Va 08 12
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
996
On Slideshare
996
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. VE RANSTALTUNG SKALE NDER August 2012
  • 2. Surf+Kite-Club-Veranstaltungskalender_2012_innen_schule.pdf 1 1 Surfschule Zingst Tel: 038 232 20 869 KURSE VERLEIH AUSFAHRTEN C M YCMMY windsurfenCY kitesurfenCMY sup für alle K katamaran segeln ZINGST STRANDÜBERGANG 6 PARKPLATZ WOMOSTELLPLATZ MANA SURFSHOP 18 Kurstermine Seite 51
  • 3. VORWORT© Sarah Kunze Liebe Gäste, herzlich willkommen im Ostseeheilbad Zingst. Das einstige See- fahrerdorf hat sich zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Besuchern und Einheimischen wird eine große Bandbreite an Be- schäftigungsmöglichkeiten geboten. Besuchen Sie beispielsweise die vielseitigen Veranstaltungen, welche von Beachparties bis hin zu Jazz-Sessions, Kabaretts, Vorträgen oder Kinderprogrammen reichen. Oder nutzen Sie einen der vielen Kreativworkshops im Museumshof oder dem Experimentarium, ein Muss für die Kleinen. Auch ein Besuch der zahlreichen Fotoschauen, die beispielsweise im Max Hünten Haus zu bewundern sind, lohnt sich. Naturliebhaber kommen im Ostseeheilbad Zingst ebenfalls auf Ihre Kosten. Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt direkt vor der Tür und der große Artenreichtum in der Tier- und Pflanzenwelt bildet eine einzigartige Kulisse von grenzenloser Weite. Um unseren Gästen alles Sehenswerte zu erschließen, führen aus- gebildete Wanderleiter eine Vielzahl von Radwanderungen und Führungen durch. Für sportliche Aktivitäten gibt es in Zingst ebenfalls genug Raum: Nordic Walking, Tennis, Minigolf, Lach-Yoga … Hier findet sich für Jeden etwas. Und wer eher die Erholung sucht, wird bei dem breit- gefächerten Wellness-Angebot ebenfalls fündig. Es gibt also eine ganze Menge zu erleben im Ostseeheilbad Zingst. Hier ist der schönste, spannendste, abwechslungsreichste Urlaub garantiert. Und nicht vergessen: Strand und Meer liegen direkt vor der Tür! i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 03 www.zingst.de
  • 4. 1 Kurhaus Zingst 04 18 Tourismusinformation Galerie Kurhaus OSTSEE 2 Max Hünten Haus Zingsti Tourismusinformation Erlebniswelt Fotografie 3 Bibliothek | Fotobibliothek SERVICE 3 < N AC Seebrücke ZingstH P RE R O W 4 Freilichtbühne Zingst S E E ST R ASSE EG 9 1 4 SEESTRASSE 7 E RW U RG KI R 5 Galerie Schule des Sehens NB DÜ CH ST 18 17 KLL RÄMEL STR GE KO NEwww.zingst.de WE DA R G 6 5 NS AM 6 Steigenberger Strandhotel SSE RW ÜG TR O ST M STE EG RAND AS BA SE 16 E RS A NDST EG RST HN LW KUR- 7 Kon-Tiki Cocktailbar KAVE DA PARK TRA SE RAS 15 STRASS L ROSE 8 MM RASSE SE HOPP RA S E SSE Kurmittelcentrum ME 8 RÄ NBER ENBE G G RG ER A SS E 9 Wassersportcentrum PP ENB HO TR LINDENSTR AS NS 20 SE INSELWEG KE FRIEDENSSTRASSE HÄGERENDE STÖRTEBECKE RST 10 Wellnesscamp Düne 6 BI R S E AS 10 EN STR SS E 11 Vier Jahreszeiten Zingst L I ND PO TPLAT POSTPLATZ AS SE 14 WEIDENSTRA ST R HA 12 Museumshof Zingst FS FE SSE NHO INSELWEG NS BAH TR AS T E R -STR A SE 13 Galerie Villa Ruh ASSETourismusinformation / Kartenvorverkauf 2 JORDAN STR 11 EU ZU R H EI D E F.-R 14 Fischer-Klause / Blauer Peter SCH ULS SCHULSTRASSE SS E TRA SSE LSTR ASSE S TRA SCHU DAN BO ST RAND ST RA D JOR B Multimediahalle 13 HA 15 DEO SSE GRÜNER WINKEL NW E FE N SE FR EG IE DD EE EIH E ST R DW SE 16 Galerie Multimediahalle AL AS ER W 12 NW NW SEKurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 EG NEU EG E 17 Familienrestaurant vis-A-vis SS 19 M RA M E HE STRASS DA 18 Experimentarium WIESEN R ST HN E BAMax Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 FREESENBRUCH NEUE REI AM 19 Hafen SE RT H WALDSTRAS BA SE 20 Peter-Pauls-Kirche WALDSTRAS G E WE SS ICH RA DE ST SE ER AS H
  • 5. SERVICETourismusinformationen Zahnärztlicher Notdienst Tel. 03 83 26 – 6 78 21 oder 6 78 22KurhausInformationen, Veranstaltungen, Hotspot Tierärztlicher NotdienstSeestraße 56/57 Tel. 03 83 26 – 6 78 21 oder 6 78 22Tel. 8 15 80tägl. 09.00 bis 21.00 Uhr Polizeirevier Barth Tel. 03 82 31 – 67 20Max Hünten HausBibliothek, Treffpunkt Kultur, Erlebniswelt Schlüsseldienst Gehrke, BarthFotografie, Tourismusinformation Tel. 03 82 31 – 26 86Schulstraße 3Tel. 16 51 10 Postfiliale Nicklaus GbRtägl. 10.00 bis 18.00 Uhr Postbank (kein Automat) Hafenstraße 18 Ärzte Tel. 1 54 04Dres. Wendt / BadeärzteStrandstraße 44 GeldinstituteTel. 1 52 36 Sparkasse VorpommernMo - Fr 08.00 bis 12.00 Uhr Hafenstraße 26Di, Do 16.30 bis 18.00 Uhr Tel. 88 10Mo nachmittags Kursprechstundenach Vereinbarung Pommersche Volksbank eG Postplatz 3Dr. med Stefan Wintel Tel. 1 57 92Strandstraße 39Tel. 1 55 07 GeldautomatMo - Fr 08.00 bis 12.00 Uhr an der Kurverwaltung zur KlosterstraßeMo, Di, Do 16.00 bis 18.00 Uhr Bankhaus August Lenzmittags geöffnet Seestraße 56 Zahnärzte Tankstelle in ZingstDr. von Wedelstädt ADAP -Technik GmbHGrüne Siedlung 25 (Ortseingang aus Richtung Barth)Tel. 1 55 26 Zur Wellenwiese 1Mo - Fr 08.00 bis 12.00 Uhr Tel. 8 95 47Mo 14.00 bis 16.00 Uhr Mo - Sa 06.00 bis 21.00 UhrDi, Do 14.00 bis 18.00 Uhr So 07.00 bis 21.00 Uhrnach Vereinbarung SB – WaschsalonSteffen Armbrecht Zur Heide 5Strandstraße 11 Tel. 8 43 97Tel. 8 06 79Mo, Do 09.00 bis 12.00 Uhr EinkaufsmärkteMo, Di, Do 14.00 bis 17.00 UhrDi, Mi, Fr 07.30 bis 12.00 Uhr Edeka Schlichtnach Vereinbarung Hägerende 6 | Tel. 1 20 75 Mo - Sa 08.00 bis 20.00 UhrKurmittelcentrum Zingst So 13.00 bis 18.00 UhrRämel 5Tel. 8 30 Edeka Boddenhörn Boddenhörn 1 | Tel. 1 75 79 Strand Apotheke Mo - Sa 08.00 bis 20.00 Uhr So 13.00 bis 18.00 UhrStrandstraße 44Tel. 1 52 01 Jens-Markt Hafenstr. 42 | Tel. 1 79 94Augenoptiker Weinhardt Mo - Sa 07.30 bis 20.00 UhrHafenstraße 23Tel. 1 60 80 Netto Barther Straße | Tel. 8 94 56Bioreform/Sanitätshaus Griephan Mo - Sa 07.00 bis 22.00 UhrStrandstraße 41 So 13.00 bis 18.00 UhrTel. 1 79 80 MeiningenbrückeFundbüroGemeindeverwaltung Brückenöffnungszeiten täglich 6.30 | 9.30 | 17.45Hanshäger Straße 1 und 20.30 Uhr, max. 30 Minuten für den Straßen-Tel. 8 10 38 verkehr bis auf Wiederruf gesperrt.Taxi Oelke Vorwahl Zingst: 03 82 32Tel. 1 56 10Mobil 01 71 – 2 15 47 63 Alle Angaben ohne Gewähr Liebe Hundebesitzer, in den Tourismusinformati-Taxi Langmann onen im Kurhaus und im Max Hünten Haus erhaltenTel. 1 52 89 Sie Informationen zu den für die Hunde freigege- benen Stränden sowie über die Hundetütenspen-Kassenärztliche Notdiensthotline der und Abfallbehälter.Tel. 116 117 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 05 www.zingst.de
  • 6. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf SeiteMittwoch, 01.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Lach-Yoga Kurgarten 5110.00 Uhr Radwanderung: Kirrblick Kurhaus 4910.00 Uhr Workshop: Kerzengießen Experimentarium 6511.00 Uhr Workshop:Sonne lacht Strom gemacht Experimentarium 6511.00 Uhr Workshop: Quilling Pommernstube 5918.00 Uhr Grillabend Kurhausrestaurant 6718.00 Uhr Rumpelstil Freilichtbühne 1818.00 Uhr Livemusik Lala Surfbar20.00 Uhr Filmvorführung „Vorpommerns Karibik“ Multimediahalle 34Donnerstag, 02.08.201210.00 Uhr Bio- und Erlebnismarkt Museumshof 5810.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 4811.00 Uhr Workshop: Fleurogami Pommernstube 5911.00 Uhr Frühschoppen mit Mönchguter Fischköpp Museumshof 5811.00 Uhr Workshop: Strandfund-Collagen Experimentarium 6618.00 Uhr Livemusik „Boys r us“ Hirschbar18.30 Uhr Pittiplatsch auf Reisen Hotel Vier Jahreszeiten20.30 Uhr Rumpelstil Taschenlampenkonzert Freilichtbühne 18Freitag, 03.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Radwanderung: Zwischen Meer und Bodden Kurhaus 4911.00 Uhr Musiktheater Meerwunder Experimentarium 6611.00 Uhr Workshop: Transparentes filzen Pommernstube 5920.00 Uhr Bernsteingespräche mit Familie Jung Steigenberger Strandhotel20.00 Uhr Kabarett mit Schwarze Grütze Multimediahalle 2620.00 Uhr Konzert: Viola und Orgel Peter-Pauls KircheSamstag, 04.08.2012 Days of Folk – Museumshof11.00 Uhr Workshop: Kreationen aus Speckstein Experimentarium 6611.00 Uhr Workshop:Bernstein schleifen Pommernstube 5915.00 Uhr Eröffnung 1. Days of Folk Museumshof 52 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 800618 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 7. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf Seite Samstag, 04.08.2012 Days of Folk – Museumshof 16.00 Uhr Kamingespräche mit Karl Heinz Tandel Steigenberger Strandhotel 16.00 Uhr Warm up in der „Folk-Lounge“ Museumshof 54 17.00 Uhr Lesung: Vom Glück in MV zu leben Max Hünten Haus 28 18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar 20.00 Uhr Konzert: Robbie Doyle Band Museumshof 55 Sonntag, 05.08.2012 Days of Folk – Museumshof 10.00 Uhr Urlaubsbrunch Kurhausrestaurant 67 11.00 Uhr The Dream of Ireland (Ally Storch & Irish O‘Sean) Museumshof 56 14.30 Uhr Ally the Fiddle Museumshof 54 17.30 Uhr Konzert: Irish Coffee Band Museumshof 54 20.00 Uhr Konzert: Sally Gardens Museumshof 54 Montag, 06.08.2012 09.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 51 10.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop: Filzen mit der Nadel Pommernstube 59 11.00 Uhr Ostseekasper Experimentarium 65 11.00 Uhr Räuchertag Museumshof 59 14.00 Uhr Malkurs Museumshof 59 19.00 Uhr Kreativnacht Museumshof 57 Dienstag, 07.08.2012 07.00 Uhr Tai Chi Strandaufgang 9 51 09.30 Uhr Gesundheitsvortrag AW-Campus „Haus am Meer“ 50 10.00 Uhr Radwanderung: Orte, Kirchen, Landschaft Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop: Tag der Rakete Experimentarium 65 14.00 Uhr DLRG Nivea Strandfest Sportstrand 38 16.00 Uhr Hafenkonzert mit HANSHAGEN Hafen 24 17.00 Uhr Gesundheitsvortrag Kurmittelcentrum 50 18.00 Uhr Grillabend mit Feuershow vis - A - vis 68 18.00 Uhr Livemusik mit „Paul 6s“ Hirsch 18.00 Uhr Kinderprogramm mit Ulf und Zwulf Freilichtbühne 62 20.00 Uhr Live-Vortrag „Zingst und ein bisschen Meer“ Kurhaus 32 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 07 www.zingst.de
  • 8. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf SeiteMittwoch, 08.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Lach-Yoga Kurgarten 5110.00 Uhr Radwanderung: Kirrblick Kurhaus 4910.00 Uhr Workshop: Kerzengießen Experimentarium 6511.00 Uhr Workshop: Schönes aus Papier Pommernstube 5911.00 Uhr Workshop: Auf Holz gekloppt Experimentarium 6518.00 Uhr Grillabend Kurhausrestaurant 6718.00 Uhr Kinderprogramm mit Ulf und Zwulf Freilichtbühne 3218.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar20.00 Uhr Multimedia-Konzert: “The Sea – So Far” Multimediahalle 19Donnerstag, 09.08.201210.00 Uhr Bio- und Erlebnismarkt Museumshof 5810.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 4811.00 Uhr Workshop: Deko Pompom Pommernstube 5911.00 Uhr Frühschoppen mit Ralf Anders Museumshof 5811.00 Uhr Workshop: Strandfund-Collagen Experimentarium 6618.00 Uhr Livemusik „Günter von Dreyfuss “ Hirschbar18.00 Uhr Kinderprogramm mit Ulf und Zwulf Freilichtbühne 6320.00 Uhr Konzert: Jay Baily Band feat. Tina Tandler Museumshof 20Freitag, 10.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Radwanderung: Zwischen Meer und Bodden Kurhaus 4911.00 Uhr Musiktheater Meerwunder Experimentarium 6611.00 Uhr Workshop:Filzen auf Papier Pommernstube 5917.00 Uhr Gesundheitsvortrag Kurmittelcentrum 5018.00 Uhr Kinderprogramm mit Ulf und Zwulf Freilichtbühne 6319.30 Uhr Musikalische Plauderei mit Frank Müller Steigenberger Strandhotel20.00 Uhr Orgelkonzert mit Michael Schönheit Peter-Pauls KircheSamstag, 11.08.201211.00 Uhr Workshop: Kreationen aus Speckstein Experimentarium 6611.00 Uhr Workshop:Bernstein schleifen Pommernstube 59 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 800818 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 9. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf Seite Samstag, 11.08.2012 18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar 18.15 Uhr Strandgottesdienst Freilichtbühne 20.30 Uhr Klaviermusik mit Andreas Langermann Steigenberger Strandhotel Sonntag, 12.08.2012 10.00 Uhr Urlaubsbrunch Kurhausresturant 67 17.00 Uhr Kurkonzert mit “TONART” Freilichtbühne 25 20.00 Uhr Lesung mit Hardy Krüger „Tango africano“ Multimediahalle 29 Montag, 13.08.2012 09.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 51 10.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop: Kugellampen und Leuchtkugeln Pommernstube 59 11.00 Uhr Ostseekasper Experimentarium 65 11.00 Uhr Räuchertag Museumshof 59 14.00 Uhr Malkurs Museumshof 59 18.00 Uhr Puppenspieltage 2012 – Der gestiefelte Kater Peter-Pauls-Kirche 20.00 Uhr Jiddische Lieder & Klezmermusik Peter-Pauls-Kirche 20.00 Uhr Konzert: Zöllner & Gensicke Museumshof 61 20.00 Uhr Vortrag Historie Badewesen – Zingst Fischer-Klause 21:30 Uhr Strandkino: „Russendisko“ Seebrücke 36 Dienstag, 14.08.2012 07.00 Uhr Tai Chi Strandaufgang 9 51 09.30 Uhr Gesundheitsvortrag AW-Campus „Haus am Meer“ 50 10.00 Uhr Radwanderung: Orte, Kirchen, Landschaft Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop:Filzen mit der Nadel Pommernstube 59 11.00 Uhr Workshop: Tag der Rakete Experimentarium 65 14.00 Uhr Workshop: Glas gravieren Pommernstube 59 14.30 Uhr Polizeiorchester Freilichtbühne 39 15.00 Uhr Hafenkonzert mit Willi Freibier Hafen 24 18.00 Uhr Grillabend mit Feuershow vis - A - vis 68 18.00 Uhr Livemusik mit „Günter von Dreyfuss“ Hirschbar 18.00 Uhr Puppenspieltage 2012 –Das tapfere Schneiderlein Peter-Pauls-Kirche i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 09 www.zingst.de
  • 10. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf SeiteDienstag, 14.08.201221.30 Uhr Strandkino: „Deutschland von oben“ Seebrücke 36Mittwoch, 15.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Lach-Yoga Kurgarten 5110.00 Uhr Radwanderung: Kirrblick Kurhaus 4910.00 Uhr Kinderprogramm: Spielshow Kinderland Freilichtbühne 6310.00 Uhr Workshop: Kerzengießen Experimentarium 6511.00 Uhr Workshop:Quilling Pommernstube 5911.00 Uhr Workshop: Voll auf Draht Experimentarium 6518.00 Uhr Grillabend Kurhausrestaurant 6718.00 Uhr Livemusik mit Andreas Geffarth Zingster Scheune18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar18.00 Uhr Puppenspieltage 2012 – Das tapfere Schneiderlein Peter-Pauls-Kirche20.00 Uhr Naturklänge – Konzert Schlößchen Sundische Wiese 2121.30 Uhr Strandkino: „Fünf Freunde“ Seebrücke 36Donnerstag, 16.08.201210.00 Uhr Bio- und Erlebnismarkt Museumshof 5810.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 4810.00 Uhr Sommervögel Max Hünten Haus 6011.00 Uhr Workshop: Blumen Filzen Pommernstube 5911.00 Uhr Frühschoppen mit Zündholzduo Museumshof 5811.00 Uhr Workshop: Strandfund-Collagen Experimentarium 6618.00 Uhr Livemusik „Paul 6s“ Hirschbar18.00 Uhr Puppenspieltage 2012 – Morgens früh um sechs… Peter-Pauls-Kirche20.00 Uhr Gesundheitsvortrag „Magie der Farben“ Kurhaus 5021.30 Uhr Strandkino: „Fischen impossible“ Seebrücke 36Freitag, 17.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Radwanderung: Zwischen Meer und Bodden Kurhaus 4910.00 Uhr Lesung: „Dreifinger“ Max Hünten Haus 3011.00 Uhr 19. Zingster Kunstmagistrale Strandstraße 16 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 801018 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 11. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf Seite Freitag, 17.08.2012 11.00 Uhr Musiktheater Meerwunder Experimentarium 66 11.00 Uhr Workshop: Nuno Filzen Pommernstube 59 17.00 Uhr Gesundheitsvortrag Kurmittelcentrum 50 20.00 Uhr Diavortrag: Im Revier des Seeadlers Steigenberger Strandhotel 20.00 Uhr Konzert: Violine und Orgel Peter-Pauls-Kirche 21.30 Uhr Strandkino: „Die Muppets“ Seebrücke 36 Samstag, 18.08.2012 10.00 Uhr 19. Zingster Kunstmagistrale Strandstraße 16 11.00 Uhr Workshop: Kreationen aus Speckstein Experimentarium 66 11.00 Uhr Workshop: Bernstein schleifen Pommernstube 59 16.00 Uhr Kamingespräche mit Karl-Heinz Tandel Steigenberger Strandhotel 17.00 Uhr Kinderprogramm: „Die Klette“ Freilichtbühne 18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar Sonnatg, 19.08.2012 10.00 Uhr 19. Zingster Kunstmagistrale Strandstraße 16 10.00 Uhr Urlaubsbrunch Kurhausrestaurant 67 17.00 Uhr Kurkonzert mit “Zündholzduo” Freilichtbühne 25 Montag, 20.08.2012 09.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 51 10.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop: Gestalten mit Stoff Pommernstube 59 11.00 Uhr Ostseekasper Experimentarium 65 11.00 Uhr Räuchertag Museumshof 59 14.00 Uhr Malkurs Museumshof 59 16.00 Uhr Feuerfest Museumshof 57 18.00 Uhr Livemusik mit Peter Eidam Zingster Scheune 20.00 Uhr Chorkonzert Peter-Pauls-Kirche Dienstag, 21.08.2012 07.00 Uhr Tai Chi Strandaufgang 9 51 09.30 Uhr Gesundheitsvortrag AW-Campus „Haus am Meer“ 50 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 11 www.zingst.de
  • 12. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf SeiteDienstag, 21.08.201210.00 Uhr Radwanderung: Orte, Kirchen, Landschaft Kurhaus 4811.00 Uhr Workshop:Filzen mit der Nadel Pommernstube 5911.00 Uhr Workshop: Tag der Rakete Experimentarium 6516.00 Uhr Hafenkonzert mit “Duo Nevergreenz“ Hafen 2417.00 Uhr Gesundheitsvortrag Kurmittelcentrum 5017.00 Uhr Naturfilm „Scharfe Schoten – Dicke Rüssel“ Multimediahalle 3518.00 Uhr Grillabend mit Feuershow vis - A - vis 6818.00 Uhr Kinderprogramm mit Rumpelstil Freilichtbühne 1818.00 Uhr Livemusik mit „Pianomann“ Hirschbar20.00 Uhr Kabarett mit Michael Sens „Opus1“ Kurhaus 51Mittwoch, 22.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Lach-Yoga Kurgarten 5110.00 Uhr Radwanderung: Kirrblick Kurhaus 4910.00 Uhr Workshop: Kerzengießen Experimentarium 6511.00 Uhr Workshop: Schönes aus Papier Pommernstube 5911.00 Uhr Workshop: Sonne lacht Strom gemacht Experimentarium 6516.00 Uhr Vortrag Experimentarium18.00 Uhr Grillabend Kurhausrestaurant 6718.00 Uhr Livemusik mit Andreas Geffarth Zingster Scheune18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar18.00 Uhr Kinderprogramm mit Rumpelstil Freilichtbühne 18Donnerstag, 23.08.201210.00 Uhr Bio- und Erlebnismarkt Museumshof 5810.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 4811.00 Uhr Workshop: Deko Pompom Pommernstube 5911.00 Uhr Frühschoppen mit Andreas Geffarth Museumshof 5811.00 Uhr Workshop: Strandfund-Collagen Experimentarium 6616.00 Uhr Vortrag Experimentarium18.00 Uhr Livemusik „Paul 6s“ Hirschbar18.00 Uhr Kinderprogramm mit Rumpelstil Freilichtbühne 1820.00 Uhr Konzert: Ladies Blues Night Museumshof 22 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 801218 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 13. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf Seite Freitag, 24.08.2012 09.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 51 10.00 Uhr Radwanderung: Zwischen Meer und Bodden Kurhaus 49 11.00 Uhr Musiktheater Meerwunder Experimentarium 66 11.00 Uhr Workshop:Hohlkörper filzen Pommernstube 59 20.00 Uhr Orgelkonzert Peter-Pauls-Kirche Samstag, 25.08.2012 11.00 Uhr Workshop: Kreationen aus Speckstein Experimentarium 66 11.00 Uhr Workshop: Bernstein schleifen Pommernstube 59 18.00 Uhr Livemusik LaLa Surfbar Sonntag, 26.08.2012 10.00 Uhr Urlaubsbrunch Kurhausrestaurant 67 10.00 Uhr Lesung: „Die Sternenreise“ Max Hünten Haus 31 17.00 Uhr Kurkonzert mit “Duo Windflüchter ” Freilichtbühne 25 Montag, 27.08.2012 09.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 51 10.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop: Kugellampen und Leuchtkugeln Pommernstube 59 11.00 Uhr Ostseekasper Experimentarium 65 11.00 Uhr Räuchertag Museumshof 59 14.00 Uhr Malkurs Museumshof 59 20.00 Uhr Konzert – Valeriya Shishkova und Di Vanderer Museumshof 60 Dienstag, 28.08.2012 07.00 Uhr Tai Chi Strandaufgang 9 51 09.30 Uhr Gesundheitsvortrag AW-Campus „Haus am Meer“ 50 10.00 Uhr Radwanderung: Orte, Kirchen, Landschaft Kurhaus 48 11.00 Uhr Workshop:Filzen mit der Nadel Pommernstube 59 11.00 Uhr Workshop: Tag der Rakete Experimentarium 65 14.00 Uhr Workshop: Glas gravieren Pommernstube 59 16.00 Uhr Hafenkonzert mit “Skiffle Train“ Hafen 24 17.00 Uhr Gesundheitsvortrag Kurmittelcentrum 50 i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 13 www.zingst.de
  • 14. PROGRAMM AugustBitte nutzen Sie für kostenpflichtige Veranstaltungen den Kartenvorverkauf SeiteDienstag, 28.08.201218.00 Uhr Grillabend mit Feuershow vis - A - vis 6818.00 Uhr Livemusik mit „Peter Eidam“ Hirschbar20.00 Uhr Live-Vortrag: „Insel Kirr – eine Perle im Bodden“ Kurhaus 32Mittwoch, 29.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5110.00 Uhr Lach-Yoga Kurgarten 5110.00 Uhr Radwanderung: Kirrblick Kurhaus 4910.00 Uhr Workshop: Kerzengießen Experimentarium 6510.00 Uhr Kinderprogramm mit Bauchredner Eddy Steinfatt Freilichtbühne 6311.00 Uhr Workshop:Qulling Pommernstube 5911.00 Uhr Workshop:Auf Holz gekloppt Experimentarium 6518.00 Uhr Grillabend Kurhausrestaurant 6518.00 Uhr Livemusik Lala Surfbar20.00 Uhr Multimediakonzert: „Weststrand“ Mutlimediahalle 23Donnerstag, 30.08.201210.00 Uhr Bio- und Erlebnismarkt Museumshof 5810.00 Uhr Ortsführung: Spaziergang durch Zingst Kurhaus 4811.00 Uhr Workshop: Blumen filzen Pommernstube 5911.00 Uhr Frühschoppen mit Herbert Hochgräber Museumshof 5811.00 Uhr Workshop: Strandfund-Collagen Experimentarium 6618.00 Uhr Livemusik „Paul 6s“ Hirschbar20.00 Uhr Live-Vortrag: „Faszination Nationalpark“ Kurhaus 33Freitag, 31.08.201209.00 Uhr Nordic Walking Kurmittelcentrum 5111.00 Uhr Musiktheater Meerwunder Experimentarium 6620.00 Uhr Orgelkonzert Peter-Pauls-Kirche i Tourismusinformation / Kartenvorverkauf Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 801418 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 15. täglich KranichfahrtenSept, Okt:täglich 16.30 UhrKranichfahrt
  • 16. VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTKreativ, bunt, anders»19. Zingster Kunstmagistrale« i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 801618 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 17. 17.08.2012, 11.00 Uhr18.08. & 19.08.2012,10.00 Uhr StrandstraßeMehr als 100 Künstler undKunsthandwerker aus demganzen Land präsentierenim Ostseeheilbad Zingstdrei Tage lang ihre bunten,kreativen Erzeugnisse.Ob getöpferte und ge-schmiedete Dekorations-artikel für Haus und Gar-ten, Schmuckstücke undEdelsteine, wunderschöneGefäße, Kugeln sowie an-dere Glasgegenstände, Be-kleidung, Bildhauerei undMalerei: Marktbesucherwerden hier sicherlich fün-dig und den ein oder ande-ren Schatz ergattern. Dabeierhält der Gast außerdemgelegentlich die Möglich-keit dem einen oder ande-ren Handwerker bei seinerArbeit über die Schulter zuschauen und sich inspirie-ren zu lassen.Musikalisch wird die Zing-ster Kunstmagistrale durchein abwechslungsreichesRahmenprogramm beglei-tet. 17
  • 18. Konzert »Rumpelstil – Festspielwoche 2012« Mittwoch, 01.08.2012 und 21. – 23.08.2012 18.00 Uhr Freilichtbühne Zingst Heute gibt die Band Rumpelstil in kleiner Besetzung – Blanche, Max, Peter und Brumme – ihr letztes Konzert der Festspielwoche. Bereits in den vergangenen Tagen hat sie dem Publikum im Ost- seeheilbad Zingst ordentlich eingeheizt. In ihrer Aufführung auf der „Bühne auf der Düne“ am Kurhaus feiert Rumpelstil die kleinen „Kurzurlauber“, die laufenden Meter, die liebenswerten Nervensä- gen – also die Kinder. Spontan, entspannt und hochmusikalisch. »Taschenlampenkonzert« mit Rumpelstil Donnerstag, 02.08.2012 20.30 Uhr Freilichtbühne Zingst Die Band RUMPELSTIL ist mit ihren Taschenlampenkonzerten bundesweit bekannt geworden. Die wunderschöne Mischung aus Nachtwanderung und Rockkonzert kommt natürlich direkt an der Ostsee besonders zur Geltung. Das Konzert ist ein Muss für die ganze Familie! Da dürfen die Kinder doch sicherlich ausnahmswei- se etwas länger aufbleiben. Es ist schließlich Urlaub! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 801818 Eintritt Taschenlampenkonzert: 7,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 19. KonzertLutz Gerlach präsentiert:»The Sea – So far«Multimedia-Konzert zu Filmprojektionen auf Großbildlein-wand und LichtinstallationenMittwoch, 08.08.201220.00 Uhr Multimediahalle ZingstWas fasziniert uns am Meer? Welche Sehnsucht treibt uns immerwieder an die Küsten, auf und an das Wasser? Was läßt uns dieWeite des Horizontes suchen und die vermeintliche Relation vonZeit und Raum vergessen machen? Der Musiker und KomponistLutz Gerlach ist bekannt für seine ausdrucksstarken Klangland-schaften und veröffentlichte mehrere erfolgreiche CD´s für die ersich von der Landschaft am Meer inspirieren ließ. Seit Jahren lebter auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und so finden sich inseiner Musik und den Filmsequenzen reichlich Bezüge zu seinerWahlheimat. Erleben Sie eine harmonische Verbindung von musi-kalischen Klanglandschaften irgendwo zwischen klassischer Tradi-tion, Jazz, Rock und New Age und spektakulären Filmsequenzen.Begleitet wird der Pianist und Keyboarder dabei von einem dergefragtesten Gitarristen und Studiomusikern Deutschlands aufakustischen und elektrischen Gitarren.Lutz Gerlach – Piano & KeysRalf Templin – Gitarren i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR 19 www.zingst.de
  • 20. KONZERT ANZEIGE Tina Tandler präsentiert: Jay Bailey Band – »Texas Blues Rock« Donnerstag, 09.08.2012 20.00 Uhr Museumshof Zingst Seit seinem 16. Lebensjahr spielt der Musiker JB auf den Bühnen dieser Welt und sorgt stets für viel Begeisterung beim Publikum. Seine texanische Herkunft spiegelt sich dabei in jedem einzelnen Ton wieder, den er seiner Fender-Strat entlockt. Von Beginn an rockt er los, spielt sich mit harten Riffs, gefühlvollen Tonelementen und seiner rauchigen Stimme direkt in die Herzen der Zuschauer. Seine exzellenten Begleiter Ernie Schmiedel und Dirk Morning runden den unverwechselbaren Sound der Jay Bailey Band ab, der seine musikalische Inspiration aus den unerschöpflichen Quellen, die irgendwo zwischen B.B. King, Jimi Hendrix oder Eric Clapton zu finden sind, bezieht. Heute Abend im Zusammenspiel mit Gast- geberin Tina Tandler am Saxophon zu bewundern. Jay Bailey – voc / git Dirk Morning – dr Ernie Schmiedel – org Gast: Tina Tandler – sax i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 802018 Eintritt: 14,00 EUR / mit Kurkarte 12,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 21. KONZERTLutz Gerlach präsentiert:»Lullaby of Birdland«Konzert der Reihe »Naturklänge«Mittwoch, 15.08.201220.00 Uhr Schlösschen Sundische Wiese ZingstMitten im Nationalpark am Schlösschen Sundische Wiese gibt es„naturgemäß“ eine Menge singender Vögel. An diesem Abendwird sich einer besten und interessantesten deutschen Jazzvoca-listen, Rudi Neuwirth dazu gesellen. Man könnte ihn auch als denBobby Mc Ferrin unseres Landes bezeichnen, denn er singt nichtnur einfach so. In seiner Stimme „scheint sich die Trompete von Mi-les Davis zu verstecken“ (Tagesspiegel). Neben seiner Arbeit mitder Schauspielerin Maren Kroymann spielte er mit Jazzgrößen wieKenny Wheeler oder Frank Lacy. Sein Begleiter, der Gitarrist An-dreas Willers gehört zu den bekanntesten Jazzgitarristen Deutsch-lands. Er ist auf 35 CD-Veröffentlichungen mit namhaften Projektenzu hören. Neben ihrem gemeinsamen Duo-Projekt „Vocal, Guitar& Loops“ werden die zwei Musiker an diesem Abend erstmals mitdem Pianisten und künstlerischen Leiter der „Naturklänge“ LutzGerlach gemeinsam ein „Schlaflied für die Vögel“ des Nationalparksintonieren, vorher aber ihr Publikum an einem zauberhaften Ort mitallen möglichen Spielarten des Jazz begeistern.Rudi Neuwirth – GesangAndreas Willers – GitarreLutz Gerlach – Piano & Keys i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 10,00 EUR 21 www.zingst.de
  • 22. KONZERT Tina Tandler präsentiert: »Ladies Blues Night« Donnerstag, 23.08.2012 20.00 Uhr Museumshof Zingst Wenn die drei Musikerinnen Kat Baloun, Nina T. Davis und Tina Tandler die Bühne betreten, ist ein Feuerwerk aus sprühender En- ergie, guter Laune und Lust garantiert. Frontfrau Kat Baloun, Sängerin und Bluesharp-Spielerin fesselt das Publikum mit ihrer warmen, voluminösen Stimme und Bühnenprä- senz, während die Sängerin und Pianistin Nina T. Davis ihre Finger auf beeindruckende Weise über die Tasten fliegen lässt. Die Dritte im Bunde ist die temperamentvolle Saxophonistin Tina Tandler. Un- terstützt werden die Damen von den „Alleycats“. Hier sprühen die Funken! Nina T. Davis – p / voc Kat Baloun – voc / harp Tina Tandler – sax Tom Blacksmith – b Carlos Dalelane - dr i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 802218 Eintritt: 14,00 EUR / mit Kurkarte 12,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 23. konzertLutz Gerlach präsentiert:»Weststrand«Multimedia-Konzert mit Lutz GerlachMittwoch, 29.08.201220.00 Uhr Multimediahalle ZingstDie CD´s der Reihe „Soundscapes-Klanglandschaften“ von LutzGerlach beschreiben mit zeitgemäßen musikalischen Mitteln dieLandschaft der Ostseeküste. Mit jazzig-romantischen Klavierstü-cken aber auch elektronischen Klängen „malt“ der Musiker undKomponist die Landschaft der Ostseeküste mit Tönen. Seine CD„Weststrand“ widmet sich dabei der Ostseeregion Fischland-Darß-Zingst und war so erfolgreich, dass sie in Kooperation mit demTourismusverband Fischland-Darß-Zingst auch verfilmt wurde.Anders als bei herkömmliche Produktionen folgen die Bilder mitatemberaubenden Landschaftsaufnahmen und Sonnenunter-gängen am Meer der Musik. Auf diese Weise entstand ein Pro-jekt in dem die Klänge zwar die „Hauptrolle“ spielen, dies aber ineinem überaus sinnlichen Erlebnis für Auge und Ohr. Lutz Ger-lach studierte Klavier im Hauptfach an der Hochschule für Musik„Hanns Eisler“ und veröffentlichte in den letzten 20 Jahren mehrals 40 CD-Produktionen und Notenbände mit eigenen Projekten.Die Fachzeitschrift „Piano News“ bezeichnet Ihn als „jazzbeein-flussten Romantiker“ der sein Publikum in Traumwelten entführt. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR 23 www.zingst.de
  • 24. Hafenkonzerte Duo »HansHagen« Dienstag, 07.08.2012 | 16.00 Uhr Hafen Zingst Hans Sagert und Hagen Schulz-Zachow hatten die Idee, Lieblings- lieder für zwei Konzertgitarren und Gesang zu arrangieren und be- merkten auf ihren Reisen, dass viele dieselben Lieblingslieder haben. »Willi Freibier« Dienstag, 14.08.2012 | 15.00 Uhr Hafen Zingst Seine Eigenkompositionen erzählen Geschichten aus dem Leben; Hits, wie „Ich bin ein Stier“ oder „Im Brauhaus zum Alten Fritz“ machten ihn zum Markenzeichen unserer Region. Duo »Nevergreenz« Dienstag, 21.08.2012 | 16.00 Uhr Hafen Zingst Das Duo singt Oldies, Irish Folksongs, Volkslieder, etwas Seemanns- garn, gefühlvolle Balladen und begleitet diese durch typische Instru- mente wie Gitarre, Mandoline, Mundharmonika und Akkordeon. »Skiffle Train« Dienstag, 28.08.2012 | 16.00 Uhr Hafen Zingst Eigene Songs und Lieder aus der heimatlichen Folklore werden in hoch- und plattdeutscher Sprache vorgetragen. i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 802418 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 25. Duo »TONART« Kurkonzerte Duo »TONART« Sonntag, 12.08.2012 17.00 Uhr Freilichtbühne Den beiden Musikern Matthias Kaye und Johannes Bergmann ist kein Genre fremd, ihr Repertoire reicht von Swing, Oldies, Folk, bis hin zu Country-Klassikern und neuesten Hits. »Zündholz Duo« Sonntag, 19.08.2012 17.00 Uhr Freilichtbühne Achtung, Angriff auf die Lachmuskeln! Die z(s)ündige Livemusik des Gitarrenduos Zündholz sorgt für gute Laune und pure Unter- haltung.Im Vordergrund stehen hier Spaß und Publikumsnähe. Duo »Windflüchter« Sonntag, 26.08.2012 17.00 Uhr Freilichtbühne Das Duo spielt nur eigene Stücke (ohne Gesang) zum Abheben und Träumen. Die Musik von Martin & Rainer Kröhn vereint Ele- mente aus Klassik, Blues, Rock, Latin, Pop, Chill-Out und Jazz. i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 25 Eintritt: frei
  • 26. KABARETT KA IN ZBARET T INGST Progra mm 20 12 »TabularasaTrotzTohuwabohu« Kabarett mit Schwarze Grütze Freitag, 03.08.2012 20.00 Uhr Multimediahalle Neben der Musik brilliert das Duo Schwarze Grütze, bestehend aus Stefan Klucke und Dirk Pursche, vor allem durch seine bemer- kenswerten Liedtexte und die ausgefeilte, perfekt aufeinander ab- gestimmte Mimik und Gestik. Mit gekonnten Wortspielen zum Mit- und Nachdenken setzen sich die Beiden mit dem wahren Leben, all seinen Facetten und der Informationsflut, die täglich auf uns ein- prasselt, auseinander. Mit einem Augenzwinkern werden Themen wie Gema, Arzneimittelmissbrauch, Mobbing und Anarchie behan- delt und skurrile Lösungsansätze und aberwitzige Ratschläge gebo- ten. Ihre ungewöhnliche Kombination aus Scharfsinn, Blödsinn und einer guten Prise schwarzen Humor begeistert das Publikum. Das muss man gesehen haben! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 802618 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 27. Kabarett KA IN ZBARET T INGST Progra mm 20 12»Opus1«Kabarett mit Michael SensDienstag, 21.08.201220.00 Uhr Kurhaus ZingstOft verglichen mit Bodo Wartke performt Michael Sens virtuos aufder Violine, das alles in den Schatten stellt, was im Kabarett je indieser Form zu sehen war. Egal ob Liebhaber der klassischen Musikoder nicht, nach „Opus 1“ wird jeder Besucher dieses Bühnenpro-gramms Beethoven, Mozart und Konsorten hören wollen. Dennhier sieht man einen Künstler, der Dichter, exzellenter Musiker undBewegungskünstler zugleich ist und es versteht, seinem PublikumThemen, wie Liebe, Musik und Sex auf eine überraschende und er-frischende Art und Weise zu präsentieren. Ein Besuch lohnt sich! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 12,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR 27 www.zingst.de
  • 28. Lesung »Vom Glück in MV zu leben« mit Sven-Markus Knauf Samstag, 04.08.2012 17.00 Uhr Max Hünten Haus Zingst Nach seiner wöchentlichen Kolumne „Sie werden noch an mich denken“ präsentiert Sven-Markus Knauf dem Publikum im Rahmen einer Lesung nun seinen ersten Roman, welcher im Sommer 2012 im KLATSCHMOHN Verlag erscheint. In einem vergnüglichen Rei- sebericht berichtet Knauf gemeinsam mit seiner Familie von amü- santen, teils skurrilen Erlebnissen auf der Tour durch seine Wahl- heimat Mecklenburg-Vorpommern. Dabei lädt er den Leser dazu ein, mit ihm gemeinsam die Geschichte, Landschaft und Menschen der Region kennenzulernen. Amüsant geschrieben, für Groß und Klein, Auswärtige und neugierige Einheimische! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 802818 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: 5,50 EUR / mit Kurkarte 3,50 EUR / Kinder 1,50 EUR
  • 29. Lesung»tango africano«mit Hardy KrügerSonntag, 12.08.201220.00 Uhr Multimediahalle ZingstDer bekannte Schauspieler Hardy Krüger schreibt in seinem Werk„tango africano“ auf nicht kitschige, aber fesselnde Weise von einerentstehenden, ungewöhnlichen Liebe zwischen Annika, eine wei-ße, unglücklich verheiratete Afrikanerin, die direkt zu Füßen desKilimandjaro aufgewachsen ist und dort Kaffee pflanzt und Karl,einen der letzten großen Abenteuerpiloten, älterer Junggeselle.Nach einem ersten Treffen und Kuss in Berlin und der anschlie-ßenden Rückkehr Annika‘s in ihre Heimat liegt zwischen den bei-den Romanhelden die unerbittliche Weite der Sahara. Für Karl istklar: Ohne Annika möchte er nicht mehr leben. So steigt er in seineinmotoriges Flugzeug und bricht auf zu einem einsamen Flug hochüber dem Nil in den Fernen Süden – zu seiner großen Liebe.Wie die Liebesgeschichte weitergeht können Interessierte im Rah-men einer Lesung mit Erfolgsautor Hardy Krüger selbst erfahren.Das Publikum wird mitgenommen auf eine Reise durch wunder-schöne Landschaften und ist gerne dazu eingeladen zusammen mitKrüger nachzudenken über Liebe, Sehnsucht und Tod. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 14,00 EUR / mit Kurkarte 12,00 EUR 29 www.zingst.de
  • 30. Lesung »Dreifinger« mit Thomas Will Freitag, 17.08.2012 10.00 Uhr Max Hünten Haus Zingst Der Mecklenburger Autor Thomas Will präsentiert im Rahmen ei- ner Lesung sein erstes Buch „Dreifinger“, ein modernes Märchen für Kinder, welches durch die Liebe des Autors zur Natur und den Tieren besticht. Die Kleinen erhalten die Möglichkeit die junge Prinzessin Johanna und ihre Schwalbe „Flitzer“ zu begleiten auf einer Reise durch magische Orte voller Abenteuer und fremdar- tiger Wesen. Ziel ist der Zauberer Zacharias, der ihnen helfen soll, Schwalben zu befreien, die in einem riesigen Wirbelsturm gefan- gen sind. Wird es ihnen gelingen die Vögel und damit das Glück in ihr Königreich zurückzubringen? i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 803018 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 31. Lesung»Die Sternenreise«mit Michael SchaldachSonntag, 26.08.201210.00 Uhr Max Hünten Haus ZingstWelches Kind träumt nicht davon, einmal in seinem Leben ein rich-tig großes Abenteuer zu erleben, einen ganz besonders wichtigenAuftrag zu erhalten, ein Held zu sein, Gefahren zu bestehen undam Ende zu triumphieren? In einer schlaflosen Nacht wagen Lauraund Ben in den Großen Wagen einzusteigen, der vom Pferd gezo-gen durch die Galaxien zu einem fremden Planeten fliegt, wo dieKönigin den Kindern einen bedeutsamen Auftrag erteilt...Ein geheimnisvoller Junge Namens Odin oder der Reimbär Oskar,die Hündin Jolle und viele, viele andere sprechende Tiere begeg-nen uns auf der Reise durch den Sternenhimmel, die zu einemgroßen Abenteuer wird.Kommt alle mit, genießt das Abenteuer, taucht ein in eine fremdeWelt, wenn der aus Barth stammende Autor Michael Schaldach,der in Zingst seine zweite Heimat gefunden hat, aus seinem Buch„Die Sternenreise – Das Abenteuer auf Aricon“ vorliest. i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 31 Eintritt: frei
  • 32. © Lutz Storm LIVE-VORTRÄGE »Zingst und ein bisschen Meer« Dienstag, 07.08.2012 20.00 Uhr Kurhaus Zingst Karl-Heinz Tandel, anerkannter Heimatforscher und profunder Kenner der Lokalgeschichte, gewährt seinen Gästen einen Blick in das Kulturgeschehen, die Arbeit und die Freizeitaktivitäten der Menschen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Im Mittelpunkt dieser Bilderreise steht die Entwicklung des Badewesens im Ost- seeheilbad Zingst. »Insel Kirr – eine Perle im Bodden« Dienstag, 28.08.2012 20.00 Uhr Kurhaus Zingst Professor Scheufler hat über viele Jahre auf der Insel Kirr als Hob- by-Ornithologe und Vogelwärter in seiner Freizeit gewirkt und sich dem Schutz der Landschaft und seltener Vogelarten verschrieben. Er verwendet in seinem Dia-Vortrag einzigartige Aufnahmen aus diesem Teil des Nationalparks, unter anderem auch Bilder des Tier- fotografen Jürgen Dietrich. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 803218 Eintritt: 5,50 EUR / mit Kurkarte 3,50 EUR / Kinder 1,50 EUR www.zingst.de
  • 33. Live-Vortrag© Lutz Storm »Faszination Nationalpark« Film und Gespräch mit Amtsleiter a.D. Siegfried Brosowski Donnerstag, 30.08.2012 20.00 Uhr Kurhaus Zingst Herr Siegfried Brosowski, der ehemalige Amtsleiter des National- parks Vorpommersche Boddenlandschaft, stellt seinen einstigen Wirkungsbereich vor. In Zusammenarbeit mit dem Naturfilmer Christoph Hauschild und der coraxfilm GmbH entstand ein Film mit einzigartigen Bildern eines Jahres im Nationalpark. Diese werden die Zuschauer nachhaltig beeindrucken. Herr Brosowski war an der Entwicklung unserer Naturlandschaft maßgeblich beteiligt und gibt sein Wissen und seine Erfahrung sachkundig und anschaulich an die Besucher weiter. Sie haben an diesem Abend die exklusive Mög- lichkeit, zu einem individuellen Gespräch mit Herrn Brosowski, der Ihnen zuvor den neuen Nationalparkfilm präsentieren wird. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 5,50 EUR / mit Kurkarte 3,50 EUR / Kinder 1,50 EUR 33 www.zingst.de
  • 34. © Peter Prast NAturfilm »Vorpommerns Karibik« Film von Christoph Hauschild (Corax-Film) Mittwoch, 01. August 2012 20.00 Uhr Multimediahalle Vom Darß über Zingst und Hiddensee bis an die Westufer Rügens erstreckt sich eine Landschaft der rastlosen Wandlung. Eine Welt aus Wasser und Sand, Brandung und Wind. Hier sind die Naturgewalten Baumeister. Der Film zeigt den Nationalpark Vorpommersche Bod- denlandschaft im Jahr seines 20.Geburtstages zu allen Jahreszeiten. Atemberaubende Luftaufnahmen, ungestörte Tierbeobachtungen und traumhafte Landschaften in „Vorpommerns Karibik“. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 803418 Eintritt: 5,50 EUR / mit Kurkarte 3,50 EUR / Kinder 1,50 EUR www.zingst.de
  • 35. Naturfilm»Scharfe Schoten – Dicke Rüssel«, 2010Regie: Herbert OstwaldRedaktion: ZDFDienstag, 21.08.201217.00 Uhr MultimediahalleSie kommen nachts, trampeln Zäune nieder und verschlingen großeMengen Mais. Elefanten haben einen großen Appetit und hinter-lassen verwüstete Ackerflächen. Die Bauern Afrikas verzweifeln.Auch beim Wasserholen und Feuerholz sammeln geraten Menschund Tier aneinander. Fieberhaft suchen Naturschützer nach Metho-den, den Konflikt zwischen Menschen und Elefanten zu entschär-fen. In Tansania entwickelt ein Forscher einen Zaun mit beißendemChili-Geruch, um die grauen Riesen zu vertreiben.Der Naturfilm »Scharfe Schoten – Dicke Rüssel« dokumentiert denimmer aufwändiger werdenden Kampf zwischen Mensch und Ele-fant und entführt den Zuschauer in Regionen, wo Dickhäuter zurPlage werden.Deutscher Naturfilmpreis 2011Kategorie Umwelt und Nachhaltigkeit i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 5,50 EUR / mit Kurkarte 3,50 EUR / Kinder 1,50 EUR 35 www.zingst.de
  • 36. EVENT»Strandkino« Großes Kino unterm Ostseehimmel i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 803618 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 37. 13. – 17.08.2012Seebrücke„Film ab“ heißt es im Ost-seeheilbad Zingst, wenn derStrand direkt an der See-brücke in ein großes Open-Air-Kino verwandelt wird.Mit Sonnenuntergang, um21.30 Uhr, beginnen aufeiner 72 m2 großen Lein-wand die Filmvorführungen.Coole Drinks, Snacks, dazueinige Liegestühle verleihende Freiluft-Filmerlebnis mitMeeresrauschen und Ster-nenhimmel eine ganz be-sondere Atmosphäre.Programm:Montag, 13.08.»Russendisko«Dienstag, 14.08.»Deutschland von oben«Mittwoch, 15.08.»Fünf Freunde«Donnerstag, 16.08.»Fischen impossible«Freitag, 17.08.»Die Muppets« i 37
  • 38. EVENT »DLRG/NIVEA-Strandfest« Dienstag, 07. August 14.00 Uhr Sportstrand Zingst Um die Urlauberkinder rund ums Thema „Wasser“ fit zu machen und Ertrinkungsfälle zu vermeiden, starten die Deutsche Lebens- Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner NIVEA jedes Jahr ihre Strandfest-Tournee. Am 07.08.2012 ist die Strandtour von 14.00-17.00 Uhr im Ostseeheilbad Zingst zu Gast. Mit viel Spaß und Bewegung werden den Kleinen aber auch Er- wachsenen Baderegeln vermittelt. Für Unterhaltung und gute Lau- ne ist auf dem großen, farbenfrohen Strandfestgelände ebenso gesorgt. Besucher erhalten die Möglichkeit Maja und Nobbi bei ihren spannenden Abenteuern im Kasperletheater zu bestaunen. Eine Hüpfburg, bunte Schwungtücher und viele Mitmach-Aktionen sorgen ebenfalls für Abwechslung. Eindrucksvoll ist auch die „Joy- robic“, wo der Strand für einen Moment mit Hilfe von bis zu 1.000 NIVEA-Strandbällen in ein blaues Meer verwandelt. Der NIVEA- Ball darf anschließend als Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Hingehen lohnt sich! i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 803818 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 39. Erlebniswelt Fotografie Zingst Fotoschauen Zingst »Tiere sehen Dich an«© Michael Lange Walter Schels i Informationen Fotoschule Zingst im Max Hünten Haus Zingst4018 Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 21 E-Mail fotografie@zingst.de | www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de
  • 40. »Glanzlichter«Eröffnung: 17.08.2012MultimediahalleProjekt natur & fotografiepräsentiert die Siegerbilderdes europaweiten Natur-fotowettbewerbs »Glanz-lichter« wiederum in Zingst.Sensationelle Bilder, da-runter auch der von Zingstgesponserte Junior AwardWinner Alessandro Oggioni(Jahrgang 98).»Grönland – Meine Reiseans Ende der Welt«bis 13.08.2012Fotograf: Markus LanzMultimediahalle»Mythos Wald«Fotograf: Michael LangeGalerie Villa Ruh»Kinder, Kicker,Dritte Welt«Fotograf: Walter SchmitzGalerie Max Hünten Haus»Tiere sehen Dich an«Fotograf: Walter SchelsOpen-Air Postplatz»Stille Sensationen –Große Momente derNaturfotografie«Fotografen: Norbert Rosing& FriendsHotel Vier Jahreszeiten i 41
  • 41. © Frank Burger Fotoworkshop »Der begeisternde Schnappschuss« Termin: 04.08.2012, 09 – 13 Uhr oder 15 – 19 Uhr Leiter: Frank Burger Workshopthema: Bildgestaltung Zielgruppe: Basic Preis: 39,00 EUR max. 12 Teilnehmer Erst denken, dann auf den Auslöser drücken. Mit Köpfchen und Kamera entstehen die schöneren Urlaubsbilder. Wer kennt das nicht? Man ist endlich im Urlaub, hält die wunder- schönen Erlebnisse mit dem Fotoapparat fest und erlebt daheim ein böses erwachen. Das Urlaubsfeeling ist nicht annähernd auf den Fotos abgelichtet, Freunde gähnen bei dem Anblick eher, als be- geistert zu sein. Kurz: Die Aufnahmen sind nicht schön geworden. Das muss nicht mehr länger so sein. Gemeinsam mit dem Refe- renten Frank Burger erhalten Hobbyfotografen im Rahmen dieses Fotoworkshops die Gelegenheit, sich durch den Foto-Dschungel zu kämpfen, der mit Verschluss- und Belichtungszeiten, Licht und Schatten, Schärfe und Verwackelungen, Perspektiven, Goldener Schnitt und vieles mehr verstellt und verdunkelt ist. Frank Burger hilft dabei in Theorie und Praxis Licht in den Dschungel zu bringen, der eigentlich ein blühender lichtreicher Garten ist. Sie werden se- hen: Fotografieren macht Spaß und schlechte Fotos gehören nach diesem Workshop der Vergangenheit an! i Informationen und Anmeldung Fotoschule Zingst im Max Hünten Haus Zingst4218 Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 21 E-Mail fotografie@zingst.de | www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de
  • 42. fotoworkshop© Jutta Engelage „Die Urlaubsfreude im Foto“ Termin: 12.08., 15.08., 18.08.2012 jeweils 10 - 17 Uhr Leiter: Jutta Engelage Workshopthema: Reportage Zielgruppe: Basic Preis: 110,00 EUR max. 12 Teilnehmer Was man weiß, was man wissen sollte. Jutta Engelage vermittelt das Knowhow für die schönste Form der Erinnerung. Endlich Urlaub. Natürlich mit Kamera im Gepäck. Doch vermitteln die Bilder wirklich das Erlebte und Gesehene? Damit die Fotoaus- beute den eigenen Vorstellungen entspricht, gibt es einiges zu beachten. Dieser Tagesworkshop bietet den Teilnehmern die Mög- lichkeit, ihre mitgebrachten Urlaubsfotos inhaltlich und technisch auf den Punkt zu bringen. Belichtungs-, Gestaltungs- und Bearbei- tungstipps sowie Anregungen und Bildbeispiele aus Jutta Engela- ges langjähriger Fotopraxis verdeutlichen das Gesagte. Nach einer gemeinsamen Bildbesprechung haben die Workshopteilnehmer die Möglichkeit, die Bilder am Laptop zu optimieren oder das Ge- lernte auf einer kleinen Exkursion umzusetzen. i Informationen und Anmeldung Fotoschule Zingst im Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 21 43 E-Mail fotografie@zingst.de | www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de
  • 43. © Jutta Engelage Fotoworkshop „Feminine Fotoerfahrung – Intuition trifft auf Technik“ Termin: 13.08. – 14.08.2012 und 16.08. – 17.08.2012 Leiter: Jutta Engelage Workshopthema: Bildgestaltung Zielgruppe: Basic Preis: 149,00 EUR max. 12 Teilnehmer Fotografie von Frau zu Frau. Das Wissen und der Zugang zum zeit- gemäßen Knowhow verbindet sich hier mit intuitiver Bildgestaltung. Frauen fotografieren oft „aus dem Bauch heraus“. Aber ohne ein Grundwissen der Funktionsweise der Kamera sind sie der zweifels- frei guten Automatik ausgeliefert und haben nur gestalterischen Einfluss auf das Bildergebnis. Jutta Engelage vermittelt die wesent- lichen Kenntnisse der digitalen Fotografie und erklärt die wich- tigsten Einstellungen der Kamera. Darüber hinaus verdeutlicht die Fotokünstlerin an eigenem Bildmaterial verschiedene Wege und Möglichkeiten, fotografisch zu sehen, Bilder bewusster zu gestal- ten und ein Gespür für Motivsituationen zu entwickeln. i Informationen und Anmeldung Fotoschule Zingst im Max Hünten Haus Zingst4418 Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 21 E-Mail fotografie@zingst.de | www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de
  • 44. fotoworkshop© Peter Prast „Fotografieren und Präsentieren“ Termin: 23.08.2012, 10 – 14 Uhr Leiter: Peter Prast Workshopthema: Technikum Zielgruppe: Basic Preis: 45,00 EUR max. 12 Teilnehmer Knipsen Sie noch oder fotografieren Sie schon? Der Fotoworkshop »Fotografieren und Präsentieren« vermittelt Grundlagen der Kameratechnik – praktische Fotografie und Prä- sentation. Was kann ich alles mit meiner Kamera machen? Wie fotografiere ich am Besten? Bilder speichern, Bilder zeigen – all das Lernen in einem einleitenden Fotoworkshop. Peter Prast, erfahrener und geduldiger Fotograf und Leiter der Fo- toschule Zingst, erläutert anschaulich digitale Kamerasysteme und den Aufbau der Kamera. Blende, Zeit, Fokus, Schärfe /Unschärfe, Weißabgleich und Programme – all das gehört zum Fotografieren. Das Knowhow theoretisch erarbeiten und dann aber eine Stunde raus zum Fotografieren. Erlerntes Wissen praktisch anwenden. Im Workshopraum werden die Bilddaten auf den Rechner übernom- men. Der Import der Bilder erfolgt in die Verwaltungs- und Bearbei- tungssoftware Lightroom. Nach der Bildbearbeitung erstellt jeder Workshopteilnehmer seine Diaschau. i Informationen und Anmeldung Fotoschule Zingst im Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 21 45 E-Mail fotografie@zingst.de | www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de
  • 45. NATUR UND AKTIVITÄT Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft »Artenvielfalt erleben«© Lutz Storm i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 804618 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 www.zingst.de
  • 46. Das Ostseeheilbad Zingst istals Nationalparkgemeindeein fester Partner des Nati-onalparks VorpommerscheBoddenlandschaft.Führungen, Radwande-rungen und Erlebnistourengeben Einblick in die einzig-artige Naturlandschaft undkönnen zu einem ganz per-sönlichen, eindrucksvollenErlebnis werden.Mit 805 km2 ist der Natio-nalpark der größte an derdeutschen Ostseeküste. Erumfasst weitestgehend na-türliche Küstenlandschaftender Halbinseln Darß undZingst, der Inseln Rügen undHiddensee, weite Bodden-gebiete und Teile der Ostsee.Diese Vielfalt an Landschafts-bildern, tosende Stürme ander See, idyllisch anmutendeBuchten am Bodden, kleineverträumte Boddendörfer –die ganze Region präsentiertsich dem Besucher als be-eindruckendes, nachhaltigesNaturerlebnis. 47
  • 47. WANDERUNGEN UND FÜHRUNGEN Ortsführung »Spaziergang durch Zingst« Montags und donnerstags 10.00 Uhr Kurhaus Zingst, ca. 3 Stunden Eine Ortsführung, die den Teilnehmern Wissenswertes zu Ge- schichte und Gegenwart des Ostseeheilbades Zingst vermittelt. Dabei wird auf die Entwicklung vom Fischerdorf zum Badeort ebenso eingegangen wie auf ortstypische Besonderheiten und die Entwicklung innerhalb der Region. Preis: Erwachsene 5,50 EUR / mit KK 3,50 EUR Kinder 6 bis 14 Jahre 1,50 EUR Radwanderung »Orte, Kirchen, Landschaft« Dienstags 10.00 Uhr Kurhaus Zingst, Tagestour Von Zingst ausgehend führt die Radwanderung über Prerow und Wieck nach Born. Die kleinen, idyllischen Boddendörfer haben ebenso wie die Ostseebäder Interessantes und Sehenswertes auf- zuweisen. Besonders die baulich sehr unterschiedlichen Kirchen der einzelnen Orte, obwohl nur wenige Kilometer voneinander entfernt, sind anschauliche Beispiele für den geschichtlichen Wer- degang. Preis: Erwachsene 10,00 EUR / mit KK 8,00 EUR Kinder 6 bis 14 Jahre 4,00 EUR i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 804818 www.zingst.de
  • 48. WANDERUNGEN UND FÜHRUNGENRadwanderung »Kirrblick«Mittwochs10.00 Kurhaus Zingst, ca. 4 StundenMit dem Fahrrad führt diese Rundtour zum Osterwald, wo Jäger-buche und Mammutbäume als ausgesprochene Rarität anzutreffensind. Informationen zur Geschichte unserer Region am Dreilän-dereck sowie zum Binnenmeer Ostsee sind ebenfalls Bestandteildieser Führung. Der Schwerpunkt aber ist die Vogelbeobachtungauf der Insel Kirr vom Rastplatz Kirrblick aus. Auf der Rückfahrtüber den Deichweg wird der Boddenbereich als bedeutender Le-bensraum für die Tier- und Pflanzenwelt eingehend beleuchtet.Preis: Erwachsene 6,50 EUR / mit KK 4,50 EURKinder 6 bis 14 Jahre 2,50 EURRadwanderung»Zwischen Meer und Bodden«Freitags (außer am 31.08.2012!)10.00 Uhr Kurhaus Zingst, ca. 3 StundenEine Radwanderung für alle, die das weitläufige Terrain von Zingstunter fachkundiger Anleitung erkunden möchten. Alles, was anInformationen über Region, Land und Leute wichtig scheint, wirdden Teilnehmern nahe gebracht. Diese Tour rund um Zingst bein-haltet alles, was am Wegesrand anzutreffen ist. Die Palette reichtvon kleinen, eher unscheinbaren Pflänzchen bis hin zu großen Bau-ten. Lassen Sie sich überraschen!Preis: Erwachsene 5,50 EUR / mit KK 3,50€EURKinder 6 bis 14 Jahre 1,50 EURFür alle Exkursionen können im Kurhaus Ferngläser ausge-liehen werden! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 www.zingst.de 49
  • 49. GESUNDHEITSVORTRÄGE »Paare zwischen Verliebtheit und Alltag – Was tun, wenn der Lack ab ist?« mit Jette Jax Dienstag, 07.08.2012 | 09.30 Uhr AW-Campus „Haus am Meer“ »Meine Füße und ihre tragende Rolle« mit Hermann Kraus – Fachlehrer Physikalische Therapie Dienstag, 07.08.2012 | 17.00 Uhr Kurmittelcentrum Zingst »Wie steigere ich mein Wohlbefinden der Seele?« mit Irina Maschirow – Heilpraktikerin für Psychotherapie Freitag, 10.08.2012 | 17.00 Uhr Kurmittelcentrum Zingst »Was tun bei Überbelastung? – Viel Arbeit, viel Stress und doch in der Wohlfühlzone!« mit Jette Jax Dienstag, 14.08.2012 | 09.30 Uhr AW-Campus „Haus am Meer“ »Magie der Farben« mit Dr. Kristin Wendt Donnerstag, 16.08.2012 | 20.00 Uhr Kurhaus Zingst »Gute Zeiten – schlechte Zeiten – Das entscheiden Sie selbst!« mit Jette Jax Dienstag, 21.08.2012 | 9.30 Uhr AW-Campus „Haus am Meer“ »Der Routenplaner zum persönlichen Erfolg« Dietmar Schilling – Instructor Touch for Health Dienstag, 21.08.2012 | 17.00 Uhr Kurmittelcentrum Zingst »Miteinander neu denken – das Geheimnis des Dialogs« mit Steffen Jacob Dienstag, 28.08.2012 | 9.30 Uhr AW-Campus „Haus am Meer“ »Die Botschaft des Wassers und ein bisschen Meer« Eveline Wolf-Kraus – Physiotherapeutin Dienstag, 28.08.2012 | 17.00 Uhr Kurmittelcentrum Zingst i Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 105018 Kurmittelcentrum Zingst Rämel 5 | Tel.: 03 82 32 – 8 30 Eintritt Vorträge frei
  • 50. Fit und AktivNordic WalkingJeden Montag, Mittwoch und FreitagStart: ab 9.00 Uhr vom Kurmittelcentrum, Rämel 5.Gebühr pro Teilnehmer 9,00 EURNordic Walking-Stöcke können ausgeliehen werden.Thai Chimit Birgit Siebert, HeilpraktikerinJeden Dienstag, 7.00 Uhr Strandaufgang 9Gebühr pro Teilnehmer 4,00 EURLach-Yoga im KurgartenJeden Mittwoch, 10.00 Uhr im Martha Müller-Grählert-KurparkGebühr pro Teilnehmer 4,00 EUR | Treffpunkt am Kurhaus Wassersport für jung und alt MO Grundkurs Kitesurfen & Camp 10.00 Uhr Aufbaukurs Windsurfen Grundkurs Windsurfen und Katamaransegeln 14.00 Uhr DI Grundkurs Windsurfen 10.00 Uhr MI Grundkurs Kitesurfen 10.00 Uhr DO Aufbaukurs Windsurfen 10.00 Uhr Grundkurs Windsurfen 14.00 Uhr SA Grundkurs Windsurfen und Kitesurfen 10.00 Uhr i Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Kurmittelcentrum Zingst Rämel 5 | Tel.: 03 82 32 – 8 30 51 Eintritt Vorträge frei
  • 51. MUSEUMSHOF ZINGST highlight»Days of Folk« Irish & Scottish Dreams i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 805218 www.zingst.de
  • 52. 04. – 05. August 2012Museumshof ZingstIn diesem Jahr bringt derMuseumshof Zingst amersten Augustwochenendeendlich zusammen, waswir­ lich zusammengehört: kHandgemachte, authentischeMusik, eine traumhafteKulisse und Leute die Lustauf richtig gute Musik undgemeinsamen Spaß haben.Die Mischung machts! Vonirischen Traditionals bis hinzu heißen schottischenRhythmen, die jeden Pubzum Bersten bringen ist fürjeden etwas dabei. Den rich-tigen Einstieg zu den Days ofFolk findet man übrigens inder Folk Lounge, die Sams-tag ab 15 Uhr öffnet.Mit dabei:Irisch Coffee BandThe Sally GardensRobby Doyle BandAlly the FiddleThe Dream of IrelandEintritt:Einzelkonzerte: 13,00 EUR€mit Kurkarte: 10,00 €EURKinder: 5,00 EUR€Festivalkarte: 25,00€EURmit Kurkarte: 20,00€ EURKinder: 10,00€EUR 53
  • 53. Days of folk »Days of Folk« 04. – 05.08.2012 Die Mischung machts! Von irischen Traditionals bis hin zu heißen schottischen Rhythmen, die jeden Pub zum Bersten bringen ist für jeden etwas dabei. Samstag, 04.08.2012 15.00 Uhr Eröffnung der 1. Days of Folk 16.00 - 18.30 Uhr Warm up in der “Folk - Lounge”, kostenlos 20.00 Uhr Konzert mit „Robbie Doyle Band“ Sonntag, 05.08.2012 11.00 - 12.30 Uhr The Dream of Ireland (Ally Storch & Irish O’Sean), kostenlos 14.30 - 15.30 Uhr Ally the Fiddle, kostenlos 17.30 Uhr Konzert mit der “Irish Coffee Band” 20.00 Uhr Konzert mit „The Sally Gardens“ Einzelkonzerte: 13,00 EUR | mit Kurkarte 10,00 EUR | 5,00 EUR Kinder Festivalkarte: 25,00€EUR | mit Kurkarte 20,00 EUR | 10,00 EUR Kinder The Sally Gardens »Traditional Irish & Scottish Folk« Sonntag, 05.08.2012 20.00 Uhr Museumshof „The Sally Gardens“ aus Rostock ist eine Band, die noch großen Wert auf handgemachte Musik legt. Nur ausgestattet mit Gitarre, Fiddle, Bass, Mandoline und Bodhran, dafür aber mit unglaublichen „Whiskey“-Stimmen bewaffnet, spielen die zwei blonden Ladies mit verschiedenen Gastmusikern in beinahe jedem Pub, der ihren Weg kreuzt sowie auf Konzerten und Festivals in ganz Deutschland und in Teilen Englands. Ihre Musik, die neben traditionellen Songs und Instrumentals auch eigene Kompositionen enthält, bewegt sich genau im Raum zwi- schen traditioneller Interpretation und den gängigen Rock- und Bluegrassversionen heutiger Folkbands. Das Ganze umrahmt von Erzählungen, die sowohl die Inhalte der Songs auf teilweise un- konventionelle Art beschreiben, als auch deren historischen Hin- tergrund erklären, macht „The Sally Gardens“ zu einem absoluten Stimmungsgarant – einem Konzerterlebnis der besonderen Art! i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 805418 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 54. Days of FolkThe Robbie Doyle BandSamstag, 04.08.201220.00 Uhr MuseumshofThe Robbie Doyle Band hat sich der in Irland so genannten klas-sischen Variante der traditionellen irischen Musik verschrieben.„Klassisch“ dabei ist nur die Instrumentierung, nicht die Perfor-mance – ansteckend mitreißend bis betörend eindringlich unddabei überzeugend virtuos.Brid Ni Chaithain (Gesang in gälischerSprache, Harfe) aus Irland, Bernd Lüdtke (Fiddle, Gitarre, Gesang)aus Berlin, und Robbie Doyle (Gesang, Bodhran, Bones, Flöten)aus Irland, haben sich zu einem Trio zusammengefunden, das einlebendiges und abwechslungsreiches Programm mit traditionellenirischen Tänzen, facettenreichem Gesang und Humor darbietet undhierzulande einzigartig in der Zusammensetzung der Instrumenteist. Musikalische und persönliche Visitenkarten sind u. a. Bands wieAn Tain, Midnight Court und Inish. Hiermit verfügen die drei überein profundes Repertoire an professioneller Bühnenerfahrung, dieeinen gelungenen Auftritt garantiert. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR 55 www.zingst.de
  • 55. Days of Folk The Dream of Ireland mit Ally Storch und Irish O‘Sean Sonntag, 05.08.2012 14.30 Uhr Museumshof Hinter diesem vielversprechenden Namen verbirgt sich eine Show, die von einem Tänzer und einer Fiddlerin jeweils solistisch gestaltet wird. Der Tänzer Irish O´Sean (Hannes Schönian) feierte erst kürz- lich seinen 18ten Geburtstag, trainiert aber bereits für die Weltmei- sterschaft im Irish Dance (2012). So fasziniert er durch seine Jugend und seinem hohen technischen sowie improvisatorischen Können. In der Show zeigt er sich facettenreich und atemraubend. Den weiblichen Gegenpart übernimmt die Fiddlerin Ally Storch (Almut Storch-Hukriede), die zwar um einiges älter ist, aber damit durch breite Erfahrung im Irish Folk besticht. Diesmal erweitert sich „The Dream of Ireland“ um die Formation „Celtic Breath“ (Sashia Hai- berg, Gesang und Whistel und Steffen „Benny“ Kurtz, Gesang, Gi- tarre und Mandoline). Beide Musiker leben in Dänemark und sind in den verschiedensten Folk-Formationen zu finden. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 805618 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 56. museumshof events»Kreativnacht«Montag, 06.08.201219.00 Uhr MuseumshofEndlich ist es wieder soweit. Die Besucher des Museumshofeserwartet eine Nacht voller Kreativität und Inspiration, voller Farbenund Formen, Musik und guter Laune, in der Ideen zum Leben erwa-chen. Die Pommernstube hat auch in diesem Jahr wieder eine Viel-zahl von Künstlern und Kunsthandwerkern mit außergewöhnlichenAngeboten eingeladen. Ein Muss für alle Freunde des Gestaltensund jene, die einen besonders schönen Abend mit der ganzen Fa-milie erleben wollen. Seien Sie dabei!Eintritt: frei»Feuerfest«Montag, 20.08.201216.00 Uhr MuseumshofAtemberaubende Feuershows, Stockbrot und faszinierende Kon-zerte: Das sind die Zutaten des Feuerfests auf dem Museumshof.Nicht verpassen – das heißeste Fest des Jahres auf dem Museumshof.Eintritt: 2,00 EUR | Kinder frei i Informationen Museumshof Zingst Strandstraße 1 – 3 | Tel.: 03 82 32 / 1 55 61 Pommernstube 57 Tel.: 03 82 32 / 8 97 70
  • 57. MUSEUMSHOF ZINGST Bernsteinwerkstatt »Strandgut« Mo – Sa 10.00 – 18.00 Uhr Das Meer gibt viele Schätze preis, die in der Bernsteinwekstatt zu hochwertigem Schmuck und einmaligen Gebrauchtgegenständen verarbeitet werden. Wer das Besondere sucht, kann es hier finden. Kapitänshaus & Museum »Haus Morgensonne« Mo – Sa 10 – 17 Uhr Seefahrtsausstellung Bereits im 17. Jahrhundert begaben sich die Zingster auf die Ost- see, um Handel zu treiben. Zur Blütezeit der Segelschifffahrt im 19. Jahrhundert war Zingst ein bedeutender Seefahrerort. Dieser großen Zeit und nachfolgenden Entwicklungen widmet sich die Ausstellung in der Kapitänsetage, ergänzt durch eine einmalige Schiffsmodellsammlung höchster Qualität. Weitere Ausstellungen: Wohnkultur, Sturmflutwiege und ein Zimmer – gewidmet der Schöpferin des „Ostseewellenliedes“ Martha Müller-Grählert. Eintritt: 3,00 EUR | mit Kurkarte 2,00 EUR | Kinder frei Tel: 038232/ 15561 »Bio- und Erlebnismarkt« jeden Donnerstag 10.00 – 14.00 Uhr Fleisch, Gemüse, Antipasti, Ziegenkäse, Keramik… - wunderbare Produkte auf einem wundervollen Markt. Wer das Gesunde und Be- sondere sucht, wird hier schnell fündig werden. Erleben Sie Hand- werk hautnah, nutzen Sie Kreativangebote für die ganze Familie oder genießen Sie handgemachte Musik und ein frisch gezapftes Bier. Markttermine und Konzerte: 02. August – Mönchguter Fischköpp 09. August – Ralf Anders 16. August – Zündholzduo 23. August – Andreas Geffarth 30. August – Herbert Hochgräber Eintritt : Biomarkt und Konzert: frei i Informationen Museumshof Zingst Strandstraße 1 – 3 | Tel.: 03 82 32 / 1 55 615818 Pommernstube Tel.: 03 82 32 / 8 97 70
  • 58. MUSEUMSHOF ZINGST»Museumsbäckerei«täglich 7.00 – 18.00 UhrGebacken wie in alten Zeiten – natürlich, bekömmlich und gesund.Ob das Original Zingster Urbrot, live im Steinofen gebackenes Brot,Brötchen aller Art oder Hefekuchen wie aus Großmutters Zeiten– In der Museumsbäckerei wird jeder fündig, der das Besondere,Natürliche und Köstliche des Bäckerhandwerks zu schätzen weiß.Genießen Sie Ihren Kaffee und frischen Kuchen imMuseumscafé »Alt Zingst« | Tel.: 0151 – 18 25 32 20»Pommernstube«Mo – Sa 10.00 – 18.00 UhrGeschnitzte Gemütlichkeit, gewebte Träume – eine Vielfalt aus Far-ben, Klängen und lebendigen Ideen lädt ein zum Schauen, Staunen,Spüren, Mitmachen. Alles hat Seele, lebt, und ist doch angenehmstill, natürlich, beschaulich – wartet auf den richtigen Moment, umsich mit Ihren Wünschen und Träumen zu verbinden. Die Uhrenstehen still, die Hektik bleibt draußen, muss warten.Drinnen aber ist Raum für die Sinne, Zeit für Kreativität, Urlaub vomAlltäglichen.Kreativzeit zu unterschiedlichen Themen:jeweils 11.00 Uhr und auf Anfrage | Tel.: 03 82 32 – 8 97 70Montag ist »Räuchertag«montags 11.00 – 13.00 UhrNorddeutsche Spezialitäten: Fisch aus dem Ostsee - und Bodden-gewässer und Original Rostocker Rauchwurst!Eintritt: frei»Malen kann man erlernen«montags 14.00 UhrEntdecken Sie den Künstler in sich! Die Malerin Petra Sager wirdIhnen dabei helfen. Vom Erlernen der Grundlagen bis zum eige-nen Gemälde sind es unter fachkundiger Anleitung oft nur ein paarSchritte. Sie glauben das nicht? Dann sollten Sie diese Kurse nichtverpassen. Wie wäre es, wenn Sie Ihre Lieben mit einem eigenenGemälde überraschen?Anmeldung: Tel.: 03 82 32 – 1 55 61 (Museum)bzw. 03 82 32 – 8 97 70 (Pommernstube) i Informationen Museumshof Zingst Strandstraße 1 – 3 | Tel.: 03 82 32 / 1 55 61 Pommernstube 59 Tel.: 03 82 32 / 8 97 70
  • 59. MUSEUMSHOF konzert »Valeriya Shishkova & Di Vanderer« »Mir gejen zusamen« – Jiddische Lieder und Klezmer Montag, 27.08.2012 20.00 Uhr Museumshof In Ihrem neuen fröhlichem, gefühlstarkem Konzertprogramm setzten Valeriya Shishkova & Di Vanderer, die Suche nach Neuem in schon vergessenem Altem fort und präsentieren Lieder der ost- europäischen jüdischen Kultur. Die russisch-jüdische Sängerin, die seit 2003 das Publikum mit jid- dischen Liedern begeistert, trägt dabei ausschließlich Songs vor, die sie selbst emotional berühren. Sie gewährt dem Publikum einen Einblick in ihre Seele und verzaubert die Zuschauer mit ihrer schö- nen, wandlungsfähigen Stimme sowie ihrer großen Gabe, Lieder mit großer, ergreifender Emotionalität und viel Herzblut vorzutragen. Die beiden Instrumente von „Di Vanderer“– Klavier und Klarinette – mit ihrem Naturklang verstärken und unterstützen ihren Auftritt. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 806018 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR www.zingst.de
  • 60. Museumshof KonzertDIE ZÖLLNER im »Duo Infernale«Montag, 13. August 201220.00 Uhr MuseumshofSilberhochzeit 2012Vor 25 Jahren haben sie Die Zöllner gegründet. Anlässlich diesesJubiläums begeben sich Dirk Zöllner und André Gensicke nach ei-ner langen Pause wieder mit ihrer 9köpfigen Band auf die Bühnendieser Republik. Dabei wird nicht nur Silberhochzeit, sondern auchdas gerade erschienene Bandalbum „UFERLOS“ gefeiert.Bevor es aber soweit ist, begeben sich die beiden Hauptprotago-nisten in trauter Zweisamkeit auf die Reise, und damit bereits zumfünften Mal auf Ostseetour - ohne großes Band-Besteck, dafür mitnicht weniger großen Liedern. Zu hören sind neben den frischenLiedern in purem Arrangement auch die Klassiker aus 25 Jahren DieZöllner.Das Publikum darf sich freuen: Dank der Mischung aus musika-lischer Versiertheit und großer Experimentierfreude gerät jederAuftritt zu einer Premiere. i Kartenvorverkauf im Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Eintritt: 13,00 EUR / mit Kurkarte 10,00 EUR / Kinder 5,00 EUR 61 www.zingst.de
  • 61. Ulf & Zwulf Kinder und Familien »Ulf & Zwulf« Mitmachlieder – Entertainment 07. – 10.08.2012 | 18.00 Uhr Freilichtbühne Zingst Vor 26 Jahren begannen die studierten Musiker Ulf & Zwulf eigene Lieder und Theaterstücke für Kinder zu schreiben. »Alles in Bewegung« mit Ulf & Zwulf Dienstag, 07.08.2012 | 18.00 Uhr Freilichtbühne Zingst Eine mitreißende Bühnenshow und nonstop eigene, witzige und rockige Hits lassen die Kinder – oft sogar die Erwachsenen – be- geistert mitsingen und mittanzen, denn das Mitmachen für Groß und Klein steht an erster Stelle. »Wir gehen in den Garten« mit Ulf & Zwulf Mittwoch, 08.08.2012 | 18.00 Uhr Freilichtbühne Zingst Mit unseren Phantasie-Gummistiefeln gehen wir in den Garten, schauen uns gründlich um und sorgen dafür, dass alles schön wachsen kann. Dabei entdecken wir so Allerlei. Ein sommerlicher Mitmachspaß mit Liedern und lustige Spielaktionen. i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 806218 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 Eintritt: frei
  • 62. Kinder und Familien»Die Tiere feiern heut ein Fest –mit Dackel Düsenfuß«mit Ulf & ZwulfDonnerstag, 09.08.2012 | 18.00 Uhr Freilichtbühne ZingstEin lehrreicher, tierischer Mitmachspaß. Die kleinen Zuschauertauchen ein in die Welt der Tiere, tanzen mit ihnen und lernen Inte-ressantes um sie besser zu verstehen.»Die Sandmann-Mitmachshow«mit Ulf & ZwulfFreitag, 10.08.2012 | 18.00 Uhr Freilichtbühne ZingstDer Sandmann ist bei dieser Show Quizmaster, Mitgestalter vonRätselspielen, er tanzt zu den „Ulf & Zwulf“ Mitmach- und Bewe-gungsliedern und spielt selber Saxophon und Gitarre.»Spielshow Kinderland«Mittwoch, 15.08.2012 | 10.00 Uhr Freilichtbühne ZingstMit den Kindern bereisen wir das Land der bunten Kinderträume.Wir besuchen das ‚Spielzeugdorf‘, schwimmen nach ‚Zauberhau-sen‘, schauen dem ‚Kinderdoktor‘ über die Schulter, fliegen in den‚Märchenwald‘ und kommen schließlich nach ‚Rockhausen‘.„Sommervögel“Donnerstag, 16.08.2012 um 10.00 Uhr | Max Hünten HausIhr erfahrt wissenswertes über Vögel an der Ostsee. Es werden Vö-gel gebastelt, und es erwartet Euch eine spannende Geschichte wieeiner  Möwe das Fliegen beigebracht wird.»Die Kletten«Samstag, 18.08.2012 | 17.00 Uhr – FreilichtbühneMusik und Tanz zum Mitmachen. Die Kleinen singen Lieder vonihrer CD „Wirbelwinde – Liederzeit“. Die Großen präsentieren be-kannte Songs aus den Charts. Die Tanzkletten wiederum wirbelnsich gekonnt durch Jazz, Modern- sowie Jumpstyle.»Echt Tierisch« – Bauchredner Eddy SteinfattMittwoch, 29.08.2012 | 10.00 Uhr Freilichtbühne ZingstEddy lädt die kleinen Zuschauer zum Spielen und Lachen ein. DieKinder werden ständig in das Geschehen auf der Bühne einbezo-gen. Humor, Musik, Geschichten und zahlreiche Spiele bestimmendas heitere Programm. i Tourismusinformation Kurhaus Zingst Seestraße 56/57 | Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 Max Hünten Haus Zingst Schulstraße 3 | Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 63 Eintritt: frei
  • 63. EXPERIMENTARIUM »Inspiration Natur – Patentwerkstatt Bionik« 27.06. – 25.09.2012 Natur macht erfinderisch – Ob Verbinden und Lösen, Bauen und Stabilisieren, Konstruieren und Gestalten, Schwimmen, Fliegen, Laufen, Erkennen und Kommunizieren, Entwickeln und Optimieren – überall finden sich Vorbilder in der Natur. Natürlich reinigen – ganz einfach wie die Lotusblume mit den Noppenspitzen des Blattes haben Wasser und Staub nur geringe Auflageflächen und schon bleibt nichts haften. Der Lotus-Effect® ist ein Selbstreinigungsprinzip und ideal für unsere Umwelt. Reibungslos mobil – Der kompakte Kofferfisch erzeugt beim Schwimmen erstaunlich wenig Widerstand – so entstand ein Fahr- zeug nach seinem Vorbild. Hauptsache leichtfüßig – Libellentechnik Schon Leonardo da Vinci regte die grazile Libelle zur Konstruktion eines Flugapparates an, dem Vorläufer des modernen Hubschrau- bers. Gruppenanmeldungen: experimentarium@zingst.de Tel. 03 82 32 – 8 46 78 i Experimentarium Zingst Tel.: 03 82 32 / 8 46 78 | www.experimentarium-zingst.de6418 Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag | 10.00 – 18.00 Uhr www.zingst.de
  • 64. EXPERIMENTARIUM»Ostseekasper«montags11.00 Uhr PfiffikuswerkstattTritratrulala, das Ostsee-Kasperle ist wieder da! Geschichten undSpaß für Kinder von 3 – 8 Jahren | Eintritt 4,00 EUR»Tag der Rakete«dienstags11.00 Uhr PfiffikuswerkstattRaketen fliegen hoch und weit. Wir basteln Raketen aus unter-schiedlichen Materialien. | Eintritt und Material»Kerzengießen«mittwochs |10.00 Uhr Pfiffikuswerkstatt»Bauen, Konstruieren und Basteln«mittwochs11.00 Uhr PfiffikuswerkstattIn verschiedenen Workshops werden mit unterschiedlichen Materi-alien kleine Kunstwerke geschaffen:- »Voll auf Draht«, Draht-Löt-Konstruktionen- »Sonne lacht – Strom gemacht«, Solarmodellbau- »Holz-Modellbau«Eintritt und Material i Experimentarium Zingst Tel.: 03 82 32 / 8 46 78 | www.experimentarium-zingst.de Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag | 10.00 – 18.00 Uhr 65 www.zingst.de
  • 65. EXPERIMENTARIUM »Strandfund-Collagen« donnerstags 11.00 Uhr Pfiffikuswerkstatt Aus Treibholz, Muscheln und vielen anderen Materialien entstehen individuelle Collagen. – Auch gern mit eigenen Materialien. Eintritt und Material »Musiktheater Meerwunder – In 80 Tagen über die Ostsee« freitags 11.00 Uhr Pfiffikuswerkstatt Annett, die Abenteurerin, ist auf einer Meeres-Weltreise unter- wegs und macht auf Zingst Rast. Begleitet von ihrer Gitarre erzählt sie von ihren spannenden Abenteuern. Eintritt 5,00 EUR »Kreationen aus Speckstein« samstags 11.00 Uhr Pfiffikuswerkstatt Man nehme einen Speckstein, eine Idee und eine große Portion Spaß. Danach raspeln, sägen, schleifen, bohren und schaben, so lange, bis der Stein all seine verborgenen Geheimnisse verrät. Eintritt und Material i Experimentarium Zingst Tel.: 03 82 32 / 8 46 78 | www.experimentarium-zingst.de6618 Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag | 10.00 – 18.00 Uhr www.zingst.de
  • 66. USRESTA HA UR RKU AN T ZIN GST
  • 67. 18
  • 68. Fitness-AktivFür Ihr Fitness-Programm steht Ihnenunser großzügiger Sportbereich zurVerfügung, in dem Sie sich zwischenAktiv-Kursen oder Kurse mit ausglei-chendem Inhalt entscheiden können.Aqua-Fit, Klettern, Indoor-Cycling,Yoga u.a. Ganzjährig – für Aktiv-Mit-glieder kostenfrei, Außer-Haus-Gäste pro Stunde/pro Person 7,50 € 4-Jahreszeiten- Special Jeden 4. Mittwoch im Monat laden wir ein zum Candle-Light-Schwim- men. In festlich-romantischer Atmos- phäre, bei einem Erfrischungsgetränk genießen Sie unseren Poolbereich. 1x im Monat von 18.00 Uhr bis Zingster 20.00 Uhr, pro Person 15,00 € TräumereiWohltuende Wärme im Rücken,und eine wirkungsvolle Anti-StressEnergie Massage, angefangen vonden Füßen über Kopf, Nacken undden gesamten Rücken, bringt sie in das Reich der Träume. Täglich von 9.00 Uhr bis 21.30 Uhr, Dauer: 50 Minuten Mitternachts- Sauna Ein Highlight unseres Hauses, ist unser Zingster Saunaritual. Wir zelebrieren in dieser Zeit vier the- menbezogene Aufgüsse und prä- sentieren kleine Erfrischungen an jedem zweiten Freitag im Monat. Von 21.00 Uhr bis 01.00 Uhr Preis: 18,00 € pro Person Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst GmbH Boddenweg 2 • 18374 Zingst • Tel. 038232-1740 • Fax 038232-17474 zingst@4jahreszeiten-hotels.de • www.4jahreszeiten-hotels.de
  • 69. Fisch geniessen im KlabautermannFischmarkt 2 18374 Ostseeheilbad Zingst Tel. 03 82 32 / 15 501
  • 70. 18
  • 71. Shantychortreffen VORSCHAU ANZEIGE September Zingster Augenblicke, Modenschau 01.09.2012 14. Treffen der Shantychöre 07. – 09.09.2012 | Freilichtbühne Zingst Naturklänge Abschlusskonzert Lutz Gerlach & Andrew York 26. September / MS Schaprode, Hafen Darßer Naturfilmfestival 26. September, Eröffnung 27. September, Vorführungen Multimediahalle Zingst Impressum Herausgeber: Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst | Seestraße 56/57, Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 | Fax: 03 82 32 – 8 15 84 E-Mail kultur@zingst.de | www.zingst.de Redaktion | Layout: Kur- und Tourismus GmbH Zingst Druck: Klatschmohnverlag Bildnachweis: Kur- und Tourismus GmbH | shutterstock | Änderungen vorbehalten! Mit freundlicher Unterstützung:7818
  • 72. LALA SURFBARmontag m i + saLive Music + DJ s d rink ole tchen & co hbrö BBQ t Fisc s fineSPORTSTRAND ZINGST Übergang 6