Die Arbeitskreise des ICV in der Schweiz
T Herzstück unserer Vereinsarbeit sind unsere Arbeitskreise. Sie bieten eine Comm...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

A ks in der schweiz juli 2013

51

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
51
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

A ks in der schweiz juli 2013

  1. 1. Die Arbeitskreise des ICV in der Schweiz T Herzstück unserer Vereinsarbeit sind unsere Arbeitskreise. Sie bieten eine Community-Plattform für alle Schweizer Mitglieder des ICV. T Unser Ziel ist es, den persönlichen und praktischen Erfahrungsaustausch unter den Controllern, CFO’s und anderen an Finanzthemen Interessierten zu fördern. T Durch eine Vielzahl von Kooperationen mit den Schweizer Fachhochschulen findet ein reger Austausch zwischen der wissenschaftlichen Entwicklung betriebswirtschaftlicher Methoden und deren praktischen Anwendung statt. T Die drei regionalen Arbeitskreise und der Branchenarbeitskreis Gesundheitswesen bilden die Basis für unsere Aktivitäten in der Schweiz. Portraits Arbeitskreise Arbeitskreis Zürich-Ostschweiz Im Arbeitskreis Zürich-Ostschweiz pflegen wir einen kollegialen, aktiven und lösungsorientierten Dialog. Die Tagungen werden so gestaltet, dass ein Gastgeber ein aktuelles Thema einbringen kann und dieses auch für andere Mitglieder bzw. Unternehmen von Interesse ist. Eine aktive Mitwirkung der Teilnehmer an der Abhandlung des gewählten Themas wird vorausgesetzt und ermöglicht einen fachkundigen Wis- sensaustausch. Der gesellige Teil (Apéro nach den Tagungen, Controller-Höck) trägt zur Vernetzung der Entscheidungsträger in der Region bei. Der Arbeitskreis und die entsprechenden Tagungen sind der Ein- stiegpunkt ins Netzwerk des Internationalen Controller Vereins. Nordwestschweiz und Regio Unser Einzugsgebiet ist die Nordwestschweiz mit den Kantonen Baselland, Basel-Stadt, Solothurn und Aargau, sowie in der Region des Dreiländerecks im Raum Baden und Schwarzwald sowie in Frankreich in der Region Mulhouse. Unsere Mitglieder haben mit dem Controlling aus vielerlei Hinsicht zu tun: als Finanzchefs oder Controller in Unternehmen, als Verantwortliche und Mitarbeiter bei der Einführung oder im Management von Controlling- und Finanzsystemen, als Controlling- und Finanzberater. Wir be- schäftigen uns mit allen Themen rund um die Controller-Praxis. Unsere Mitglieder sind interessiert am Erfahrungsaustausch, Networking und der ständigen kontinuierlichen Verbesserung ihres eigenen Wissens und der Controlling- und Finanzsysteme in ihren Unternehmen. Bern Auch im Raum Bern gibt es seit 2013 wieder einen Arbeitskreis, der den Controllern unserer dort ansässi- gen Unternehmen eine Plattform für das Netzwerken und den Wissensaustausch zu den Themenstellun- gen im Bereich Finanzen und Controlling bietet. Auch Controller aus den übrigen Regionen der Schweiz wie insbesondere dem Wallis sind herzlich willkommen! Ähnlich dem bewährten Format der übrigen Arbeitskreise treffen auch wir uns ca. zweimal im Jahr bei in- teressanten Firmen, um Einblicke in deren aktuelle Fokusthemen zu erhalten, diese gemeinsam zu disku- tieren und anhand von Erfahrungsberichten von Unternehmen und aus der Wissenschaft wie beispielsweise der Fachhochschule Bern, weiter zu vertiefen. Gesundheitswesen Der Arbeitskreis Gesundheitswesen richtet sich an Controller, CFO’s und anderen an Finanzthemen Inte- ressierten von Leitungserbringer, Versicherer etc. Mit der jährlich stattfindenden Gesundheitstagung in der Schweiz bieten wir den Mitwirkenden eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch in Form von Vorträgen, Referaten oder Diskussionen. Wie die anderen Arbeitskreise treffen wir uns ein- bis zweimal jährlich um aktuelle und künftige Themen im Netzwerk aktiv zu diskutieren und auszutauschen.

×