Your SlideShare is downloading. ×
TEM – Track Etched Membranen
Einzigartiges Herstellungsverfahren – exakte Eigenschaften - fortschrittliche Leistung
n Poly...
Track-etched Membranen (TEM) bieten viele Vorteile, von einem hoch selektiven Partikelrückhalt bis zum sehr empfindlichen
...
Anwendungen
Die glatte Membran garantiert eine sehr leichte Sichtbarkeit der auf der Oberfläche zurück gehaltenen Partikel...
Gesundheit„„
Biosensoren: Flußkontrolle und Schutz vor Kontaminantenƒƒ
Diagnostische Tests: Flußkontrolle von Reagentien,ƒ...
Standard-Sortiment aus Polycarbonat (PC), Polyimid (PI) und Polyester (PET)
Membrandurchmesser 25 mm und 47 mm 		„„
Poreng...
facebook.com/hahnemuehle twitter.com/hahnemuehle_DE
Deutschland
Hahnemühle FineArt GmbH
Hahnestrasse 5
D-37586 Dassel
Verk...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

TEM - Track Etched Membranen

125

Published on

Einzigartiges Herstellungsverfahren - exakte Eigenschaften - fortschrittliche Leistung

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
125
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "TEM - Track Etched Membranen "

  1. 1. TEM – Track Etched Membranen Einzigartiges Herstellungsverfahren – exakte Eigenschaften - fortschrittliche Leistung n Polycarbonat / PC n Polyethylenterephthalat / PET n Polyimid / PI
  2. 2. Track-etched Membranen (TEM) bieten viele Vorteile, von einem hoch selektiven Partikelrückhalt bis zum sehr empfindlichen Bakteriennachweis im Bereich Lebensmittel und Getränke. Unsere TEM werden in einem zweistufigen, einzigartigen Herstellungsverfahren produziert unter Einsatz hochreiner Polymerfolien, in Reinräumen entsprechend ISO 5 und 7 sowie unter einer hoch modernen Qualitätskontrolle. Die Polymerfolie wird hochenergetischer Partikelstrahlung ausgesetzt zur Erzeugung einer bestimmten Porendichte. Im Anschluss werden die Poren in einem chemischen Prozess bis zu einem bestimmten Durchmesser vergrößert. Dies erlaubt die Anpassung an individuelle Kundenwünsche. Eigenschaften Porengröße:„„ Die exakte Porengröße in einem Bereich von 0,01 bis 30 µm ermöglicht die Beeinflussung der Flussrate von Flüssigkeiten und Gasen durch die Membran, wobei 100% der Partikel mit größerem Durchmesser als die Poren festgehalten werden. Die Partikel werden dabei auf der Oberfläche angereichert und dringen nicht in die Membranmatrix ein. Sie können somit leicht „geerntet“ werden. Porendichte:„„ Die verfügbaren Porendichten ergeben sich aus den ausgewählten Porengrößen. Sie liegen zwischen 1x 104 bis 6x 109 pro cm2 und erreichen eine Porosität von bis zu 30%. Reinheit:„„ Die hohe biologische Kompatibilität ergibt sich aus dem geringen Gehalt an extrahierbaren Stoffen und dem chemisch inerten Verhalten: Nicht zytotoxisch und nicht bakterizid, geringe Bindung von Proteinen (< 5µm/cm2 ) und von Chemikalien, wie Farbstoffen, was einen sehr niedrigen Hintergrund nach einer Zellfärbung bewirkt. Die Basisfolie der TEM setzt im Vergleich zu anderen Membrantypen keine Stoffe frei. Optische Eigenschaften:„„ Die beiden Polymere PC und PET sind auch als schwarze Membranen verfügbar und bieten den höchst möglichen Kontrast und somit eine optimale Sichtbarkeit. In dieser Form sind sie die einzigen Membranen, die zum Anreichern von Mikroorganismen geeignet sind, die anschließend auf der Membran nach Fluoreszenzfärbung unter dem Mikroskop untersucht werden sollen. Oberfläche:„„ Die Standard-Version besticht durch eine hohe Transluzenz und eine sehr glatte und glänzende Oberfläche auf beiden Seiten. Sie ist die beste Wahl für die Filtration von Luft und Flüssigkeiten. Die optionale transparente Membran bietet mit ihrer glänzenden Oberfläche eine hervorragende Durchsicht und ist das ideale Mittel für die Analyse von Mikro- organismen und Partikeln, die unter dem Mikroskop mittels Durchlicht betrachtet werden müssen. Physikalische Eigenschaften:„„ Alle drei Membrantypen zeigen eine sehr hohe Zugfestigkeit und hohe Resistenz gegen Lösungs- mittel, Säuren und Basen. PET hat eine etwas höhere Beständigkeit gegenüber den meisten organischen Lösungsmitteln, Amiden, halogenierten Kohlen- wasserstoffen und korrosiven Mitteln. Daher stellen diese Membranen eine zuverlässige Alternative zu den Membranen aus den Materialien PVDF und PTFE dar. Die maximale Betriebstemperatur für PC liegt bei 140o C und für PET bei 150o C. Die PI-Membran ist stabil bis 400o C. www.hahnemuehle.com Akkurate Porengröße
  3. 3. Anwendungen Die glatte Membran garantiert eine sehr leichte Sichtbarkeit der auf der Oberfläche zurück gehaltenen Partikel unter dem Mikroskop. Der optional transparente Membrantyp wird für den breiten Anwendungsbereich der Analyse mittels Mikroskop und Elektronenmikroskop empfohlen, da er eine sehr homogene Lichtdurchlässigkeit mit hohem Kontrast des Objekts erlaubt. Umweltanalytik, Zellbiologie, Mikro-„„ biologie, Parasitologie, Luftanalytik Unsere schwarzen PC- und PET-Membranen sind für die schnelle Detektion und Zählung von Partikeln und Mikroorganismen unter dem Epifluoreszenz-Mikroskop ausgelegt. Die Membranen bieten hierzu den nötigen tief schwarzen Hintergrund (erst unter dem Mikroskop). Dabei zeigen sie keine Auto- Fluoreszenz, keinen Farbverlust, aber eine hohe Sichtbarkeit und hohen Kontrast, was dem Betrachter bessere Ergebnisse sichert als gewöhnliche dunkelgraue Membranen. Nachweis von Mikroorganismen in Wasser, Lebensmitteln, Milchprodukten, Wein und Getränken, pharmazeutischen und„„ kosmetischen Produkten Die Membranen werden aus hochwertigen Polymer-Folien hergestellt und zeigen eine außergewöhnliche chemische Reinheit. Sie sind frei von Kontaminationen, zeigen eine sehr niedrige unspezifische Bindung und verfügen über ein sehr geringes Eigengewicht. All dies begünstigt die Probenaufnahme, die Anreicherung von Zellen, Bakterien und Mikroorganismen vor der weiteren Analyse. Auffangen, Konzentrieren und Fraktionieren von Mikroorganismen„„ Hefeƒƒ Schimmelƒƒ Legionellenƒƒ Serratienƒƒ Shistosomenƒƒ Koliforme Bakterien etc.ƒƒ
  4. 4. Gesundheit„„ Biosensoren: Flußkontrolle und Schutz vor Kontaminantenƒƒ Diagnostische Tests: Flußkontrolle von Reagentien,ƒƒ Probenvorbereitung und Blutseparation Sterilitätsprüfungƒƒ Blutfiltration und Zellanalytik: Deformation roter Blutkörperchen,ƒƒ Leukozytenentfernung, Chemotaxis, Nachweis seltener Zellen Wasseranalytik„„ Absorbierbare organische Halogene (AOX) in Abwasser,ƒƒ Trinkwasser, Erde sowie gesamte organische Halogene (TOX) Meeresbiologieƒƒ Gelöste Phosphate und Nitrateƒƒ Luftüberwachung„„ Analyse von Partikeln in der Luft: Pollen, Staub, Asbestƒƒ Spurenelementeƒƒ Analytische Methoden„„ Gravimetrische Analytikƒƒ Qualitative Analytikƒƒ HPLC- und GC-Probenvorbereitungƒƒ Zellkultur„„ PC- und PET-Membranen sind auch mit einerƒƒ speziellen Oberflächenbehandlung für Zellkulturen verfügbar. Dies unterstützt eine gute Haftung und ein sehr gutes Zellwachstum einer breiten Palette von Zellen. www.hahnemuehle.com Plastikzylinder mit transparenter und schwarzer PC-Membran im kundenspezifischen Design Tumorzellen nach der Filtration Bakterien auf PC-Membran angereichert
  5. 5. Standard-Sortiment aus Polycarbonat (PC), Polyimid (PI) und Polyester (PET) Membrandurchmesser 25 mm und 47 mm „„ Porengröße von 0,20 bis 10 µm„„ Porengröße [μm] Dicke PC, PI/PET [µm] Luftdurchfluss [ml/min/cm²] Wasserdurchfluss * [ml/min/cm²] Blasendruck Wasser [psi] Porendichte (± 15 %) [Poren/cm²] 0,20 25 / 23 3,5* 10 58 5 × 108 0,40 25 / 23 8,5* 45 32 1,5 × 108 0,60 25 / 23 7,5* 45 17 4 × 107 0,80 24 / 22 16* 90 13 4 × 107 1,0 24 / 22 14* 150 10 2,2 × 107 3,0 22 / 20 18** 350 3 3 × 106 5,0 20 / 18 21** 800 2 4 × 105 8,0 17 / 15 24** 1000 1,3 1 × 105 10,0 15 / 13 30,5** 1150 1 1 × 105 Sonderanfertigung mit PC, PET und PI Porengrößen 0,01 μm bis 0,10 μm und 12 μm bis 30 μm„„ Rechteckige Zuschnitte, Rollen„„ Membrandurchmesser 13 mm, 76 mm, 90 mm, 142 mm und 293 mm„„ Geringere Dicke, spezifische Porendichte„„ Opazität: Transparent„„ Hydrophob oder mit spezieller Oberfläche für Zellkulturen„„ Bitte beachten: Möchten Sie die PC-Membran für eine AOX-Analytik einsetzen, erhalten Sie von uns eine spezielle Anfertigung mit 10 µm Dicke. PC, PET- und PI-Membranen können autoklaviert und mit ETO oder Gamma-Bestrahlung sterilisiert werden. Verfügbare Eigenschaften Eigenschaft Polycarbonat Membran Polyester Membran Polyimid Membran Dicke (µm) 6 – 50 9 – 50 7 – 25 Zugfestigkeit (psi) > 10 > 10 >10 Gewicht (mg/cm²) 0,7 – 6,0 1,2 – 7,0 1,3 – 3,5 Spezifische Dichte (g/cm³) 1,21 1,39 1,43 Schmelztemperatur (°C) 230 – 275 250 – 265 - Max. Betriebstemp. (°C) 140 150 400 Aschegehalt (µg/cm²) 0,6 2,3 - Porosität (%) gemäß Porengröße/Dichte 0,1 – 20 0,1 – 20 0,1 – 20 Porendichte (Poren/cm²) abh. von Porengröße 104 – 6 x 109 104 – 6 x 109 104 – 6 x 109 Porengröße (µm) 0,01 – 30 0,02 – 30 0,01 – 10 Opazität Transluzent; optional: Transluzent; optional: Transluzent transparent, schwarz transparent, schwarz Brechungsindex 1,58 – 1,63 1,55 – 1,66 1,70 Oberflächenbehandlung Hydrophil; optional: hydro- Hydrophil; optional: hydro- Hydrophil; optional: hydro- phob oder für Zellkulturen phob oder für Zellkulturen phob oder für Zellkulturen Wasserabsorption (% wt) < 0,35 < 0,5 <1,0 Faserfreisetzung Keine Keine Keine Ausbluten Vernachlässigbar Vernachlässigbar Vernachlässigbar Autoklavierbar (30 min, 120 °C) Ja Ja Ja Biologisch kompatibel Inert Inert Inert Polymerstruktur Amorph Gedehnt (kristallin) Amorph *Bei 10 psi, **bei 2,5 psi Lichtdurchlässig (transluzent) oder tiefschwarz„„ Glänzend auf beiden Seiten„„
  6. 6. facebook.com/hahnemuehle twitter.com/hahnemuehle_DE Deutschland Hahnemühle FineArt GmbH Hahnestrasse 5 D-37586 Dassel Verkaufsgebiet Deutschland, Österreich, Schweiz und die Niederlande: Tel.: + 49 5561 791 687 Verkaufsgebiet Rest-Europa und andere Länder: Tel.: + 49 5561 791 688 Fax: + 49 55 61 79 13 77 filtration@hahnemuehle.com www.hahnemuehle.com England Hahnemühle FineArt UK Suite 6, St. Mary‘s Court Carleton Forehoe GB-Norwich NR9 4AL Tel.: + 44 (0) 845 3300 129 Fax: + 44 (0) 1603 757 915 ukfiltration@hahnemuehle.com www.hahnemuehle.com Bestellinformation zu PC-Membranen Artikelnummer Porengröße Durchmesser Stück/Packung PC02025NL 0.2 μm, schwarz 25 mm 100 PC02025TL 0.2 μm, transluzent 25 mm 100 PC02047NL 0.2 μm, schwarz 47 mm 100 PC02047TL 0.2 μm, transluzent 47 mm 100 PC04025TL 0.4 μm, transluzent 25 mm 100 PC04025TLX 0.4 μm, transluzent , für AOX 25 mm 100 PC04025NL 0.4 μm, schwarz 25 mm 100 PC04047TL 0.4 μm, transluzent 47 mm 100 PC04047NL 0.4 μm, schwarz 47 mm 100 PC04047TLX 0.4 μm, transluzent , für AOX 47 mm 100 PC30047TL 3.0 μm, transluzent 47 mm 100 PC50047TL 5.0 μm, transluzent 47 mm 100 PC80047TL 8.0 μm, transluzent 47 mm 100 PC100047TL 10.0 μm, transluzent 47 mm 100 Andere Membrantypen wie PET und PI, andere Porengrößen, Durchmesser, Formate und Packungsgrößen sind auf Anfrage verfügbar. Sprechen Sie uns bitte zu Bestellmengen und Lieferzeiten an. Ref.No.10603890,Rev.00

×