Uploaded on

mEINE ERSTE pRÄSENTATION

mEINE ERSTE pRÄSENTATION

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
147
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. MY PRESENATION GEKE
  • 2. Tagesordnung
    • Übersicht.
    • Ziele des Brainstorming.
    • Regeln.
    • Durchführung des Brainstorming.
    • Zusammenfassung.
    • Nächste Schritte.
  • 3. Übersicht
    • Kurzübersicht des Inhalts der Besprechung
      • Tagesordnung.
      • Was ist zu erwarten?
  • 4. Ziele des Brainstorming
    • Beschreiben Sie die Ziele der Übung.
      • Neue Produkt- oder Dienstleistungsideen?
      • Ideen für neue Produkteigenschaften?
      • Namengebung für das Merkmal/Produkt?
      • Ideen für die Werbung?
      • Neuer Prozess, um etwas zu erreichen?
    • Definieren Sie die wichtigsten Anforderungen und Einschränkungen.
  • 5. Regeln
    • Keine Idee ist eine schlechte Idee.
    • Seien Sie kreativ!
    • Riskieren Sie etwas!
    • Keine negative Kritik erlaubt.
  • 6. Durchführung des Brainstorming
    • Finden Sie Ideen.
      • Benutzen Sie Spiele und Übungen zur Einstimmung des kreativen Denkens.
      • Wenn der Einfallsreichtum nachlässt, versuchen Sie eine andere Übung, um frische Ideen zu finden.
      • Das Arbeiten in kleinen Gruppen kann hierbei hilfreich sein.
    • Benutzen Sie einen Computer, um alle Kommentare/Ideen festzuhalten (z.B. in Microsoft PowerPoint mit Hilfe der Besprechungsnotizen).
  • 7. Zusammenfassung
    • Prüfung der Ideen.
    • Wählen Sie die besten aus, und vertiefen Sie diese.
    • Überprüfen Sie die Anforderungen und Einschränkungen.
    • Kürzen Sie die Liste auf die wichtigsten 5-10 Ideen.
  • 8. Nächste Schritte
    • Beschreiben Sie, was als Nächstes geschieht.
      • Analyse der gefundenen Ideen?
      • Weiterentwicklung in größeren Gruppen?
    • Leiten Sie weiterführende Schritte ein.
      • Ideen in die Tat umsetzen.
  • 9.