Stadionheft Nr.7 Kreisliga A 12/13
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Stadionheft Nr.7 Kreisliga A 12/13

on

  • 874 views

 

Statistics

Views

Total Views
874
Views on SlideShare
777
Embed Views
97

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

2 Embeds 97

http://www.herdwanger-sv.de 66
http://herdwanger-sv.de 31

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Stadionheft Nr.7 Kreisliga A 12/13 Stadionheft Nr.7 Kreisliga A 12/13 Document Transcript

    • www.herdwanger-sv.de www.herdwanger-sv.de www.herdwanger-sv.de www.herdwanger-sv.de www.herdwanger-sv.de www.herdwanger-sv.de Fußballabteilung Fußballabteilung Fußballabteilung Kreisliga B/C Fußballabteilung 11 Kreisliga A/C Saisonheft 2010/2011 Ausgabe Saisonheft Kreisliga B/C Kreisliga B/C 2012/2013 Ausgabe 7 Sonntag, 29.05.2011 um 15:00 Uhr Saisonheft 2010/2011 Ausgabe 11 Sonntag, 04.11.2012 um 14:30 Uhr Saisonheft 2010/2011 Ausgabe 11 Herdwanger SV 29.05.2011 um 15:00 Uhr Sonntag, I - SC Buchh.-Alth.-Thalheim II Herdwanger SV I - SV um 15:00 Uhr II Sonntag, 29.05.2011 Bermatingen Herdwanger SV SC Buchh.-Alth.-Thalheim II Herdwanger SV I I--SC Buchh.-Alth.-Thalheim II 2020 Jahre Premiumsponsor des Herdwanger SVKeine EU. Best 20 Grünes.. Licht für 20 Volksfürsorge Keine E ...... BestSorge N Uund Fahrer Keine N U Best Invest Riester Rente Volksfürsorge Volksfürsorge Fahrzeug – mit Sorge E dem optimalenInvest Sorge N Riester Rente Invest Riester Rente RenteProfitieren Sie von der Börsen-Entwicklung, und optimieren Sie Ihre Altersvorsorge! Rente Rente Schutz Profitieren Sie von der Börsen-Entwicklung, Profitieren Sie von der Börsen-Entwicklung, Service - Center und optimieren Sie Ihre Altersvorsorge! und optimieren Sie Ihre Altersvorsorge! Thaddäus Saub Jetzt informieren: Service --Center Service Center Alberweiler 15/3 Thaddäus /Saub Tel.: 07557 86 33 Thaddäus Saub Tel.: 07557 / 86/ 33 63 88634 Herdwangen Alberweiler 15/3 Tel.: 07557 / 8688 Fax.: 07557 33 Thaddäus Saub Alberweiler 15/3e-mail:thaddaeus.saub@service.volksfuersorge.de 88634 Herdwangen Versicherungsfachmann BWV 88634 Herdwangen Fax.: 07557 / 88 63 Handy 01716510131 Fax.: 07557 / 88 63 e-mail:thaddaeus.saub@service.volksfuersorge.de Alberweiler 15-3, 88634 Herdwangen e-mail:thaddaeus.saub@service.volksfuersorge.de Handy 01716510131 Handy 01716510131 Telefon: 07557.86 33 Fax: 07557.88 63 1 thaddaeus.saub@service.volksfuersorge.de
    • Ein gutes Zusammenspiel ist spielentscheidend. S Sparkasse www.sparkasse-pm.de Pfullendorf-Meßkirch Sie haben Spaß am Sport und nehmen sich Zeit für viele Aktivitäten. Damit das so bleibt, nehmen wir uns Zeit für die zuverlässige Abwicklung Ihrer Geldangelegenheiten. Und für Ihre besonderen Spielzüge geben wir Ihnen die erfolgversprechenden Anstöße! Spielen Sie uns „Ihren Ball“ zu.2
    • Grußwort des 1. VorsitzendenLiebe Fußballfreunde, Zuschauerund Gäste des HSVVor zwei Wochen konnten wir einen sehr überraschendenSieg gegen den damaligen Tabellenführer aus Uhldingenfeiern. Dieser Sieg war enorm wichtig – in mehrerer Hinsicht.In der Tabelle kletterte man auf den zwölften Tabellenplatz.Aber was noch viel wichtiger ist: der Sieg dürfte unserenJungs enormes Selbstvertrauen gebracht haben und das Bewusstsein, auch mitden stärksten Mannschaften in der Liga mithalten zu können.Das für letzte Woche geplante Auswärtsspiel in Göggingen fiel dem plötzlichenWintereinbruch zum Opfer. So kommt es heute nun zum Kellerduell gegen dieReserve aus Bermatingen. Der heutige Gast ist gut in die Runde gestartet, hattejedoch in den letzten Wochen sehr viele Ausfälle zu verkraften und rutschteso in der Tabelle immer weiter ab. Es geht daher für beide Mannschaftenum sehr viel. Dass es ein sehr schweres Spiel geben wird, belegt auch dieTatsache, dass Bermatingen sechs ihrer acht Punkte auswärts erzielt hat. Wirbegrüßen unsere Gäste, sowie den Schiedsrichter der heutigen Begegnung.Mit einem überraschenden Punktgewinn ist unsere Zweite letzte Woche vomTabellenzweiten aus Hagnau zurückgekehrt. Herzlichen Glückwunsch! Heutekommt es auch bei unserer Reserve zu einem Kellerduell. Zu Gast ist dieMannschaft aus Bonndorf, die momentan auf dem letzten Tabellenplatz steht.Hier sind drei Punkte fast schon Pflicht, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeldzu schaffen.Zum Ende noch ein Wort des Dankes an die vielen Helfer der Halloweenparty.Es war wieder ein richtig schönes Fest, auch wenn durch das Wetter uns nichtganz so viele Gäste anwesend waren.Für die Spiele an diesem Wochenende wünsche ich allen unseren Mannschaftenviel Erfolg und spannende Spiele.Euer VorstandBernhard Grimm 3
    • 44 Mühlgasse 26 • 88643 Herdwangen Mühlgasse 26 · 88634 Herdwangen Tel.: 07557/928998 ·•Fax 07557/9285904 Tel.: 07557/9289 98 Fax: 07557/9 28 5904 Mobil: 0176 64 01 04 51 Mobil: 0176 64010451 www.ruh-bauelemente.de www.ruh-bauelement.de
    • Der Trainer hat das WortLiebe Zuschauer,herzlich willkommen zu unserem Heimspiel gegen den FVBermatingen 2.Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Bermatingen,ihren Fans sowie dem heutigem Schiedsrichter.Endlich konnten wir zu Hause wieder einen Sieg einfahren,eine kämpferische überragende Leistung brachten uns 3Punkte gegen den Abstieg.Der FC Uhldingen war der erwartet starke Gegner der miteiner besseren Chancenauswertung sicherlich in Führunghätte gehen können, aber zu unserem Glück konnte Mathias Knecht der einensehr starke Leistung zeigte zudem noch einen Elfmeter abwehren. Das war si-cherlich der Knackpunkt für die Gäste und der darauf folgende Elfmeter der zum1:0 durch Dennis Atzenhofer erfolgreich verwandelt wurde war der Grundsteinunseres knappen2:1 Sieges. An diesem Tag zeigte die gesamte Mannschaft eine hervorragendeLeistung.Leider konnten wir am Wochenende nicht in Göggingen wegen der schlechtenWitterungsbedingungen spielen, nach unsrem erfolgreichem Heimspiel wolltenwir natürlich auch Auswärts endlich mal 3 Punkte einfahren.Im heutigem Heimspiel gegen SV Bermatingen wird es wesentlich schwerer,der Gegener wird uns nicht den Gefallen tun und offensiv gegen uns antreteten.Das wird uns sicherlich zu einigen Umstellungen zwingen.Mit der Leistung aus dem letzten Heimspiel gehe ich aber sehr zuversichtlich indieses wichtige Spiel, und glaube das wir mit vollem Einsatz auch dieses Spielgewinnen werden.In diesem Sinne wünsche allen ein faires und unterhaltsames Spiel.Gruß Reinecke Uwe 88630 Aach-Linz / Tel. 0 75 52 40 93 89 / helmut@benkler-online.de 5
    • Familie Keller · 88634 Herdwangen-Schönach Telefon 07557/352 · Telefax 07557/335 Donnerstag Ruhetag E-Mail: Loewen-Herdwangen@t-online.de www.Loewen-Herdwangen.de E-Mail: Loew en-Herdwan Schlachtfest in Buffetform gen@t-onlin e.de am Montag 05.11., 12.11. und 26.11. ab 17:30 Uhr SpezialitätenWurstsuppedeutschen Mit Schmalzbrot, von mit Riebele, Spargel und Bodenseelamm Blut- und Leberwurst, Kesselfleisch,. hausgemachter Saumagen Sauerkraut, Salzkartoffeln, Kartoffelbrei. Essen nach Herzenslust! Für ww nur 14.90 € w.Loewen-H erdwangen.de Auf Ihre Reservierung freuen sich Klaus und Angelika mit Team66
    • Halloween-Party 2012Am vergangenen Wochenende hat der HSV wieder die traditionelleHalloweenparty veranstaltet. Über 50 Personen aus verschiedenen Gruppenwaren im Einsatz über das ganze Wochenende um das Riesen-Event zuschaffen.Am Freitag wurde aufgebaut, es musste ja zuerst der ganze Hallenbodenabgedeckt werden bevor die Bar und die Weizentheke aufgebaut werden konnte.Anschließend wurde die ganze Halle zum Motto Halloween dekoriert und auch inder Küche alles vorbereitet.Am Samstag um 19.00 Uhr wardann schon Einsatzbesprechungfür eine lange Halloween – Nacht.Über 40 Personen sind notwendigum einen reibungslosen Ablauf zugarantieren. Dann pünktlich um20.00 Uhr wurde die Halle geöffnetund die ersten Besucher kamen.Das schlechte Wetter war dannwohl die Ursache, dass wir nicht soviele Gäste hatten wie im Vorjahr.Aber da die Halle nicht ganz so proppenvoll war wie in den Vorjahren, herrschteeine entspannte Stimmung. Zuerst heizten Alpenhohl den Gästen ordentlich ein.Die 8 Musiker aus Hohenfels waren zum ersten Mal bei uns, aber man konnte sehen, dass sie beim Publikum gut ankamen. Ab 22.30 Uhr machten sie dann die Bühne frei für die Blue Bears. Beiden Bands gelang es gleichermaßen, das Puplikum mitzunehmen und die Stimmung in der Halle den ganzen abend zu halten. Um 2.30 Uhr alter Zeit wurde nichts mehr ausgeschenkt, damit um 3.00 Uhr die Halle auchleer ist. Wäre dann nicht der Security da gewesen, hätte das vermutlich nichtso reibungslos funktioniert, denn unseren Gästen hat es so gut gefallen, dasssie die Halle gar nicht verlassen wollten. Alles in allem war die Party wiederein voller Erfolg, der die knappe HSV – Kassewieder etwas aufgefüllt hat.An dieser Stelle möchte der HSV allen Helfernfür ihren Einsatz danken, egal ob vorher beimAufbau und bei der Deco, während der Partyim Dienste unserer Gäste, oder am nächstenMorgen beim Aufräumen. Ohne euch wärediese Party nicht möglich ! 7
    • 8
    • Der Herdwanger Sportverein stellt sich vorGegründet 16.07.1960 577 Mitglieder1. - 3. Vorstand Bernhard Grimm, Jürgen Ostermaier, Bendedikt Braun.Ausschussmitglieder Eva Stadler, Sponsor Thaddäus Saub, Daniel Palmer, Hubert Keller, Beate Reichle, Uwe Kohler, Tobias Stehle, Manuel Weigele, Dirk Wolber, Ingo Roth, Julia Schneider, Dennis AtzenhoferKassiererin Christa BoosSchriftführerin Christine SaubTrainer Aktive Uwe Reinecke 07552/4306Co Trainer Dirk Wolber 0175 / 2023744 / Matthias KnechtJugendtrainerA-Junioren Willi Grießhaber (SOB), Manfred Korn (SOB),SG Herdwangen Konrad Buser (HSV; Kevin Oppermann (HoSe)B-Junioren Patrick Grom, Thomas Braunwarth, Erich Gassner, Daniel StröhleC-Junioren Berthold Baumann SG Herdwangen, Markus Keller, Patrick Fügner Nico SpeckerD1- und D2-Junioren Kurt Gertis, Tanja Böttinger, Corinna SievertSG Großschönach Karl-Heinz Hulin E-Junioren: Mathias Strobel, Sascha Sautter, Simon WeißhauptSV GroßschönachF-Junioren: Siegmar Höge und Rainer Schmid.Herdwanger SVÜbungsleiter Benedikt Braun, Claudia Baumann, Marion Schweizer, Resel Kohler, Helga Amann, Margarete Moser, Ingrid Baur, Renate Neuburger, Silke Speer, Silke Moser, Heike Baumgart, Peter Schweizer, Helga Schmid, Barbara BauerSchiedsrichter Berthold Baumann, Carlos BarcenaPlatzwart Albert Stehle, Tobias Stehle.Sportplatzkassierer Werner SchmidStadionsprecher Jürgen Ostermaier, Thaddäus Saub. 9
    • Abschleppdienst EU-Neu-& Gebrauchtwagen GmbH Service-Partner · Rep. aller Art TÜV + AU · Klima-Service Autohaus Stadler GmbH 88605 Rast, Freie Tankstelle · % (0 75 78) 12 03 · Fax (0 75 78) 12 04 · www.auto-stadler.de Besuchen Sie unsere große Torausstellung in Pfullendorf mit über 40 Garagentoren Kipptorstraße 1-3 88630 Pfullendorf Ortsteil Aach-Linz Tel. 07552 2602-0 www.pfullendorfer.de Montag bis Freitag 7:30- 12:00 Uhr und 13:00 -16:30 Uhr oder nach Vereinbarung10
    • Ansprechpartner beim Herdwanger SV-Hallensport Benedikt Braun 3. Vorstand, Bereich Hallensport Tel. 07557/8620 Frauenturnen Claudia Baumann Marion Schweizer Tel. 07557/928531 Tel. 07557/820827 Geräteturnen Kinder von 8 - 12 JahreB arbara Bauer, Tel. 07552/9386144 Heike Baumgart Tel. 07552/928348 Spiel und Sport Ingrid Baur Margarete Moser 07578/933253 07557/8838 Frauenturnen Pink Panther ab 13 Jahren Helga Schmid 07557/470 Silke Moser Tel. 0162/3991404 Silke Speer 07557/8907 Freizeitgruppe Resl Kohler Helga Amann 07557/432 07557/702 Ski-Gymnastik Mutter-Kind Turnen 0 - 4 Jahre Benedikt Braun Marion Schweizer 07557/820827 Tel. 07557/862 Renate Neuburger Krabbelgruppe Marina Roth Tel. 07557/9287079 11
    • Wiedmann Baumaschinen & Anhänger Vermietung - Service - Verkauf Phone + 49 (0) 75 51 30 11 7-0 Zum Degenhardt 11 Fax + 49 (0) 75 51 30 11 77 88662 Überlingen www.wiedmann-baumaschinen.de Germany info@wiedmann-baumaschinen.de HARALD GRÖNER Schmiede • Hufbeschlag • Tankstelle Ausführung von Hufbeschlag und orthopädischen Beschlägen Bodenseestraße 8 88630 Pfullendorf / Aach-Linz Telefon (0 75 52) 40 89 69 Fax (075 52) 40 89 7012
    • Tipp der WocheUwe Reinecke Dirk WolberTrainer HSV Co-Trainer HSV12. Spieltag Kreisliga A U.R. D.W.FV Walbertsw.-Reng. SC Buchh.-Alth.-Thalh. 4:2 5:2Spvgg F.A.L. 2 SC Göggingen 2:1 2:2Herdwanger SV SV Bermatingen 2 2:0 3:1SV Meßkirch Spfr Owingen-Billaf. 3:1 3:2TSV Stetten a.k.M. SG Heiligenberg/Illmensee 2:4 2:2FC Kluftern SV Boll-Krumbach-Biet. 3:2 4:2FC Uhldingen FC Schwandorf/Worndorf 2:2 1:113. Spieltag Kreisliga A U.R. D.W.Spvgg F.A.L. 2 Herdwanger SV 2:2 1:2FC Schwandorf/Worndorf SV Bermatingen 2 3:0 4:0SV Boll-Krumbach-Biet. FC Uhldingen 1:4 1:2SC Buchh.-Alth.-Thalh. FC Kluftern 1:1 2:3SG Heiligenberg/Illmensee FV Walbertsw.-Reng. 1:3 3:3Spfr Owingen-Billaf. TSV Stetten a.k.M. 3:1 2:2SC Göggingen SV Meßkirch 2:2 1:1Den letzten Tipp der Woche gewann Wolfgang Neuburger gegen Gerd Strohmit 5:2 Übereinstimmungen.Wer möchte den nächsten Tipp der Woche abgeben ? Bitte melden beiThaddäus Saub, Tel. 07557/8633Der Gewinner erhält beim nächsten Heimspiel ein Freigetränk ! 13
    • Filigran oder stahlhart: Wir machen‘s! Sigmaringer Straße 29 · 88630 Pfullendorf Telefon 07552 6590 · Telefax 07552 8136 info@metallbau-vogler.de · www.metallbau-vogler.de METALLBAU Qualität aus unserer Heimat VOGLER GMBH Qualität aus unserer HeimatMetzgerei Hermann | Hauptstrasse 19 | 88696 Owingen | Telefon 0 75 51 / 63 77 5Metzgerei Hermann | Hauptstrasse 19 | 88696 Owingen | Telefon 0 75 51 / 63 77 514
    • Jugendabteilung der SG Herdwangen-SchönachLiebe Sportfreunde des HSV,nach den ersten Spielen unserer E- Jugend, hat sich herausgestellt, dass diesesehr lernwillig sind und sich stetig verbessern wollen. Mit fast nur Spielern ausdem jungen Jahrgang, ist es für die Trainer Sascha Sautter & Simon Weißhauptschwierig die Ergebnisse erfolgreich zu gestalten. Was jedoch positiv ist, dassdie letzten beiden Spiele nicht verloren wurden.Fr, 14.09.2012 SV Großschönach SV Meßkirch 2 : 10Di, 18.09.2012 SC Pfullendorf SV Großschönach 6 : 3Sa, 22.09.2012 Spfr Owingen-Billaf. SV Großschönach 2 : 2Fr, 28.09.2012 SV Großschönach TSV Sipplingen 1 : 14Sa, 06.10.2012 FV Walbertsweiler-Rengetsweiler- SV Großschönach 9 : 4Fr, 12.10.2012 SV Großschönach SV Denkingen 2 : 12Fr, 19.10.2012 SV Großschönach SV Gallmannsweil 13 : 2Sa, 27.10.2012 TSV Aach-Linz SV Großschönach 6 : 6Als Jugendleiter des SV Großschönach wünsche ich dem Herdwanger SV vielErfolg für das heutige Heimspiel 3 Punkte.Mit sportlichen GrüßenMathias StrobelJL, des SV Großschönach 15
    • Natur-Marmor-Grabsteine W. Langanki Unser Angebot besteht aus: Fensterbänken, Treppen, Fliesen, Küchenarbeitsplatten, Grabmale sowie Grabschmuck. Teuerbach. 12 • 88630 Pfullendorf • Tel. 07552-5210 Handy: 0172-9401045 • Fax. 07552-400922 E.Mail: wlanganki@gmx.de Gasthaus Frieden Waldsteig Helga Schmid Tel. 0 75 57 / 357 Kundendienst Wärmepumpen Elektro-Geräte Elektro-Installationen E-Mail: braun_elektrotechnik@t-online.de16
    • Ergebnisse / Tabelle 1. Mannschaft – Kreisliga A Staffel 3Spiele Kreisliga A, Staffel 39. Spieltag, Sonntag 21.10.2012FV Walbertsw.-Reng. - FC Schwandorf/Worndorf 3:0Spvgg F.A.L. 2 - SG Heiligenberg/Illmensee 3:1Herdwanger SV - FC Uhldingen 2:1SV Meßkirch - SC Buchh.-Alth.-Thalh. 4:2TSV Stetten a.k.M. - SV Boll-Krumbach-Biet. 1:1FC Kluftern - SV Bermatingen 2 8:0SC Göggingen - Spfr Owingen-Billaf. 3:111.Spieltag, Sonntag 28.10.2012SV Bermatingen 2 - FC Uhldingen Abg.FC Schwandorf/Worndorf - FC Kluftern Abg.SV Boll-Krumbach-Biet. FV - Walbertsw.-Reng. Abg.SC Buchh.-Alth.-Thalh. - TSV Stetten a.k.M Abg.SG Heiligenberg/Illmensee - SV Meßkirch Abg.Spfr Owingen-Billaf. - Spvgg F.A.L. 2 Abg.SC Göggingen - Herdwanger SVAbg. Tabelle Kreisliga A, Staffel 3 Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte 1 SV Meßkirch 10 6 2 2 20:11 9 20 2 FC Uhldingen 10 6 1 3 19:15 4 19 3 FV Walbertsw.-Reng. 10 4 4 2 11:22 13 16 4 SG Heiligenberg/Illmensee 9 5 1 3 21:18 3 16 5 FC Schwandorf/Worndorf 10 4 4 2 23:22 1 16 6 FC Kluftern 10 4 2 4 21:13 8 14 7 Spvgg F.A.L. 2 10 3 5 2 19:17 2 14 8 SC Göggingen 9 3 4 2 19:16 3 13 9 TSV Stetten a.k.M. 10 3 3 4 21:24 -3 12 10 SC Buchh.-Alth.-Thalh. 10 3 2 5 22:24 -2 11 11 SV Boll-Krumbach-Biet. 10 2 4 4 16:19 -3 10 12 Herdwanger SV 10 2 3 5 15:21 -6 9 13 Spfr Owingen-Billaf. 10 2 3 5 18:25 -7 9 14 SV Bermatingen 2 10 2 2 6 15:37 -22 8 17
    • ( 0176 70803250 ngrid Außer Montag, das ist klar, sind wir immer für Euch da s & I nn Chri ema – von 1700 bis 2400 Uhr – Steg au tos rvie e c 88630 Pfullendorf/Aach-Linz · Bodenseestr. 19 Tel. gesch (07552) 8871 · Tel. privat (07552) 6353 Fax (07552) 1533 · E-Mail: autohaus-be.restle@t-online.de18
    • 19
    • Brunnenstrasse 35 88662 Überlingen - Hödingen Tel.: 07551 / 61617 kontakt@sportartikel-gruenvogel.de www.sportartikel-gruenvogel.de Öffnungszeiten Mo-Fr: 10.00 - 12.00 Uhr Al l e s Mo-Fr: 14.00 - 19.00 Uhr für S Sa: 9.30 - 13.00 Uhr ie u n d Ihr Te a m20
    • Spielplan 1. Mannschaft1. FV Walbertsw.-Reng. 8. Spfr Owingen-Billaf.2. SV Bermatingen 2 9. SV Boll-Krumbach-Biet.3. Herdwanger SV 10. FC Schwandorf/Worndorf4. SV Meßkirch 11. Spvgg F.A.L. 25. TSV Stetten a.k.M. 12. SC Göggingen6. FC Kluftern 13. SG Heiligenberg/Illmensee7. FC Uhldingen 14. SC Buchh.-Alth.-Thalh.Alle Vorrundenspiele der 1. Mannschaft im Überblick19.08.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV FC Schwand./Wornd. 3:226.08.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV SV Meßkirch 0:102.09.2012 15.00 Uhr SV Boll-Krumb.-Biet. Herdwanger SV 1:109.09.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV TSV Stetten a.k.M.  3:416.09.2012 15.00 Uhr SC Buchh.-Alth.-Thalh. Herdwanger SV 3:123.09.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV FV Walbertsw.-Reng.  1:130.09.2012 15.00 Uhr SG Heiligenb./Illmens. Herdwanger SV 4:207.10.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV FC Kluftern  2:214.10.2012 15.00 Uhr Spfr Owingen-Billaf. Herdwanger SV 2:021.10.2012 15.00 Uhr Herdwanger SV FC Uhldingen  2:128.10.2012 15.00 Uhr SC Göggingen Herdwanger SV verlegt04.11.2012 14.30 Uhr Herdwanger SV SV Bermatingen 2 11.11.2012 10.30 Uhr Spvgg F.A.L. 2 Herdwanger SV 18.11.2012 14.30 Uhr SV Meßkirch Herdwanger SV 25.11.2012 14.30 Uhr Herdwanger SV SV Boll-Krumb.-Biet. 21
    • Ihr Bauunternehmen in der Bodenseeregion Wohnungsbau Karl Stocker Bauunternehmen GmbH Hesselbühl 16 | 88630 Pfullendorf Gewerbebau Tel. 07552 264-0 | Fax 07552 264-30 www.stocker-bau.de | info@stocker-bau.de Ingenieurbau Altbausanierung Schlüsselfertigbau22 STOCK-11028_125x60_4c_0711.indd 1 20.07.11 13:28
    • Neue Regeln 2012 – und sonstige ÄnderungenRegel 4 – Ausrüstung der SpielerIm Bereich des Frauenfußballs ist es künftig gestattet, aus religiösen Zwecken, ein Kopf-tuch zu tragen. ***Regel 8 – Spielfortsetzung• Wurde der Schiedsrichter-Ball direkt ins gegnerische Tor geschossen, wird das Spiel mitAbstoß fortgesetzt.• Wurde der Schiedsrichter-Ball direkt ins eigene Tor geschossen, wird das Spiel mitEckstoß fortgesetzt.Ein Schiedsrichter-Ball gilt im Sinn dieser Regel als „direkt ins Tor geschossen“, wenn ervon einem Spieler mit der ersten Berüh-rung dorthin befördert wurde. ***Änderungen zur SpielordnungNachweis der SpielberechtigungIn Freundschaftsspielen -ohne Pokalspiele- ist ein Spieler bei Vorlage des Ausdrucks derSpielberechtigung mit dem SBFV-Logo aus PassOnline sieben Tage nach Ausstellungs-datum des Passes ohne Vorlage des Spielerpasses zur Teilnahme berechtigt. Der Spielermuss sich allerdings vor dem Spiel durch einen amtlichen Lichtbildausweis legitimieren.In den o.g. Fällen ist keine Meldung im Spielbericht erforderlich. Wichtig ist, dass dies nurin Freundschaftsspielen und Turnieren gilt. In Pokal- und Pflichtspielen ist ein ordnungs-gemäßer und gültiger Spielerpass vorzulegen. ***SpielertauschEin ausgewechselter Spieler kann bis ein-schließlich Kreisliga B nicht wieder in die Mann-schaft aufgenommen werden. In der Kreisliga C, den Kreisligen A und B der Frauen,sowie bei den Junioren können Spieler und Spielerinnen im Rahmen des Auswechsel-kontingents beliebig oft aus- und eingewechselt werden. Der Wechsel ist nur auf Zeichendes Schiedsrichters und in einer Spielunterbrechung zulässig. Beim ersten Spieleintrittbringen die Auswechselspieler eine Auswechselkarte mit.Junioren: bis zu 4 SpielerFrauen: bis zu 5 SpielerinnenPokalspiele sind vom Rückwechsel sowohl im Herren- wie Frauenbereich ausgeschlos-sen. ***Online-SpielberichtsbogenDer Einsatz des Online-Spielberichts erweitert sich zur Saison 2012/13 wie folgt:Junioren/Juniorinnen: ab Bezirksliga A-bis D-Jugend aufwärtsFrauen: komplett, incl. PokalspielHerren: komplett, incl. Pokalspielen***Spielrecht JuniorinnenB-Juniorinnen, die das 16. Lebensjahr voll-endet haben, sind für alle Frauenmannschaf-ten ihres Vereins einsatzberechtigt, ohne dass es eines besonderen Antrages bedarf.B-Juniorinnen des älteren Jahrganges, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet ha-ben, kann eine Spielerlaubnis für alle Frauenmannschaften ihres Vereins erteilt wer-den.Diese ist auf dem Spielerpass notiert. 23
    • 9 GbR Auto-Teile-Service ... Wir ha lten mobil Auto, Motorrad, LKW, Landwirtschaft Fax: 0 75 51 / 95 95 97 7· www.Roelle.de Wir sind immer freitags zwischen 15.00 und 16.30 Uhr 15:15 16:30 in Herdwangen ME GEREI UGMANTEL mit unserem . . . einfach gut mobilen Verkauf für Sie da. Aufkircher Straße 36 · 88662 Überlingen Tel. 07551/63753 · Fax 07551/68920 www.zugmantel.de · E-Mail: Metzgerei@Zugmantel.de24
    • Statistik 1. Mannschaft Saison 2012/2013Spieler Ein. Ausw. Einw. Tore Vorl. Gelb G/R Rot MinAtzenhofer D. 7 1 1 2 2 580Bezikofer F. 10 8 1 3 2 660Böhringer A. 6 1 515Böhhringer U. 10 930Braun B. 3 2 1 1 1  90Braun D. 1 1 1 30Brehm R. 5 1 3 285Buchstor M. 5 1 380Fügner F. 1 1 45Fügner P. 10 1 6 3 4 1 905Horlacher K. 2 2 60Knecht M. 10 930Kohler U. 7 3 1 590Reinecke U. 1 1 3Riebsamen R. 10 1 2 1 920Roth I. 11 1 1 1 5 1015Rothmund P. 8 4 2 1 1 1 535Schmid S. 6 3 2 1 345Specker N. 1 90Spöttle M. 2 180Steinmann M. 9 3 6 1 335Stroh J. 9 1 1 750Weigele M. 5 1 1 1 510Wolber Dirk 8 1 2 580 26 26 17 12 18 2 25
    • Arbeitsbühnenvermietung 88634 Herdwangen-Schönach · Egg 41 Tel. 07552/6715 · Fax 409033 www.zeh-arbeitsbuehnen.de Scheren-Gelenk-Teleskopbühnen Auto Zweiräder Haidlauf Bodenseestr. 5, 88630 Pfullendorf / Aach-Linz Telefon 07552 / 82 62 Telefax 07552 / 42 65 www.haidlauf-online.de26
    • JugendabteilungGroße Freude gab es bei fast 120 Jugendlichen sowie Trainerinnen und Trai-ner der Jugend-SG Herdwangen-Schönach-Hohenfels, nachdem sie vergan-gene Woche mit neuen Trainingsanzügen und T-Shirts einheitlich ausgestattetwurden! Für diese Aktion wurden über 9.000€ benötigt bzw. investiert! Zu denEigenbeiträgen von 3500 € und den Vereinszuschüssen, konnten auch einigeSponsoren für diese Aktion gewonnen werden, die dann auch den größten Teildieser Aktion von über 4000€ zugeschossen haben! Dafür bedanken sich dieJugendleiter und Vorstände der Vereine SV Großschönach, FC Hohenfels-Sen-tenhart sowie dem Herdwanger SV recht herzlich!Diese einheimischen Firmen, die sich damit für die Jugend in Herdwangen-Schönach, aber auch in Hohenfels verdient gemacht haben, möchten wir hiermitauch namentlich vorstellen:Im einzelnen sind dies für die F-, E- und D-Junioren die Firmen Brier Monta-gebau; Küchen, Beratung-Verkauf-Montage, www.brier-montagebau.de sowieWerner Moehrle, „Moewe“ Profimontage am Bau, www. Moewe.bizBei den C-Junioren war es die Firma Town&Country Haus mit den SponsorenWolfgang und Dagmar Leberer.Bei den B-Junioren (und zusätzlich allen Trainern) bedanken wir uns recht herz-lich bei der Firma EnBW, besonders bei Helmut Brehm vom RegionalzentrumHeuberg-Bodenseeund die A-Junioren mit Trainern bezuschusste unser Preimiumsponsor desHerdwanger SV, Thaddäus Saub, Generalagenturleiter der Volksfürsorge.Bedanken möchte ich mich für diese nicht ganz einfache Aktion auch für dieUnterstützung seitens der Vereine und Vorstände, besonders beim Jugendleiterdes SVG, Mathias Strobel.gez. Karl-Heinz Hulin, JL Herdwanger SVStellvertretend hier ein Bild mit der A-Jugend mit Premiumsponsor ThaddäusSaub und den Trainern Willi Grießhaber, Manfred Krom und Konrad Buser 27
    • www.saum.de - Gartenplanung und Beratung - Regenwassernutzung - Beton- u. Natursteinarbeiten - Baumpflege - Dach- u, Fassadenbegrünung - Wege- und Mauerbau - Pflanz- und Pflegearbeiten - Quellsteine - LED und Licht im Garten - Teiche und Bachläufe - Stahl- und Holzbau im Garten - Schwimmteichbau Bruck 1 78355 Hohenfels- Liggersdorf Tel. 07557 92 96-0 Fax 07557 92 96-2028
    • Ergebnisse/Tabelle 2. Mannschaft – Kreisliga C Staffel 4Spiele Kreisliga C, Staffel 47. Spieltag Deggenhausertal III - Hagnau  4:6HSV II - Ittendorf/Ahausen 2:4Owingen II - Bonndorf 7:0Beuren/Weildorf II - FAL III 1:7TAV Überlingen - Zoznegg/Winterspüren II 0:08. Spieltag FAL III - TAV Überlingen1:1Zoznegg/Winterspüren II - Meersburg II Abg.Ittendorf/Ahausen - Beuren/Weildorf II 3:2Hagnau - HSV II3:3Bonndorf - Deggenhausertal III Abg. Tabelle Kreisliga C, Staffel 4 1. FAL III 7 32:4 19 2. Hagnau 8 20:14 14 3. Ittendorf/Ahausen 7 26:17 13 4. Owingen/BillafingenII 8 12:22 13 5. Meersburg II 8 21:20 12 6. Zoznegg/Winterspüren II 7 16:12 11 7. Beuren/Weildorf II 7 15:17 10 8. TAV Überlingen 7 12:18 7 9. HSV II 7 8:20 7 10. Deggenhausertal III 7 12:16 6 11. Bonndorf 7 10:24 3 29
    • Autohaus Männer Im Branden 10, 88634 Herdwangen Tel. 07557/929490 Fax 07557/929499 www.autohaus-maenner.de30
    • Spielplan 2. Mannschaft1. Spvgg F.A.L. 3 7. SG Zoznegg/Winterspüren 22. Spfr Owingen-Billaf. 2 8. Herdwanger SV 23. Spfr Ittendorf-Ahausen 9. TuS Meersburg 24. RSV Hagnau 10. Türk. Arbeiterv. Überlingen5. FC Bonndorf 11. FC Beuren-Weildorf 26. SV Deggenhausertal 3 12. Spielfrei Alle Vorrundenspiele der 2. Mannschaft im Überblick 26.08.2012 13:00 Spfr Owingen-Billaf. 2 Herdwanger SV 2 1:0 01.09.2012 12:30 Herdwanger SV 2 SV Deggenhausertal 3 2:3 09.09.2012 Herdwanger SV 2 Spielfrei 16.09.2012 13:00 FC Beuren-Weildorf 2 Herdwanger SV 2  3:1 23.09.2012 12:30 Herdwanger SV 2 Türk. Arbeiterv. Überlingen 5:3 29.09.2012 16:00 TuS Meersburg 2 Herdwanger SV 2  3:1 07.10.2012 12:30 Herdwanger SV 2 SG Zoznegg/Wintersp. 23:1 13.10.2012 16:00 Spvgg F.A.L. 3 Herdwanger SV 2  2:0 21.10.2012 12:30 Herdwanger SV 2 Spfr Ittendorf-Ahausen  2:4 28.10.2012 15:00 RSV Hagnau Herdwanger SV 2  3:3 04.11.2012 12:00 Herdwanger SV 2 FC Bonndorf 11.11.2012 Herdwanger SV 2 Spielfrei 31
    • 32 www.walderbraeu.de www.fsb-rv.de
    • Spielberichte 2. MannschaftHerdwanger SV II - Spfr. Ittendorf/Ahausen 2:4Der Gastgeber hatte einen Start nach Maas und konnte früh durch Michi Aig-ner in Führung gehen. Eingeleitet hatte das frühe Führungstor Bene Braun miteinem langen Freistoß. Doch durch die Führung konnte der HSV nicht beruhigtaufspielen, nach 10 Minuten kamen die Gäste immer besser ins Spiel. Nacheiner Unachtsamkeit in der Abwehr dann der verdiente Ausglich der Gäste- DieDrangphase der Gäste hielt an, das 1:2 war die Folge. Wieder war ein eigenerFehler durch einen Ballverlust an der eigenen Strafraumgrenze vorausgegan-gen. Die Zweite konnte aber wieder Moral beweisen und kam wieder durch Mi-chael Aigner zum Ausgleich. Vorbereiter diesmal Rafi Braun durch einen Eckball.So ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel konnten die starken Gästeihre spielerische und läuferische Überlegenheit ausnutzen, klare Torchancender Zweiten in der 2. Hälfte blieben Mangelware. Die Gäste, welche besondersauch durch Ihren mehrmals harten Einsatz auffielen, konnten in der Folgezeit dieFührung herausschießen. In der Schlussphase konnte die Zweite noch etwaszulegen, aber der Anschlusstreffer blieb verwehrt.Hagnau – Herdwanger SV II 3:3Im Spiel der Hagnauer Ersten gegen unsere Zweite hat der HSV die erste Halb-zeit völlig verschlafen oder war durch die eisigen Temperaturen noch festgefro-ren. Hagnau erzielte bereits in der 5. Spielminute das 1:0 und erhöhte in denSpielminuten 15 und 18 auf 2:0 bzw. 3:0.In der 20 Minute taute der HSV 2 im wahrsten Sinne des Wortes auf und erzieltedurch Rafi Braun ein Treffer, der aufgrund angeblichem Abseits nicht anerkanntwurde. Der Betreuer des HSV hatte den Pfiff des Schiris nicht mitbekommen.Für Ihn stand das Spiel zu diesem Zeitpunkt 3:1.Doch dann in der 30. Minute erzielte Rafi Brehm das tatsächliche 3:1 mit einemflachen Schuss ins lange Eck. Weiter verkürzte der HSV in der 38. Min. auf 3:2durch einen Treffer von Rafi Braun. Spätestens zu diesem Zeitpunkt verstumm-ten dann auch die Hagnauer Gesänge „nur noch 7 Tore bis zum 10:0“In der Halbzeit wurden die kalten Füße aufgetaut und der Betreuer über den tat-sächlichen Spielstand aufgeklärt. Unsere Elf kam danach mit frischem Elan ausder Kabine. Der HSV war über die gesamte 2. Halbzeit die bessere Mannschaft.Nach 2 vergebenen Großchancen durch Rafi Braun und Werner Schmid dauertees bis zur 90. Minute als unter kräftiger Mithilfe des gegnerischen Torwarts derAusgleich zum 3:3 durch unseren „Beißer“ Gabi Riebsamen erzielt wurde.Alles in allem ein hochverdienter Punkt der uns um einen Platz nach vorne Ka-tapultierte. 33
    • Jetzt neu: Wintergärten ( 07552/2000-18 • druck@werkstaettle.comIm Goldäcker 16 • 88630 Pfullendorf SCHÜLERZEITUNGEN WERKSTÄTTLE Wir drucken für Sie... Druck & Mailing FLYER, PROSPEKTE VISITENKARTEN BRIEFBÖGEN HOCHZEITZEITUNGEN Im Goldäcker 16 88630 Pfullendorf EINLADUNGEN Te l . 0 7 5 5 2 / 2 0 0 0 - 1 8 VEREINSHEFTE Fa x 0 7 5 5 2 / 2 0 0 0 - 2 7 TRAUERKARTEN druck@werkstaettle.com www.werkstaettle.de UND VIELES MEHR ... Ihr Ansprechpartner für • Präsentationsmappen • Tagungs-/Seminarunterlagen • Schulungsordner • Tampondruck (Bedrucken von Feuerzeugen, Kugelschreiber ...) u.v.m. 34
    • Statistik II. MannschaftSpieler Einsätze Tore Vorla- gen Verwarnungen G GR RAigner Michael 7 4Braun Christof 1Braun Rafi 5 1 1Braun Bene 4 1Böhringer Axel 3 1 1 3Grimm Bernhard 2Brehm Rafael 3 1Buchstor Manuel 4Haug Marian 4Kaluza Marcel 5Keller Marco 2Keller Markus 4Keller Hubert 5Keller Pascal 2Keller Uli 7 1 1Kohler Uwe 2 3Mutschler Maximilian 8 1Ostermaier Jürgen 2Riebsamen Gabriel 7Roebel Oliver 8 1Schmid Julian 2Schmid Sebastian 2 1 1Schmid Andreas 7 2 1Schmid Werner 6Schweizer Peter 1Steinmann Matthias 4Stehle Tobias 7 2Stroh Yannick 2 1Wolber Dirk 3 1 1 39
    • 40
    • In Bad Saulgau, Neu-Ulm, Augsburg und weiteren Stationen in Ihrer Nähe. ...immer an der richtigen Adresse: - Holzbau - Treppen Bad Saulgau Martin-Staud Straße 33 88348 Bad Saulgau - Gerüstbau Tel.: 0 75 81 / 88 25 - Holzhäuser Zimmermeister Fax: 0 75 81 / 43 87 - Altbau- und eMail: info@reutter-wintec.de - Dachdeckungen Arnold Hamburger - Asbestsanierungen Steinschlag-Reparatur und Scheiben- Austausch für PKW, LKW und Busse Sondergläser für Oldtimer, Baumaschinen und landwirtschaftliche Fahrzeuge Folienbeschichtung für Sonnen- und Blickschutz Verbundglaszuschnitte Scheibencodierung Schnell & Einfach: Vor-Ort Service in Fon 07552/8747 - Fax 4769 Ihrer Firma oder Zuhause ah@zimmerei-hamburger.de Großschönach - Aachtalstr. 27 88634 Herdwangen-Schönach www.autoglas-wintec.de41
    • eMail: profimarkt.ueberlingen@t-online.de42
    • SkiabteilungSkigymnastikDie Skigymnastik beginnt wieder am Mittwoch, 24.10. 2012 um 19:45 Uhr in derBundschuhhalle vorerst jede 2. Woche, also jede ungerade Woche.Es sind auch Nichtskifahrer, die sich über den Winter fit halten wollen, herzlich willkommen.Die Termine für die Skiausfahrten im neuen Jahr sind am 05.01, 12.01 und 19.01.2013voraussichtlich wieder in Warth. Näheres erfahren Sie aus den nächsten Mitteilungsblättern.Mit sportlichem GrußBenedikt BraunSportlerbälle 2013Die Sportlerbälle 2013 finden am 19.01.2013 und am 26.01.2013 statt. Beim erstenSportlerball spielen die Blue Bears, eine Woche später unterhält und das DuoEmotion. Beim zweiten Ball findet wieder die traditionelle Tombola statt. 43
    • 44
    • B-JugendWie versprochen, hingen die Trauben für Boll-Krumbach sehr hoch bei uns. AmAnfang schien das nicht der Fall zu sein. Gleich die ersten 2 Angriffe brachtenBKB 2 Tore und wir lagen völlig überracht mit 0:2 hinten. Als wir wieder Ruhe inunsere Reihen brachten folgten teils sehr schöne Angriffe, gepaart mit Toren. Soerzielte, der an diesem Tage überragende Benny gleich mehrere Tore und wirkonnten mit 3:2 in die Pause gehen. Gleich nach der Pause erzielte BKB denAusgleichstreffer zum 3:3.Ab der 60. Minute erzielten wir noch weitere 3 Toreund Daniel im Tor verhinderte mit 2 Paraden weitere Tore für BKB.Somit gewannen wir zwar verdient aber wir hatten auch so unsere Problemchen.Nun mussten wir zum Tabellennachbarn nach Markdorf reisen. In unseren Hö-hen lag schon Schnee - in Markdorf gab es lediglich einen «Schneeregen». Undwenn es in den «Tiefen» mal etwas nasser wird - spielt man halt auf dem Kuns-trasenplatz. Es dauerte eine Halbzeit bis wir uns auf das ungewohnte Feld undunseren Gegner einstellen konnten.Danach stand es bereits 5:0 für Markdorf. Wir ließen die Markdorfer mit wenigGegenwehr gewähren und diese trafen dann bei jedem Angriff noch in das Tor.Das nennt man effektiv.Andererseits hatten wir auch einige gute Tormöglichkeiten, die wir jedoch kläg-lich vergaben.Doch die Halbzeitansprache erweckte wohl den Kampfesgeist der Mannschaftund siehe da, die Markdorfer hatten es wesentlich schwerer vor unser Tor zukommen. Wir vergaben nochmals einige hochkarätige Torchancen ließen abernur noch 2 Tore zu. Fast mit dem Schlußpfiff konnten wir noch den Ehrentreffererzielen, der von der Leistung der 2. Halbzeit her gesehen auch mehr als ver-dient war. Am Freitag, wollen wir gegen den Tabellenletzten wieder einen Siegeinfahren, denn das ist verdammt wichtig, weil noch mit Überlingen II und Meß-kirch die absolut besten Teams der Liga auf uns warten. Aber vielleicht gelingtuns ja auch mal eine Überraschung wie einst Leverkusen in München. Mit freundlichen Grüßen Erich Gassner 45
    • 46 So machen Sie Boden gut. Mulchfräse M700 Wenn Sie nicht nur aufräumen, sondern auch den Boden umwelt- schonend und nachhaltig auf- bereiten wollen, sind unsere An- baugeräte genau die richtigen für Sie. Mit ausgefeilter Technik und solider Verarbeitung „made in Germany“ sorgen wir für geringe Betriebs- und Wartungskosten Rodefräse RF800 Stockfräse SF900 und höchste Zuverlässigkeit. So machen Sie Boden gut – auch wirtschaftlich. Informationen: www.ahwi.com, E-Mail: info@ahwi.com oder Tel.: +49 (0)7557 9212-0Z_M700_90x130.indd 1 01.06.12 18:04
    • Mannschaft Trainer/Betreuer: Telefon Trainingszeiten Spielort/Spieltag/Zeit A-Jun. Willi Grießhaber 07557-725 Montag ab 19.00 Uhr und Hinrunde in Herdwangen SG Herdwangen Manfred Korn 07551-64237 Donnerstag ab 19.00 Uhr Rückrunde in Owingen Konrad Buser 07557-928181 in Herdwangen Samstag 16.00 Uhr Kevin Oppermann 0152-27353243 Montag ab __.00 Uhr B1: Hinrunde in Liggersdorf B-Jun. Patrick Grom 07578-921157 in Liggersdorf B1: Rückrunde in Herdwangen SG Herdwangen Thomas Braunwarth 07557-8667 Mittwoch ab __.00 Uhr B2: Hinrunde in Mindersdorf Erich Gassner 07557-8712 in Herdwangen B2: Rückrunde in Mindersdorf Daniel Ströhle B2 spielt Freitag 18.00 Uhr; B1 spielt Samstag 16.00 Uhr C-Jun. N.N. Dienstag und Donnerstag Hinrunde in Liggersdorf SG Herdwangen Markus Keller 07557-205 von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr Rückrunde in Herdwangen Patrick Fügner 07557-1352 in Herdwangen Samstag 14.00 Uhr Nico Specker 07557-929154 D1- und D2- Kurt Gertis 07557-935536 Montag und Mittwoch D1: Hinrunde in Herdwangen Junioren Tanja Böttinger 07552-4086917 von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr D1: Rückrunde in Liggersdorf SG Großschönach Corinna Sievert 07552-3820213 in Herdwangen D2: Hinrunde in Herdwangen Karl-Heinz Hulin 07557-8531 D2: Rückrunde in Kleinschönach D2 spielt Freitag 17.30 Uhr; D1 spielt Samstag 14.00 Uhr E-Jun. Mathias Strobel 07552-936677 Hin- und Rückrunde SV Großschönach Sascha Sautter 07552-936677 in Kleinschönach in Kleinschönach Simon Weißhaupt 07552-409268 Freitag 17.30 Uhr F-Jun. Siegmar Höge 07557-96873 Donnerstag ab 17.00 Uhr Verschiedene Spieltage HSV Rainer Schmid 07557-536 in Herdwangen Fr/Sa/So Jugendleiter: SOB Kurt Braun 07551-831716 Spfr. Owingen SOB Reinhard Hecker 07551-66420 Spfr. Owingen SVG Mathias Strobel 07552-936677 SV Großschönach Übersicht Jugend HSV u. SG Herdwangen/Schönach FC HoSe Ralf Müller 07557-820902 FC Hohenfels-Sentenhart HSV Karl-Heinz Hulin 07557-8531 Herdwanger SV47
    • Handy: 0170 - 892 09 04 • Inh. Regina Kirchmann Lüdke Hauptstr. 28 88630 Pfullendorf Tel. 0 75 52 / 73 33 Fax: 0 75 52 / 40 46648
    • Fußball ohne Pfeife Auch Schiedsrichter sind nur Menschen Als Schiedsrichter lernt man ständig dazu. Kein Wunder, jeden Sonntag "verpfeift" er irgendwo eine Mannschaft, "vermasselt oder verdammt" Spitzenteams zum Abstieg. Dabei werden ihm Schimpfworte zugerufen,die größtenteils unter der Gürtellinie liegen. Es wäre doch so einfach, dieszu ändern. Wenn die "Fachleute", die den Schiedsrichter ständig beschim- pfen, den Mut hätten, selbst als Spielleiter auf den Rasen zu gehen. Wenn Sie dazu beitragen wollen, den Mangel an Schiedsrichter zu mindern, melden Sie sich bei unserer Vorstandschaft. Wir sagen Ihnen gerne, wann und wo die Termine für Lehrgänge stattfinden. Wir freuen uns auf jeden "Neuen". Seit Fair zum 23. Mann, ohne ihn geht es nicht !! 49
    • 50
    • 1. Mannschaft Herdwanger SV 51
    • 52
    • 16.09.2012 15:00 Sonntag FC Singen SG Herdwangen 2:3 Waldeck-Kunstrasenpl. Singen 22.09.2012 16:00 Samstag SG Herdwangen SC Markdorf verl. Sportplatz Herdwangen 29.09.2012 16:00 Samstag SG Herdwangen 1. FC Rielas.-Arlen 3:4 Sportplatz Herdwangen 06.10.2012 15:00 Samstag SC Gottmadingen-Biet. SG Herdwangen 2:0 Sportpl.-Katzent. Gottm. 13.10.2012 16:00 Samstag SG Herdwangen DJK Konstanz 2:1 Sportplatz Herdwangen 21.10.2012 13:00 Sonntag Hegauer FV SG Herdwangen 3:0 Hegau-Stadion Engen K 27.10.2012 16:00 Samstag SG Herdwangen SG Walbertsw.-Rengetsw. 2:3 Sportplatz Herdwangen 04.11.2012 12:30 Sonntag SG Immenstaad SG Herdwangen Sportz. Forstwiesen Immen. K 10.11.2012 15:00 Samstag SG Herdwangen SG Reichenau-Waldsiedl. Sportplatz Herdwangen 18.11.2012 15:00 Sonntag SG Böhringen SG Herdwangen Waldsportplatz Überl./R. 24.11.2012 15:00 Samstag SG Herdwangen SG Illmensee Sportplatz Herdwangen 01.12.2012 15:00 Samstag SG Herdwangen FC Singen Sportplatz Herdwangen 16.03.2013 15:00 Samstag SC Markdorf SG Herdwangen Gehrenberg-Sportanl. Markd. 24.03.2013 12:30 Sonntag 1. FC Rielasingen-Arlen SG Herdwangen Talwiese Rielasingen K 06.04.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen SC Gottmadingen-Biet. Sportzent. Rebhalde Owingen 13.04.2013 16:45 Samstag DJK Konstanz SG Herdwangen Tannenhof Kunstrasenpl. KN 20.04.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen Hegauer FV Sportzent. Rebhalde Owingen 27.04.2013 14:00 Samstag SG Walbertsw.-Rengetsw. SG Herdwangen Sportplatz Aach-Linz N1 Spielplan A-Jugend 04.05.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen SG Immenstaad Sportzent. Rebhalde Owingen 11.05.2013 15:00 Samstag SG Reichenau-Waldsiedl. SG Herdwangen ZPR-Sportpl./Waldsiedl. Reich. 15.06.2013 15:30 Samstag SG Illmensee SG Herdwangen Sportplatz Denkingen53
    • Bäckerei  Dorfladen  Stehcafé Aachtalstraße 1 88634 Großschönach Märktle Packetshop Telefon: 0 75 52 - 62 86 in Großschönach Telefax: 0 75 52 - 14 0554
    • 15.09.2012 14:00 Samstag SV Bermatingen SG Herdwangen 4:1 Markgrafen-Sportpl. Berm. 22.09.2012 16.00 Samstag SG Herdwangen SG Emmingen a.E. 2:3 Sportplatz Liggersdorf 29.09.2012 13:45 Samstag SG Salem SG Herdwangen 1:6 Sportplatz Beuren 06.10.2012 16.00 Samstag SG Herdwangen SG Meersburg 5:3 Sportplatz Liggersdorf 14.10.2012 10:30 Sonntag SV Deggenhausertal 2 SG Herdwangen 1:3 Kneissler Stadion 20.10.2012 16.00 Samstag SG Herdwangen SG Boll Krumb. Biet. 6:3 Sportplatz Liggersdorf 27.10.2012 15:00 Samstag SC Markdorf SG Herdwangen 7:1 Gehrenberg-Sportanl. Markd. 02.11.2012 17:30 Freitag FC Uhldingen 2 SG Herdwangen Stadion Oberuhldingen 10.11.2012 15.00 Samstag SG Herdwangen SG Buchheim/ Alth. Thalh. Sportplatz Liggersdorf 17.11.2012 14:30 Samstag SV Meßkirch SG Herdwangen Sportplatz Rohrdorf 24.11.2012 15:00 Samstag SG Herdwangen FC Überlingen 2 Sportplatz Liggersdorf 01.12.2012 15:00 Samstag SG Herdwangen SV Bermatingen Sportplatz Liggersdorf 16.03.2013 15:00 Samstag SG Emmingen a.E. SG Herdwangen Hennelestadion Liptingen 23.03.2013 15:00 Samstag SG Herdwangen SG Salem Sportplatz Herdwangen 06.04.2013 14:00 Samstag SG Meersburg SG Herdwangen Sportplatz Ittendorf 13.04.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen SV Deggenhausertal 2 Sportplatz Herdwangen 20.04.2013 16:00 Samstag SG Boll/Krumbach/Biet. SG Herdwangen Waldsportplatz Worndorf 27.04.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen SC Markdorf Sportplatz Herdwangen 04.05.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen FC Uhldingen 2 Sportplatz Herdwangen SG Herdwangen B-Jugend 11.05.2013 16:00 Samstag SG Buchh./Alth./Thalh. SG Herdwangen Sportplatz Buchheim 08.06.2013 16:00 Samstag SG Herdwangen SV Meßkirch Sportplatz Herdwangen55
    • Böttlin 4 88699 Frickingen Tel. 07554/ 98 97 27 Fax 07554/ 98 97 28 mobil 0171 777 11 62 georg saum g.saum@t-online.de gärten www.saum-garten.de... einfach alles für den Garten & besondere Geschenkartikel * Sanierung * Reparatur * Glasschäden * Markisen * Roll-Läden * Wintergarten * Insektenschutzsysteme We r n e r S c h m i d B u rg s t r. 1 2 88634 Herdwangen Tel.: 07557/91066 Fax: 07557/91067 Mobil: 0171/7461214 LT Ultra-Precision Technology GmbH Aftholderberg, Wiesenstr. 9 D-88634 Herdwangen-Schönach Germany fon. +49 (0) 75 52 - 4 05 99 - 0 fax. +49 (0) 75 52 - 4 05 99- 50 web. www.lt-ultra.com56
    • A-JuniorenAm 5. Spieltag mussten unsere Jungs beim Hegauer FV antreten. Der Gegner hattein den vorangegangenen Spiele teilweise hohe Niederlagen hinnehmen müssen,aber auch ein 1:1 gegen den aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga stand zu Bu-che. Aus diesem Hintergrund ein unberechenbarer Gegner und für uns ein schweresAuswärtsspiel.Das Spiel selbst war dann sehr einseitig, wobei sich mit zunehmender Spieldauermehr und mehr hochkarätige Chancen ergaben, die jedoch weitgehend ungenutztblieben. Nach einer 2:0 Halbzeitführung gelang in der haushoch überlegen geführten2. Halbzeit lediglich Fabian Fügner mit einem Sololauf über den gesamten Platz dasentscheidende Tor zum 3:0 Endstand für unser,0e Jungs. Bei etwas mehr Konzent-ration, Entschlossenheit und dem notwendigen Quäntchen Glück wäre ein zweistel-liges Ergebnis leicht möglich gewesen. Mit 9 Punkten steht die Mannschaft aktuellim gesicherten Mittelfeld.Am 6.Spieltag kam es zum Kräftemessen mit unserem Nachbarn und Tabellenführeraus Walbertsweiler /Rengetsweiler. Aufgrund der sehr schwierigen Platzverhältnis-se stimmte der Gegner nur unter Protest der Austragung des Spieles zu. Dass diePlatzverhältnisse einen entscheidenden Anteil am Ausgang der Partie haben wür-den, war bereits nach 10 Spielminuten deutlich. Zu diesem Zeitpunkt lagen unsereJungs bereits mit 0:2 zurück. In der 3. Minute konnte unser aufgerückter Torwarteinen Rückpass nicht wie gewohnt ins gegnerische Feld schlagen, der Ball landeteungewollt auf den Schlappen eines nachgerückten Stürmers, der keine Mühe hatte,das Führungstor zu erzielen. In der 10. Minute eine Flanke von der linken Seite vorunser Tor, von unserem Torwart unterschätzt, landete per Kopfball zum 0:2 im Netz.Trotz dieser Nackenschläge, die unser Konzept für dieses Spiel frühzeitig obsoletwerden ließ, ergriffen unsere Jungs nun die Initiative und gewannen mit bissigerZweikampfführung zunehmend die Spielkontrolle. In der 22. Minute wurde der physi-sche Aufwand mit dem Anschlusstreffer durch Fabian Fügner zum 1:2 belohnt. OhnePause drängten unsere Jungs auf den Ausgleich mussten aber stets auf der Hut seinvor gefährlichen Ware – Angriffen. Eine klare Abseitsstellung, die vom ansonsten gutleitenden Schiri nicht erkannt wurde führte zum 1:3 Rückstand. Unverdrossen müh-ten sich unsere Jungs um Resultatsverbesserung. In der 31. Minute fiel der erneuteAnschlusstreffer durch Christoph Freudenstein wobei der gegnerische Torwart keinegute Figur machte.In der 34. Minute schien der Ausgleich perfekt, als sich Fabian Fügner , der an die-sem Spieltag vor Spielfreude nur so sprühte , im Strafraum durchsetzten konnte undalleine vor dem gegnerischen Tor stand. Sein Schuss traf aber nur den Innenpfosten,der Nachschuss wurde abgewehrt. So wurde mit knappen Rückstand die Seitengewechselt. Wer mit einer turbulenten 2. Halbzeit gerechnet hat, wurde enttäuscht.Beide Teams kamen mit schwer bespielbaren Terrain zunehmend gut zurecht, sodass sich in beiden Strafräumen wenig zwingende Torchancen ergaben. Auch eineZeitstrafe und eine rote für gegnerische Spieler konnten unsere Jungs nicht zur Er-gebniskorrektur nutzen. Es blieb schließlich beim glücklichen 3:2 Sieg für WaRe.Unseren Jungs kann allerdings bescheinigt werden, dass sie dem Tabellenführer derBezirksliga Bodensee alles abverlangt haben und dabei einen absolut fairen Wett-kampf abgeliefert haben. Dafür haben sie den vollen Resekt verdient.Willi Grießhaber 57
    • Beitrittserklärung zum Förderverein d. HSVBeitrittserklärungHiermit erkläre ich den Beitritt zum Förderverein des Herdwanger SV e.V.unter Anerkennung der Satzung._____________________________ _________________________________Name Vorname_____________________________ _________________________________Straße, Hausnummer PLZ Wohnort____________________________ _________________________________Geburtstag Staatsangehörigkeit_____________________________ _________________________________Telefon privat Fax privat_____________________________ _________________________________Telefon Geschäft Fax GeschäftDer Mitgliedsbeitrag von jährlich 10 Euro bitte ich von folgendem Konto einzuziehen :___________________________ _____________________Kontonummer BLZ_________________________________________Name des GeldinstitutsDie Einzugsermächtigung erteile ich mit untenstehender Unterschrift .________________________________________________________________________________________ __Ort, Datum UnterschriftAbzugeben bei Berthold Baumann, Hohenfelsstr. 7,88634 Herdwangen58
    • HSV Geburtstagsjubilare 01.10.2012 bis 31.05.2011 01.04.2011 bis 30.11.2012Herzlichen Glückwunsch ! Herzlichen Glückwunsch ! 50 Jahre 40 Jahre Ralph Gerster Christina Schmid Martin Jahre 50 Kossytorz Bernhard Nothelfer, Braunwarth, Monika 60 Jahre 60 Jahre Josef Haug, Helmut Bussmann Marlies Doering 65 Jahre Hannelore Knoll Neidhart, Karl Helene Leberer 70 Jahre Eisele, Manfred 85 Jahre Oskar StadlerWer an dieser Stelle nicht genannt werden möchte, meldet sich bitte beiThaddäus Saub, Tel. 0 7557/8633. Grundsätzlich werden alle runden Ge-burtstage ab dem 40. Lebensjahr veröffentlicht, ab dem 60. Lebensjahrwird alle 5 Jahre gratuliert. 59
    • www.reuther-automobile.com Wir kaufen auch Ihr Auto!60
    • 15.09.2012 14.00 Samstag SG Herdwangen Spfr Owingen/ Bill. 1:0 Sportplatz Liggersdorf 22.09.2012 11:30 Samstag FC Überlingen 2 SG Herdwangen 6:1 Terra-S Stadion Überlingen 29.09.2012 14:00 Samstag SG Herdwangen SG Kluftern 4:1 Sportplatz Liggersdorf 06.10.2012 15:00 Samstag SC Markdorf SG Herdwangen 4:1 Gehrenberg-Sportanl. Markd. 13.10.2012 14:00 Samstag SG Herdwangen TuS Meersburg 5:4 Sportplatz Liggersdorf 20.10.2012 11:00 Samstag FC RW Salem SG Herdwangen 2:6 Schloßsee-Stadion Salem 27.10.2012 14:00 Samstag SG Herdwangen SG Hödingen verl. Sportplatz Liggersdorf 03.11.2012 14:00 Samstag SG Herdwangen FC Beuren-Weildorf Sportplatz Liggersdorf 10.11.2012 13:30 Samstag SG Heiligenberg 2 SG Herdwangen Sportplatz Denkingen 16.03.2013 15:15 Samstag SG Kluftern SG Herdwangen Sportz. Forstwiesen Immen. 23.03.2013 13:30 Samstag SG Herdwangen SC Markdorf Sportplatz Herdwangen 12.04.2013 17:30 Freitag TuS Meersburg SG Herdwangen Sommertal-Sportanl. Meersb. 20.04.2013 14:00 Samstag SG Herdwangen FC RW Salem Sportplatz Herdwangen 27.04.2013 14:30 Samstag SG Hödingen SG Herdwangen Am Hauberg Sipplingen 11.05.2013 15:00 Samstag SG Herdwangen SG Heiligenberg 2 Sportplatz Herdwangen 08.06.2013 14:00 Samstag Spfr Owingen-Billaf. SG Herdwangen Sportzent. Rebhalde Owingen 15.06.2013 14:00 Samstag SG Herdwangen FC Überlingen 2 Sportplatz Herdwangen SG Herdwangen C-Jugend61
    • Schrauben, Dübel, Werkzeuge, Isolierungen und vieles mehr Hohenfelsstraße 7 | 88634 Herdwangen | Tel 0 75 57 - 14 94 oder 15 97 | Fax 0 75 57 - 15 91 www.baumann-grosshandel.de | info@baumann-grosshandel.de Sicher in die eigenen 4 Wände! Inklusive: – Finanzierungs Summe-Garantie – Baugewähr- leistungs- ab € 138.990,– ab € 178.290,– Bürgschaft – Baufertig- stellungs- Bürgschaft – Geld-zurück- Garantie ab € 136.540,– ab € 126.490,– Rufen Sie an: 0 75 51/91 63 03 88662 Überlingen www.HausAusstellung.de Informieren Sie sich jetzt!62
    • 14.09.2012 18:00 Freitag SV Bermatingen SG Großschönach 5:3 Markgrafen-Sportpl. Berm. 22.09.2012 14:00 Samstag SG Großschönach SG Aach-Eigeltingen 3:1 Sportplatz Herdwangen 29.09.2012 13.00 Samstag FC Uhldingen SG Großschönach 4:1 06.10.2012 14:00 Samstag SG Großschönach SC Pfullendorf 2 3:5 Sportplatz Herdwangen 13.10.2012 14:00 Samstag Spvgg F.A.L. SG Großschönach 3:0 Sportzentrum Frickingen 20.10.2012 12:45 Samstag SV Meßkirch SG Großschönach 2:2 Sportplatz Rohrdorf 27.10.2012 14:00 Samstag SG Großschönach SV Deggenhausertal verl. Sportplatz Herdwangen 04.11.2012 10:30 Sonntag SC Markdorf SG Großschönach Gehrenberg-Sportanl. Markd. 10.11.2012 13:45 Samstag SG Großschönach SG Denkingen 2 Sportplatz Herdwangen 16.03.2013 14:00 Samstag SG Großschönach FC Uhldingen Sportplatz Liggersdorf 24.03.2013 10:30 Sonntag SC Pfullendorf 2 SG Großschönach Käfig-Stadion Pfullendorf 13.04.2013 14:00 Samstag SG Großschönach Spvgg F.A.L. Sportplatz Liggersdorf 20.04.2013 14:00 Samstag SG Großschönach SV Meßkirch Sportplatz Liggersdorf 27.04.2013 11:00 Samstag SV Deggenhausertal SG Großschönach Kneissler Stadion 04.05.2013 14:00 Samstag SG Großschönach SC Markdorf Sportplatz Liggersdorf 11.05.2013 11:00 Samstag SG Denkingen 2 SG Großschönach Sportplatz Heiligenberg 08.06.2013 14:00 Samstag SG Großschönach SV Bermatingen Sportplatz Liggersdorf 14.06.2013 18:00 Freitag SG Aach-Eigeltingen SG Großschönach Ettenberg-Sportplatz Aach SG Großschönach D-Jugend63
    • Bodenseestr. 2-164
    • Die H wer eggelba und den cher n m Käse Dem ach de it viel eter n Ri Lieb verb ch e and tlinien s he rges des tellt .Hofverkauf: Di. und Fr. 17:00 - 19:00 Uhr( 0 75 57/15 42 • E-Mail: kaeserei@heggelbachhof.de 65
    • raße 11-Aach-Linz-408993 info@streicher-egg.de · www.streicher-Egg.de - Kartoffelanbau - Kartoffel-Schälservice - Obst und Gemüse vom Marktlädele in Egg jeden Freitag von 14–19 Uhr • Sa. von 7 - 13 Uhr - Wochenmarkt in Heiligenberg jeden Mittwoch von 7–12.30 Uhr Wir sind Partner für: v  Bauaushub v  Hausanschlüsse v  Regenwasserspeicher v  Hofbefestigungen v  Pflasterarbeiten v  Transporte v  Abbrucharbeiten Josef Villieber 88696 Owingen Tel: 07557/1480 E-Mail: info@villieber.de www.villieber.de 66
    • SG Großschönach D2-JugendDie D2 hat ihre 2 letzten Spiele, unglücklich verloren. In beiden Spielen mussteman wie leider immer in den letzten Spielen einem Rückstand hinterher rennen.Im Spiel gegen Markdorf gelangen Uwe Saub und Tim Jenter nach 0:2 zwarnoch der Ausgleich, doch am Schluss, haben wir wieder unglücklich 2:4 verloren.Im Spiel in Immenstaad, stand es nach 12 Sekunden 0:1. Nachdem dann alleaus ihrem Sekundenschlaf aufgewacht sind, fing die ganze Mannschaft an mit-einander zu Spielen.Leider wurden die Chancen wieder kläglich vergeben und 2 Mal vor der Halbzeitsind wir direkt in 2 Konterangriffe gelaufen,wo es einfach noch mit der Laufbereitschaft und dem Zusammenspiel etwasfehlt.Nach einer klaren Halbzeitansprache wurde das Spiel von Minute zu Minutebesser. Leider kam das 0:4 wieder durch einen Konterangriff dazwischen.Danach wurden durch schöne Kombinationen im Mittelfeld und zwei schönenToren durch Eric Befurt doch noch auf 2:4 verkürzt.Wenn wir in den letzten 2 Spielen auch so auftreten wie in dem Spiel gegen Im-menstaad (zweite Halbzeit), dürfte es doch noch gelingen 1 Spiel in diesem Jahrzu gewinnen. Vorausgesetzt das Wetter macht mit!Für die tolle Unterstützung der Mitfahrenden Eltern bedanken wir uns wiederrecht herzlich.Wäre schön auch andere Elternteile mal zu sehen.Tanja und Kurt Spielplan D2 Vorunde Uhrzeit Erg: Rückrunde Spfr. Owingen SG Großschönach 2 Fr. 14.09.12 18:00 Uhr 6:0 Fr. 07.06.13 SG Großschönach 2 FC Überlingen 2 Fr. 21.09.12 17:30 Uhr 1:6 Sa. 15.06.13 SG Sipplingen/Höd. SG Großschönach 2 Sa. 29.09.12 14:00 Uhr 13:2 Fr. 15.03.13 SG Großschönach 2 SG Salem 2/Beuren Fr. 05.10.12 17:30 Uhr 2:7 Fr. 22.03.13 FC Uhldingen 2 SG Großschönach 2 Fr. 12.10.12 17:30 Uhr 6:0 Fr. 12.04.13 SG Großschönach 2 SC Markdorf 2 Fr. 19.10.12 17:30 Uhr 2:4 Sa. 20.04.13 TuS Immenstaad SG Großschönach 2 Sa. 27.10.12 14:00 Uhr 4:2 Fr. 26.04.13 SG Großschönach 2 FC Kluftern Fr. 02.11.12 17:30 Uhr   Sa. 04.05.13 TuS Meersburg SG Großschönach 2 Sa. 10.11.12 11:45 Uhr   Fr. 10.05.13 Trainer: Kurt Gertis 07552/935536 o. 0174/9041272 07557/9200-13Trainer: Tanja Böttinger 07552/4086917, o. 0172/7270008 Treffpunkt: Heimspiele 1 Std. Auswärtsspiele 1,5 Std. vorher 67
    • 68
    • E-Jugend SV GroßschönachFreitag 14.09.2012SV Großschönach - SV Meßkirch 17:30Dienstag, 18.09.2012SC Pfullendorf - SV Großschönach 18:00Samstag, 22.09.2012Spfr Owingen-Billaf. - SV Großschönach 12:00Freitag, 28.09.2012SV Großschönach - TSV Sipplingen 17:30Samstag, 06.10.2012FV Walbertsw.- Rengetsw. - SV Großschönach 13:30Freitag, 12.10.2012SV Großschönach - SV Denkingen 17:30Freitag, 19.10.2012SV Großschönach - SV Gallmannsweil 17:30Samstag, 27.10.2012TSV Aach-Linz - SV Großschönach 11:00Sonntag, 04.11.2012SV Großschönach - SPIELFREI 69
    • AusblickLiebe Heftle Abonnenten,vielen Dank, dass Sie sich wieder für einHeimspiel des Herdwanger SV’s entschiedenhaben und zugleich das letzte in der Vorrun-de. Die verbleibenden Spiele werden aufzei-gen, mit welcher Ausgangssituation wir nachder Fasnet in die Vorbereitung starten kön-nen.Therme oder Hüttenbühl?!Zur Fasnachtseröffnung nächste Woche spie-len wir bereits um 10.30 Uhr gegen die Verbandsligareserve der Spielver-einigung F.A.L. Da die 1. Mannschaft der Frickinger bereits am Samstagran muss, können wir uns hier auf ein paar spannende Laufduelle freuen.Anschließend geht es zum On/Off Tabellenführer in die Kreuzerstadt. ImHinspiel hat sich gezeigt, dass wir auch gegen die Meßkircher mithaltenkönnen. Und in der kleinen Kreisstadt ist immer was zu holen. Wenn auchkeine Punkte in der Verkehrssünderkartei wegen „Rot über die Ampel“ ;)Die 2. Mannschaft bestreitet heute bereits Ihr letztes Spiel in 2012 unddarf sich als nächste Pflichtveranstaltung auf die Weihnachtsfeier freuen.Die Spiele im Ausblick: Spielplan Herdwanger SV11.11.2012 F.A.L. II Herdwanger SV I 10.30 Uhr18.11.2012 SV Meßkirch I Herdwanger SV I 14.30 UhrHerausgeber: Herdwanger SV, Bernhard Grimm,Redaktion: Uwe Kohler, Jürgen Ostermaier Thaddäus Saub, Christine SaubVerantwortlich für den Inhalt: Thaddäus Saub, Herdwangen Tel. 07557/8633 Fax 07557/8863Gesamtherstellung und Druck: Werkstättle e.V. PfullendorfSämtliche Berichte geben die Meinung des Verfassers wieder !70
    • 71
    • 72