Freitagspräsentation<br />imk- Institut für Marketing und Kommunikation<br />	     Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />	 ...
Agenda <br />Briefing/ Aufgabe und Ziel<br />Ist – Situation/ Soll - Situation<br />Zielgruppenanalyse / Consumer Insights...
Briefing<br />Aufgabe<br /><ul><li>Projektnamen finden
Wortbildmarke entwickeln</li></ul>Ziel<br /><ul><li>Name soll Zielgruppe konsequent ansprechen und dem Netzwerk gerecht we...
muss schutzfähig sein </li></ul>27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
Ist – Situation <br />berlinweiten Beratungsstellen arbeiten teilweise oder gar nicht zusammen<br />Studienabbrecher nutze...
Soll – Situation <br />Entwicklung eines Portals für Studienabbrecher/innen<br />für User: Informationen / Kontakte knüpfe...
Zielgruppe User <br />Personen ab 18 Jahren, mit 12 Jahre Schule / Abitur<br />höherer Bildungsstand,  Ziele und Visionen<...
Zielgruppe Berater <br />Behörden<br />Beratungsstellen<br />IHK <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
Consumer Insights- Studienabbrecher<br />Tony B., 21 Jahre, aus Berlin, Abitur  <br />1. Semester Maschinenbau  Abbruch<b...
Consumer Insights – Berater <br />Bernd M., 45 Jahre, aus Potsdam<br />hat 1. Studium abgebrochen und danach Sozialwissens...
Fazit der ZG-Analyse/ wichtige Attribute <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
Bervio<br />Visionen leben<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
Wortbildmarke <br />mögliches Icon:<br />Bervio<br />Visionen leben<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<b...
Warum funktioniert der Name und das Logo?<br />enthält wichtige Begriffe: Beratung, Vision und Orientierung<br />leicht au...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

zukunft im zentrum GmbH

342

Published on

Freitagspräsentation am imk vom 27.05.2011

Published in: Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
342
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "zukunft im zentrum GmbH"

  1. 1. Freitagspräsentation<br />imk- Institut für Marketing und Kommunikation<br /> Julia Walter & Hendrik Hellmich<br /> 27.05.2011<br />
  2. 2. Agenda <br />Briefing/ Aufgabe und Ziel<br />Ist – Situation/ Soll - Situation<br />Zielgruppenanalyse / Consumer Insights<br />Fazit der Zielgruppenanalyse/ wichtige Attribute <br />Name und Wortbildmarke der Plattform<br />Warum funktioniert der Name und das Logo?<br />Ausblick<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  3. 3. Briefing<br />Aufgabe<br /><ul><li>Projektnamen finden
  4. 4. Wortbildmarke entwickeln</li></ul>Ziel<br /><ul><li>Name soll Zielgruppe konsequent ansprechen und dem Netzwerk gerecht werden
  5. 5. muss schutzfähig sein </li></ul>27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  6. 6. Ist – Situation <br />berlinweiten Beratungsstellen arbeiten teilweise oder gar nicht zusammen<br />Studienabbrecher nutzen bestehende Angebote nicht<br />wenig über Einrichtungen informiert<br />Ab dem Jahr 2014 verstärkt sich der Fachkräftemangel in Deutschland<br />Berliner Senat entwickelt Offensive für die Qualifizierung und die<br /> Fachkräftepotenzialentwicklung<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  7. 7. Soll – Situation <br />Entwicklung eines Portals für Studienabbrecher/innen<br />für User: Informationen / Kontakte knüpfen<br />für Akteure: Bildung eines Netzwerkes<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  8. 8. Zielgruppe User <br />Personen ab 18 Jahren, mit 12 Jahre Schule / Abitur<br />höherer Bildungsstand, Ziele und Visionen<br />Studium: nach Schule oder Ausbildung<br />Abbruchgründe: nicht das richtige Studienfach, zu schwer, Jobangebot<br />bis jetzt noch nicht durch Beratungsangebote erreicht <br />suchen Unterstützung in der Lebensplanung<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  9. 9. Zielgruppe Berater <br />Behörden<br />Beratungsstellen<br />IHK <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  10. 10. Consumer Insights- Studienabbrecher<br />Tony B., 21 Jahre, aus Berlin, Abitur <br />1. Semester Maschinenbau  Abbruch<br />Gründe: zu schwer, nicht das was er sich vorgestellt hat <br />Ausbildungs- oder Studienplatz suchend <br />„Ich weiß einfach nicht genau was ich machen will und an wen ich mich wenden kann!“ <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  11. 11. Consumer Insights – Berater <br />Bernd M., 45 Jahre, aus Potsdam<br />hat 1. Studium abgebrochen und danach Sozialwissenschaften studiert <br />arbeitet heute als Berater <br />„Mir ging es früher nicht anders. Ich kann verstehen warum manche sich neu orientieren wollen, wenn sie merken das sie sich in die falsche Richtung bewegen!“ <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  12. 12. Fazit der ZG-Analyse/ wichtige Attribute <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  13. 13. Bervio<br />Visionen leben<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  14. 14. Wortbildmarke <br />mögliches Icon:<br />Bervio<br />Visionen leben<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  15. 15. Warum funktioniert der Name und das Logo?<br />enthält wichtige Begriffe: Beratung, Vision und Orientierung<br />leicht auszusprechen und leicht zu merken<br />wirkt auf ZG ansprechend und dynamisch <br />ist schutzfähig  überprüft bei denic.de (Domainname möglich) und DPMAregister<br />spiegelt sehr gut den Sinn des Projekts wieder <br />Pfeile zeigen die Zukunftsorientiertheit und zeigen der Person das sie nicht alleine ist  Vertrauen schaffen, unterstützend, hoffnungsvoll <br />Kreis zeigt die Zugehörigkeit zu Zukunft im Zentrum und schafft ein abgerundetes Gesamtbild <br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  16. 16. Ausblick<br />auf facebook werben und User akquirieren und informieren <br />iphone App für das Portal anbieten <br />Namen schützen lassen <br />E-mail Adresse und Domain sichern<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  17. 17. Bervio<br />Visionen leben<br />„Die Namenserteilung ist kein gleichgültiges Anliegen <br />und sollte nicht vom Zufall abhängen.“Platon<br />27.05.2011<br />Julia Walter & Hendrik Hellmich<br />
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×