Your SlideShare is downloading. ×
SAP Business ByDesign - IBIS AG
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

SAP Business ByDesign - IBIS AG

320
views

Published on

SAP Business ByDesign Überblick

SAP Business ByDesign Überblick


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
320
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. SAP Business ByDesignDie nächste Software-Generation für mittelständigeUnternehmen(Stand 19.06.2013)
  • 2. Was ist Software-as-a-Service (SaaS)?2Ihr SaaS-Anbieter DefinitionSie als Kunde erwerben von einem Anbieter gegeneine monatliche Nutzungsgebühr Anwendungs-lizenzen für eine Softwarelösung. Im Gegenzugkönnen Sie via Internet im On-Demand-Modell aufdie gewünschte Funktionalität zugreifen.Die monatliche Nutzungsgebühr umfasst:die Verwendung der Software,die Hardware-Infrastruktur,die Datenbank,Datensicherung und Datensicherheit,den Support undalle Updates.Sichere InternetverbindungDer Anbieter überwacht und verwaltet diekomplette Hardware-, Datenbank- undSoftware-Infrastruktur.Über das Internet bereitgestellte Softwarefunktionen: On-DemandQuelle: SAP AG
  • 3. SAP Business ByDesignDie umfassende On-Demand-Unternehmenslösung3SAP Business ByDesign ist eine umfassende, integrierte Unternehmens-lösung, die speziell für mittlere Unternehmen entwickelt wurde.Umfassend: SAP Business ByDesign deckt alle Geschäftsanforderungen nahtlos ab –teure Integrationsaufgaben entfallenFlexibel: Die Lösung lässt sich geänderten Bedingungen jederzeit schnell undkostengünstig anpassenSchnelle Wertschöpfung: Maximal 10 bis12 Wochen bis zum ProduktivstartBenutzerfreundlich: Hohe Produktivitätund Akzeptanz durch intuitiveBenutzeroberflächenErschwingliche Kosten: Vom gewähltenLeistungsumfang abhängige Festpreisesorgen für kalkulierbare BetriebskostenQuelle: SAP AG
  • 4. Innovationen, die Ihr Unternehmen stärken4Durchgängige Prozesse, hohe Benutzerfreundlichkeit undschnelle WertschöpfungDie umfassendeOn-Demand-LösungBenutzerfreundlich undbeliebig erweiterbarEinfache Bereitstellung,schnelle WertschöpfungQuelle: SAP AG
  • 5. Alle wesentlichen Funktionsbereiche Ihres Unternehmens werdennahtlos mit durchgängigen Prozessen verknüpft.5Die umfassende Unternehmenslösung:Anpassung an Ihre aktuellen UnternehmensanforderungenQuelle: SAP AGVertrieb und MarketingService und SupportPersonalwesenLieferketteBuchhaltung/FinanzenProjektmanagementBeschaffungErweiterbarkeitVerkauf Versand ServiceBeratung
  • 6. Eine komplette Business Suite On-Demand:SAP Business ByDesign auf einen Blick6Komplette Suite: CRM, SRM,FIN, SCM, PLM, HCM und PROMehr als 30 integrierteGeschäftsszenarienSchnelle Einführung durchfachanwenderorientierteKonfigurationIntuitive BenutzeroberflächeMobile Nutzung auf allenwesentlichen PlattformenZertifizierte Lösung z.B.PS880 (Buchhaltung), ISAE3402 (Betrieb)Kontextsensitive LernumgebungEingebauter Service und SupportErweiterbar auf individuelle AnforderungenPartner-Lösungen speziell für den Mittelstand und TochterunternehmenQuelle: SAP AG
  • 7. SAP Business ByDesign für TochterunternehmenZentraleSteuerungComplianceStandardisierungTransparenzControllingTochterUnabhängigkeitSchnelleEinführungFunktionaleAbdeckungMinimale KostenSAP Business ByDesign ist einekomplette Suite in der CloudVordefinierte Integrationsszenarienmit SAP ERP zwischen Zentrale undTochterunternehmenErweiterbar durch Einbindung voneigenen Business Objekten undBenutzeroberflächenQuelle: SAP AG
  • 8. Jederzeit erweiterungsfähigMöglichkeiten für Unternehmen und PartnerQuelle: SAP AGSystem- und BenutzerspezifischeErweiterung:Benutzeroberfläche (Layout,Anzeigen/Verstecken, Terminologie)FelderweiterungBerichtserweiterung und -erstellungFormularanpassung und -erstellungEinbettung von Mashups (Daten undWeb-Dienste)UpgradesicherSoftware Development Kit (SDK)Entwicklung von eigenen BusinessObjekten und Benutzeroberflächen(Desktop, Mobile) in Microsoft VisualStudioVerkaufen und installieren über den SAPStoreVerteilung an Kunden über den SAP Store
  • 9. SAP Store - ErweiterungenAdd-On-Lösungen für SAP Business ByDesign9Verfügbare IBIS-Apps:Multi-Projekt-CockpitAdressen-Prüfung Realtime(service powered by Uniserv)Liquiditäts-CockpitProduction Model EfficiencyConstruction Efficiency
  • 10. Höchste Sicherheit für Ihre Daten10Tier-3- und -4-Rechenzentren auf exzellenteminternationalen Niveau für höchste AnsprücheHöchste Zertifizierungs-StandardsDatenspeicherung in Deutschland(live und Sicherungskopien)SAP-verwaltete Rechenzentren und aus-gewählte Partner nach SAP-StandardsComplianceIntegrität und Geheimhaltung durch rollen-basierte Zugriffsrechte, Aktivitätsprotokolle undproaktive SystemüberwachungUmweltfreundlich durch hohe Energie-EffizienzISO 27001ZERTIFIZIERTBS25999ZERTIFIZIERTWalldorf / Rot(Germany)China(in Vorbereitung)NewtownSquare, PASouth America(in Planung)Asia(in Planung)Chicago, ILLondon (UK)ISAE3402TESTIERT *SSAE16TESTIERT*PS 880ZERTIFIZIERT*vormals SAS 70 Type II Quelle: SAP AG
  • 11. 11Zertifikate für SAP Business ByDesignQuelle: SAP AGZertifizierung „BesondersEnergieeffizient“SAP NEWSBYTE - April 12, 2010 – Als„besonders energieeffizient“ hat der TÜVRheinland die beiden Rechenzentren derSAP AG (NYSE: SAP) in Deutschlandzertifiziert. Bislang wurde dieanspruchsvolle Zertifizierung nur an zehnRechenzentren vergeben. Besonders gutschnitt das SAP Rechenzentrum 2 in St.Leon-Rot in der Bewertung ab: In fünf derinsgesamt sechs Bewertungskategorienerreichte es Bestnoten und setzte damitneue Maßstäbe für das Zertifikat.International Standard onAssurance Engagements(ISAE) No. 3402 Type BEin global anerkannter Prüfungsstandardüber Steuerungsmechanismen in einerService-Organisation, vorgelegt vomInternational Auditing and AssuranceStandards Board (IAASB).Der Fokus dieses Qualitätsstandards liegtauf Steuerungsmechanismen, dieAuswirkungen auf die Finanzbericht-erstattung haben könnten.ISAE 3402 ist der internationaleNachfolger des Standards SAS 70.Das Ergebnis der Prüfung ist ein Testat.International Standard Organization(ISO) 27001Legt fest, wie ein Managementsystem fürInformationssicherheit eingerichtet undbetrieben werden muss. Definiert einenManagement- und Kontrollrahmen für denUmgang mit Risiken im Bereich derInformationsicherheit eines Unter-nehmens.Statement on Standards forAttestation Engagements (SSAE)No. 16Das US-Pendant zum internationalenStandard ISAE 3402. Prüfungen nachSSAE16 werden testiert.British Standards Institution (BS)25999Ein Standard im Bereich „BetrieblichesKontinuitätsmanagement“ (BCM), der denkontinuierlichen Betrieb auch in kritischenSituationen sicherstellt. Er legt die An-forderungen dafür fest, wie ein Rechen-zentrum gebaut und betrieben werdenmuss, um die höchste Verfügbarkeit zugarantieren.International Organization forStandardization (ISO) 9001Legt die Anforderungen an einQualitätsmanagementsystem (QM-System) fest. Eine kontinuierlicheVerbesserung bestehender Prozesse isteines der wichtigsten Ziele bei derDefinition eines QM-Systems.PS 880 Zertifikat für SAP BusinessByDesign„Prüfung rechnungslegungsrelevanterSoftwareprodukte“Stellt sicher, dass das Produkt dendeutschen GoB „Grundsätzenordnungsgemäßer Buchführung“entspricht . Wird für jedes Releaseerneuert.
  • 12. SAP Business ByDesignVorteile für unsere Kunden12Systembetrieb – On-DemandService & Support integriertStets aktuelle SoftwareFlexibles BetriebsmodellVerlagerung der IT-AdministrationNeue Softwaregeneration –für den Mittelstand konzipiertVollumfassendesOn-Demand ERP-SystemSchnelle Systemkonfigurationund flexibler AusbauZukunftsweisendeWeb-TechnologieBedarfsgerechte Bereitstellungvon betriebswirtschaftlicherSoftwareMietmodell und finanzierbareFestpreisprojekteEin neues Geschäftsmodell fürSAP und PartnerPRODUKT-INNOVATIONGESCHÄFTSMODELL-INNOVATIONSERVICE-INNOVATIONQuelle: SAP AG
  • 13. Referenzen IBIS AG13PROFESSIONAL SERVICESAI AGBranche: DienstleistungProdukte/Leistungen: Softwareentwicklung und Service ProviderAnzahl Nutzer: 40Einführungsdauer: 4 MonateUmfang der Nutzung: CRM, PRO, FIN, HCMWebseite: www.ai-ag.deHerausforderungen: Geschäftsprozesse transparenter gestalten, Migration der bestehenden UnternehmensdatenPROJEKTFERTIGERKübrich IngenieureBranche: Projektfertigung, Automotive Test EngineeringProdukte/Leistungen: Entwicklung und Herstellung von innovativen TestsystemenEinführungsdauer: 3 MonateUmfang der Nutzung: Von den 68 Business Paketen von SAP ByDesign FP2.6 sind 64 im EinsatzAnzahl Nutzer: 30Website: www.kuebrich-ing.comGenutzte SAP Business ByDesign Apps: IBIS Multi-Projekt-Report und CAD-IntegrationKONZERNTÖCHTERKoenig & BauerBranche: DruckmaschinenProjektleitung und Beratung für die Einführung von SAPBusiness ByDesign in mehreren KonzerntöchternWebseite: www.kba.com
  • 14. Weiterführende Informationen14IBIS AG-Homepage:http://www.ibis-thome.de/bydesignAllgemeines zu SAP Business ByDesign:http://www.sap.de/businessbydesignE-Book zu SaaS:http://www.sap.com/community/ebook/2010_SaaS/de/index.epxE-Book zu einigen SAP-Referenzkunden:http://www.sap.com/community/ebook/2009_BYD_eBook/DE/index.htmlSecurity, Zertifikate und Akkreditierungen:https://www.sme.sap.com/irj/sme/solutions?rid=/webcontent/uuid/30f7e866-fe58-2c10-5780-f056f2d71ed2&language=de
  • 15. 15Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!IBIS Prof. Thome AGWerner KötznerMergentheimer Str. 76a97082 WürzburgT +49 931 79686-42F +49 931 79686-10koetzner@ibis-thome.deIhr Kontakt zur IBIS Prof. Thome AG:Weitere Informationen:www.ibis-thome.dewww.facebook.com/ibisthomeagwww.youtube.com/user/ibisthomeagwww.twitter.com/IBISness