Your SlideShare is downloading. ×
0
01 schmidt eröffnung cib 2013
01 schmidt eröffnung cib 2013
01 schmidt eröffnung cib 2013
01 schmidt eröffnung cib 2013
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

01 schmidt eröffnung cib 2013

562

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
562
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Internationaler Controller Verein eV 13. Controlling Innovation Berlin am Sonnabend, 21.09.2013 Start um 10:30 Uhr
  • 2. Internationaler Controller Verein eV | Walter Schmidt| 2013 | Seite 2 13. CIB Controlling Innovation Berlin Flexibilität – planbar ? I C V
  • 3. Internationaler Controller Verein eV | Walter Schmidt| 2013 | Seite 3 Flexibilität – planbar ? "Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht." Joachim Ringelnatz „Die Zukunft ist volatil“ – also müssen wir flexibel sein ! Volatilität ?  Abwechslungsreichtum · Flüchtigkeit · Launenhaftigkeit  Streuungsbreite · Variantenreichtum  Unbeständigkeit · Veränderlichkeit · Wandelbarkeit
  • 4. Internationaler Controller Verein eV | Walter Schmidt| 2013 | Seite 4 Flexibilität – planbar ? Wie gehen wir damit um ? Oftmals reichen ein paar Faustformeln: o Manpower-Index > Wettbewerb (MPI = DB I / Personalkosten) o 1% Umsatzwachstum = x% EBIT- Zuwachs (ab einer Grenzgröße) o Ladenumsatz / Tag o Produktions-Output / Tag o … Manchmal hilft es, etwas genauer hinzuschauen.  Eine Frage von Nutzen und Aufwand … Dazu einige Beispiele und Anregungen auf dieser CIB Faustformeln erfassen Zusammenhänge nur ungefähr. Doch das Ungefähre entspricht einer volatilen Zukunft – die sich selber nur ungefähr im Werden befindet – besser als eine "exakte Rechnung", die das Volatile ausblendet.

×