Windows 7 - Preview & Roadmap
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Windows 7 - Preview & Roadmap

on

  • 4,004 views

Windows 7 - Preview & Roadmap

Windows 7 - Preview & Roadmap

Statistics

Views

Total Views
4,004
Views on SlideShare
3,646
Embed Views
358

Actions

Likes
2
Downloads
29
Comments
0

8 Embeds 358

http://www.vistablog.at 300
http://www.windowsblog.at 45
http://www.slideshare.net 6
http://windowsblog.at 3
file:// 1
http://www.windowsvistablog.at 1
https://windowsblog.atwork.at 1
http://windowsblogtest.cloudexperts.at 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • Microsoft Confiential: Preliminary Information: NDA Only

Windows 7 - Preview & Roadmap Windows 7 - Preview & Roadmap Presentation Transcript

  • TechNet Briefing 4. Dezember 2008 Georg Binder, Microsoft Österreich
      • User Account Control
      • Security Hardening
      • Image Format
      • Display driver model
      • Weniger Malware am PC
      • Weniger Verwundbarkeiten
      • Componentization & servicing
      • Weniger Ausführung im Kernel-mode
      • Architekturelle Änderungen zahlen sich aus
      • Windows 7 baut auf diesen auf
      • Windows Vista Deployment heute erleichtert den Umstieg auf Windows 7 – Kompatibilität ist unser Ziel
  • PC Management optimieren “ Meine Firma ist immer mobiler. Wie können die Mitarbeiter trotzdem mit dem Unternhemen verbunden bleiben?” “ Wie kann ich die Kosten reduzieren und Vorteile von neuen Technologien wie Virtualisierung nutzen?” Leistung| Zuverlässigkeit | Kompatibilität “ Wie stelle ich die Software und Geräte bereit, die meine Benutzer fordern, aber minimieren anderseits die Risiken?” Unternehmensressourcen von Überall nutzen Verbesserte Sicherheit und Kontrolle Was wir von Kunden gehört haben
      • Neues Netzwerkparadigma ermöglicht das selbe Benutzererlebnis innerhalb und außerhalb des Büros
      • Nahtloser Zugriff auf Netzwerkressourcen (Produktivität!)
      • Infrastrukturinvestments: leichter Updates und Richtlinien zu verbreiten
    Situation Heute
      • Schwierig für Benutzer von außerhalb des Büros auf Ressourcen zugreifen
      • Herausforderung für die IT mobile Clients zu managen, patchen und up to date zu halten
    Home Office Home Office
      • Konsistente Vorgangsweise um Daten von unterschiedlichsten Orten zu finden, inklusive SharePoint
      • IT kann Links im Startmenu und Explorer mit “Enterprise Search Scopes” vorbefüllen
      • Gute Lösungen für Desktop und Portal
      • Lösungen sind nicht integriert
      • Benutzer müssen unterschiedliche Methoden anwenden
  •  
      • Inhalte von Netzwerklaufwerken und Webservern werden zwischengespeichert
      • Benutzer in Außenstellen können Dateien zwischengespeicherte Dateien schnell öffnen
      • Mehr freie Bandbreite
      • Apllikations- und Datenzugriff über WAN Leitungen oft langsam
      • Langsame Verbindungen schmälern die Produktivität
      • Die Nwetzwerkperformance zu verbessern ist teuer und schwierig zu implementieren
      • Schutz von Daten auf internen und externen Datenträgern
      • Per Policy steuerbar – auch forciert!
      • Wiederherstellungsinformation im AD speichern
      • Einfacheres Setup von BitLocker
    Worldwide Shipments (000s)
    • Gartner “Forecast: USB Flash Drives, Worldwide, 2001-2011” 24 September 2007, Joseph Unsworth  
    • Gartner “Dataquest Insight: PC Forecast Analysis, Worldwide, 1H08” 18 April 2008, Mikako Kitagawa, George Shiffler III 
    +
      • Eliminierung unerwünschter oder unbekannter Anwendungen
      • Standardisierung innerhalb des Unternehmens wird gestärkt
      • Einfaches erstellen und flexibles managen von regeln durch Gruppenrichtlinien
      • Selbst Standard Benutzer: Installation bestimmter Typen von Software
      • Unauthorisierte Anwendungen:
        • Zunahme von Malware
        • Zunahme von Helpdesk Calls
        • Verringerte Produktivität
        • Compliance Bemühungen werden untergraben
      • Die selben mächtigen Werkzeuge für Server und Client
      • Neuer grafischer Editor für erleichtertes Erlebnen und Nutzen von Scripts
      • Remote Ausführen über das ganze Unternehmen
      • IT Pros verlassen sich auf Scripts um wiederholende Aufgaben zu automatisieren
      • Windows Scriptsprachen hatten begrenzte Möglichkeiten und/oder waren schwer zu meistern
      • PowerShell verhilft IT Pros zu besserer Kontrolle und Produktivität beim Server Management
  • Mailbox Statistics Database Management Recipient Management Exchange 2003 (VBScript) E12 (PowerShell)
      • Deployment von Desktops in virtuelle Maschines auf Server Hardware
      • Zentralisiertes Mangement & Sicherheit
      • Benutzer können auf ihren Desktop Zugreifen – egal von wo
      • Mehr virtuelle Desktops auf der selben Hardware- mit Hyper-V auf Windows Server 2008 R2
      • Minimiert den Speicherbedarf für jeden Desktop
      • Multi-Monitor Support
      • Bidirektionaler Audiosupport
      • Verbesserungen im Bereich Drucken
      • Windows für VDI Szenarien benötigt zusätzliche eine VECD Lizenz
    *
    • Gruppenrichtlinien
    • Crash Recovery
    • Adressleiste neu
    • Suche: visuell
    • Webslices & Accelerators
    • Sicherheit : ActiveX, XSS, SmartScreen
    • Quick access to the information you care about
    • Web Slices
    • e.g. Blogs, sport scores, stock ticker, social networking status
    • Smart Address bar
    • Helping you search more effectively
    • Search suggestions
    • visual search,
    • quick pick
    • find on page
    • Accelerating common actions
    • Email, Shop, Map, Blog, Share, Translate, Lookup, Define etc.
    • in one click with Internet Explorer 8 – Accelerators
    • Protection against Social Engineering Attacks
    • Phishing Filter evolves to SmartScreen™ Filter to encompass malware threats
    • Domain Name Identification highlights the real domain you’re browsing on
    • Protection against Browser Attacks
    • Per-user ActiveX contains risk to single user account.
    • Per-site ActiveX allows developer restrict control to only their site/app
    • Protection against Web site exploits
    • Cross Domain Requests object ensures data is only shared after a mutual validation of identity
    • Cross-Site Scripting Filter helps protect users against a compromised site
  • Stand Alone System Sweeper
      • MUI Language Packs
      • Network Boot License
      • 4 Virtual Operating Systems
      • Subsystem 4 UNIX
      • BitLocker Drive Encryption
      • BitLocker to Go
      • AppLocker
      • Direct Access
      • Enterprise Search Scopes
      • Branch Office Caching
    Windows 7 Enterprise + Desktop Optimization Pack Weitere Vorteile
      • Windows Fundamentals for Legacy PCs
      • Zukünftige OS Versionen
      • N-2 downgrades (Vista, XP)
      • Access Information Anywhere
      • Enhance Security and Control
      • Streamline PC Management
  • Q1 FY09 Q2 FY09 Q3 FY09 Q4 FY09 RTM – RTM+3mo RTM+3 - RTM +12mo PDC Beta RC Win 2000 Kunden Rollout Windows Vista (Stichworte: MCS (DOVO), DDPS, ASF, SI Partner,…)
    • Testen und evaluieren von Windows 7
    Win XP Kunden, die gerade Vista ausrollen Win XP Kunden, die gerade das Vista Deployment andenken Testen von Anwendungen auf Windows Vista Rollout Windows Vista (“Fast Track”)
    • Testen und evaluieren von Windows 7
    • Deployment von Windows 7 “Fast Track”
    Win XP Kunden, die Windows Vista überspringen wollen Fit machen für Windows 7 Testen von Anwendungen auf Windows Vista Know How Aufbau
    • Testen und evaluieren von Windows 7
    • Deployment von Windows 7 “Fast Track”
    • Mit den Werkzeuge vertraut machen
      • Microsoft Assessment and Planning Toolkit
      • Microsoft Deployment Toolkit
      • Application Compatibility Toolkit
    • „ Readiness“ prüfen – jetzt!
    • MDOP
    • Für Technik vs. €  ROI Tools
  • © 2008 Microsoft Corporation. All rights reserved. Microsoft, Windows, Windows Vista and other product names are or may be registered trademarks and/or trademarks in the U.S. and/or other countries. The information herein is for informational purposes only and represents the current view of Microsoft Corporation as of the date of this presentation. Because Microsoft must respond to changing market conditions, it should not be interpreted to be a commitment on the part of Microsoft, and Microsoft cannot guarantee the accuracy of any information provided after the date of this presentation. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS, IMPLIED OR STATUTORY, AS TO THE INFORMATION IN THIS PRESENTATION.