www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
07. Oktober 2013
Shpend Jusufi
Heilbronn
Webinar
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Ihre Moderatoren
Shpend Jusufi
Junior Consultant
Chat-Moderatorin:
Natascha Unger
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Chat-Funktion für Fragen / Einstellungen
 Teilnehmer sind während der Präsentation st...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
IBsolution GmbH - Webinar
Willkommen zum Webinar
SAP Predictive Analysis
Die Unterlage...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
AGENDA
1. Warum SAP Predictive Analysis
2. Prozess für die Erstellung von Prognosemode...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Warum SAP Predictive Analysis?
Seite 6
„Big Data“
Informationsangebot nimmt zu
Versorg...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
AGENDA
1. Warum SAP Predictive Analysis
2. Prozess für die Erstellung von Prognosemode...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen
Seite 8
Data
Loading
Data
Preparation
...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
AGENDA
1. Warum SAP Predictive Analysis
2. Prozess für die Erstellung von Prognosemode...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Schnittstellen von SAP Predictive Analysis
June, 09th 2011Seite 10 New Planning Tool
M...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
AGENDA
1. Warum SAP Predictive Analysis
2. Prozess für die Erstellung von Prognosemode...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Vorteile und Nutzen für Kunden
 Umfangreiche Prognosen und Analysen
 Bessere Unterne...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
AGENDA
1. Warum SAP Predictive Analysis
2. Prozess für die Erstellung von Prognosemode...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Exponentielle Glättung
 ist ein Verfahren der Zeitreihenanalyse
 Hierbei wird aus ei...
www.ibsolution.de © IBsolution GmbH
Exponentielle Glättung - Aufgabenstellung
Seite 15
Beispiel für exponentielle Glättung...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Zukunftsorientierte Auswertungen mit SAP Predictive Analysis

615 views
505 views

Published on

Sie legen Wert auf vollständig gepflegte Daten und zukunftsorientierte Auswertungen und möchten Trends voraussagen um für einen Wettbewerbsvorteil zu sorgen? In unserem Webinar zeigen wir Ihnen wie Sie mit der Desktop-Anwendung „SAP Predictive Analysis“ eigenständige Vorhersagemodelle für beliebige Geschäftsszenarien ohne die Unterstützung der IT-Abteilung einsetzen können. So können sich anschließende geschäftliche Entscheidungen deutlich präziser an den tatsächlichen Marktbedingungen orientieren.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
615
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Zukunftsorientierte Auswertungen mit SAP Predictive Analysis

  1. 1. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH 07. Oktober 2013 Shpend Jusufi Heilbronn Webinar
  2. 2. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Ihre Moderatoren Shpend Jusufi Junior Consultant Chat-Moderatorin: Natascha Unger
  3. 3. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Chat-Funktion für Fragen / Einstellungen  Teilnehmer sind während der Präsentation stumm geschaltet  Bitte nutzen Sie für Fragen die Chat-Funktion  Zum Ende des Webinars wird gesammelt auf die Fragen eingegangen
  4. 4. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH IBsolution GmbH - Webinar Willkommen zum Webinar SAP Predictive Analysis Die Unterlagen finden Sie nach dem Webinar unter: http://www.slideshare.net/IBSolutionGmbH http://www.youtube.com/IBSolution Weitere Webinar-Termine:  14.10.2013: Berechtigungskonzept und Segregartion of Duty (SoD)  28.10.2013: Mobile App bei Knauf: Einfache Prozesse: Container und Aufträge immer im Blick Infos und Anmeldung über www.ibsolution.de/veranstaltungen 07.10.2013 Webinar Crystal Reports for Enterprise
  5. 5. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH AGENDA 1. Warum SAP Predictive Analysis 2. Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen 3. Vorteile und Nutzen für Kunden 4. Live-Demo (Exponentielle Glättung)
  6. 6. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Warum SAP Predictive Analysis? Seite 6 „Big Data“ Informationsangebot nimmt zu Versorgungmit relevanten Daten zunehmend schwieriger Analyse mit mathematischen Verfahren allgemein gültige, nicht triviale, neue, nützliche und verständliche Muster
  7. 7. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH AGENDA 1. Warum SAP Predictive Analysis 2. Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen 3. Vorteile und Nutzen für Kunden 4. Live-Demo (Exponentielle Glättung)
  8. 8. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen Seite 8 Data Loading Data Preparation Data Processing Data Visualization & Sharing Data Loading: • Betriebswirtschaftliche Fragestellungen identifizieren • Benötigte Daten ermitteln • SAP und non SAP-Daten laden Data Preparation: • Rohdaten werden gefiltert und zusammengefügt Data Processing: • Anwendung von vordefinierten Algorithmen Data Visualization and Sharing: • Modelle grafisch auswerten • Weiterverarbeitung der Daten möglich • Ergebnis speichern
  9. 9. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH AGENDA 1. Warum SAP Predictive Analysis 2. Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen 3. Vorteile und Nutzen für Kunden 4. Live-Demo (Exponentielle Glättung)
  10. 10. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Schnittstellen von SAP Predictive Analysis June, 09th 2011Seite 10 New Planning Tool Mögliche Datenquellen CSV & XLS Files Relationale Datenbanken: •Sybase •MySQL •Microsoft (MS SQL Server) •IBM (DB2) •MS Access • Oracle Datenbanken SAP Hana BO Universen (3.X und 4.X) SAP Predictive Analysis Mögliche Datenziele CSV File Email SAP BusinessObjects Explorer Relationale Datenbanken: •Sybase •MySQL •Microsoft (MS SQL Server) •IBM (DB2) •MS Access • Oracle Datenbanken
  11. 11. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH AGENDA 1. Warum SAP Predictive Analysis 2. Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen 3. Vorteile und Nutzen für Kunden 4. Live-Demo (Exponentielle Glättung)
  12. 12. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Vorteile und Nutzen für Kunden  Umfangreiche Prognosen und Analysen  Bessere Unternehmensentscheidungen  Wettbewerbsvorteile  Visualisierung großer Datenmengen  Benutzerdefinierte Erweiterungen in der Analyse möglich (Programmiersprache „R“)  Einzige auf dem Markt angebotene Data Mining Lösung, die die SAP HANA Technologien unterstützt  Hohe Performance durch In-Memory-Technologie SAP HANA  Benutzerfreundliche Oberfläche  Zukunftsorientierte Auswertungen sind so auch ohne Unterstützung der IT-Abteilung möglich Seite 12
  13. 13. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH AGENDA 1. Warum SAP Predictive Analysis 2. Prozess für die Erstellung von Prognosemodellen 3. Vorteile und Nutzen für Kunden 4. Live-Demo (Exponentielle Glättung)
  14. 14. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Exponentielle Glättung  ist ein Verfahren der Zeitreihenanalyse  Hierbei wird aus einer Stichprobe mit periodischen Vergangenheitsdaten ein Trend durch das exponentielle Glätten erzeugt.  Bedarfs-, Bestands- und Bestellrechnung Seite 14 50 60 70 80 90 100 110 120 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 x(t) x(t)* t Exponentielle Glättung 1. Ordnung x(t) Prognose Monat Verbrauch xt 1 80 80 2 90 80,00 3 87 82,00 4 100 83,00 5 76 86,40 6 68 84,32 7 92 81,06 8 110 83,24 9 95 88,60 10 72 89,88 11 102 86,30 12 90 89,44
  15. 15. www.ibsolution.de © IBsolution GmbH Exponentielle Glättung - Aufgabenstellung Seite 15 Beispiel für exponentielle Glättung 1. Ordnung Ein Unternehmer hat in den letzten Jahren folgenden Materialverbrauch (in Tsd€) erzielt: Jahr: 2011 Beobachtungsmonat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Materialverbrauch 40 92 81 85 86 58 78 100 102 124 90 70 Jahr: 2012 Beobachtungsmonat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Materialverbrauch 84 93 88 102 78 60 88 102 91 77 109 95 Jahr: 2013 Beobachtungsmonat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Materialverbrauch 80 90 87 100 76 68 92 110 95 72 102 90 Jahr: 2014 Beobachtungsmonat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Prognose ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

×