Your SlideShare is downloading. ×
Informationskompetenz ? - Dr. Philipp Stalder
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Informationskompetenz ? - Dr. Philipp Stalder

1,455
views

Published on

Dr. Philipp Stalder …

Dr. Philipp Stalder
Hauptbibliothek Universität Zürich

Published in: Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,455
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
22
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • ILFS USA: das Verkaufen von Kursen zur Literatur-Recherche/Verwaltung als IK führt zum Abwinken
  • Transcript

    • 1. Dr. Philipp Stalder Hauptbibliothek Universität Zürich Informationskompetenz ?
    • 2. Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen
      • Teilprojekt von E-Lib.ch
      • Projekt-Zeitraum 2009-2011
      • Drei Teilbereiche: Standards, Repository, Education
      • Projekt-Team aus 5 Fach-/Hochschulen & KFH
    • 3. Informationskompetenz
      • Drei Aufgaben im Bereich Informationskompetenz:
      • Erstellung von Richtzielen (Standards) für die Schweiz und ein entsprechendes Raster der Lernziele (Kompetenzraster für Studierende)
      • Aufbau einer web-basierten Fachzentrale mit einem Repository für Lehrmaterialien
      • Erstellung eines Schulungskonzeptes für die Ausbildung und Weiterbildung von bibliothekarischem Personal
    • 4.
      • Changeons
      www.E-Lib.ch www.infoliteracy.ch les bibliothèques
    • 5. Informationskompetenz
      • ILFS ?
      • I nformation L iteracy F atigue S yndrome
      • Stirnrunzeln, Abwehr, teilw. auch Aufschreien bei der Nennung des Begriffes „Informationskompetenz“
      • Weitere Stimmen:
      •  IK findet an der Theke statt und benötigt keine Schulungen
      •  Ich bin Bibliothekarin, keine Lehrerin
      •  Wir haben einfach nicht das Personal dafür
    • 6. Informationskompetenz
      • Basis: Deutschsprachige Onlinenutzer ab 14 Jahren (2010: n=1252).
      • Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2010
    • 7. Informationskompetenz
      • Basis: Deutschsprachige Onlinenutzer ab 14 Jahren (2010: n=1252).
      • Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2010
    • 8. Informationskompetenz
      • Vermittlung von Informationskompetenz an Pädagogischen Hochschulen der Deutschschweiz
      • Aktivität 1: passive Auskunftstätigkeit
      • Aktivität 2: schriftliche Unterlagen in Papierform
      • Aktivität 3: Einführungen ins Informations-Zentrum vor Ort
      • Aktivität 4: Einführungen in die Bibliothekskataloge
      • Aktivität 5: Einführungen in das Datenbank- und e-Journal-Angebot
      • ( Informations-Zentrum = Bibliothek der Pädagogischen Hochschule)
      • Masterarbeit E.Signer, HTW-Chur 2010
    • 9. Informationskompetenz
      • Informationskompetenz-Vermittlung an Deutschschweizer Fachhochschulen
      • 1. Kategorie: Informationsbedarf bestimmen
      • 2. Kategorie: Informationen beschaffen
        • 2.1 Informationsquellen kennen
        • 2.2 Suchstrategie erstellen und anwenden
        • 2.3 Informationen recherchieren
        • 2.4 Informationen verwalten
      • 3. Kategorie: Informationen evaluieren
        • 3.1 Informationen verstehen
        • 3.2 Informationen bewerten
      • 4. Kategorie: Informationen verarbeiten
        • 4.1 Wissenschaftliche Arbeit verfassen
        • 4.2 Präsentation erstellen und vermitteln
      • 5. Kategorie: Informationen korrekt nutzen
        • 5.2 Zitierregeln kennen und anwenden
      • Churer Schriften zur Informationswissenschaft – Schrift 37, J.Milz 2010
    • 10. Informationskompetenz
      • Churer Schriften zur Informationswissenschaft – Schrift 37, J.Milz 2010
      54 Bachelor-Studiengänge mit 147 Modulen zum Thema IK
    • 11. Informationskompetenz
      • Bestand
      • Erwerbung
      • Katalogisierung
      • Pflege/Erhaltung
      • Benutzung
      • Ausleihe
      • ILL
      • Dokumentlieferung
      • Informationsdienste
      • Kataloge
      • Bibliographien
      • (Fach-) Datenbanken
      VERWALTUNG DIENSTLEISTUNG
    • 12. Informationskompetenz
      • Wir zeigen unseren Kunden, wie Sie die bibliothekarischen „Verwaltungs-Systeme“ möglichst effizient nutzen können.
      •  Literatur-Recherche
      •  Recherche-Kompetenz
      • Recherche-Kompetenz ≠ Informations-Kompetenz
    • 13. Informationskompetenz Info-Bedarf Beschaffung Bewertung Verwaltung Verwendung Verantwortung IK
    • 14. Informationskompetenz
      • To be successful, an information literacy programm must be embedded in the curricula an clearly enhance teaching and learning.
      • In summary, partnership with faculty is essential to a successful information literacy program.
      • Hutchins, Fister, MacPherson 2002
      • in „Information Literacy Programs“ by Patricia Durisin
    • 15. Informationskompetenz
      • IK ist erst im Bezug zu einer konkreten Fragestellung wirklich interessant und anwendbar
      •  daher muss IK in einen fachspezifischen Kontext eingegliedert werden
      •  daher ist die Kooperation mit Dozierenden/Lehrpersonal notwendig
    • 16. Informationskompetenz Bestand Info-Dienste VERWALTUNG DIENSTLEISTUNG Info-Kompetenz BILDUNG bibliothèques changeons
    • 17. Informationskompetenz
      • The Third Space !
      • bisher: Bibliotheken = Dienstleister (professionelle Spezialisten)
      • bisher: Akademiker = Dozierende und Forscher
      • neu: Third Space = dozierende Spezialisten / akad. Dienstleister
      • kultureller Third Space = “A dynamic, in-between space” in
      • which “cultural translation” takes place (Bhabha, 1990)
      • KeyNote von Celia Whitchurch , eduhub days 2010 in Montreux CH
      • (www.eduhub.ch > eduhub days 2010)
    • 18. Informationskompetenz
      • Überfachliche Kompetenzen !
      • bisher: Qualifikation = Nachweise, Zeugnisse
      • bisher: Schlüssel-Qualifikation = überfachliche Qualifikation
      • neu: Kompetenzen/Überfachliche Kompetenzen
      • Biblio/Mediathek: Ort der Vermittlung überfachlicher Kompetenzen
      • Universität Zürich: www.ueberfachliche-kompetenzen.uzh.ch
      • ETH Zürich: www.educ.ethz.ch/hsgym >HSGYM Berichte
      • Vermittlung von Informationskompetenz im Fachkontext
      • Masterarbeit S.Hotz-Zwissler, HTW-Chur 2010
    • 19. Informationskompetenz
      • Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen:
      • Konzept Weiterbildung IK
      • Konzept IK in Ausbildung Bachelor, Master, MAS
      • Leitfaden zur Vorbereitung/Durchführung von IK-Schulungen
      Weiterbildung
    • 20. Informationskompetenz
      • Anforderungen an die Vermittlung von IK
      •  IK global anwenden, integriert in den Fachbereich
      •  Kooperation mit Dozierenden der Fachrichtungen
      •  Etablierung als „Lehrperson“ im „Third Space“
      •  erweiterte didaktische Fähigkeiten
    • 21. Projektleitung Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen Dr. Philipp Stalder Hauptbibliothek Universität Zürich Studienbibliothek Irchel Strickhofstrasse 35 CH-8057 Zürich +41 (0)44 635 47 18 [email_address]