• Like
  • Save
Webinar: SAP Information Steward in einem Stammdaten-Migrationsszenario
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Webinar: SAP Information Steward in einem Stammdaten-Migrationsszenario

on

  • 539 views

Global agierende Unternehmen stehen in der heutigen Zeit häufig vor der Herausforderung, neue Produkte für die Stammdatenverwaltung einzuführen oder neue Standorte auf bestehende Produkte ...

Global agierende Unternehmen stehen in der heutigen Zeit häufig vor der Herausforderung, neue Produkte für die Stammdatenverwaltung einzuführen oder neue Standorte auf bestehende Produkte auszurollen. Eine häufige Erkenntnis dabei ist, dass eine Vielzahl von Fehlern oder Ungenauigkeiten erst dann auffallen, wenn es zu spät ist. Um dem entgegenzuwirken ist es von essentieller Bedeutung die Daten bereits mit einer sehr guten Datenqualität in das Zielsystem zu überführen. In einer umfangreichen Live-Demo möchten wir Ihnen daher die Möglichkeiten, welche sich mit dem Information Steward bieten, am Beispiel eines solchen Migrationsszenarios aufzeigen und eine mögliche Lösungsimplementierung vorstellen.

Statistics

Views

Total Views
539
Views on SlideShare
539
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
5
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Webinar: SAP Information Steward in einem Stammdaten-Migrationsszenario Webinar: SAP Information Steward in einem Stammdaten-Migrationsszenario Presentation Transcript

    • Webinar Der Einsatz des SAP BO Information Stewards in einem StammdatenMigrationsszenario // 11. November 2013 // 10.00 – 11.00 Uhr // Moderator: Matthias Arlt www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte der Datenqualität 3. Die Bedeutung der Datenqualität in der Migration 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • IBsolution GmbH - Webinar Willkommen zum Webinar „ Der Einsatz des SAP BO Information Stewards in einem StammdatenMigrationsszenario “ Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolution Weitere Webinar-Termine:  25.11.2013 // Werttreiberbasierte Planung  02.12.2013 // HR Dashboards  09.12.2013 // Planung mit Analysis for Office Infos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungen Seite 3 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013
    • Ihre Moderatoren Robert Es Thomas Hemmer Seite 4 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013 Matthias Arlt Chat-Moderatorin: Natascha Unger
    • IBsolution GmbH: Beratungsschwerpunkte Business Intelligence Seite 5 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Prozessoptimierung 11.11.2013 Technologie Beratung
    • IBsolution GmbH: Unsere Standorte Nordrhein-Westfalen Neuss Baden-Württemberg Heilbronn Bayern München Schweiz Zürich Seite 6 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Bulgarien Sofia 11.11.2013
    • Chat-Funktion für Fragen / Einstellungen  Teilnehmer sind während der Präsentation stumm geschaltet  Bitte nutzen Sie für Fragen die Chat-Funktion  Zum Ende des Webinars wird gesammelt auf die Fragen eingegangen Seite 7 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013
    • Ziel des Webinars Ziel des Webinars  Datenqualität am Beispiel einer Datenmigration  Einblick in die Komponenten des Information Stewards  Fokus auf die Komponente „Data Insight“ Seite 8 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte von Datenqualität 3. Die Bedeutung der Datenqualität in der Migration 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • Datenqualität “ Der erste Schritt hin zu einer höheren Datenqualität im Unternehmen ist die Herstellung einer konsistenten Datenbasis in allen beteiligten Systemen. Quelle: Oerter 2005, S.1 “ Beispiele aus der Praxis  Stammdaten sind in vielen unterschiedlichen Systemen unterschiedlich gespeichert  Fehlende Gesamtsicht auf Grund dezentraler Datenhaltung  Zusatzkosten durch Überproduktionen und Fehllieferungen Seite 10 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013
    • Datenqualität Warum Datenqualität  Optimierung der Geschäftsabläufe  Verringerung von unnötigen Kosten  Vermeidung von unnötigen Arbeiten Messung von Datenqualität  Datenqualität hat immer einen subjektiven Einfluss  Unternehmen definieren Standard  Kennzahlen zur Qualitätsmessung  Dublettenchecks “ Nur was ich messen kann, kann ich auch steuern. Quelle: Peter F. Drucker und Robert S. Kaplan www.ibsolution.de © IBsolution GmbH “
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte von Datenqualität 3. Die Bedeutung der Datenqualität in der Migration 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • Datenmigration Warum Datenmigration  Einführung von neuen Systemen  Zusammenschluss von Unternehmen  Konsolidierung von Systemen Datenmigration ohne Qualitätskontrolle  Führt zu falschen Entscheidungen  Impliziert größeren Personaleinsatz  Erzeugt Zusatzkosten  Kostet zusätzliche Zeit  Führt zu Imageschäden Datenmigration mit Qualitätskontrolle  Weniger manuelle Nacharbeit  Verlässliche Daten im „Neusystem“  Arbeitserleichterung für den Endanwender  Entwicklung von Templates www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP Datenmigration Beispiel Ablauf mit „klassischen“ Migrationswerkzeugen Extraktion Prüfung & Nachbearbeitung Import LSMW Altsystem Auswertung Migrationsergebnisse www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Error Log
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte von Datenqualität 3. Das Migrationsszenario 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • Business Objects Data Services (BO DS) Einsatzmöglichkeiten IS im Zusammenspiel mit dem BODS  Abbildung von ersten Regeln im BO DS  Nutzung des BO DS für das Staging  Performanceoptimierung durch Datenminimierung im IS  Vorbereitung der Views  Konvertierung in das gewünschte Format  Mehrfachverwendung der Staging-Tabellen für unterschiedliche Systeme  Nutzung des SAP BO Business Contents als Datenbasis (vorhandene Wertehilfen und verwendbare Workflows) www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • Datenmigration mit BO-DS & BO-IS Beispiel Ablauf mit BO-DS & BO-IS Auswertung Migrationsergebnisse Anpassung im Altsystem Error Logs BO-IS Connection Datenbankzugriff Altsystem www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Import BO-DS LSMW
    • SAP BusinessObjects Information Steward Data Insight  Erstellen von Validierungsregeln  Erzeugen von Datenprofilen  Datenqualitätsüberwachung mithilfe von Scorecards Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP BusinessObjects Information Steward Metadata Management  Katalogisierung der Metadaten  Konsolidierung von Metadaten  Nutzung eines Metadaten Repositories  Wiederverwendung in der gesamten Systemlandschaft Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP BusinessObjects Information Steward Metapedia  Anlage von Datendefinitionen  Zentrale Speicherung der Datendefinition (Standard Business Vokabulare)  Kategorisierung der Definitionen Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP BusinessObjects Information Steward Cleansing Package Builder  Erstellen & Bearbeiten von Bereinigungspaketen  Erstellen von Packages zur Standardisierung von Daten  Veröffentlichung der Packages im Data Service Repository  Erzeugt selbständig ein Wörterbuch und Regeln aus Nutzeraktionen Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP BusinessObjects Information Steward My Worklist  Regelmäßige Prüfung der Ergebnisse des automatisierten Abgleiches  Korrekturen werden an den Ergebnissen vorgenommen Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte von Datenqualität 3. Die Bedeutung der Datenqualität in der Migration 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • SAP BusinessObjects Information Steward Beispielszenario Quelle: SAP AG www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • AGENDA 1. Begrüßung und Einführung 2. Zentrale Aspekte von Datenqualität 3. Die Bedeutung der Datenqualität in der Migration 4. Der SAP BO Information Steward 5. Live-Demo 6. Diskussion www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
    • Diskussion & Fragen Seite 26 www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 11.11.2013
    • Matthias Arlt IBsolution GmbH Im Zukunftspark 8 D - 74076 Heilbronn www.ibsolution.de www.ibsolution.de © IBsolution GmbH T +49 7131 / 27 11 – 1078 matthias.arlt@ibsolution.de