Bericht pr ausschuss stand november 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Bericht pr ausschuss stand november 2012

on

  • 281 views

 

Statistics

Views

Total Views
281
Views on SlideShare
281
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Bericht pr ausschuss stand november 2012 Bericht pr ausschuss stand november 2012 Presentation Transcript

    • ICV-Ausschuss fürÖffentlichkeitsarbeit  Entwicklung 1997 - 2012  Ausblick 2013
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Zielstellungen der ICV-Öffentlichkeitsarbeit 1. für Controlling werben / ICV bekannter machen  wirtschaftsinteressierte Öffentlichkeit  Homepage als die Controlling-Plattform  Web 2.0 Aktivitäten  Fachpresse-Artikel „You are ahead but nobody knows“ Prof. van der Stede, London School of Economics 2.Mitglieder gewinnen  Controlling-Öffentlichkeit (500.000 Controller / CFO)  Werbung für Vereinsaktivitäten (Congress, Regionalveranstaltungen)  Fachinformationen auf ICV-Homepage (z.B. ControllingWiki)  Newsletter (deutsch, englisch, polnisch) 3. Mitglieder halten  vereinsinterne Kommunikation  Homepage „nur für Mitglieder“  Berichte aus Arbeitskreisen  Information über VereinsaktivitätenInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 2
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 1. ICV bekannt machen: Internetauftritt Signifikantes Wachstum der Zugriffe auf ICV-Seiten: in 2012: 1,3 Mio Zugriffe / Kontakte p.a. 1.400.000 Internet-Visits pro Jahr 1.270.363 1.200.000 1.215.290 1.000.000 Summe 853.017 Website 800.000 Wiki Blog 646.522 618.392 600.000 634.940 586.632 511.778 444.296 400.000 441.578 306.140 261.934 239.434 200.000 149.779 54.339 30.737 47.371 8.954 0Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 3
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 2. Mitglieder gewinnen: ControllingWiki 2009 2010 2011 2012 90.000 82.836 80.000 70.000 60.000 50.631 52.772 50.000 52.458 50.487 40.000 30.000 27.189 20.179 20.000 ControllingWiki - 11.055 Entwicklung der Zugriffe 10.000 4.609 (visits) im Monat 2.428 0Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 4
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 3. ICV-Mitglieder halten: Presse- und Internet-Aktivitäten pro Ausgabe 10 Seiten „ICV im ControllerMagazin“ Ca. 120 Presse-Veröffentlichungen p.a. Controlling International dazu: 350.000 E-News-Kontakte 240.000 Blog-Kontakte facebook und twitterInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 5
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit  ICV-App  ehrenamtlich seit 1997 tätig  2 Treffen pro Jahr mit Anwesenheitspflicht  dazwischen viel Arbeit > 1 - 4 Tage / Monat  eigenverantwortliche ArbeitsbereicheInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 6
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Kosten der PR-Arbeit (ohne ControllerMagazin) Budget T€ Vorschau Ist 2012 2012 2011 Laufende „Print“-Redaktion 48 55 43 Laufende Internet-Redaktion 77 80 83 Software-Unterstützung, Internet-Provider 18 10 13 Reisekosten PR-Ausschuss / Wiki-Beirat 8 . 6 4 gesamt Aufwand 151 151 143 Internet-Werbeeinnahmen Kosten 47 45 47 26% PR gesamt 104 T€ 105 T€ 96 T€ 39% 1. Congress 2. ControllerMagazin 3. PR-Kosten diverse 23% 12%Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 7
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Quartalsbericht über unsere gemeinsame Arbeit ICV Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit / PR-Ausschuss Berichts-Scorecard ICV-PR per 30.09.2012 verantwortlich: Herwig Friedag, AK-Berlin-Brandenburg . . 1. strategische Kenngrößen Abweichung Erwartung Abweichung 2. operative Kenngrößen Abweichung Erwartung Plan Q Abweichung (Potenziale entwickeln) Ist bis zum Plan restl. Jahres- zum Plan (Potenziale nutzen) Ist bis zum Plan restl. Jahres- Spalte aus- zum Plan Sep. 12 Jun. 12 Zeit ende Jahresende Sep. 12 Jun. 12 Zeit ende blenden Jahresende 1. T€ Sach- und Reisekosten 11 -7 5 16 -10 A # tsd. Website/Wiki Kontakte 859 -241 250 1.109 1.500 -26% -391 2. T€ Internet-Redaktion 58 4 22 80 3 B # Presseveröffentlichungen 91 -4 25 116 120 -3% -4 3. T€ Aufwand Pressearbeit 41 11 14 55 7 C # tsd. Kontakte E-News 297 -3 110 407 400 2% 7 D T€ Erlöse 30 -15 11 41 57 -29% -16 3. Informationen zur Zielerreichung . 4. festgelegte / geplante Maßnahmen zuständig Termin . 1 / 2 Die Sachkosten wurden in Erwartung eines Wechsels des ICV-Content-Management- 2 Anpassungen am bestehenden CMS werden nicht mehr (CMS-)Systems stark zurückgefahren. vorgenommen. Die Reisekosten liegen auch unter Plan. 3 Die Verantwortlichkeit für PR-Teilbereiche soll in 2013 nach Friedag 01.01.13 3 Die Pressearbeit wird zum Jahresende wahrscheinlich > 10% teurer als geplant ausfallen. Erfolgen bei den Sachkosten weiter aufgegliedert werden. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ---------------------------------------------------------------------------------- A Die Zugriffszahlen auf der ICV-Website sind zwar im Vergleich zum Vorjahr leicht A Neben Herrn R.Pollmann, stellv. Leiter AK Kommunikations- besser, aber sie steigen nicht mehr. Die Ziele werden um 20% unterschritten ! Die vom Controlling, engagieren sich mehrere Controlling-Lehrstühle für das ICV-Vorstand festgelegte Zielgröße von insgesamt 1,5 Mio Web-Zugriffen in 2012 ist Thema Kennzahlen-Wiki. Thomka 01.11.12 nicht zu erreichen. Für die Abwicklung und Zertifizierung der eingestellten Controlling- Die ControllingWiki-Nutzung hat sich zwar im Vorjahres- 90.000 Begriffe soll ab November 2012 eine freie Mitarbeiterin sorgen! vergleich noch leicht verbessert: +15%, zeigt aber 80.000 82.836 C Wir erhoffen uns durch die wöchentliche Erscheinungsweise der - wohl wegen Nicht-Aktivitäten – kein stürmisches 70.000 E-news ab 09/2012 mehr Kontakt zu den Lesern und Sander 01.10.12 Wachstum mehr60.000 auf. Erlössteigerungen, die für weitere Verbesserungen der ICV-PR- B Bei facebook haben wir inzwischen 190 follower. 52.772 Arbeit angelegt werden sollen. 50.000 50.631 50.487 52.458 Die Zahl der Presseveröffentlichungen ---------------------------------------------------------------------------------- 40.000 war rückläufig. Wie in jedem Jahr wurde wieder laufendes Projekt: Das derzeit genutzte Content Management 30.000 ein englischsprachiges "Controlling International" 20.179 27.189 System wird in 2013 abgelöst werden. Die Vorarbeiten für dies 20.000 ControllingWiki - mit Beiträgen aus allen ICV-Ländern produziert 11.055 Entwicklung der Zugriffe umfangreiche Projekt haben begonnen. Dazu gehört eine Internet- 10.000 D Die Erlöse von Haufe für das 3. Quartal (ca. 6 T€) 2.428 4.609 (visits) im Monat basierte Umfrage bei Nutzern / Mitglieder der ICV-Homepage. 0 werden erst im Folgequartal gutgeschrieben und Eine erste Ausschreibungsrunde ist angelaufen, am 28.10.2012 gebucht. findet in Berlin eine Präsentation ausgewählter Anbieter statt. Die Die Erlöse aus Stellenanzeigen haben sich im 3. Quartal erholt. Zum Jahresende werden Gesamt-Projektleitung wird noch gesucht. die Erlös-Planwerte vielleicht noch eingeholt. CMS-Team 01.11.12 Sonstiges: Medienpartnerschaft der "Controllers e-News" anlässlich des "BI. Kongresses Energiewirtschaft" mit > 100 Teilnehmern 5. Entscheidungbedarf zuständig Termin A Mittelfreigabe für administrative und inhaltliche ControllingWiki- Vorstand 20.09.12 Arbeiten in Höhe von 5 T€ für 2012. laufendes Projekt: Beschluss zur CMS-Umstellung in 2013 Vorstand 01.01.13 grün > +/- 95% - 95% <gelb< 90% - rot < 90%Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 8
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit PR - Arbeit 1. Brigitte Arnegger * (Internet-Redakteurin) 5. Hans-Peter Sander * (Presse-Referent) 2. Katrin Kirsch-Brunkow (Termin-“Terrier“) 6. Michael Spina (IT-Entwicklung) 3. Nicoleta Thomka (ControllingWiki) 7. Siggi Hampl (PR-Strategie) 4. Ania Wlodarczyk (Internationales) 8. Herwig Friedag (Ausschuss-Leitung)Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 9
    • ICV-Ausschuss fürÖffentlichkeitsarbeit  Entwicklung 1997 - 2012  Ausblick 2013
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Zielstellungen der ICV-Öffentlichkeitsarbeit für 2013 1. Für Controlling werben: ControllingWiki reaktivieren  Ziel: wieder 100.000 Zugriffe im Monat als realistisch ansehen  Neuer Webredakteur  Aktive Zusammenarbeit mit Fachbeirat und Universitäten 2.Mitglieder gewinnen: direkte Kommunikation intensivieren  Stärkere Einbindung der Arbeitskreise  E-News ausbauen und damit auch mehr Einnahmen erzielen 3. Mitglieder halten: Umstieg auf ein neues Content Management System (CMS)  ICV auf allen Kanälen  Veranstaltungsmanagement für Arbeitskreise  Mitglieder-Kommunikation erleichternInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 11
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 1. E-News-Werbeeinnahmen  Die deutschen E-News tragen bei 14-tägiger Erscheinungsweise mit ca. 25 T€ = 60% zu den Erlösen bei  Ab Sommer 2012 testweise wöchentliches Erscheinen mit um 50% reduzierten, aber dafür noch aktuellerem Inhalt  Für das 2. Halbjahr 2012 Verkauf aller (!) Anzeigenplätze  Verkauf für das 1. Halbjahr 2013 läuft sehr gut (bis auf die alljährliche Schwächeperiode von Mitte Mai bis Mitte Juli)  Nur 70 von 10.400 Abonnenten bis Mitte 11/2012 verloren =< 0,7%, exakt die gleiche Zahl wie in 2011 !  Erhöhung Deckungsbeitrag 6 – 10 T€ p.a. !  Test bislang erfolgreich! Damit kann der Wiki-Redakteur bezahlt werden!Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 12
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 2. regionales Interesse wecken mit den ICV- Arbeitskreis-Seiten Ranking Pflege der ICV-AK-Seiten Maßgrößen: in Zukunft liegender Termin, letzter Eintrag Termin und letzter Bericht von AK-Sitzung 2012 = je 5 Punkte für einen zukünftigen Termin, je 3 Punkte für Termin und Bericht, 2011 = je 2 Punkte, 2010 = je 1 Punkt Stand: August 2012 Einträge in Summe 2012 2012 2011 2010 Arbeitskreis Leiter zuk.Termin Termin Bericht Termin Bericht Termin Bericht Punkte 5 3 3 2 2 1 1 Beispiel 8 1 1 Deutschland Nord Lothar Kuhls 2,8 Deutschland Ost Deutschland Nord Lothar Kuhls Dieter Meyer 2,8 5,3 1 Mecklenburg-Vp. Antje Krey 0 Deutschland Süd Rainer Linse 2,9 Nord I Matthias Wolfskeil 3 1 Deutschland West Martin Herrmann 6,0 Nord II Stephan Jockel 3 1 Österreich Albert Mayr 4,2 Nord III Joachim Jäger 5 1 Schweiz Siggi Hampl 8,0 Polen Deutschland Ost Andrzej Derkowski Dieter Meyer 0 5,3 weitere AK in Europa Berlin I DragicaZeplin Jürgen Erculj 2,3 3 1 1 Baltikum Berlin-Brandenburg Aiste Lörgen Bärbel Kuhn 0,7 11 1 1 1 Fachkreise Franken KJ Scheuer 3,6 0 Sachsen Katja Glaser 8 1 1 Thüringen Thomas Gross 5 1 Weser-Harz W. Schneider Ihre Regions-Details liegen vor ! 5 1Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 13
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit 3. Mitgliederbindung durch moderne IT  Das Nutzerverhalten ändert sich rasend schnell: inzwischen geschieht mehr Internet-Verkehr mit Smartphones / Tablets als mit PC  CMS-Umstellung − Nutzung von Tablets und Smartphones nimmt stark zu und wird von sitechips nicht unterstützt − das derzeitige Content Management System sitechips von Qbus, Rostock wird nicht weiter gepflegt  Entscheidung in 07/2012: Umstellung in 2013 auf ein neues CMSInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 14
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ablaufplan ICV-CMS-Projekt (1) 15.07. Beschluss, CMS-Umstellung anzugehen Was sollen wir bieten ? 16.08. Umfrage ICV-intern AK-Leiter 18.09. Umfrage alle ICV-Mitglieder/NutzerInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 15
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ergebnisse der Nutzerumfrage 10/2012 1.65% der Umfrage-Teilnehmer sind ICV-Mitglieder; knapp 60% in der Altersgruppe 31 - 45, 70% männlich. 2.Rund 30% besuchen unsere Homepage mind. wöchentlich  Aktualität müssen wir bewahren 3.Der wöchentliche ICV-Newsletter wird von 80% gelesen 4. Für 85% bis 60% sind folgende Inhalte wichtig: Information über Controlling 84,8% Arbeitskreis-Info 65,2% ControllingWiki 63,0% Veranstaltungen 60,9% Für ICV-Mitglieder sind auch die Statements von der Homepage wichtig (Nicht-Mitglieder haben nur ein eingeschränktes Zugriffsrecht)Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 16
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ergebnisse der Nutzerumfrage 10/2012 5.70% aller Nutzer verfügen über ein Smartphone, gleichverteilt mit iOS und Android, 50% wünschen sich ein ICV-App mit folgenden Inhalten: Wissensvermittlung / Information Controlling 72,1% Information über Veranstaltungen 55,8% 6.Nur 20% nutzen das ICV-Web-Blog 7.Facebook kennen eher Nichtmitglieder (43%) 8.Die derzeitige Homepage-Gestaltung wird sehr positiv gesehen; 75% halten die Menüführung für gut, 72% die allg. Übersichtlichkeit 9.Weitere Wünsche: Große Wichtigkeit (>80%) hat ein ausgebautes Veranstaltungsmanagement, für 80% ein Ablage- und Verteilungssystem für controllingrelevante Informationen 50% wünschen sich eine Verbindung zu XINGInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 17
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ablaufplan ICV-CMS-Projekt (2) Mit wem können wir zusammenarbeiten? 21.09. Lastenheft V2 an 10 CMS-Anbieter 10.10. versandt 28.10. 4 Bewerber zur Präsentation eingeladen 2 CMS-Anbieter ausgewähltInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 18
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ablaufplan ICV-CMS-Projekt (3) Auswahl des CMS-Partners 08.12. Workshop für Detailanalyse 05.01. Präsentation Pflichtenheft / Angebote / Auswahl 18.01. Empfehlung an Vorstand; Vorstandsentscheid Projektstart in 2013 xx.02. Festlegung ICV-Projektleitung xx.03. Projektstart CMS-Umstellung (Phase 1) xx.08. Echtbetrieb Phase 1Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 19
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Kosten für CMS-Umstellung T€ Reisekosten für Auswahlverfahren 10 Pflichtenheft (wird zum Teil angerechnet) 20 CMS-Umstellung Phase1 50 +/- 30% Datenübernahme: Ziel 50% von 2.000 Seiten 20 Projektleitung (3 Angebote liegen vor) 10 - 50 Abstimmgespräche / Reisekosten . 15 . Summe 125 +/- 30%Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 20
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit CMS-Umstellung  was bringt uns - neben viel Arbeit - die CMS-Umstellung ? unsere Wunschliste: − Durchgängiges Anmeldekonzept − nutzerindividuelle Startseite − App = automatisierte Verknüpfung von Desktop-Anwendungen mit iPad / Tablet und iPhone / Smartphone − Individuelle Mitgliederverwaltung (á la kleines „XING“) − AK-Veranstaltungs-Verwaltung − Leichte Homepage-Pflege durch „Wenig-Nutzer“ = AK-Leiter Ihre Anregungen / Vorschläge sind gleich gefragt !Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 21
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Der Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit dankt allen Unterstützern unserer PR-Arbeit, insbesondere dem ICV-Vorstand für die Geduld mit den zuweilen aufmüpfigen, aber doch immer sehr engagierten „Öffis“ … Danke unser Vorstandspartner: Das Öffi-Team Siegfried Gänßlen Brigitte Dienstl-Arnegger, Silke Neunzig, Hans-Peter Sander, Katrin Kirsch-Brunkow, Michael Spina, Nicoleta Thomka, Herwig Friedag, Siggi HamplInternationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 22
    • ICV-Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Ihre CMS-Anregungen / -Vorschläge  Welche Homepage Seiten des ICV nutzen Sie ?  Reduzierung der Datenübernahme-Kosten  Was können wir tun, damit Sie die ICV-Internet-Plattform häufiger nutzen ?  Haben Sie Anregungen / Wünsche an ein neues CMS ?Internationaler Controller Verein eV | Herwig Friedag | 2012 | Seite 23