Your SlideShare is downloading. ×
Das Buch Daniel
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Das Buch Daniel

1,833

Published on

Folien zum Buch Daniel

Folien zum Buch Daniel

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,833
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
35
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Daniel 1Beispiel am Leben Daniels und seiner 3 FreundeBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 2. Daniel 1:1-2 Nebukadnezar kam … ◦ die menschliche Seite der Herr gab .. in seine Hand ◦ die göttliche Seite ◦ Sprüche 21:1
  • 3. Niedergang Judas 2. Könige 23:31-37 ◦ Pharao Necho  Jojakim Belagerungen Nebukadnezars ◦ 605 v. Chr. - 2. Könige 24:1-4/Daniel 1:1 ◦ 598 v. Chr. - 2. Könige 24:5-17  Absetzung von Jojachin  Zedekia ◦ 587 v. Chr. – 2. Könige 25  Zerstörung des Tempels
  • 4. Prophetischer Dienst ca. 100 Jahre vorher: ◦ Jesaja – der Heils- und Gerichtsprophet  Erwähnung von Babylon in Kap. 39 im Land: ◦ Habakuk 1:6-14 – der fragende Prophet ◦ Jeremia 20:14-18 – der Leidensprophet im Exil: ◦ Hesekiel 1:1-3  Erwähnung von Daniel in 14:14/21 und 28:3
  • 5. Daniel 1:3-7 Babylonische Einwirkung ◦ die vornehmsten und besten der Jungen ◦ Isolieren ◦ Indoktrinieren ◦ Verbinden mit Götzendienst ◦ Namensänderung – Identitätsänderung
  • 6. Daniel 1:8-16 Herzensentschluss Gott zu gefallen ◦ 2. Korinther 5:9-10 ◦ Matthäus 5:8; Hebräer 12:14 ◦ 1. Thessalonicher 2:3-4 ◦ 2. Timotheus 2:24-25 nicht äusserer Schein sondern inneres Sein! «Tue nichts, was Du mit 80 bereuen würdest!»
  • 7. Daniel 1:17-21 Gott belohnt die Treue Er gibt Weisheit und Einsicht ◦ Jakobus 1:5 ◦ Kolosser 1:9 ◦ Hesekiel 28:2-3 Ziel nicht eigene Ehre sondern Gottes Ehre durch das Zeugnis
  • 8. Gruppenarbeiten Gegensatz Babylon – Jerusalem ◦ von 1. Mose 10 ◦ bis Offenbarung 17/18 Welche Prinzipien spielen unmittelbar für unser Leben eine Rolle!
  • 9. Daniel 2Nebukadnezars TraumBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 10. Daniel 2:1-13 Parallele zu 1. Mose 42 ◦ Pharao und Josef Nebukadnezar ist voller Unruhe und Misstrauen ◦ Er hatte: Macht, Ehre, Reichtum, … aber keinen Frieden im Herzen Die Traumdeuter müssen Grenzen anerkennen
  • 11. Daniel 2:14-23 Reaktion von Daniel: ◦ Bittet mit Weisheit um Aufschub ◦ Geht mit seinen Freunden ins Gebet Ein Beispiel für uns: ◦ Epheser 6:16-19 ◦ Philipper 4:6-7 Gott lässt sich erhören!
  • 12. Daniel 2:24-49 Daniel gibt Gott die Ehre ◦ siehe auch Josef (1. Mose 41:16)
  • 13. Vorherrschaft der Nationen Dan. 2:4 – 7:28  Aramäisch Israels Versagen ◦ 5. Mose 28:13-44 Hebräische Literaturform ◦ Themen werden wiederholt ◦ In jeder Wiederholung  können andere Aspekte beleuchtet  oder bestimmte Aspekte verstärkt werden ◦ Kap. 2  7  8  11
  • 14. Symbolik der Statue Babylon ◦ Gold Medo-Persien ◦ Silber Griechenland ◦ Bronze Rom ◦ Eisen ◦ Eisen und Ton
  • 15. Vergleich zu Daniel 7 «spiralische» Wiederholung Vertiefung und Detaillierung Daniel 2 - Mensch ◦ Würde und Verantwortung Daniel 7 - Tiere ◦ Regierung ohne Beziehung zu Gott Ein Reich wird durch den Herrscher verkörpert
  • 16. Symbolik des Steins Stein  wächst zum Berg Beendet die anderen Reiche Vergleich zu Matt. 21:42-44 Königreich Gottes ◦ Vertiefung in Gruppenarbeit
  • 17. Gruppenarbeiten Königreich Gottes gr. basileia tou theou ◦ Wann beginnt es? ◦ Welche Formen hat es? ◦ Wie ist es charakterisiert? ◦ Wer ist der König? ◦ Wo stehen wir heute? ◦ Was bedeutet dies für Dich persönlich?
  • 18. Daniel 3Statue aus GoldBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 19. Daniel 3:1 Daniel 2:38 Nebukadnezar akzeptierte die Begrenztheit ◦ in Zeit und ◦ Macht nicht ca. 24 m Symbol des eigen- willigen Menschen ◦ 1. Mo. 11:4
  • 20. Daniel 3:2-7 Mensch im Bilde Gottes ◦ 1. Mo. 1:26-27 Verbot der Götzenbilder ◦ 2. Mo. 20:3-6 Erzwungene Götzenanbetung ◦ Verfolgung durch Todesdrohung ◦ Verführung durch Sinneseindrücke Die Masse fällt willig nieder ◦ Römer 1:25
  • 21. Daniel 3:8-15 Sadrach, Mesach, Abednego ◦ beugen Ihre Knie nicht vor der Statue ◦ Apostelgeschichte 5:29 Anklage  Motiv Neid Charakter Nebukadnezars ◦ Jeremia 29:22
  • 22. Daniel 3:16-18 Ehrfurcht und Vertrauen in Gott ◦ Psalm 56:12 ◦ Jesaja 43:1-2 Bewusstsein der Nichtigkeit der Götzen ◦ Habakuk 2:18-19 Respekt, jedoch kein blinder Gehorsam ◦ 1. Petrus 2:17
  • 23. Daniel 3:19-25 Wussten nicht, was passieren würde! ◦ 1. Petrus 4:12-13 Lebendiger Glaube ◦ Hebr. 11:34 Jesus ist immer mit uns ◦ Matt. 28:20
  • 24. Daniel 3:26-30 Übernatürliches Eingreifen Gottes ◦ Hebräer 11:32 - 35a ◦ Hebräer 11:35b – 40: jedoch nicht immer! Nebukadnezar tief beeindruckt ◦ jedoch nicht bekehrt!
  • 25. Gruppenarbeiten Welche Symbolik hat das Feuer in der Bibel? ◦ mit Hilfe einer Konkordanz Stellen im AT und NT untersuchen und vergleichen
  • 26. Daniel 4Nebukadnezar wird erniedrigtBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 27. Daniel 3:31-33/4:15 Gott gab Nebukadnezar Erfolg Mehrere Male redete Gott zu ihm Traum: ◦ Baum, der umgehauen wird ◦ Verwandlung des Herzens Ruft Traumdeuter ◦ keine Antwort Ruft erst dann Daniel
  • 28. Daniel 4:16-24 Bild des Baumes: Königtum Daniel spricht die Sünden direkt an: ◦ Ungerechtigkeit ◦ Unbarmherzigkeit ◦ siehe Habakuk 2:6-15 ◦ Galater 5:13-21
  • 29. Daniel 4:25-27 Hochmut von Nebukadnezar ◦ Bsp. Hängende Gärten von Babylon eins der Weltwunder der Antike ◦ Sprüche 16:18 ◦ 1. Pe. 5:5 ◦ 1. Joh. 2:16
  • 30. Daniel 4:28-34 Gott straft/diszipliniert ◦ Hebr. 12:4-11 Ziel: ◦ Busse/Umkehr ◦ Bekenntnis ◦ Veränderung im Leben
  • 31. Gruppenarbeiten Symbolik des Baums herausarbeiten ◦ 1. Mose 2:9 ◦ Richter 9:7-21 ◦ 1. Könige 14:22-23 ◦ Psalmen 1:3/37:35 ◦ Prediger 11:3 ◦ Hesekiel 17:24/31:1-10 ◦ Matth. 3:10/7:17-19/13:32
  • 32. Daniel 5BelsazarDer schreibende Finger an der WandBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 33. Daniel 5:1 Besazar, König der Chaldäer Quelle: de.wikipedia.org
  • 34. Daniel 5:2-4 Moralischer Zerfall Anmassung und Gotteslästerung Prophezeiung Jesajas über Babylon ◦ Jesaja 47 Reichtum kann geistlich blind machen ◦ Lukas 12:16-21
  • 35. Daniel 5:5 Gottes Gerichtsankündigung Wände enthielten normalerweise: ◦ Familien- geschichten ◦ Erfolge Rembrandt, 1635
  • 36. Daniel 5:6-9 Unfähigkeit der weltlichen Weisheit ◦ siehe Dan. 2:10 / 1. Mose 41:8 ◦ 1. Kor. 1:19-20 Daniel war vergessen! der Könige holte sich die falschen Ratgeber ◦ siehe Rehabeam (1. König 12:8) ◦ Sprüche 11:14/15:22/24:6 (viele = weise)
  • 37. Daniel 5:10-12 Königin (ev. Mutter/Grossmutter) War nicht beim Fest ev. gläubig an den einzigen Gott Gutes Zeugnis von Daniel ◦ siehe 1. Tim. 3:7 ◦ ein überragender Geist ◦ siehe auch 1. Mose 41:38 (Josef)
  • 38. Daniel 5:13-29 lehnt weltliche Offerte ab ◦ + Elisa (2. Kön. 5:1-19) ◦ - Bileam (2. Petrus 2:15-16) Motiv für den Dienst in Gottes Werk ◦ 1. Thess. 2:4-5 Gerichtsaussagen ◦ aus der Geschichte lernen! ◦ 2. Petrus 3:3-7
  • 39. Daniel 5:30 Stadt praktisch uneinnehmbar Meder-Perser leiteten den Euphrat um Traten durchs Flussbett ein!
  • 40. Gruppenarbeiten Welche praktischen Lehren kann ich aus Daniel 5 für mich ziehen? ◦ Insbesondere folgende Personen (Gruppen) beleuchten:  König Belsazar  die Königin  Daniel  die geladenen Gäste  die (unfähigen) Wahrsager/Astrologen ◦ Parallele von Daniel 5 zum NT ziehen
  • 41. Daniel 6Daniel in der LöwengrubeBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 42. Daniel 6:1-4 König der Perser: Kyrus (Esra 1:1-3) Darius, der Meder ◦ Identität unklar ◦ Darius ev. Titel (wie Ahasveros siehe Esther 1:1) ◦ Ev. Gubaru (Statthalter in Babylon) Vertrauen in Daniel
  • 43. Daniel 6:5-6 Neid Gutes Zeugnis Kampf zwischen Licht und Finsternis Ein Angriff des Feindes: ◦ Gesetze, welche die Glaubens- und Versammlungsfreiheit einschränkt ◦ Gläubige zu Kompromissen zwingen möchte ◦ «Offizielle» Anklagegründe kreieren
  • 44. Daniel 6:7-10 Dem König wird geschmeichelt ◦ Siehe Esther 3:8-11 Konsultiert weder Daniel noch Gott Im eigenen Netz gefangen Gesetz der Meder und Perser ◦ Siehe Esther 1:19
  • 45. Daniel 6:11-12 Daniel vertraut auf Gott Er fürchtet Gott mehr als die Menschen ◦ siehe Lukas 12:4-5 Wunderbares Beispiel für ein diszipliniertes Gebetsleben Blick zum «himmlischen» Jerusalem
  • 46. Daniel 6:13-18 Darius wird sich nun der Falle bewusst ◦ siehe dazu Markus 6:22-26 Daniel vertraut still
  • 47. Daniel 6:19-23 Daniel glaubte und vertraute ◦  Hebr. 11:33 Gott handelte und bewahrte ◦ siehe auch Daniel 3 ◦ Psalm 18:21-27
  • 48. Daniel 6:24-29 Kollektive Strafe der ganzen Familie ◦ im Altertum übliche Praxis ◦ siehe auch  Korach: 4. Mose 16:30-32  Achan: Josua 7:24 Gott ehrte den Glauben Daniels Zeugnis gegenüber Darius d. Meder
  • 49. Typologische Auslegung I Die Person und das Leben Jesu Christi im AT sehen: ◦ Lukas 24:25-27 Zum Herrscher vorhergesehen ◦ Vers 4  Matt. 1:6 Anfeindung durch Neid/Eifersucht ◦ Vers 5  Matt. 27:18 Suchten Anklagegrund, da der Lebenswandel einwandfrei war ◦ Vers 6  Markus 14:1-2;60-64
  • 50. Typologische Auslegung II Treue im Gebet ◦ Vers 11  Lukas 23:34 Darius suchte Daniel zu retten ◦ Vers 15  Johannes 19:4/12 Leiden im Angesicht der Löwen ◦ Vers 17  Psalm 22:2/14/22 Versiegelung des Steins ◦ Vers 18  Matt. 27:66
  • 51. Typologische Auslegung II Frühmorgens ( Auferstehung) ◦ Vers 20  Joh. 20:1 der Ruf wird öffentlich wiederhergestellt ◦ Vers 23  Hebr. 4:14-15/7:26 die Schuldigen werden gerichtet ◦ Vers 25  2. Thess. 1:7-10 Einsetzung im ewigen Königreich ◦ Vers 27  Offenbarung 21:1-8
  • 52. Gruppenarbeiten Vertrauen in Glaubensprüfungen ◦ Suche Mut machende Verse in der Bibel ◦ Zeugnis von eigenen Erlebnissen
  • 53. Daniel 7Vision der 4 Tiere und des Sohn des Menschen Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 54. Daniel 7:1/15/28 Neuer Abschnitt im Buch Daniel Immer noch in Aramäisch im 1. Jahr Belsazars Kap. 7 vertieft die Vision von Kap. 2 Überwältigenden Ein- druck
  • 55. Daniel 7:2-3/17 Vier Winde  weltumspannend ◦ Siehe Matt. 24:31 das grosse Meer  Völkermeer ◦ Siehe Hes. 26:3 ◦ Parallele zu Offenbarung 13 4 grosse Tiere ◦ 4 Weltreiche ◦ keine Beziehung zu Gott
  • 56. Daniel 7:4 - Babylon Parallel Daniel 2:36-37 Könige der Tierwelt: ◦ Löwe auf der Erde – Jer. 4:7 ◦ Adler in der Luft – Hes. 17:3 Menschliche Herz  ev. Kap. 4
  • 57. Daniel 7:5 – Medo-Persien Parallele Daniel 2:32/39a Bär  stark, gross eine Seite aufgerichtet: ◦ Persien stärker als Medien 3 Rippen im Maul ◦ Lust auf Macht
  • 58. Daniel 7:6 - Griechenland Parallele Daniel 2:32/39b Leopard ◦ Symbol der Schnelligkeit – Hab. 1:8 ◦ Alexander d. Grosse 4 Flügel, 4 Köpfe ◦ Aufteilung nach dem Tod Alexanders
  • 59. Hellenismus4 Diadochenreiche
  • 60. Daniel 7:7 - Rom Parallele Daniel 2:33a/40 Tier aus Offenbarung 13:1-2 Römische Armee: ◦ gut organisiert und diszipliniert 10 Hörner - Symbolik ◦ vollständig ◦ Verantwortung ◦ politische Kraft
  • 61. Daniel 7:8/19-25 Parallele Daniel 2:33b/41-43 Reich existent beim 2. Kommen von Jesus Christus das gleiche Reich, jedoch einen anderen Zustand ◦ EU? Daraus erhebt sich der Antichrist ◦ 1. Johannes 2:18
  • 62. Charakteristiken Macht, Brutalität – V. 7/20/23 Hochmut, Selbstvergötterung - V. 8/25 Verfolgung der an den wahren Gott glaubenden – V. 21 Zeiten und Gesetze ändern – V. 25
  • 63. Letzte Zeitdauer – V. 25 Zeit, Zeiten (dual), halbe Zeit ◦ Total 3 ½ Jahre? ◦ Parallelen: Dan. 12.7/Off. 12:6 Zeitangabe: 42 Monate ◦ Off. 11:2; 13:5 Zeitangabe: 1260 Tage: ◦ Dan. 12:11: 1260 + 30 Tage ◦ Off. 11:3; 12:6
  • 64. Daniel 7:9-12/26 Gottes Thron Der «Alte an Tagen», «Uralte» ◦ der Zeitlose, Ewige ◦ makellos, heilig ◦ alle dienen Ihm ◦ gerechtes Gericht Matt. 25:31-33 Off. 20:11-15
  • 65. Daniel 7:13-14 der Sohn des Menschen ◦ Jesus Christus (Matt. 24:30/26:63-65) Richter ◦ Apost. 10:42/2. Thess. 2:8 König der Könige ◦ Off. 19:11-16 Bild des un- sichtbaren Gottes ◦ Kol 1:15
  • 66. Daniel 7:18/27 Jedes Kind Gottes hat Anteil an der Herrschaft und dem ewigen Königreich Gottes ◦ Offenbarung 21:1-7
  • 67. Vergleich der Kapitel 2 und 7 Heute? Quelle: www.bibleexplained.com
  • 68. Gruppenarbeiten Was bedeutet die Erkenntnis aus Daniel 7 praktisch für uns heute? ◦ Begründe mit Stellen aus den NT, insbesondere mit paulinischen Stellen ◦ Beziehe es z.B. auf unsere Einstellungen, Haltung, Einschätzung der aktuellen Zeit, Erwartungen, Hoffnungen usw.
  • 69. Daniel 8Vision des Widders und des Ziegenbocks Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 70. Daniel 8:1-2 2 Jahre nach der Vision von Kap. 7 Immer noch während babylonischer Zeit in Hebräisch: speziell für Israel
  • 71. Daniel 8:3-4/15-20 Zeit des Endes: ◦ Bezug auf Israel ◦ Vor dem Kommen des Messias Erzengel Gabriel gibt Offenbarung weiter Medo-Persische Reich ◦ grössere Horn: Perser
  • 72. Daniel 8:5-8/21-22 Exakte Vorhersage: ◦ Alexander der Grosse ◦ 356 – 323 v.Chr. ◦ 4 Diadochenreiche
  • 73. Daniel 8:9-14/23-26 Das kleine Horn Bezug auf ein Diadochenreich Historisch: Seleukidenreich ◦ Antiochos IV. Ephiphanes* (215-164 v.C.) ◦ Hellenisierung ◦ Tempel-Entweihung ◦ Provozierte den Makkabäer-Aufstand Vorschattung des Antichristen * der Erschienene (Gott)  1. Mo. 3:5
  • 74. Daniel 8:27 Hinterliess tiefen Eindruck Ging wieder den alltäglichen Geschäften treu nach ◦ 2. Petrus 3:11-18 Ölbild Mattia Preti (ca. 1660)
  • 75. Übersicht der VisionenQuelle: http://www.ebccnet.com/lcharts/Clarence-Larkin-Album-Color/book_of_Daniel
  • 76. Gruppenarbeiten Ausarbeiten der Charakteristiken ◦ Daniel 3:1-23 – Nebukadnezar ◦ Daniel 7:8-25 – das andere, kleine Horn ◦ Daniel 8:9-14;23-26 – das kleine Horn Bezugspunkte: ◦ politisch ◦ religiös ◦ Verhältnis Nebukadnezars zu Gott bzw. zu Daniel und seinen 3 Freunden
  • 77. Daniel 9Daniels Bussgebet und die Vision der 70Jahrwochen Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 78. Daniel 9:1-2 Zeit der Meder und Perser ◦ Daniel 6 – 538/537 v. Chr. ◦ Jesaja 44:24 - 45:7 ◦ Jeremia 25:11/29:10 ◦ Edikt des Kyrus: Esra 1:1-4  ev. Einfluss von Daniel mit Hinweis auf Jes. 44/45 (siehe Jüdische Altertümer von Josephus)
  • 79. Daniel 9:3-19 - Bussgebet Äussere Haltung widerspiegelt das Innere ◦ Fasten, Sacktuch, Asche auf dem Haupt Identifikation mit dem schuldig gewordenen Volk Appellation an die Barmherzigkeit Gottes Fürbitte ◦ Hes. 14:13-20/1. Sam. 12:23
  • 80. Daniel 9:20-23 Gott offenbart sich uns: ◦ Amos 3:7 ◦ Engel als Botschafter  Erzengel Gabriel Daniel: ◦ ein Vielgeliebter Gottes
  • 81. Daniel 9:24-27  70 Jahrwochen (hebr. schabua = 7)  V. 25/26: Gesalbter, Fürst  JesusNehemia 2 Trübsalzeit Quelle: http://www.vck-web.org
  • 82. Daniel 9:26b Das Volk des kommenden Fürsten ◦ Römer Stadt und Heiligtum zerstören ◦ 70 nach Christus – Titus bis ans Ende wird es Krieg geben ◦ Situation im Nahen Osten bis heute
  • 83. Daniel 9:27– 70. Jahrwoche Er  der kommende Fürst ◦ der Antichrist, der Gesetzlose Bund mit Israel Zur Hälfte der Zeit ◦ Schlacht- und Speisopfer aufhören ◦ Matt. 24:15 / 2. Thess. 2:4 Wird bei der Wiederkunft Christi vernichtet werden ◦ Offenbarung 19:20
  • 84. Gruppenarbeiten Ausgehend vom Gebet Daniel’s ◦ Vergleich mit Esra 9 und Nehemia 9 ◦ Psalmen ◦ Anweisungen in den Briefen Was können wir für uns mitnehmen? Was willst Du mit dem Herrn in Bezug auf das Gebet und die Fürbitte fest machen?
  • 85. Daniel 10Daniels Zubereitung zu weiteren Offenbarungen Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 86. Vision Kap. 10:1 – 12:7 Vergleich Kap. 8 mit 10:1 – 12:7 ◦ Zeit/Ort 8.1-2 10.1-4 ◦ Erscheinung 8.15-16 10.5-6 ◦ Wirkung in Daniel 8.17-18 10.7-9 ◦ Prophezeiungen Tiere Könige  Meder und Perser 8.20 11.2  Griechenland  Alexander der Grosse 8.21 11.3  4-Teilung 8.22 11.4  Antichrist 8.23-25 11.36-45 ◦ Ende der Vision 8.27 12.4-7
  • 87. Daniel 10:1-3 Daniel blieb in Babylon ◦ Siehe Rückkehr einer relativ kleinen Gruppe in Esra 2 Trauerte und fastete ◦ Tat Fürbitte ◦ Wusste um die Wider- stände in Jerusalem:  Esra 4:1-5 ◦ Wollte mehr wissen  V. 12; 1. Pe. 1:10-12
  • 88. Daniel 10:4-9 - TheophanieErscheinung Ein Mann Engel des Herrn Hebr. 3.1Kleidung Leinwand Reinheit, moralische HerrlichkeitLenden umgürtet Gold Göttlicher, priesterlicher DienstLeib Wie ein Topas Herrlichkeit, Schönheit, wertvollAngesicht Strahlend wie ein Blitz Majestät, ErhabenheitAugen Wie Feuerfackeln Allwissender, gerechter RichterArme und Füsse Leuchtendes Erz AllmachtKlang der Worte Tosen einer Volksmenge AutoritätVergleich zu Offenbarung 1:13-16/Hesekiel 1:26-28
  • 89. Daniel 10:10-21 Überwältigende Eindrücke ◦ siehe auch Off. 1:17; Apost. 22:6-9 Einblick in die Engelwelt ◦ Hebr. 1:7/14 ◦ 2. Könige 6:15-17 ◦ Jes. 6:1-3/Jes. 37:16 ◦ Matt. 13:39 ◦ Eph. 1:21/6:12 Nicht über die Offen- barung hinaus gehen
  • 90. Engelfürst Michael Erzengel (Erz  gr. arché) genannt ◦ Judas 9 Engelfürst im Auftrag für Israel ◦ Daniel 9:13/10:21/12:1 Letzter Kampf im Himmel ◦ Offenbarung 12:7-13
  • 91. Der Fürst der gefallenen Engel Teufel (Jes. 14:4-17 /Hes. 28:1-19) ◦ Diábolos (gr. Durcheinanderbringer) ◦ Vater der Lüge (Joh. 8:44) alte Schlange (1.Mo. 3:1/Off. 12:9) Satan (hebr. An-/Verkläger, Off. 12:10) Luzifer (Glanzstern, Jes. 14:12) Gott dieser Weltzeit (2. Kor. 4:4) Beelzebub ◦ heb. Baal Zebub, 2. Kö. 1:2; Lukas 11:15
  • 92. Gruppenarbeiten Gebetserhörung ◦ Sammle weitere Beispiele für Gebetserhörungen:  aus der Bibel  aus der Kirchengeschichte  aus dem eigenen Leben ◦ Gibt es Hinderungsgründe?
  • 93. Daniel 11Visionen zum Nord- und Südreich Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 94. Daniel 11:1 Detaillierte Voraussagen ◦ Seleukiden und Ptolemäer-Reich ◦ In Bezug auf Jerusalem
  • 95. Daniel 11:2 Medo-Persisches Reich ◦ Kyrus (aktuell Könige) ◦ 1.: Kambyses (530-522 a.C.) ◦ 2.: Gaumata (522 a.C.) ◦ 3.: Darius der Grosse (522-486 a.C.) ◦ 4.: Xerxes (486-465 a.C.)  im Buch Esther Ahasveros genannt  481-480 Invasion gegen Griechenland Niederlage in Salamis  Esra und Nehemia (539 - 445 a.C.)  Propheten Haggai und Sacharja
  • 96. Daniel 11:3-4 Griechenland ◦ Alexander der Grosse (356 – 323 v.Chr.) ◦ Diadochen  gr. Nachfolger ◦ 4 wichtige Diadochenreiche  Karte nächste Folie
  • 97. Zeit des Hellenismus
  • 98. Daniel 11.5 Nordreich - Syrien: ◦ Seleukos I Nikator (312-281 a.C) Südreich - Ägypten: ◦ Ptolemaios I Soter (323-285 a.C)
  • 99. Daniel 11.6 Antiochus II Theos (261-246 a.C.)  Heirat mit Berenike  vergiftet durch Laodike (Ex-Frau) Ptolemaios II Philadelphos (285-246 a.C.)  Unterstützte die Übersetzung der Septuaginta
  • 100. Daniel 11:7-9 Seleukos II. Kallinikos (247 - 226 a. C.) ◦ hatte grossen Schaden durch den Rachefeldzug von Ptolemaios III Euergetes (246 - 221 a. C.)
  • 101. Daniel 11.10-19 Ptolemaios IV. Philopater (221 - 203 v.Chr.)Antiochus III der Grosse(223 - 187 v.Chr.) Ptolemaios V. Epiphanes (203 - 181 v.Chr.) Verheiratet mit Kleopatra (Tochter von Antiochus III)
  • 102. Daniel 11.20Seleukos IV. Philopator(187 - 175 v.Chr.) Heliodoros (Steuereintreiber) wollte Tempelschatz rauben (2. Makk. 3)
  • 103. Daniel 11.21-30Antiochus IV Epiphanes(175 - 163 v.Chr.)Ptolemaios VI. Philometor(181 - 145 v.Chr.)
  • 104. Daniel 11.31-35Der Aufstand der MakkabäerPriester Mattathias undseine Söhne1./2. Makkabäer-Buch
  • 105. Daniel 11:36-45 kontroverse Verse! Zeitlicher Sprung ◦ Aniochus IV Epihanes wird als prophetischer Schatten auf den Antichristen verwendet! der vermessene König ◦ am Ende der Zeit Prophezeiung auf den Antichristen
  • 106. Antichristliche Prinzipien1. Eigenwillen (V. 36a)2. Selbstvergötterung (V. 36b) ◦ 1. Mose 3:53. Blasphemie (V. 36c)4. Ohne Liebe (V.37)5. Machtgierig (V. 38-39)
  • 107. Gruppenarbeiten Persönliche Bedeutung der detailgetreuen Erfüllungen der Prophezeiungen ◦ Untersuchung von Dr. Gitt:  3268 erfüllte Prophetien Was heisst dies in Bezug auf die Glaubwürdigkeit der Prophezeiungen, welche sich auf die Zukunft beziehen
  • 108. Daniel 12Blick in die EndzeitBewahrt bis ans EndeEr selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durchund durch, und euer ganzes [Wesen], der Geist, dieSeele und der Leib, möge untadelig bewahrt werden beider Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus!1. Thessalonicher 5:23 Alle Bilder waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Foliensatzes im Internet frei zugänglich. Dieser Foliensatz wird nicht kommerziell eingesetzt.
  • 109. Daniel 12:1 Aktivität der Engel im Gericht ◦ Speziell der Erzengel Michael Grosse Drangsal ◦ Matt. 24:21 Gläubiger Überrest von Israel ◦ Römer 11:25-29 Bewahrung durch Gottes Eingreifen ◦ Offenbarung 12:13-17
  • 110. Daniel 12:2-3 Auferstehung 1. … zum ewigen Leben  Joh. 5:28-29a  1. Phase: 1. Kor. 15:20/23  2. Phase: 1. Thess. 4:13-18  3. Phase: Off. 20:4-6 2. … zur ewigen Schmach und Schande  Joh. 5:28; 29b  Off. 20:11-15
  • 111. Daniel 12:4/8-9 Buch versiegeln ◦ Gegensatz: Offenb. 22:10 ◦ Jetzt sind sie offenbar und in der ganzen Welt verbreitet
  • 112. Daniel 12:5-7/11-13 3 ½ Zeiten,1290 Tage, 1335 Tage Erklärung von J. Walvoord ◦ 1260 Tage (3 ½ Jahre) grosse Trübsal ◦ Kommen des Herrn Jesus in Herrlichkeit ◦ 30 Tage: Gericht (gem. Matt. 25:31-46) ◦ 45 Tage: Errichtung des Messianischen Reiches Variante T. LaHaye/T. Ice ◦ 30 Tage: Reinigung des Tempels ◦ 45 Tage: Gericht der Nationen
  • 113. Daniel 12:10 Prüfungen/Versuchungen/Anfechtung en ◦ Zur Läuterung, Reinigung ◦ Glauben sichtbar machen ◦ Smyrna: Offenb. 2:8-11 ◦ Jakobus 1:2-4 ◦ 2. Petrus 2:9 ◦ Beispiel Jesus selbst (Matt. 4:1-11) Verständnis nur durch den Glauben ◦ Hebr. 11:1-3
  • 114. Hilfreiches Buch Countdown zum Finale der Welt ◦ Thomas Ice , Tim LaHaye ◦ Ein Bildführer zum Verständnis biblischer Prophetie
  • 115. Gruppenaustausch Welche persönliche Erfahrungen hast du mit der Auseinandersetzung mit dem Buch Daniel erlebt? Was nimmst du mit? Zu was bist du neu angespornt?

×