Your SlideShare is downloading. ×

Webinar: SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten

2,082

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,082
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
89
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Webinar-Reihe 2012 SAP HANA: Überblick und Möglichkeiten 26. März 2012 Andreas Mayer Martin Nussbaumer IBSolution GmbHwww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 2. IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Willkommen zum Webinar „SAP HANA – Überblick und Möglichkeiten“Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolutionWeitere Webinar-Termine: 02.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for Material 04.04.2012 // SAP BW Analyseberechtigugnen 16.04.2012 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 23.04.2012 // SAP NetWeaver Portal 7.3 27.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for FinancialsInfos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungenSeite 2 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 3. Ihre Moderatoren Martin Nußbaumer Andreas Mayer Chat-Moderatorin: Natascha UngerSeite 3 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 4. IBSolution GmbH: Beratungsschwerpunkte Business Prozess- Technologie Intelligence optimierung BeratungSeite 4 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 5. IBSolution GmbH: Unsere Standorte Nordrhein-Westfalen Neuss Baden-Württemberg Heilbronn Bayern München Schweiz Zürich Bulgarien SofiaSeite 5 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 6. AGENDA 1. Paradigmenwechsel In-Memory-Computing 2. Mehr als nur Beschleuniger – die 6 Einsatzszenarien für SAP HANA 3. Einsatzszenario im Detail: Performancesteigerung bestehender Anwendungen mit SAP HANA 4. Die SAP Datenbankstrategie im Kontext von SAP HANA und Sybase 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 7. Was sind die aktuellen Herausforderungen? Warum ist ein Paradigmen Wechsel notwendig? Quelle: SAP AGSeite 7 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 8. In-Memory-Computing Paradigmen Wechsel „Data to Code“ „Code to Data“ Quelle: SAP AGSeite 8 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 9. In-Memory Computing Umdenken Quelle: SAP AGSeite 9 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 10. Realtime Computing - Das ist das Ziel von SAP HANA Performance wie man Sie von der Google-Suche kennt, egal welcher Geschäftsprozess Quelle: SAP AGSeite 10 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 11. SAP HANA ersetzt die „klassische“ Datenbank Das „Bottleneck“ Datenbank existiert mit SAP HANA nicht mehr Quelle: SAP AGSeite 11 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 12. AGENDA 1. Paradigmenwechsel In-Memory-Computing 2. Mehr als nur Beschleuniger – Die 6 Einsatzszenarien für SAP HANA 3. Einsatzszenario im Detail: Performancesteigerung bestehender Anwendungen mit SAP HANA 4. Die SAP Datenbankstrategie im Kontext von SAP HANA und Sybase 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 13. Szenarien mit SAP HANA Grobe Einteilung in Gruppen Hybride Szenarien Quelle: SAP AGSeite 13 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 14. AGENDA 1. Paradigmenwechsel In-Memory-Computing 2. Mehr als nur Beschleuniger – Die 6 Einsatzszenarien für SAP HANA 3. Einsatzszenario im Detail: Performancesteigerung bestehender Anwendungen mit SAP HANA 4. Die SAP Datenbankstrategie im Kontext von SAP HANA und Sybase 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 15. In-Memory Szenario Beschleunigung bestehender Prozesse Quelle: SAP AGSeite 15 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 16. Beschleunigung bestehender Prozesse Beschleunigung der ERP Prozesse in Finanzen und Controlling mit SAP HANA Quelle: SAP AGSeite 16 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 17. Signifikante Performancesteigerung mit SAP HANA SAP BW powered by SAP HANA Quelle: SAP AGSeite 17 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 18. Signifikante Performancesteigerung mit SAP HANA Erfahrungen aus den aktuellen RampUp Projekten Quelle: SAP AGSeite 18 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 19. Signifikante Performancesteigerung mit SAP HANA Beispiel BW-IP Planung mit dem SAP HANA AnsatzTraditionelle Planungsfunktionenwerden im App.Server abgearbeitetBei der In-memory Planung laufenalle Planungsfunktionen in der SAPHANA Platform=> Massive Performance Steigerungu.a. für Aggregation und Dis-Aggregation Umrechnungen, Umwertungen,Verteilung etc Copy, Delete, Set value, FOX=> Massive Performance Steigerungim Reporting=> Keine Änderungen an denbestehenden Planungsmodellen,MulitProvider etc. notwendig Quelle: SAP AGSeite 19 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 20. AGENDA 1. Paradigmenwechsel In-Memory-Computing 2. Mehr als nur Beschleuniger – die 6 Einsatzszenarien für SAP HANA 3. Einsatzszenario im Detail: Performancesteigerung bestehender Anwendungen mit SAP HANA 4. Die SAP Datenbankstrategie im Kontext von SAP HANA und Sybase 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 21. Ziel SAP im Bereich Datenbanken Bis 2015: Erreichen der #2 Datenbankanbieter-PositionSeite 21 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 22. SAP und Sybase Datenbankplattformen Quelle: SAP AGSeite 22 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 23. Vergleich der Einsatzmöglichkeiten Sybase ASE HANA Sybase IQ OLAP (bisher) Anwendungsart OLTP OLTP (zukünftig) OLAP Relationale Beschleuniger, neue Erweiterung Datenbank für In-Memory Nutzungs- Analytics-Plattform, unternehmens- Applikationen, Szenarien kritische ERP- künftig OLTP- z. B. als NLS- Datenbank Systeme Anwendungen Standard SAP Echtzeit-Analysen, Applikationen, neue In-Memory- Anwendungen Eigenentwicklungen, Applikationen, Business Analytics Drittanbieter- angepasste Business anwendungen Suite ProzesseSeite 23 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 24. Welche DB für welches Einsatzszenario? Sybase ASE HANA Sybase IQ Transaktions- Echtzeit-Analysen EDW verarbeitung und -Planung Anwendungsfälle: Anwendungsfälle: Beschleunigung Anwendungsfälle: Relationale Datenbank bestehender Analytische zum Bsp. für ERP- Applikationen, neue Applikationen, DWH- Systeme, In-Memory- Szenarien, Nearline- kundenspezifische und Applikationen, Speicher für HANA- und Drittanbieter- Beschleunigung von BW-Szenarien Applikationen Business Suite ProzessenSeite 24 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 25. Sybase ASE - Referenzen Quelle: SAP AGSeite 25 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 26. Verfügbarkeit SAP auf Sybase ASE Quelle: SAP AGSeite 26 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 27. Harmonisierte Entwicklung & Wartungsstrategie Quelle: SAP AGSeite 27 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 28. Vorteile SAP auf Sybase Quelle: SAP AGSeite 28 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 29. AGENDA 1. Paradigmenwechsel In-Memory-Computing 2. Mehr als nur Beschleuniger – die 6 Einsatzszenarien für SAP HANA 3. Einsatzszenario im Detail: Performancesteigerung bestehender Anwendungen mit SAP HANA 4. Die SAP Datenbankstrategie im Kontext von SAP HANA und Sybase 5. Q & Awww.ibsolution.de © IBSolution GmbH
  • 30. Haben Sie Fragen? Fragen und Feedback Fragen? Gern!Seite 30 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 31. IBSolution GmbH - Webinar-Reihe 2012Vielen Dank für Ihre Teilnahme!Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolutionWeitere Webinar-Termine: 02.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for Material 04.04.2012 // SAP BW Analyseberechtigugnen 16.04.2012 // Neuerungen rund um SAP BW7.3 und SAP BO4.0 23.04.2012 // SAP NetWeaver Portal 7.3 27.04.2012 // Stammdatenmanagement mit SAP MDG for FinancialsInfos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungenSeite 31 www.ibsolution.de © IBSolution GmbH 26.03.2012 SAP HANA - Überblick und Möglichkeiten
  • 32. MARTIN NUSSBAUMER IBSolution GmbH Salzstrasse 140 D - 74076 Heilbronn www.ibsolution.dewww.ibsolution.de © IBSolution GmbH

×