implementierung spezialisierte, technologieunabhängige Beratungsgesellschaft. Kunden / Referenzen Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, BASF SE, CreditPlus Bank AG, Karlsruher Institut für Technologie, Open Grid Europe GmbH, ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Talanx Systeme AG, Universitäts­klinikum Aachen, Voith Hydro GmbH & Co. KG, Voith Paper GmbH & Co. KG, Westfälische Provinzial Versicherung AG, ZF Friedrichshafen AG
  • 19. 19© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Kern AG Komplexe Ereignisse Reduziert Nachbilden Historie Die Kern AG bietet dort Lösungen, wo Performance und Effizienz gefragt sind: Wir bedienen alle SAP-nahen Geschäfts- prozesse, die isoliert in Excel bearbeitet werden, aber in SAP ERP am besten zur Wertschöpfung beitragen. Produkte & Services Allevo ist eine SAP-integrierte Planungs­ lösung, die den Aufbau durchgängig IT- gestützter, qualitativ hochwertiger sowie standardisierter Planungs- und Steue- rungsprozesse ermöglicht. Allevo kombi- niert die Vorteile von Excel und SAP auf einem Excel-Sheet, was zu genaueren Analysen und effektiveren Planungen führt. Damit entfällt das zeitintensive Aufbereiten und Verwalten zahlreicher Excel-Dateien, die Qualität der Planungsdaten steigt und Controller gewinnen Zeit zum Analysieren und Steuern der Planung. Trimmen Sie Ihre Geschäftsprozesse auf Effizienz, indem Sie mit Allevo das in Excel aufgebaute Fachwissen konsequent in SAP ERP integrieren. Ihr Nutzen: Ihre Mitarbeiter arbeiten weiterhin in der bevorzugten Of- fice-Welt und gleichzeitig geben Sie Ihrem SAP-Investment die maximale Wirkung. Design wurde entwickelt, um zentrale Zusammenhänge der SAP Controlling Verrechnungsstrukturen übersichtlich abzubilden, gezielt zu analysieren und entsprechend anzupassen. Process dokumentiert, visualisiert und optimiert Prozessabläufe und erleichtert so die Administration von Prozessmanage- mentsystemen. Mit SparkShapes visualisieren Sie flexibel und intuitiv das Zahlenwerk Ihres Repor­ tings. Die auf Excel-Formen basierende Softwarelösung ermöglicht die einfache Erstellung von professionellen Diagrammen auf Grundlage moderner Visualisierungs- philosophien. Zielgruppen Zu den Kunden der Kern AG zählen über 100 Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen, die unsere Software­ lösungen in der DACH-Region und inter­ national einsetzen. Unsere Anwender sind u. a. Fach- und Führungskräfte aus Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, IT, Marketing sowie HR. Expertisen • Planung • Budgetierung • Forecast • SAP-Prozesse • Business Process Analysis • Performance Management Software für Controlling und Prozessmanagement Kontakt Kern AG Ihr Ansprechpartner: Herr Christian Malz Leiter Vertrieb Europa Wentzinger Straße 17 79106 Freiburg Telefon: +49 (0) 761 791 878 197 Telefax: +49 (0) 761 791 878 9 E-Mail: sales@kern.ag www.kern.ag Unternehmen Kern AG Gründung 1998 Mitarbeiter 30 Branche Software, SAP ERP Positionierung Die Kern AG entwickelt Software­ lösungen für die Optimierung der ­betriebswirtschaftlichen Planungs­ prozesse in dem System SAP ERP. Kunden / Referenzen Accarda AG, ADAC e. V., adidas AG, Bayer CropScience AG, Bionorica SE, Deichmann SE, Hengstenberg GmbH & Co. KG, Knauf Gips KG, LSG Sky Chefs Deutschland GmbH, Migros-Genos- senschafts-Bund, Outokumpu (ThyssenKrupp Stainless USA, LLC), Peek & Cloppenburg KG Hamburg, Phonak AG, PostAuto Schweiz AG, Robert Bosch GmbH, RWE Power AG, Sick AG, Siemens VAI Metals ­Technologies GmbH, Swisscom IT Services AG, TÜV SÜD AG, WMF AG
  • 20. 20 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts pmOne AG Wir arbeiten als Team mit Begeisterung an betriebswirtschaftlichen ­Anwendungen für Planung, Reporting, Konsolidierung. Historie Die 2007 gegründete pmOne AG ist ein Software- und Beratungsunternehmen mit Lösungsangeboten zum Thema Business Intelligence und Big Data. Zur pmOne- Gruppe gehört seit 2011 die MindBusiness GmbH, die auf SharePoint-Lösungen und Dienstleistungen für Office-Rollouts spezia- lisiert ist. Die pmOne AG hat über 200 Mitarbeiter und ist an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Produkte & Services Die pmOne AG ergänzt die technologi- schen Plattformen von Microsoft und SAP um die eigenentwickelte Software cMORE. Mit Tagetik vertreibt und implementiert die pmOne AG eine weltweit führende Soft- warelösung für Unternehmensplanung und Konsolidierung. cMORE: Schneller und effizienter zu Ihrer Lösung cMORE hilft Anwendern, schneller Lösun- gen für Business Intelligence (BI) und Big Data aufzubauen, zu erweitern und effizient zu betreiben. Modelling: Schnellstart für Ihre Lösung cMORE versetzt Fachabteilungen in die Lage, schnell und mit geringem Imple­ mentierungsaufwand BI- und Big-Data- Lösungen zu konzipieren und in Betrieb zu nehmen. Von der Konzeption bis zum Go- live werden Anwender durch den gesamten Prozess geleitet und darin unterstützt, fachliche Anforderungen und technische Realisierung optimal aufeinander abzustim- men. cMORE macht aus Microsoft BI eine schnell einführbare BI-Komplett­lösung. Durch spezielle „Schnellstart“-Module beschleunigt cMORE insbesondere den Einsatz von Microsoft BI als Komplettlösung für SAP-Anwender. Reporting: Mehrwert für alle Zielgruppen cMORE erleichtert Standard- und Ad- hoc-Reporting, indem die vorhandene Software-Infrastruktur wie Microsoft Excel und SharePoint genutzt und intelligent erweitert wird. Dadurch verringert sich der Einführungs- und Schulungsaufwand. Heutige Anforderungen der Fachanwender nach mehr Eigenständigkeit bei der Be- richtserstellung und -verteilung – Self- Service BI – werden in einer innovativen Benutzeroberfläche realisiert. Zielgruppen Finanzverantwortliche und IT-Entscheider in Unternehmen aller Branchen. Mehrwert für Business Intelligence und Big Data Kontakt pmOne AG Ihr Ansprechpartner: Stefan Sexl, Vorstand Freisinger Straße 9 85716 Unterschleißheim Telefon: +49 (0) 89 416 17 61-0 Telefax: +49 (0) 89 416 17 61-99 E-Mail: kontakt@pmone.com www.pmone.com Unternehmen pmOne AG Gründung 2007 Mitarbeiter 200 Branche Software und Consulting für Business Intelligence, Big Data und Performance Management Positionierung Das Lösungsangebot der pmOne AG besteht aus drei Säulen: Data Warehouse und analytische Datenban- ken, Anwendungen für Performance Management sowie Reporting nach den Standards für Information Design. Kunden / Referenzen •  Henkel: Treiberbasiertes globales ­Planungssystem •  Dr. August Oetker KG: Konzernbilanz & Konsolidierung •  Air Berlin: Unternehmensweites Data Warehouse •  KraussMaffei: Konzernplanung und Reporting •  M+W Group: Konzernkonsolidierung, Planung und Reporting • VALORA: Konzerninformations­system • Heraeus: Enterprise Data Warehouse •  Kistler: Planung, Konzernkonsoli- dierung und Reporting Die Module von cMORE für Modellierung (links) und Reporting (rechts)
  • 21. 21© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts prevero AG inspired by numbers Historie Die prevero AG wurde 1994 von Alexander Springer (CEO) und Matthias Thurner (CTO) gegründet. Neben dem Hauptsitz in München unterhält der Hersteller weitere Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. prevero pflegt heute ein internationales Partnernetzwerk und einen Kundenstamm aus unterschiedlichsten Unternehmensgrößen und Branchen. Produkte & Services Die prevero AG bietet Business-Intelli- gence-Lösungen für Unternehmenspla- nung, Analyse und Berichtswesen sowie Controlling. Der Softwarehersteller forciert damit die nachhaltige Verbesserung und Unterstützung der Entscheidungs- und Steuerungsprozesse in Unternehmen jeder Größe und Branche. Mit der Planungs­ lösung professional planner kombiniert prevero eine integrierte Erfolgs- und Bilanz- planung mit den Möglichkeiten der multi­ dimensionalen Modellierung in einem Pro- dukt. Gleichzeitig bietet prevero einen Satz von betriebswirtschaftlichen Applikationen in verschiedensten Bereichen an, wie beispielsweise strategisches und operati- ves Controlling, Multi-Projektcontrolling, Personalcontrolling, Strategiemanagement, Risikomanagement und Konsolidierung. Insbesondere für Energieversorger bietet der Hersteller Datenmodelle für die Unter- nehmenssteuerung unter den besonderen regulatorischen Rahmenbedingungen in dieser Branche. Zielgruppen Die Lösungen von prevero richten sich an CFOs, CEOs, CIOs, Leiter Controlling, Controlling-Abteilungen und Leiter Rech- nungswesen aller Unternehmensgrößen und Branchen sowie im Speziellen an Finanzverantwortliche von Energieversor- gungsunternehmen. Expertisen Die langjährige Erfahrung in der Implemen- tierung von Planungs- und Controlling­ projekten wird in Kundenbefragungen und unabhängigen Auszeichnungen regelmäßig bestätigt und honoriert. Partner & Allianzen prevero forciert den stetigen Ausbau eines leistungsstarken Partnernetzes, aufbauend auf dem prevero Partnerprogramm. Die Partner erhalten eine ideale Basis für die Erweiterung ihres Dienstleistungsportfolios oder für die Gestaltung und Vermarktung ihrer eigenen Lösungen. Über das prevero Partnerportal, die Website oder den News- letter erhalten prevero Partner kontinuierlich Informationen zu den neuesten Entwicklun- gen. prevero gewährleistet zudem einen regelmäßigen Austausch mit dem Partner- management und bietet Schulungs- und Zertifizierungsprogramme sowie Spezial- schulungen zu Partnerpreisen. Integrierte Unternehmenssteuerung mit prevero Kontakt prevero AG Landsberger Straße 154 80339 München Telefon: +49 (0) 89 455 77-0 Telefax: +49 (0) 89 455 77-200 E-Mail: info@prevero.com www.prevero.com Unternehmen prevero AG Gründung 1994 Mitarbeiter 100 Branche Software / IT / Business Intelligence Positionierung Schwerpunkt im Bereich Planung sowie Analyse und Berichtswesen, ­Projektcontrolling, Strategie- und ­Risikomanagement, Konsolidierung sowie Branchenlösungen für beispiels- weise Energieversorgerunternehmen Kunden / Referenzen u.a. Adler Modemärkte, ADVA Optical Networking, Amprion, BIZERBA, DOGEWO, Endemol, F. X. Meiller, Gelsenwasser, Heidelberger Druckma- schinen, Hirschvogel, Konica Minolta, Loesche, Mainfranken Netze, Mainova, Pfalzwerke, Seeberger, Segmüller, SONA BLW, Stadtwerke Duisburg, Swisscom, Verlag für die deutsche Wirtschaft, WMF
  • 22. 22 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Unternehmen Rosita Blaha GmbH Personalberatung Finance & Controlling Gründung 2007 Mitarbeiter 18 + externe Projekt-Mitarbeiter Branche Personalberatung Personaldienstleistungen Interim Services Positionierung Controlling und Rechnungswesen für alle Branchen Persönlich, individuell, verbindlich Kunden / Referenzen Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aller Branchen, die auf verlässliche und beständige Betreuung Wert legen. Wir arbeiten diskret. Referenzen gerne auf Anfrage. Kontakt Rosita Blaha GmbH Personalberatung Ihr Ansprechpartner: Robert Bläß, Senior Consultant Schubertstraße 10 80336 München Telefon: +49 (0) 89 543 28 67 - 0 Telefax: +49 (0) 89 543 28 67 - 67 E-Mail: mail@rosita-blaha.de www.rosita-blaha.de Historie Die langjährige Erfahrung unserer Berater mit Personaldienstleistungen im spezialisier- ten Segment Controlling und Rechnungs­ wesen führten 2007 zur Unternehmensgrün- dung der Rosita Blaha GmbH. Produkte & Services Wir vermitteln Führungskräfte, Spezialisten und Fachpersonal • für alle Hierarchieebenen • für Controlling in allen Bereichen • Risk- und Compliance-Management • Restrukturierungs-Projekte • Post Merger Integrationen • Budgetierung und Forecast • Begleitung von Veränderungsprozessen • Bilanzierungs- und Bewertungsfragen • Reporting und Abschlüsse • IFRS-Spezialisten • Konzernrechnungswesen • SAP-Projekte u.a.   Zielgruppen Mittelständische Unternehmen und Kon- zerne aller Branchen, deren Geschäfts­ führer und CFOs sowie Leiter Controlling, Rechnungswesen und Finanzen, Personalleiter. Expertisen Wir haben das Gespür für Menschen, die Vorhaben erfolgreich umsetzen. • Überbrückung bei Engpässen • Transparenz bei schlechter Sicht • Perspektiven aus Gipfelsicht • SOS-Station bei Unwetter • Erste Hilfe bei Unfall Controlling bringt es auf den Punkt. Partner & Allianzen •  Internationaler Controller Verein •  Süddeutsche Zeitung •  BDO AWT GmbH Wirtschafts- prüfungsgesellschaft • Hochschulen München und Ansbach •  Business Alumni HM •  Controller Magazin •  Partner aus der Coaching-Szene u. a. Erfolgreiches Controlling – mit Menschen von uns Rosita Blaha GmbH Personalberatungsunternehmen mit Spezialisierung auf die Bereiche Controlling und Rechnungswesen Personalberatun Finance & Con Rosita B Personalberatun Finance & Con Rosita B Menschen finden Lösungen – Wir finden Menschen Ausstellerkatalog_RB_AwardLogo2014-2.indd 1 29.01.14 15:45
  • 23. 23© Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 TreuenFels Spezialisierte Personalberatung und Interim Provider C4B Team Ihre Plattform zum Benchmarking und Vernetzen ✐ Short Facts Historie Seit über 15 Jahren vermittelt die speziali- sierte Personalberatung TreuenFels erfah- rene Fach- und Führungskräfte an nationa- le und internationale Unternehmen. Produkte & Services Ob CFO, Finance Manager oder Spezialist: TreuenFels findet die richtigen Profile im Markt, zur richtigen Zeit am richtigen Ort – auf Dauer, auf Zeit und für Projekte. Zielgruppen TreuenFels erarbeitet zusammen mit den Fach- und Personalabteilungen bedarfs­ gerechte Lösungen für alle Qualifikations­ niveaus. Expertisen TreuenFels Interim Manager unterstützen Sie im Bereich Finanz-, Rechnungswesen und Controlling bei •  der Überbrückung von kurzfristigen Fach- und Führungskräftevakanzen •  Projekten wie z. B. Aufbau / Re- Organi­sation von Rechnungswesen und Controlling, ERP-Umstellung, Due Diligence, Audit & Compliance, ­Working Capital Management u. v. m. Partner & Allianzen Sprechen Sie uns an! Doris Mailänder und Franziska Baars sind am TreuenFels-Stand für Sie da. Historie Seit 2003 treffen sich in unseren exklusiven Benchmarking Circles Mitarbeiter aus dem Top-Management und diskutieren tief­gründig aktuelle Herausforderungen im Rechnungswesen & Controlling. Unsere Kunden profitieren dabei von den Top- Experten, der hohen Praxisorientierung und der persönlichen Atmosphäre unserer C4B Benchmarking Circle (max. 12 Firmen pro Circle). Produkte & Services Praxis-Nutzen der C4B Benchmarking Circle: • Benchmarking: Prozesse, Methoden und Best Practice anderer Unternehmen kennenlernen, verstehen und direkt auf die eigene Situation übertragen. • Erfahrungsaustausch: Moderierter, systematischer und offener Austausch unter Führungskräften im exklusiven Kreis. • Netzwerk: Aufbau und Ausbau eines persönlichen Netzwerks. Fachliche Beratung: Die Hotline sichert jederzeit die fachliche Beratung zu Ihren indivi­ duellen Fragestellungen. Zielgruppen Führungskräfte aus den Bereichen Finance und Human Resources. Expertisen C4B ist ein inhabergeführtes Unternehmen für Management- und Businessberatung, spezialisiert auf die Organisation und Mo- deration von Benchmarking Circles. Unternehmen Treuenfels GmbH Gründung 1999 Mitarbeiter 50 Branche Personalberatung Positionierung Vermittlung von Fach- und Führungs- kräften aus dem Finanz-, Rechnungs- wesen und Controlling in Festanstel- lung oder als Interim-Manager. Kontakt Treuenfels GmbH Ihre Ansprechpartnerin: Doris Mailänder, Geschäftsführerin Steinhöft 11 20459 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 70 70 84 - 0 E-Mail: doris.mailaender@treuenfels.com www.treuenfels.com Unternehmen C4B Team GmbH & Co. KG Gründung 1998 Positionierung Exklusive Benchmarking Circle im Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie Human Resources Kunden / Referenzen u. a. Beiersdorf AG, K+S AG, Jungheinrich AG, Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG, Dörken AG sowie diverse mittelständische Firmen Kontakt C4B Team GmbH & Co. KG Ihre Ansprechpartnerin: Ute Schröder, Inhaberin Ahrensfelder Weg 11 22927 Großhansdorf Telefon: +49 (0) 4102 217 02 62 Telefax: +49 (0) 4102 691 99 50 E-Mail: u.schroeder@c4b-team.de www.c4b-team.de Interim Experten für Ihren Unternehmenserfolg Plattform zum Benchmarking und Vernetzen
  • 24. 24 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 ✐ Short Facts Unternehmen Woodmark Consulting AG Gründung 1999 Mitarbeiter 40 Branche Unternehmensberatung Positionierung Experten für Business Analytics Ihr Ansprechpartner zu den Themen Reporting, Analyse, KPI, Planung und Simulation. „Der Partner, der Business in IT übersetzt.“ Kontakt Woodmark Consulting AG Ihr Ansprechpartner: Rainer Unsöld, Business Development Manager Am Hochacker 4 D-85630 Grasbrunn / München Mobil: +49 (0) 162 286 53 73 Telefon: +49 (0) 89 46 26 97 - 24 E-Mail: rainer.unsoeld@woodmark.de www.woodmark.de Historie Die Woodmark Consulting AG wurde im Juli 1999 gegründet und beschäftigt aktuell 40 Mitarbeiter. Bei Woodmark erhalten Sie Business Analytics aus einer Hand. Produkte & Services Unsere Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Reporting-, Analyse-, KPI-, Planungs- und Simulations-Systeme. Unsere Kompetenz beinhaltet auch die Themen Mobile Reporting, Dashboards und Cockpits. Des Weiteren können Sie von unserer Erfahrung im Bereich Predicti- ve Analytics und Big Data im Controlling profitieren. Wir unterstützen Sie von der Definition der fachlichen Anforderungen bis zur Realisierung und dem Betrieb. Wir sind „Der Partner, der Business in IT übersetzt“. Zielgruppen Wir arbeiten branchen- und bereichsüber- greifend. Nutzen Sie unsere Erfahrung aus über 150 Projekten in verschiedenen Abtei- lungen wie Personal, Vertrieb, Controlling, Marketing, Finanzen, Immobilien etc. Unsere Kunden sind Dax-Konzerne, Mittelständler und Public Kunden. Expertisen Wir sind stolz auf unsere Kunden und Referenzen. Überzeugen Sie sich davon auf unserer Homepage: www.woodmark.de Bereich Success Stories. Partner & Allianzen Neben den Hersteller-Partnerschaften (IBM, Informatica, SAP, splunk) pflegen wir Partnerschaften zu den Firmen OLAPLINE und Computacenter. Unsere Kunden schätzen unsere Lösungs- und Umsetzungskompetenz, vor allem bei großen und komplexen Lösungen, die meist weltweit bei unseren Kunden ein­ gesetzt werden. Kunden / Referenzen Avira, BMW Group, Bosch, Daimler AG, Deutsche Bank, FIDUCIA, o2, Rodenstock, UniCredit, VW Financial Services Business Analytics Experts Unternehmen OLAPLINE GmbH Gründung 1998 OLAP-Consulting 2003 OLAPLINE GmbH & Co. KG 2007 OLAPLINE GmbH Mitarbeiter 16 Branche Unternehmensberatung Positionierung OLAPLINE berät und realisiert als Experte für IBM Cognos TM1 im Controlling-Umfeld, gestützt von der OLAPLINE-Akademie und einem vorbildlichen Support. Kontakt OLAPLINE GmbH Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Mallek Garather Schlossallee 19 40595 Düsseldorf Telefon: +49 (0) 211 97 08 - 140 Telefax: +49 (0) 211 97 08 - 202 E-Mail: info@olapline.de www.olapline.de Historie OLAPLINE ist seit jeher auf IT-nahe Controlling-Dienstleistungen spezialisiert. Produkte & Services Auf der Basis von IBM Cognos TM1 planen und realisieren wir anspruchsvolle Füh- rungsinformations- und Planungssysteme. Unser Spektrum reicht von Aufbau und Betrieb umfangreicher Controlling-Systeme mit mehreren hundert Usern und den unterschiedlichsten fachlichen Inhalten wie Personal-, Finanz-, und Umsatzplanung im Großkonzern bis hin zu anspruchs­vollen Abteilungslösungen für wenige Spezialisten. Zielgruppen Unsere Domäne ist das Controlling in allen Branchen und auf allen Ebenen. Expertisen OLAPLINE greift mittlerweile auf zwei Jahrzehnte Projekterfahrung mit der OLAP- Datenbank IBM Cognos TM1 zurück. Die darauf basierende Expertise bündelt sich in der PALADIN_Suite. Wir erstellen damit individuelle, flexible Planungs- und Re- portinglösungen, die noch lange mit Ihren Anforderungen mitwachsen. Partner & Allianzen Wir bei OLAPLINE sind Netzwerker aus Überzeugung. Nur im erweiterten Team­ verbund eines Firmen übergreifenden Netzwerkes ist es möglich, auch den unwahrscheinlichsten Eventualitäten im Projekt nachhaltig gewachsen zu sein. Wir pflegen deswegen faire Partnerschaften mit Spezialisten verschiedener Disziplinen. Kunden / Referenzen Daimler AG, Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG, DB Schenker Rail Auto­ mo­tive GmbH, Kampf Schneid- und Wickel­technik GmbH & Co. KG, Allianz Asset Management AG, Human Gesellschaft für Biochemica und Diagnostica mbH, Lilly Deutschland GmbH, Poppe + Potthoff GmbH, Verseidag Indutex GmbH OLAPLINE – Die TM1-Company Woodmark Consulting AG Experten für den Bereich Business Analytics OLAPLINE GmbH Controlling-Lösungen – individuell, kreativ, nachhaltig
  • 25. Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. www.controllerakademie.de www.ca-managementakademie.de www.ca-iaf.de Auszug aus unserem aktuellen Seminarprogramm: Wirtschaftskompetenz für Führungskräfte Finanzmanagement und Controlling – Modul 1 08. bis 10. Juli in Seeheim bei Frankfurt 09. bis 11. Sept. in Hohenkammer b. München Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement – Modul 4 15. bis 17. Juli in Hohenkammer bei München Strategie, Businessplan und Wertorientierung – Modul 2 16. bis 18. September in Seeheim b. Frankfurt Führung und Personalentwicklung – Modul 5 14. bis 16. Okt. in Hohenkammer b. München CA – Persönliche Kompetenzen (CAP) Führen 13. bis 17. Oktober in Feldafing Praxiswissen Accounting Rechnungslegung nach IFRS 26. bis 28. Mai in Berlin Bilanzierung für Controller 24. bis 25. Juni in Sindelfingen 09. bis 10. September in Frankfurt/Main IFRS für Controller 07. bis 09. Juli in Starnberg Jahresabschlussanalyse 22. bis 23. Juli in Sindelfingen High Performance Accounting Hot Topics 02. bis 03. Juni in Starnberg Konsolidierung 15. bis 16. September in Starnberg M & A-Accounting 17. bis 18. September in Starnberg Einstieg Controller Trainingsprogramm Stufe I 02. bis 06. Juni in Feldafing 23. bis 27. Juni in Hamburg 30. Juni bis 04. Juli in Feldafing CA – Persönliche Kompetenzen (CAP) Projekte erfolgreich durchsetzen 30. Juni bis 04. Juli in Feldafing Aus unserer Fachseminar-Reihe Managementberichte 02. bis 04. Juni in Feldafing Business Charts mit Excel 05. bis 06. Juni in Feldafing Customer Relationship Management 23. bis 25. Juni in Bernried Projekt-Management und -Controlling 23. bis 25. Juni in Feldafing Die CA AKADEMIE bündelt 3 Akademien und Institute unter einem Dach und ist Ihr Weiterbildungspartner für alle ­betriebswirtschaftlichen Belange. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und von unseren exzellenten Trainings in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Unternehmensführung und Rechnungslegung. Jetzt buchen oder Informationen unter: +49 (0) 8153 - 88 974 - 0 oder www.ca-akademie.de
  • 26. 26 © Internationaler Controller Verein | Ausstellerkatalog Congress der Controller 2014 4 Vorteile ICV-Mitgliedschaft: Synergien einer internationalen Business-Controlling-Community nutzen Das eigene Berufsbild langfristig aktiv mitgestalten Die tägliche Controlling-Arbeit aus allen unternehmerischen ­Perspektiven ­wahrnehmen Internationaler Controller Verein ICV Controlling – Zukunft gestalten
  • 27. Das Original Der Internationale Controller Verein wurde als erste Controller-Vereinigung 1975 von Absol- venten der Controller Akademie in Gauting / München gegründet. Mit seinem Ehrenvor­ sitzenden Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle hat der Verein das Controlling im deutschen Sprach- raum geprägt und Standards gesetzt. Mittlerweile zählt der ICV über 6.500 Mitglieder in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen sowie in 12 weiteren Ländern in Zentral- und Osteuropa. Der Internationale Controller Verein ist heute die internationale Adresse für Controlling-Kompetenz. Community und Leading Practice Der ICV verfolgt keinen gewerblichen Zweck, er orientiert sich ausschließlich am Nutzen seiner Mitglieder. Im Zentrum stehen der Erfahrungsaustausch und die Kommunikation unter den Mitgliedern sowie die Fokussierung auf zukunftsorientierte Trends. Der ICV führt Controller, CFOs, Manager und Wissenschaftler zusammen. Er verbindet praktische Erfah- rung und neueste Forschungsergebnisse und bereitet dieses Wissen für die praktische Umsetzung auf. Nachhaltigkeit, Praxiserfahrung, Orientierung Das Leitziel unserer Controlling-Philosophie ist ökonomisch nachhaltiger Erfolg. Aus die- sem Blickwinkel geben wir unseren Mitgliedern in der Fülle neuer Controlling-Strömungen Orientierung. Gleichzeitig beschäftigen wir uns mit wesentlichen Entwicklungen in der täglichen Unternehmensführung und stellen die Erkenntnisse in Form praxisgerechter Instrumente zur Ver­fügung. Der ICV leistet damit einen Beitrag zum persönlichen Erfolg seiner Mitglieder und zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen. Die Philosophie des ICV Wir verstehen Controlling als zielorientierten Steuerungsprozess, der nur im Zusammen- wirken von Controllern und Managern seine Wirkung entfalten kann. Ökonomische Nach- haltigkeit ist unser Leitziel. So hat Controlling die dauerhafte Wertsteigerung des Unternehmens und nicht die kurz- fristige Ertragsmaximierung zum Ziel. Es gilt, die Balance zwischen Aufbau und Erhalt der Erfolgspotenziale und laufender Gewinnrealisierung zu finden. Unser Controlling-Verständ- nis ist ganzheitlich. Wir sehen nicht nur die Kosten, sondern vor allem auch den Markt. Wir glauben, dass die Planung als bewusste Beschäftigung mit der Zukunft es Unternehmen ermöglicht, Chancen zu erkennen, Wettbewerbsvorteile aufzubauen und auf Marktverän- derungen flexibel zu reagieren. Dabei steht das Tun und nicht das modische Gruppieren von Zahlen im Vordergrund. Diese Haltung macht den Controller zu einem „positiven Unruhestifter“, einem initiativen Vordenker und in dieser Rolle zu einem Partner des Managements. Controller zeigen Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten auf, beziehen eine eigenständige Position und übernehmen Mitverantwortung für den Erfolg des Unternehmens. Sie begnügen sich nicht mit der Erstellung der Zahlen, sondern konzentrieren sich gleichermaßen auf deren Verwendung. Controller sehen die Menschen hinter den Zahlen. Sie agieren unpolitisch, da sie dem Wohl des Unternehmens und nicht partikulären Interessen verpflichtet sind. Controller sind das kaufmännische Gewissen des Unternehmens. Sie beweisen Rückgrat und nehmen die Rolle des „Spielverderbers“ positiv wahr.
  • 28. Internationaler Controller Verein e V Geschäftsstelle Münchner Straße 8 D-82237 Wörthsee Tel. +49  (0)  8153  88  9 74 - 20 Fax +49  (0)  8153  88  9 74 - 31 verein@controllerverein.de www.controllerverein.com