• Save
Affiliate Markerting 2.0
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Affiliate Markerting 2.0

  • 1,016 views
Uploaded on

www.marketing-hit.de

www.marketing-hit.de

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
1,016
On Slideshare
961
From Embeds
55
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
1

Embeds 55

http://www.marketing-hit.de 55

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Wenn Web 2.0 auf Affiliate Marketing trifft Andre Alpar – Affiliate TactixX – 2. Juni 2008 web 2.0 social media youtube technologie digg long tail community rss tagging affiliate marketing ajax netzwerke api labs blogs mash-ups twitter myspace podcast hitflip blogs hitmeister
  • 2. Inhalt der Präsentation
    • Was sind Hitflip und Hitmeister?
    • Was ist Web 2.0?
    • Wie könnte ein Affiliate Marketing 2.0 aussehen?
      • Neues Arbeiten mit Inhalten
      • Arbeiten mit Social Networks
      • Neue Umsatzquellen
    • Wichtigste Trends
  • 3. Hitflip ist Europas größte Tauschplattform Geschäftsbereiche der Hitflip Media Trading GmbH
    • Mehr als 300.000 Nutzer
    • Mehr als 9.000 Affiliates
    • Seit Juni 2005
    • Über 500K UVs
    • Online: de, at, uk
  • 4. Hitmeister der drittgrößte Festpreismarktplatz in Deutschland Geschäftsbereiche der Hitflip Media Trading GmbH
    • Seit November 2007
    • Mehr als 13 Mio. SKUs
    • Mehr als 500 Händler
    • Über 500K UVs
    • Online: de
  • 5. Web 2.0 Websiten sprißen an allen Ecken und verändern das Internet wie wir es kennen
    • Gemäß Tim O'Reilly haben Web 2.0 Webseiten folgende Eigenschaften:
    • 1. Sie werden besser mit mehr aktiven Nutzern
    • 2. Sie integrieren Daten aus unterschiedlichen Quellen mit denen der eigenen Nutzer
    • 3. Sie öffnen ihre Daten gegenüber anderen Diensten und erlauben Mashups (z.B. über APIs)
    • 4. Sie bringen Menschen zusammen und erlauben die Gestaltung einer Online Identität
    • 5. Sie nutzen modere Technologien um gute Nutzeroberflächen zu gestalten
    Charakteristiken von Web 2.0 Websiten
  • 6. Werbeunterbrechung
    • Dabei sein?
    • Gesucht in Köln:
    • PHP5 Programmierer
    • Praktikant Onlinemarketing (SEM, SEO, Affiliate Marketing)
    • Praktikant Webdevelopment
    • Screendesigner / Webdesigner
    • http://jobs.hitflip.de
    • [email_address]
  • 7. Videos werden genutzt für das eigene Branding und der Traffic monetarisiert via Affiliate Marketing Affiliate Marketing 2.0 mit Video Inhalten
    • Inhalte beschaffen
      • vom Merchant
      • Eigene virale Videos schaffen
      • Regelmäßige themenspezifische Podcasts
    • Inhalte anpassen
      • Affiliate Links einbauen
      • Werbung in Audio Kommentaren
      • Videos kombinieren (z.B. etwas Lustiges gefolgt von Werbung)
    • Inhalte verbreiten
      • Plattformen wie Youtube, Myvideo, Clipfish & Sevenload
      • iTunes
      • Eigene Website
  • 8. Gute Bildinhalte können Traffic generieren der via Affiliate Marketing monetarisiert wird Affiliate Marketing 2.0 mit Bild / Foto Inhalten
    • Inhalte beschaffen
      • Eigene erschaffen
      • Kaufen
      • Bestehende kombinieren mit neuem Schwerpunkt
    • Inhalte anpassen
      • Affiliate Links einfügen
    • Inhalte verbreiten
      • Plattformen wie flickr
      • Social News Seiten wie digg, yigg, webnews z.B. via eigenem Blog
      • Eigene Website
  • 9. Permanent aktuelle Inhalte könnten mit mit RSS Feeds ohne große Folgekosten gemacht werden Affiliate Marketing 2.0 mittels RSS Feeds
    • Inhalte beschaffen
      • RSS eignet sich da der Inhalt automatisch erneuert wird
      • Kann durch den Merchant oder das Netzwerk bereitgestellt werden
    • Inhalte anpassen
      • Vorhandene Links in Affiliate Links umwandeln
      • Aus breiteren Informationen selektieren um mehr Relevanz zu schaffen
      • Mehrere RSS Feeds kombinieren
    • Inhalte verbreiten
      • Eigene Tabs für Netvibes, Pageflakes und iGoogle machen, um eine höhere Reichweite zu erzielen
      • In Profile innerhalb von Social Networks einbinden
  • 10. In Social Networks engagieren und dann seinen Freunde „Empfehlungen“ machen
    • Empfängerkreis aufbauen
      • Potentiale für Aufmerksamkeit schaffen / Freunde “sammeln” / Beziehungen aufbauen
      • Unterschiedliche Profile für unterschiedliche Zwecke
      • Denkbar: Profile für spezifische Produkte (wie Bands), so dass Community-Mitglieder Fanbekenntnisse machen können
    • Aufmerksamkeit monetarisieren
      • Blogbeiträge können gelegentlich Affiliate Links enthalten
      • Bilder hinzufügen (siehe zuvor)
      • Nachrichten in Gästebüchern führen zu Inhalten mit Affiliate Links
    Affiliate Marketing 2.0 in Social Networks Beachten: Wer spammt verliert alle Freunde !!!
  • 11. Affiliates können Networks nutzen um die eigenen Websites zu promoten oder direkt werben Beispiele von Nutzung von Social Networks für Affiliate Marketing
    • Empfängerkreis aufbauen
      • Blog oder andere Projekte promoten
    • Aufmerksamkeit monetarisieren
      • Verstehen was die eigenen Leser mögen
      • Leser zu Fans machen
    • Empfängerkreis aufbauen
      • MicroBlogging
    • Aufmerksamkeit monetarisieren
      • Multichannel Marketing möglich: Textnachricht, RSS-Feed, eMail, SMS
      • Pull statt Push: Die Nutzer wollen die Nachrichten
  • 12. Die meißen Web 2.0 Dienste sind mit ein wenig Fantasie und Mühe gut für Affiliate Marketing nutzbar
    • Wikis (spezifisch / fokussiert)
      • Eigene Basis aufbauen, z.B. Mit kostenlosen Diensten wie pbwiki.com
      • Dem “Schwarm” ermöglichen mit zu helfen
    • Social Bookmarking
      • In wertvolle und sinnreiche Linksammlungen bei Mr. Wong oder Delicious Affiliate einbeziehen
    • Social News
      • Beiträge für WebNews, Yigg, Digg, Reddit, Stumbleupon etc., die direkt oder indirekt Affiliatelinks enthalten können
    • Ein eigenes Social Network aufbauen
      • Einfach mit Diensten wie ning.com, sixgroups.com oder mixxt.de
      • Mitglieder können häufiger angesprochen werden, daher z.B. in manchen Fällen besser als SEM
    • Virtuelle Welten/ 3D Social Networks
      • Spezifische Shops mit Affiliate Links in Second Life bzw. hoffentlich erfolgreicheren Nachfolgern
    Ideen wie man Web 2.0 Anwendungen für Affiliate Marketing nutzen kann
  • 13. Im Web 2.0 entwickeln sich auch komplett neue Wege der Umsatzgenerierung
    • Aggregation von Merchants
    • Disaggregating auf Produktebene
    • Re-aggregation in “MeShops” (wie Amazon aStore, aber vielseitiger)
    • Anwendung: z.B. Shop in dem es nur blaue Produkte gibt
    • Entwicklungsrichtung für Zanox-Shop@ ?
    Beispiele für Affiliate Marketing nahe Web 2.0 Dienste
    • “ Manuell” erstellte Werbung für ein bestimmtes Produkt
    • Werbung für Dinge über die man spricht
    • Affiliate Widgets
    • Wie Adsense aber mit Produkten
    • Kontext sensitive Produktwerbung
    • “ eMiniMalls” inkl. Preisvergleich und Suche
    • Besucher bleibt beim Affiliate
    • Enwicklungsrichtung für Tradedoubler Admatch und Affili.net Affilimatch?
  • 14. Neue Modelle sollte man begrüßen und nutzen Was das Web 2.0 definiert gilt teilweise für Affiliate Marketing 2.0 Wichtigste Trends vom Web 2.0 für das Affiliate Marketing
    • Mehrfachverwendung wertvoller Inhalte
    • S ocial media und Netzwerke haben Aufmerksamkeit, Traffic und daher auch Chancen für Umsatzgenerierung
    • Affiliates - ohne eigene Website
    • Kreative Ansätze lohnen
    • SMO zahlt ins SEO ein
    • Mehrmals an den gleichen Nutzern verdienen (im Unterschied zu PPC)
    • Besser durch mehr aktive Nutzer
    • Datenintegration aus mehreren Quellen
    • Menschen zusammen bringen
  • 15. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
    • Andre Alpar
    • Hitflip Media Trading GmbH
    • Gürzenichstr. 7
    • 50667 Köln
    • Germany
    • T: +49.221.272407.0
    • [email_address]
    • http://www.hitflip.de
    • http://www.hitflip.co.uk
    • http://www.hitmeister.de
    • Blog: http://www.marketing-hit.de
    Hier gibt es die Folien und