Die Cloud war nichtdas Ende: Mobileund Social Networksfür die Demokratisie-rung von Geschäfts-lösungenAndré Kiehne, Vice P...
„... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“                                                        1997               ...
„... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“  Consumer                                                                B...
„... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“                Business  Consumer                Laut Avanade nutzen 74% b...
„... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“        Today               ~5 years              >10 years                ...
„Demokratisierung der Software“                              5   Copyright 2012 FUJITSU
„Demokratisierung der Software“ Wandel der Nutzer                         Wandel der Anbieter                            ...
Unsere Gesellschaft im Wandel ...Digital Natives                              7     Copyright 2012 FUJITSU
Business-IT im Wandel         Gestern und heute                                                  Morgen – und heute starte...
Die logische Konsequenz                          9   Copyright 2012 FUJITSU
Das bereits ausgezeichnete Eco-System von Fujitsu                    Lösungen kaufen             Fujitsu Business Solution...
Wie geht es weiter?                  Obwohl Sputnik bereits nach 92 Tagen verglühte...                   Die Standardisie...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit                           12         Copyright 2012 FUJITSU
13
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Die Cloud war nicht das Ende

659 views
592 views

Published on

Die Entwicklungen gingen weiter und heutzutage sind Internet-basierte Dinge wie Online-Banking aber auch Online-Gaming, Video-Conferencing, Flugbuchungen und Shopping, etc. für uns alle eine tägliche Selbstverständlichkeit – Cloud Computing ist noch auf dem Weg dahin, aber es wird Selbstverständlichkeit werden – darüber sind wir uns sicher einig.

IT wird einfacher, felxibler. Es entstehen neue Öko-Systeme und genau so auch neue Geschäftsmodelle.

Cloud Computing ist das neue paar bequeme Schuhe - man trägt sie überall und ejden Tag. Sie sind unser ständiger Begleiter. Und für jeden Anwender gibt es das passende Paar Schuhe.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
659
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
71
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Das Nutzerverhalten im Software-Markt verändert sich – und ebenso ändert sich die Business IT.Die Verwaltung von Lizenzen bei den Unternehmen würde verschwinden, sie würden auch nicht mehr in Bausch und Bogen für die gesamte Belegschaft bestellt werden. Unternehmensweite Upgrades, Rollouts, alles passé, stattdessen enorme Einsparungen: Jeder Arbeitnehmer würde das Unternehmen nur mit den „Werkzeugen“ belasten die er wirklich braucht (und bedienen kann) – alles abgerechnet nach Intensität der Nutzung, also klassisches „pay as you use.“Darüberhinaus Zugriff auf die Applicationen anywhere and anytime – hier auf der Messe können Sie erleben, wie wir bspw. mit einem Slate darauf zugreifen….drüben auf dem Fujitsu Hauptstand in Halle 2.
  • Die Cloud war nicht das Ende

    1. 1. Die Cloud war nichtdas Ende: Mobileund Social Networksfür die Demokratisie-rung von Geschäfts-lösungenAndré Kiehne, Vice President Cloud,Fujitsu Technology Solutions GmbH,München
    2. 2. „... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“ 1997 Mobile 1989 Wold Wide Web 1982 Standardisierung 1962 ARPANET 1 Copyright 2012 FUJITSU
    3. 3. „... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“ Consumer Business Flug- Online buchungen Gaming Video Online & Musik Einkäufe Streaming Video- Online Chats Banking 2
    4. 4. „... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“ Business Consumer Laut Avanade nutzen 74% bereits Cloud Services Laut Gartner nutzen 83% der BUs Cloud Services ohne dass die IT davon weiß Laut Infographic/Abb werden jeden Tag 15.600 Server weltweit neu installiert, um dem Wachstum in Online-Services zu bewerkstelligen 3
    5. 5. „... im Triebwerkstrahl der Sputnik-Rakete ...“ Today ~5 years >10 years 4
    6. 6. „Demokratisierung der Software“ 5 Copyright 2012 FUJITSU
    7. 7. „Demokratisierung der Software“ Wandel der Nutzer Wandel der Anbieter   33% … 2011 wurden mehr „Smartphones“ … der Lösungsanbieter bieten heute als PC’s verkauft. schon ein flexibleres Lizenzmodell 6 Copyright 2012 FUJITSU
    8. 8. Unsere Gesellschaft im Wandel ...Digital Natives 7 Copyright 2012 FUJITSU
    9. 9. Business-IT im Wandel Gestern und heute Morgen – und heute starten Software kaufen Hardware kaufen Ein Login Platz im RZ identifizieren besorgen ●●●●●●●●●● Migrationsplan aufsetzen Testläufe durchführen Systeme konfigurieren Datenbanken konfigurieren Netzwerke konfigurieren IT-Spezialisten bezahlen CPU oder Lizenzen zählen Migration durchführen Weitermachen … 8 Copyright 2012 FUJITSU
    10. 10. Die logische Konsequenz 9 Copyright 2012 FUJITSU
    11. 11. Das bereits ausgezeichnete Eco-System von Fujitsu Lösungen kaufen Fujitsu Business Solutions Store Lösungen anbieten 10 Copyright 2012 FUJITSU
    12. 12. Wie geht es weiter? Obwohl Sputnik bereits nach 92 Tagen verglühte...  Die Standardisierung und „Consumerization“ von IT Leistungen wird weiter voranschreiten  Wesentliche Treiber werden Mobilität und soziale Netwerke, die die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartner revolutionieren  Der Bezug von Software/ Geschäftslösungen und Geschäftsprozessen wird sich dadurch ebenfalls radikal verändern  IT wird einfacher und flexibler  Neue IT Eco Systeme entstehen  Innovationen und neue Geschäftsmodelle werden gefördert  Das „Internet der Dinge“ entsteht... 11 Copyright 2012 FUJITSU
    13. 13. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 12 Copyright 2012 FUJITSU
    14. 14. 13

    ×