Your SlideShare is downloading. ×
Tutoren 2011
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Tutoren 2011

1,056

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,056
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Tutorenarbeit an der Carl-von-Linde Schule Ein Überblick von Sandra Schäfer-Küpferling (Tutorenbetreuung) S. Schäfer-Küpferling, StRin (RS) 30.09.2011
  • 2. Unsere Tutoren - Helfer in Hellblau
  • 3. Statistik 2011/12
    • durchschnittlich
    • fünf bis sechs Tutoren pro Klasse
    in sechs 5. Klassen aus Jahrgangsstufe 9 Derzeit 32 aktive Tutoren (25w/7m)
  • 4. Ziele der Tutorenarbeit
    • Tutoren sollen u.a.:
    • Fünftklässlern die Eingewöhnung erleichtern
    • den Aufbau einer Klassengemeinschaft fördern
    • die Arbeit der Klassleiter unterstützen
    • Informationsveranstaltungen der Schule mit-gestalten
  • 5. Ausbildung
    • Anwerben neuer Tutoren (8.Jgst.) nach Ostern
      • Beratung der Klassleiter erwünscht!
    • „ Schnupperschulung“
    • Ausbildung in ca. fünf nachmittäglichen Schulungen von Mai bis Juli
    • regelmäßige Pausentreffs während
    • der aktiven Einsatzphase
  • 6. Aktivitäten
    • Kennenlernnachmittag mit Schulhausrallye
    • 1. Schulwoche => Eingewöhnungshilfe, u.a. Schulbus-begleitung
    • Tutorennachmittage (Spiele, Basteln, …)
    • Vorstellung der Tutorenaktivitäten am Klasseneltern-abend
    • Schullandheimbegleitung
    • Unterstufenfasching in Zusammenarbeit mit der SMV
    • Mitgestaltung der Infoveranstaltungen zum Übertritt
    • Wechselnde Aktivitäten, u. a. Verkehrserziehungstag
  • 7. Impressionen Spiele … … im Schullandheim Sch
  • 8. Impressionen Besuch des Silbereisenbergwerks im Fichtelgebirge im Rahmen des Schullandheimbesuchs
  • 9. 1. Tutorennachmittag 2011/12 Spiele
  • 10. 1. Tutorennachmittag 2011/12 B asteln
  • 11. 1. Tutorennachmittag 2011/12
  • 12. Was bei uns an der Schule gut funktioniert:
    • Das Kollegium unterstützt die Tutorenarbeit
    • Die Tutoren unterstützen die Lehrkräfte, insbesondere bei Schullandheimaufenthalten
    • Die Fünftklässler finden sich schnell an der neuen Schule zurecht
    • Das Tutorensystem hat unter den Schülern einen guten Ruf => Viele Schüler wollen als Tutor tätig werden
    • Das gute Miteinander wird aktiv gefördert und systematisch weiterentwickelt
  • 13. Der Tutoren Lohn für Ihre Mühe
    • Der Tutor entwickelt soziale Kompetenz
    • Er erhält eine positive Zeugnisbemerkung, bzw. ein Zertifikat nach Abschluss der Mittleren Reife
    • Der Tutor erhält eine Aufwandsentschädigung im Umfang der zur Verfügung stehenden Tutorengelder

×