Cloud-Leitstand CeBIT 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Cloud-Leitstand CeBIT 2012

on

  • 1,092 views

Der Cloud-Leitstand von Fraunhofer AISEC bietet Cloud-Anbietern und Cloud-Nutzern umfassende Monitoring-Werkzeuge, um ihre Prozesse, Daten oder Anwendungen zu überwachen.

Der Cloud-Leitstand von Fraunhofer AISEC bietet Cloud-Anbietern und Cloud-Nutzern umfassende Monitoring-Werkzeuge, um ihre Prozesse, Daten oder Anwendungen zu überwachen.

Statistics

Views

Total Views
1,092
Views on SlideShare
848
Embed Views
244

Actions

Likes
1
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 244

http://www.aisec.fraunhofer.de 244

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Cloud-Leitstand CeBIT 2012 Cloud-Leitstand CeBIT 2012 Document Transcript

    • FRAUNHOFER RESEARCH INSTITUTION FORA P P L I E D A N D I N T E G R AT E D S E C U R I T Y A I S E C Fraunhofer Research Institution for Applied and Integrated Security AISEC Kontakt: Niels FallenbeckCLOUD-LEITSTAND Parkring 4 85748 Garching bei München Tel.: +49 89 322-9986-162SICHERHEIT UND COMPLIANCE FÜR Fax: +49 89 322-9986-299 niels.fallenbeck@aisec.fraunhofer.deDAS CLOUD COMPUTING www.aisec.fraunhofer.de www.cloud-competence-center.deB eso n de r s in D e ut s ch l a n d u n d E u ro p a s e h e n s i c h A n- Die Lösungb i eter und Be t re ib e r vo n Cl o u d -I n fra s tru k turen und Der Cloud-Leitstand dient dem Cloud-Anbieter als Werkzeug, das-Di enst e n hohe n A n fo rd e ru n g e n h i n s i ch tl i ch D atens i - mit Monitoring- und Managementsystemen für Governance, Riskch erh e it , C om plia n ce u n d Ve rfü g b a rk e i t g egenüber. und Compliance (GRC) wie z. B. RSA Archer kombiniert werdenUn ter ne hm e n f ürc h te n b e i d e r Nu tzu n g vo n C loud-A n- kann. Durch die Verknüpfung der aus den unterschiedlichen Quel-g eb o t e n e ine n K on tro l l ve rl u s t, wa s b e i s p i e l s wei s e den len gewonnenen Informationen lassen sich auch neue Fragestel-p h ysi ka lisc he n S pe i ch e ro rt s o wi e d i e Ve rg a b e v on Zu- lungen definieren und überwachen, wie z. B. Einhaltung der Com-g riffs re c ht e n a uf ih re D a te n a n g e h t. Di e g e s etz l i c hen pliance-Vorgabe für den Speicherort der Daten. Darüber hinausVo rg a be n z ur E r f üll u n g d e s Da te n s ch u tze s s i n d z udem können die im Cloud-Leitstand verfügbaren Daten im Hinblick aufstren g und die Me n g e d e r zu ve ra rb e i te n d en D aten Anforderungen der Cloud-Anwender analysiert werden und indivi-wi rd t ä glic h größe r. Da Cl o u d -Nu tze r a u ch nac h der duelle Berichte bis hin zu automatisierten BenachrichtigungenAu sl a ge r ung de r D ate n i n d i e C l o u d fü r d i e E i nhal tung (Alerts) bei Auftreten vorher festgelegter Ereignisse bereitstellen.vo n D a t e nsc hut z u n d s o n s ti g e n C o m p l i a n ce -A nforde-ru n g e n v e r a nt w or t l i ch s i n d , b l e i b e n d i e H e mms c hwel - Der Cloud-Leitstand stellt dem Cloud-Anbieter ein effizientesl en b e st e he n. Me hr Tra n s p a re n z s e i te n s d e r Cl oud-A n- Überwachungsinstrument für seine Systeme bereit – verknüpft mitb i eter ist e r f orde rl i ch , u m Nu tze r n d i e n o t wendi ge aussagekräftigen Analysen und Reports zu den Anforderungen desKo n trolle und Ü bers i ch t ü b e r d e n s p e zifi s ch en Status Cloud-Nutzers. Durch die damit verbundene Erhöhung der Trans-d es i n A nspr uc h ge n o m m e n e n D i e n s te s zu e rmögl i c hen parenz von Cloud-Computing-Angeboten soll die Akzeptanz sol-u n d so le t z t lic h das Ve rtra u e n i n d a s An g e b ot durc h cher Angebote auf Anwenderseite gesteigert und die Sorge vortech n isc he Monit or i n g -M e ch a n i s m e n zu s tä rk e n. Kontrollverlust genommen werden.Um die Sicherheitsanforderungen der Unternehmen zu erfüllen, Die Leistungenhat Fraunhofer AISEC eine Lösung entwickelt, mit der Cloud-Com- Die besonderen Leistungsmerkmale des Cloud-Leitstands sind:puting-Anbieter ihre Infrastruktur, Daten und Prozesse in der n Integration existierender Monitoring- und ManagementsystemeCloud kontrollieren und dadurch ihren Kunden Transparenz und n  Zusammenführung und Analyse der Daten der verschiedenenÜbersicht über den Zustand ihrer Cloud-Umgebung liefern kön- Systemenen. Die Überwachung schließt Prozesse, Applikationen und Infra- n An die individuellen Bedürfnisse anpassbare Datenanalysestruktur in der Cloud ein und bietet eine Verknüpfung dieser Infor- n  Individuelles Reporting und automatische Benachrichtigung beimation mit den Compliance-Vorgaben. Auftritt bestimmter Events02/2012