Your SlideShare is downloading. ×
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012

5,702
views

Published on

Die Vortragsfolien zum Workshop "Saisonrückblick - Social Media Recht 2011/2012" der Rechtsanwälte Thorsten Feldmann und Henning Krieg auf der re-publica 2012

Die Vortragsfolien zum Workshop "Saisonrückblick - Social Media Recht 2011/2012" der Rechtsanwälte Thorsten Feldmann und Henning Krieg auf der re-publica 2012

Published in: Entertainment & Humor

1 Comment
8 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total Views
5,702
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
1
Likes
8
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Saisonrückblick Social Media Recht 2011/2012Henning Krieg, LL.M. Thorsten Feldmann, LL.M.Rechtsanwalt, Berlin JBB Rechtsanwälte, Berlinwww.kriegs-recht.de www.feldblog.de
  • 2. Agenda Saisonrückblick Social Media Recht II. Impressumspflicht III. Persönlichkeitsrechte IV. Haftung für fremde Inhalte IV. Embedden fremder Inhalte V. Datenschutz VI. Bonusrunde Abmahnungen
  • 3. I. IMPRESSUMSPFLICHT
  • 4. I. Impressumspflicht Saisonrückblick Social Media RechtCase:Geschäftliche Facebook Fanpage, Impressum (nur) überReiter „Info“ erreichbar. Mitbewerber mahnt erfolg-los ab, beantragt dann einstweilige Verfügung.Entscheidung (LG Aschaffenburg, Az 2 HK O 54/11):Auch Social Media Profile können impressumspflichtigsein. Klare Erkennbarkeit des Wegs zum Impressum istwichtig.Link: http://bit.ly/sDjtZ6
  • 5. I. Impressumspflicht Saisonrückblick Social Media RechtProblem:Social Media Plattformen ermöglichen es mitunternicht, Impressum auf der Plattform selbstordnungsgemäß einzu-binden – oder auch nur einenLink zu externem Impressum einzubinden, der gutgenug erkennbar ist.
  • 6. II. PERSÖNLICHKEITSRECHTE
  • 7. II. Persönlichkeitsrechte Saisonrückblick Social Media RechtAllgemeines Persönlichkeitsrecht- betrifft meistens die Wortberichterstattung- wahre Tatsachenbehauptungen- unwahre Tatsachenbehauptungen- Werturteile
  • 8. II. Persönlichkeitsrechte Saisonrückblick Social Media RechtCase:Polizistin erhält anzügliche E-Mail mit Foto imAnhang, das angeblich „Geschlechtsteil“ zeigt.Polizistin veröffentlicht Namen und Adresse desvermutlichen Absenders auf Facebook.Entscheidung:Noch keine, da (bislang) kein Gerichtsverfahren.Link: http://bit.ly/IIDS1l
  • 9. II. Persönlichkeitsrechte Saisonrückblick Social Media RechtWas gilt bei wahren Tatsachenbehauptungen (auchVeröffentlichung von E-Mails, Abmahnungen, Briefenetc. Dritter, Namen von Straftätern):- unzulässig, wenn Privatsphäre oder Resoziali- sierung betroffen, auch bei Prangerwirkung- ansonsten zulässig (insbesondere öffentlichen Vorgängen)
  • 10. III. HAFTUNG FÜR FREMDE INHALTE
  • 11. III. Haftung für fremde Inhalte Saisonrückblick Social Media RechtCase:User postet Bild auf fremder Facebook Fanpage, ohneRechte am Bild zu haben. Rechteinhaber mahnt Inhaberder Fanpage (nicht den User, der das Bild gepostethat!) ab.Entscheidung:Noch keine, da das Verfahren noch läuft.Link: http://bit.ly/JCuBvU
  • 12. III. Haftung für fremde Inhalte Saisonrückblick Social Media RechtHaftung für fremde Inhalte?- Haftung für fremde Inhalte (Kommentare,Forumpostings, Wikieinträge etc.) ab Kenntniseiner „klaren, eindeutigen Rechtsverletzung“- Kerntheorie begründet entgegen § 7 Abs. 2 TMG Vorab-Prüfungspflichten nach bereitserfolgter Verletzung oder aufgrund „provo-zierender Ausgangsmeldung“- Früheres Beispiel: Niggemeier / LG Hamburg
  • 13. III. Haftung für fremde Inhalte Saisonrückblick Social Media RechtProblem:Auf Social Media Plattformen wie Facebook hat man –nachweislich – Kenntnis erlangt, wenn man einfremdes Posting beispielsweise selbst kommentiertoder geliked hat, spätestens ab jetzt gäbe es keineHaftungspriviligierung mehr.
  • 14. IV. EMBEDDEN FREMDER INHALTE
  • 15. IV. Embedden fremder Inhalte Saisonrückblick Social Media RechtCase:Webseitenbetreiber übernahm selbständig fremdeInhalte durch Framing, Rechteinhaber sah hierinVerletzung seiner Rechte durch Webseitenbetreiber.Entscheidung (OLG Köln, Az 6 U 206/11):OLG Köln lehnt Haftung des Webseitenbetreibers ab,da (i) urheberrechtlich relevanter Vorgangfragwürdig, (ii)kein Zueigenmachen und (iii) keineStörereigenschaft.Link: http://bit.ly/JyivVK
  • 16. V. DATENSCHUTZ
  • 17. V. Datenschutz Saisonrückblick Social Media RechtDatenschutz für Anfänger- Schutz personenbezogener Daten von Nutzern (d.h. Lesern) und Dritten (z.B. Personen, über die berichtet wird)- Personenbezogene Daten (§ 3 Abs. 1 BDSG): Angaben über persönliche oder sachlicheVerhältnisse einer (natürlichen) Person, also:Namen, Fotos, IP-Adressen (str.), E-Mail- Adressen,bspw. nicht: Häuser, Autos, Ampeln- Betreiber eines Blogs ist „Diensteanbieter“
  • 18. V. Datenschutz Saisonrückblick Social Media RechtCase:Auf Onlineshop ist „Like-Button“ eingebaut, Wett-bewerber mahnt Shopbetreiber wegen Datenschutz-verletzung ab und zieht dann vor Gericht.Entscheidung (LG Berlin, Az. 91 O 25/11):LG Berlin (später durch KG Berlin bestätigt) weistBegehren zurück, da Datenschutzrecht nicht der„Ordnung des Marktes“ diene. Allerdings keinFreibrief für die Nutzung des Like-Buttons!Link: http://bit.ly/eVYs4f
  • 19. VI. BONUSRUNDE ABMAHNUNGEN
  • 20. Bonusrunde Abmahnungen Saisonrückblick Social Media RechtAbmahnung. Was tun?- Nerven behalten und Abmahnung Ernst nehmen- ggf. mit Abmahner reden- nichts ohne Beratung unterschreiben- kompetenten Anwalt finden- Honorarvereinbarung mit eigenem Anwalt treffen- Reichweite der Unterlassungserklärung genau prüfen (ggf. ohne Anerkennung Rechtspflicht)- Kostennote mit Gegnern verhandeln
  • 21. Danke für die Aufmerksamkeit!Thorsten Feldmann, LL.M. Henning Krieg, LL.M.feldmann@jbb.de henningkrieg@kriegs-recht.dewww.jbb.de www.kriegs-recht.deTwitter: @feldblog Twitter: @kriegs_rechtJBB RechtsanwälteChristinenstraße 18-1010119 Berlin