• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Werkzeugkasten Soft Skills - Seminarprogramm
 

Werkzeugkasten Soft Skills - Seminarprogramm

on

  • 576 views

Seminar in Frankfurt und Berlin an Volkshochschulen ...

Seminar in Frankfurt und Berlin an Volkshochschulen
Frankfurt a.M. 10.-14.03.2014 http://bit.ly/1caIBHi
Frankfurt a.M. 31.03.-04.04.2014 http://bit.ly/1kLT6sr
Berlin 12.-16.05.2014 http://bit.ly/12fxU72
Frankfurt a.M. 23.-27.06.2014 http://bit.ly/JhzbDB

Trainer Dirk Hannemann, Berlin
www.hannemann-training.de

Statistics

Views

Total Views
576
Views on SlideShare
576
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Werkzeugkasten Soft Skills - Seminarprogramm Werkzeugkasten Soft Skills - Seminarprogramm Presentation Transcript

    • Werkzeugkasten Soft Skills Kommunikation und Teamwork - Dirk Hannemann, Berlin
    • Soziale Kompetenzen wichtig für Erfolg Fünf Tage Zeit, um die wichtigsten Kompetenzen für den beruflichen Alltag zu trainieren Projekte scheitern nicht an zu wenig Geld oder technischen Problemen, sondern meist am Faktor Mensch Werkzeugkoffer Soft Skills 2
    • Ziele des Trainings Das weiche Wissen Kompetenzen trainieren, die im Berufsalltag gefragt sind, insbesondere bei Konflikten und in der Führung. Werkzeugkoffer Soft Skills Souverän vor Gruppen Souverän präsentieren und Ideen im Gespräch durchsetzen. Umgang mit Stress Karrieren Beruflich und privat in Einklang bringen. Geheimnisse des Aufstiegs im Job. 3
    • [Tag 1] Der Mensch im Beruf Werkzeugkoffer Soft Skills 4
    • Flow, das höchste der Gefühle Hart und konzentriert arbeiten und dabei mit so viel Spaß bei der Sache, dass man gar nicht merkt, wie die Zeit vergeht – dieses Form von positivem Stress bezeichnet man als „Flow“ Werkzeugkoffer Soft Skills 5
    • [Tag 2] Selbstmanagement Werkzeugkoffer Soft Skills 6
    • Das Chaos beherrschen Kreative leiden darunter, zwar brillante Ideen zu haben, aber wenig strukturiert zu sein. Sie brauchen Tipps und Tricks, wie sie Termine einhalten können, ohne gleich eine ganz andere Person werden zu müssen. Werkzeugkoffer Soft Skills 7
    • [Tag 3] Kommunikation Werkzeugkoffer Soft Skills 8
    • Sicher auftreten vor Kunden und Kollegen Tod durch Powerpoint – so könnte man die Stimmung in der Sitzung nach mancher Präsentation beschreiben. Ein guter Aufbau, viele Bilder und gute Geschichten helfen, mit einem Vortrag positiv aufzufallen Werkzeugkoffer Soft Skills 9
    • [Tag 4] Gute Entscheidungen in Konflikten Werkzeugkoffer Soft Skills 10
    • Nicht gegen das Bauchgefühl entscheiden Ein ungutes Gefühl in der Magengegend im Moment der Entscheidung, ist ein sicheres Zeichen dafür, dass die Entscheidung falsch ist Herz und Hirn brauchen einen guten Ausgleich Werkzeugkoffer Soft Skills 11
    • [Tag 5] So gelingen Karrieren Werkzeugkoffer Soft Skills 12
    • Führungsqualitäten zeigen Nicht derjenige, der am meisten redet oder wer versucht, einer Gruppe seine Thesen aufzuzwingen, ist der geborene Chef Personaler achten darauf, wer eine Moderatorenrolle übernimmt für das Team Werkzeugkoffer Soft Skills 13
    • Das nehmen Sie mit Sie lernen, ihre Ideen vor einer Gruppe kompetent und überzeugend zu vertreten Sie haben ihre Führungsqualitäten getestet Sie kennen Techniken, einen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben herzustellen Werkzeugkoffer Soft Skills 14
    • “Werkzeugkasten Soft Skills” Berlin, 12.-16.05.2014 “Werkzeugkasten Soft Skills” Frankfurt a.M., 10.-14.03.2014 “Werkzeugkasten Soft Skills” Frankfurt a.M., 31.3.-4.4.2014 “Werkzeugkasten Soft Skills” Frankfurt a.M., 23.-27.06.2014
    • Bildungsurlaub Jede(r) Arbeitnehmer(in) hat das Recht auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr zusätzlich zum Jahresurlaub. 10 Tage für 2 Jahre sind auch möglich. Die Kosten trägt der Arbeitnehmer selbst. Antrag an den Arbeitgeber genügt. Bootcamp Präsentieren 16
    • Ready to rock?
    • Zur Person Dirk Hannemann Politologe Frankfurt am Main (1997), Personalreferent. Seit 2005 Trainings und Coachings für Präsentationen und Gesprächsführung sowie für Persönlichkeitsentwicklung. Dozent für Personalmanagement bei WBS TRAINING AG (Klett Verlag) und Industrie- und Handelskammer Berlin (2007-2013). Lehrtrainer für „Dozent in der Erwachsenenbildung (IHK)“. Change Management bei PricewaterhouseCoopers (1997-1999), externes Change Management für Capgemini (2000-2005), Projekte bei Daimler, Siemens, Aventis, SAP usw. Journalist und TV-Moderator, Öffentlichkeitsarbeit (bis 1990). Werkzeugkoffer Soft Skills Kontakt Dirk Hannemann Scharnweberstraße 48 10247 Berlin Tel. 0049 +176 76246098 dirk.hannemann@gmx.de www.hannemann-training.de 18
    • “Wirksam vortragen” Berlin, 17./18.02.2014 “Workshop Storytelling und Visualisierung” Berlin, 03.-07.03.2014 “Karriererhetorik – Erfolg mit einem authentischem Stil” Berlin, 03.-07.03.2014 “Werkzeugkoffer Soft Skills” Berlin, 12.-16.05.2014 “Souverän präsentieren vor Kunden und Kollegen” Berlin, 22.-23.05.2014 “Professionell präsentieren auf den Punkt” Berlin, 24./25.05.2014
    • “Ziele erreichen in Verhandlungen” Frankfurt a.M., 29./30.03.2014 Verhandeln, Diskutieren, Argumentieren Berlin, 19.-21.02.2014 “Starke Persönlichkeit – witzig, schlagfertig, souverän” Frankfurt a.M., 15./16.03.2014 “Starke Persönlichkeit – witzig, schlagfertig, souverän” Frankfurt a.M., 31.5./1.6.2014 “Besprechungen erfolgreich moderieren ” Berlin, 19.-21.05.2014
    • Beispielangebot Firmentraining in Berlin Honorar Tagessatz 790 Euro Bei Inhouse-Trainings in Berlin und Brandenburg können in der Regel Reisespesen entfallen, da Wohnort Berlin. Enthaltene Leistungen Bei dieser Rechungsstellung wird davon ausgegangen, dass Materialien wie Flipchart incl. Papier und Stifte vom Auftraggeber gestellt werden, ebenso der Raum und die Bewirtung am Trainingsort gewährleistet ist. Jeder Teilnehmer erhält ein reichhaltiges Skript von 100+ Seiten zu allen Inhalten des Trainings am Tag des Trainings ausgehändigt. Die Erstellung und Produktion übernimmt der Trainer. Im Preis enthalten sind die Kosten für Kopien, Leitz-Ordner, Bindung, Register, USB-Stick, Materialien. Werkzeugkoffer Soft Skills Workshop „Präsentieren auf den Punkt“ (2 Tage) Honorar 1.580 Anreise 0 Übernachtung 0 Skripte (6 Teilnehmer) 300 Material 50 Gesamt 1.930 Endsumme zzgl. Mwst. Preis EUR EUR EUR EUR EUR EUR 367 EUR 2.297 EUR 21